Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fehler beim selber spritzen - wie schlimm

Fehler beim selber spritzen - wie schlimm

10. Juli 2010 um 13:20 Letzte Antwort: 13. Juli 2010 um 3:55

Hallo zusammen,

ich musste gestern Abend meine "Ausloeser-Spritze" nehmen. Sie bestand aus einem fluessigen Teil, den ich erst mit der Spritze aufsaugen musste und dann in ein kleines Glaeschen reinstechen musste um es mit dem Pulver darin zu vermischen.

So weit war alles klar, aber da dann Luft in der Spritze war habe ich die natuerlich rausdruecken wollen und dabei wohl etwas zu doll gedrueckt, so dass da einiges von dem Medikament rausgeschossen kam

Ich musste heute morgen eh wieder ins KH zur Blutabnahme und habe die Krankenschwester gefragt ob das schlimm ist, dass ich ca 10-20% "verschuettet" habe und sie meinte so lange es nicht die Haelfte war, sei alles ok.

Ich bin jetzt total nervoes, weil morgen PU ist und ich eh nur 4 Follies habe!

Ist euch so etwas beim selber spritzen auch schon mal passiert? Hat es einen Einfluss auf den weiteren Verlauf gehabt???

LG
Hope

Mehr lesen

10. Juli 2010 um 14:59


Hallo Hope,
ich denke nicht, dass das ein Problem ist. Wenn es ganz genau daruf ankäme, dürften wir es nicht selber machen. Wenn die in der Klinik das auch so sehen, dann entspann dich!
Drücke dir ganz feste die Daumen für morgen und hoff, dass deine 4 Follis spitzenklasse sind!

LG nette

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Juli 2010 um 15:17

Liebe Nette,
danke fuer's Aufbauen

Habe mich ja auch schon selber runtermeditiert und meine Freundin auch, aber ist halt immer noch mal beruhigender von IVF/ICSI Erfahrenen was zu hoeren

Ich bin mal gespannt wie das morgen alles klappt. Muss um 06.40 im KH sein - das sind hier echt komische Zeiten.

Wie sieht's bei dir aus? Wie fuehlst du dich?

LG
Hope

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Juli 2010 um 15:20


Das ist ja echt ne klasse Uhrzeit. Hier wäre es aber grade ne gute Zeit, denn wir hatten um 10Uhr schon 30 Grad. Wie ist das bei euch? Aber Sonntag PU ist klasse. Da muss man keinen Urlaub nhemen und sich keine komischen Ausreden einfallen lassen!
Mir geht so Mache mich diesmal wirklich ganz schlimm verrückt. Habe mein gutes Gefühl irgendwie verloren. Jetzt heißt es abwarten. Am 19.7. ist Test!

Viel Erfolg für morgen meine Daumen sind gedrückt!!

LG nette

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Juli 2010 um 15:35

Ab Mittwoch gehts mir dann hoffentlich auch
...falls 1 oder 2 meiner Follies sich bis Mittwoch gut entwickelt und befruchten haben lassen.

Und die WS ist echt eine harte Probe fuer die Nerven oder?
Aber ja, Sonntag ist perfekt, so muessen weder mein Mann noch ich uns frei nehmen und dann ist der BT ja auch an einem Sonntag, das ist auch gut. In Peking sind es schon seit Mitte/Ende April 30 - 38 Grad, so dass man es ohne Klima gar nicht aushaelt. Leider habe ich die Klima vor 2 Tagen ein wenig zu doll angestellt und nun Kratzen im Hals.... Ich hoffe da entwickelt sich jetzt keine Erkaeltung draus oder so.

Es gibt aber auch viel zu viele Parameter die da stimmen muessen, da kann man ja nur werden!?

LG
Hope

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Juli 2010 um 16:31

Ojeh
so heiß! Das wäre nichts für mich! Vertrage das gar nicht. Ist aber sicher auch total spannend so eine ganz andere Welt!
Drücke dir die Daumen und hoffe es gibt eine gute Befruchtungsparty! Meien Biologin meinte, dass die Embryonen die hohen Temperaturen wohl mögen! Also

Lass was von dir hören! Dann können wir ab Mittwoch zusammen

LG nette

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Juli 2010 um 12:09

PU geschafft
Hallo Nette,

habe soeben meine erste PU hinter mir man, war ich nervoes! Konnte auch kaum schlafen gestern Nacht.

Insgesamt haben sie 8 Follies rausgeholt. Ich bin echt so gespannt ob es klappt, dass ich 2 zurueck bekomme. Hat ISCI eigentlich bessere Chancen als IVF?

LG
Hope

PS: Zum Thema "andere Welt": Du kannst dir mein Fotoalbum mal ansehen, habe da ein paar Bilder von meinem KH drauf gestellt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. Juli 2010 um 7:40

IVF/ICSI
Man kann nicht sagen, daß eine der beiden Methoden besser ist. Bei IVF müssen die Spermien aus eigener Kraft in die Eizelle eindringen, ICSI wählt man, wenn die Spermien unbeweglich sind. Sie werden dann in die Eizelle hineingespritzt, müssen also nichts selber machen.
Ob IVF oder ICSI gemacht wird, hängt also davon ab, wie stark das SG eingeschränkt ist.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. Juli 2010 um 13:42


Hallo Hope,
das hört sich doch gut an! Schön, dass du es gut überstanden hast! Und 8 sind doch mehr als gedacht,oder! Super! ICSI oder IVF hängt nur vom Spermiogramm ab. Wir hatten immer ivf weil da alles okay war.
Wie siehts sonst aus? Wann ist TF?

LG nette

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juli 2010 um 3:55

morgen!!
Hallo Nette,,

morgen ist TF... bin ganz schoen aufgeregt. Allerdings habe ich mittlerweile eine richtige Erkaeltung bekommen mit Halsschmerzen und 37 oC erhoehter Temp. Das ist natuerlich nicht so gut... habe gestern und heute Aspririn Complex genommen, und Vitamine, Vitamine, Vitamine,,,, Das musste ja nun wirklich nicht sein,
Ich hoffe die machen den TF ueberhaupt wenn man erkaeltet ist.... Als waere das alles nicht schon nervenaufreibend genug, muss so was jetzt auch noch dazu kommen

Wie geht es dir? Was sagt dein Gefuehl heute?

LG
Hope

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook