Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fehlgeburt / Ausschabung ?

Fehlgeburt / Ausschabung ?

18. Juni 2018 um 11:33 Letzte Antwort: 19. Juni 2018 um 7:41

Hallo ihr lieben,  Ich hatte am 22.5 in der 6 Woche Blutungen bekommen und bin sofort zum Arzt, der mir schon in der 5 Woche die ssw Bestätigt hatte ( war natürlich noch kein Herzschlag zu sehen). Er meinte es sieht schlecht aus. Eine Woche später am 28.5 war ich noch mal zur Kontrolle da und man konnte noch bisschen was sehen und die Gebärmutter war noch etwas vergrößert. Die Blutungen waren zu diesen Zeitpunkt wieder weg. Ich hatte 2 Tage richtige Blutungen fast so viel wie bei einer Periode und 2-3 Tage Schmierblutungen wie wenn die Periode sich zum Ende neigt.Der Arzt meinte das es in den nächsten 3 Wochen zu Blutungen kommen sollte damit ich keine Ausschabung brauche. Heute 3Wochen später immer noch kein Tropfen Blut. ( 4 Wochen her ist jetzt die letzte Blutung her ) Ich mach mich jetzt total verrückt das ich schon richtig angst hab am Mittwoch zum Arzt zu gehen.Ich hatte in den letzten 3 Wochen extrem viel Ausfluss und Schleim ( sorry wenn das zu eklig ist) immer beim abwischen und an der Slipeinlage. Zwischendurch immer mal ein leichtes ziehen und stechen wirklich nicht schlimm. Könnte sein das sich die Gebärmutter nur wieder zusammen zieht oder? Ich habe letzten Donnerstag einen sstest gemacht, weil ich einfach nur wissen wollte ob der hcg wert schon gesunken ist, Der Test war zu 100% negativ.meine fragen : kann es sein das doch mit der letzten Blutung das meiste abgegangen ist und den Rest der Körper mit dem sinken vom hcg geschafft hat abzubauen ? Ohne nochmal zu bluten? War das vielleicht nur noch Schleim was der Arzt gesehen hat? Das würde den Ausfluss erklären. 
Oder kann Der Test negativ sein und ich muss trotzdem zur Ausschabung ? Der Arzt meinte auch das ich nicht schwanger werden kann wenn keine Blutung einsetzt .Kann das stimmen ?Wenn der Test doch wieder negativ ist?? Vielleicht war das ziehen und stechen der Eisprung oder eine
neue einnistung ?? freue mich auf eine schnelle Antwort ich Danke im voraus

Mehr lesen

18. Juni 2018 um 17:00

Danke für deine Antwort . Das hab ich mir auch gedacht mit der evt. Neuen Schwangerschaft , man weiß ja nie.  Aber wie der Zufall es so wollte hab ich eben Blutungen bekommen ob es jetzt die Periode ist ( die nach Kalender morgen kommen sollte) oder der rest Abgang ist mir egal,  Hauptsache es tut sich mal endlich was.  Was aber wahrscheinlich der Abgang ist 
hab nämlich bisschen Unterleib schmerzen was ich bei der normalen Periode sonst gar nicht hab. Aber ist alles erträglich und soll ja auch normal sein.  
Es tut mir auch für dich unendlich Leid sowas ist echt schlimm und dann noch in der 11 ssw...   Schrecklich 
ich hoffe das alles wieder gut ist und ich bald wieder schwanger bin. 
Hast du den Kinder wenn ich fragen darf?  Oder hat es leider gar nicht mehr geklappt ? 

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juni 2018 um 7:41

Achso das kann natürlich auch sein.
Mir gehts sehr gut hab das gut weg gesteckt war ja sehr früh und hatte noch kaum was gesehen ausser eine fruchthöhle.
War diesmal sehr früh beim Arzt weiss nicht Warum , Ich hatte ein nicht so gutes Gefühl diesmal als hätte ich schon drauf gewartet zu Blutungen , total komisch.
 Bei der ersten Schwangerschaft hatte ich auch den Test sehr spät gemacht 2 Wochen war ich schon überfällig.
weiss gar nicht wie ich das ausgehalten hab  
Aber versuche beim nächsten mal auch was länger zu warten zumindest bis ich zum Arzt gehe. 
Mein Sohn ist jetzt 1.5 hätte ich ihn nicht dann wäre alles schlimmer .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram