Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fehlgeburt 10. SSW

Fehlgeburt 10. SSW

4. September 2017 um 6:20

Hallo liebe Frauen,
ich bin normalerweise nicht der Forum-Typ, aber eine weitere schlaflose Nacht hat mich jetzt auf diese Idee gebracht. Ich habe letzte Woche mein Kind in der 10. SSW verloren und bin seitdem einfach nur traurig und irgendwie hilflos. Mein Freund trauert zwar mit mir, aber... Wir haben uns schon so auf das Baby gefreut und jetzt.... geht es jemandem von euch vielleicht gerade genauso? Habt ihr auch Angst vor einer weiteren Schwangerschaft und ev. Fehlgeburt? 
 

Mehr lesen

4. September 2017 um 20:06

hallo
es tut mir leid das ihr das erleben mußtet ,

ich hatte mein baby in der 15 ssw verloren, es war sehr schlimm für uns aber 3 mon später hat sich dann unser sohn eingeschlichen, er hatte et am gleichen tag als die ausschabung war ein jahr später, bis zur 16 ssw hatte ich jeden tag 1000 gründe um zum frauenarzt zu gehen damit er mal nachsieht ob alles in ordnung ist, ich bin trotzdem nur zu den normalen vorsorgen gegangen obwohl ich jederzeit zu ihm konnte, es gab keine probleme außer das in der 25 ssw die plazenta sich etwas löste, nach der geburt war klar warum, sie hätte zwillinge ernähren können,

dieses baby wird immer in eurem herzen sein,
ich wünsche euch das sich euer traum bald erfüllt und ihr bald ein baby in den armen haltet, gglg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam