Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Februarmamis 2014 - Am Valentinstag wird gekuschelt

3. Oktober 2013 um 8:21 Letzte Antwort: 26. August 2014 um 21:23

Vier Füße, groß bis mittellklein,
gingen ihren Weg allein.
Nun gehen bald auf Schritt und Tritt,
zwei winzig kleine Füße mit.

--------------------------------------------------------------------

Die Februarmamis - das sind sortiert nach ET:

prinzessinheidi3
Heidi
26 Jahre
verheiratet
2 Töchter
2 Sternchen 11+6, 5+0
aus NRW
fast 2 jahre gehibbelt
ET 03.02.2014
Outing: Junge


quoddl
Tanja
29 Jahre
glücklich verlobt
1 Tochter (07/12)
1 Sternchen 8.SSW
aus Niedersachsen (Friesoythe)
ET 04.02.2014
Outing: Junge


schaf85
Lena
28 Jahre
verheiratet
1 Tochter (2008)
aus Bayern
ET 07.02.2014
Outing: Mädchen


mabubaby
Mabu
26 Jahre
verliebt(04/02), verlobt(04/07), verheiratet(07/11)
1 Sohn (05/12)
aus Bayern
ET 07.02.2014
Outing: Ü-Ei


marialette
Maria
26 Jahre
seit 5 Jahren glücklich vergeben
erstes Kind
aus Sachsen Anhalt
ET 08.02.2014
Outing: Junge


fable2012
ET 08.02.2014
Outing: Junge


san899
Sandra
verheiratet
erstes Kind
aus Hamburg
ET: 09.02.14
Outing: Junge


sonnenschein8890
Denise
22 Jahre
verheiratet
erstes Kind
aus Bayern
ET 10.02.2014
Outing: Junge


carasunny
Carina
27 Jahre
verheiratet
ET 12.02.2014
Outing: Junge


bifi1990
Eva
23 Jahre
erstes Kind
aus NRW
ET 16.02.2014
Outing: Junge


jukasa1704
Julie
20 Jahre
2. Kind
aus Bayern
ET 24.02.2014
Outing: Junge


franzi2705
1 Sternchen 7ssw
ET 28.02.2014
Outing: Ü-Ei

-------------------------------------------------------------------

Vermisst und gerne wieder willkommen

simone8411
loni2013
kikebu
monika8483
jefrado2012
frany1002

--------------------------------------------------------------------

Auf in die nächste Runde! Zum Nachlesen hier noch der Link zum Vorgängerthread: http://forum.gofeminin.de/forum/matern1/__f211397_matern1--bebe-Unsere-Valentinswunder-Febraurmamis-2014-GESCHLOSSEN-bebe.html#255r

Mehr lesen

3. Oktober 2013 um 8:26

Hallo meine Lieben
Ich hoffe, ich habe alle Daten aud dem alten Thread richtig übernommen. Warum schon wieder einige Smileys fehlen ist mir allerdings ein Rätsel. Das nächste Mal lasse ich die einfach weg
Dann auf eine fröhliche neue Runde Haut rein Mädels

Gefällt mir

3. Oktober 2013 um 8:53

sehr schön
Gemacht und ich hab als erste ET? Man wie aufregend bin gespannt wer dann doch vor mir entkugelt. Mein spatz soll ja eh zirrlich sein.

Liebe grüße Heidi und Sam Vincent 22 3ssw

Gefällt mir

3. Oktober 2013 um 10:05

Danke für Eure Tipps!
@Mutterschutz:Körperlich geht es mir außer dem Üblichen: Rückenschmerzen und immer wieder mal einen harten Bauch, wenns sehr stressig wird, eigentlich gut. Unserem Bauchzwerg geht es blendend, er scheint Purzelbäume zu schlagen und Schlagzeug gleichzeitig zu spielen *love* und das fast den ganzen Tag über.
Ich merke halt schon, dass es mir heute (Feiertag) bedeutend besser geht und der Bauch auch wieder weicher ist...aber ob das aussreicht, ich möchte auch noch nicht direkt in den MS, aber die Zeit bis 20. Dez scheint mir einfach zu heftig...

@Kinderwagen:
Wir haben von ABC-Design den Cobra 2ndHand nach einem Kind geschenkt bekommen. Sind zeimlich besgeistert vom Desgin und der Praktibilität, da es uns wichtig war, dass er lenkbar ist und wir nicht bei jeder Kurve den Wagen hochdrücken müssen!

@Babykleidung: Habe in letzter Zeit kistenweise Kleidung von Freunden und Familie bekommen (auch 2nd hand =)) , und war zusätzlich auf Kleiderbörsen!
Irgendwie scheint es mir wichtiger in gutes Zubehör zu investieren als in die Babykleidung, weil die 2ndHand echt oft noch supergut aussieht udn die Kids so schnell da rausgewachsen sind!

@Babytrage/Tuch: Habt ihr da eine Empfehlung? Meine Mutter möchte uns eine schenken und mir kommt nach langer Recherche die 'manduca' am besten vor? Habt ihr da mehr Erfahrung? Ein TRagetuch finde ich persönlich zu umständlich, auch wenne s glaub ich ergonomisch die beste Variante sein soll (Manduca kommt d aber schon nah ran).

@Badeeimer vs Badewanne: Was habt ihr?

Gefällt mir

3. Oktober 2013 um 10:08
In Antwort auf

sehr schön
Gemacht und ich hab als erste ET? Man wie aufregend bin gespannt wer dann doch vor mir entkugelt. Mein spatz soll ja eh zirrlich sein.

Liebe grüße Heidi und Sam Vincent 22 3ssw

Guten Morgen Heidi
Mein ET ist der 8.2 .... aber ich hoffe seeehr, dass ich 2 oder 3 Wochen vorher platze

Liebe Grüße,
Mary mit den 2 Jungs (ja es ist bei 2 Jungs geblieben )

Gefällt mir

3. Oktober 2013 um 10:12
In Antwort auf

Danke für Eure Tipps!
@Mutterschutz:Körperlich geht es mir außer dem Üblichen: Rückenschmerzen und immer wieder mal einen harten Bauch, wenns sehr stressig wird, eigentlich gut. Unserem Bauchzwerg geht es blendend, er scheint Purzelbäume zu schlagen und Schlagzeug gleichzeitig zu spielen *love* und das fast den ganzen Tag über.
Ich merke halt schon, dass es mir heute (Feiertag) bedeutend besser geht und der Bauch auch wieder weicher ist...aber ob das aussreicht, ich möchte auch noch nicht direkt in den MS, aber die Zeit bis 20. Dez scheint mir einfach zu heftig...

@Kinderwagen:
Wir haben von ABC-Design den Cobra 2ndHand nach einem Kind geschenkt bekommen. Sind zeimlich besgeistert vom Desgin und der Praktibilität, da es uns wichtig war, dass er lenkbar ist und wir nicht bei jeder Kurve den Wagen hochdrücken müssen!

@Babykleidung: Habe in letzter Zeit kistenweise Kleidung von Freunden und Familie bekommen (auch 2nd hand =)) , und war zusätzlich auf Kleiderbörsen!
Irgendwie scheint es mir wichtiger in gutes Zubehör zu investieren als in die Babykleidung, weil die 2ndHand echt oft noch supergut aussieht udn die Kids so schnell da rausgewachsen sind!

@Babytrage/Tuch: Habt ihr da eine Empfehlung? Meine Mutter möchte uns eine schenken und mir kommt nach langer Recherche die 'manduca' am besten vor? Habt ihr da mehr Erfahrung? Ein TRagetuch finde ich persönlich zu umständlich, auch wenne s glaub ich ergonomisch die beste Variante sein soll (Manduca kommt d aber schon nah ran).

@Badeeimer vs Badewanne: Was habt ihr?

Babytrage
... ich kann die Ergo-Baby empfehlen!

Ganz klein zusammenfaltbar, breite Schulterträger und vor allem einen breiten, gepolsterten Gurt um den Bauch, so dass das Gewicht des Zwergs nicht zu sehr auf Schultern und Rücken geht. Ich konnte meine Mädels ziemlich lang ohne Probleme damit tragen

Ist komplett aus Leinen- oder Baumwollstoff, daher im Sommer auch zu empfehlen

Gefällt mir

3. Oktober 2013 um 10:14
In Antwort auf

Danke für Eure Tipps!
@Mutterschutz:Körperlich geht es mir außer dem Üblichen: Rückenschmerzen und immer wieder mal einen harten Bauch, wenns sehr stressig wird, eigentlich gut. Unserem Bauchzwerg geht es blendend, er scheint Purzelbäume zu schlagen und Schlagzeug gleichzeitig zu spielen *love* und das fast den ganzen Tag über.
Ich merke halt schon, dass es mir heute (Feiertag) bedeutend besser geht und der Bauch auch wieder weicher ist...aber ob das aussreicht, ich möchte auch noch nicht direkt in den MS, aber die Zeit bis 20. Dez scheint mir einfach zu heftig...

@Kinderwagen:
Wir haben von ABC-Design den Cobra 2ndHand nach einem Kind geschenkt bekommen. Sind zeimlich besgeistert vom Desgin und der Praktibilität, da es uns wichtig war, dass er lenkbar ist und wir nicht bei jeder Kurve den Wagen hochdrücken müssen!

@Babykleidung: Habe in letzter Zeit kistenweise Kleidung von Freunden und Familie bekommen (auch 2nd hand =)) , und war zusätzlich auf Kleiderbörsen!
Irgendwie scheint es mir wichtiger in gutes Zubehör zu investieren als in die Babykleidung, weil die 2ndHand echt oft noch supergut aussieht udn die Kids so schnell da rausgewachsen sind!

@Babytrage/Tuch: Habt ihr da eine Empfehlung? Meine Mutter möchte uns eine schenken und mir kommt nach langer Recherche die 'manduca' am besten vor? Habt ihr da mehr Erfahrung? Ein TRagetuch finde ich persönlich zu umständlich, auch wenne s glaub ich ergonomisch die beste Variante sein soll (Manduca kommt d aber schon nah ran).

@Badeeimer vs Badewanne: Was habt ihr?

Wanne oder Kübel
Ich hab beides noch zu Hause, die große Tochter wollte sich nicht in der Babywanne "umlegen" lassen, das hat ihr gar nicht gefallen.

Der Badeeimer war da super, darin hat sie sich richtig wohlgefühlt.

Als sie zu groß dafür war, ist sie immer mit mir baden gegangen, daher ist die Wanne ziemlich ungenutzt herumgestanden

Gefällt mir

3. Oktober 2013 um 10:20

@carasunny
Also ich kann sagen das der badeeimer toll ist fürn anfang aber du ihn echt nicht lange benutzen kannst! 4-8wochen höchstens dann sind sie schon zu groß dafür ich werde mir trotzdem nochmal einen besorgen da meine großen es toll fanden dadrin zu planschen Das war echt ein highlight und ich liebe die fotos von damals so! Die waren so glücklich darin da es ja so ist wie im bauchi. Nur der kopf wird festgehalten und dann drehen sie sich

@kinderwagen
Hab mir einen ausgesucht der keine bekannte marke ist aber sich top schieben lässt! Schwenkbare räder und auch mit babyautoschale zum draufschnallen. Das ist mir wichtig,hatte ich bei meinen großen nicht und das schleppen der babyschale war auf dauer schwer und das umpacken auch blöd wenn das würmchen mal im auto eingeschlafen ist und dann doch wieder geweckt wird.

@kleidung
Ich fang jetzt erst richtig an damit! Werde zum großteil neue sachen holen,hab noch ein paar sachen von den mädels die neutral (auch für einen jungen geeignet sind) hab zwar auch mal bei ebay nach gebrauchten sachen geschaut aber ehrlich gesagt ist mir das für gebrauchte sachen oft zu teuer! Da bekommt man für nicht viel mehr geld neue.

Liebe grüße Heidi und Sam 22 3ssw

Gefällt mir

3. Oktober 2013 um 10:29

Achso
Tragetuch etc.
Hab gehört das die babytragen alle erst ab 4-6 monate gut sein sollen. Hatte früher ein tuch(kam ich gar nicht mit klar,hatte immer angst was falsch zumachen und das das baby dann fällt und einen babybjörn. Das war aber auch nicht das richtige. Als sie dann älter waren hab ich mir ein teil für die seite geholt(weiß den namen nicht mehr) das war ok aber gut auch nicht. am besten war so tragen oder kinderwagen

Gefällt mir

3. Oktober 2013 um 19:50

Verlobt
Heute hat mein Süsser mich entführt und am Strand hat mich ganz romantisch gefragt, ob ich ihn heirate!! ganz süss, habe es nicht geahnt und nicht gemerkt wann er den Ring besorgt hat und dieser passt auch noch

Bin immer noch ganz beschwingt und glücklich!

Ach ja super unser neuer Threat

Gefällt mir

3. Oktober 2013 um 20:17


Herzlichen Glückwunsch Franzi Und sooo romantisch Ich freu mich grad total für dich!
Wo findet ihr nur immer solche Männer, bei meinem war das höchste der Gefühle im Auto - so im Nebensatz eingebaut: "Was meinste, wir könnten doch eigentlich heiraten, oder?"
Meiner ist aber grundsätzlich der absolute Anti-Romantiker

Bis heute beharre ich darauf, dass ich nicht Ja sagen werden, solange ich keinen vernünftigen Antrag bekomme. Mal schauen, was da noch rum kommt

Gefällt mir

4. Oktober 2013 um 8:53


Vielen Dank!


Jetzt bin ich seit heute auch noch 19 0, also 20. SSW wie aufregend, Hälfte quasi um
Wahrscheinlich eh schon, da ich einen Wunschkaiserschnitt möchte. Der wird ja allgemein eher 2 Wochen früher entbunden, als der ET. Vielleicht habe ich dann tatsächlich sogar schon zum Valentinstag mein Wunder.

Wisst ihr schon, was ihr macht bzw vielleicht sogar machen müsst?

Gefällt mir

4. Oktober 2013 um 11:13

Geburt
also ich hätte schon gerne eine natürliche geburt. was sind denn die voraussetzungen dafür bzw für einen geplanten kaiserschnitt die man schon so früh kennt?

Gefällt mir

4. Oktober 2013 um 11:29

Herzlichen glückwunsch zur verlobung!
Das ist echt romantisch! Mein mann ist auch gar nicht romantisch! mein 1. heiratsantrag war am bahnhof oh man da waren wir jung und er sagt als wir auf die bahn warten: Willst mich eigentlich heiraten naja kein ring nichts! Darauf bin ich auch nicht eingegangen! Dann hat er zu meinem geb als meine kinder schon da waren,mir pralinen geschenkt. Ich war im vorbereitungsstress und er nur jetzt iss die doch ich neee später(kinder am meckern,ich am kochen) aber er hat so genervt da hab ich die geöffnet und mir das schon gedacht! Drin war ein ring und er sagt einfach zwischen dem stress willst mich jerzt heiraten war süß gemeint und wahrscheinlich war er auch aufgeregt aber romantisch wars nicht hab dann ja gesagt. Und ein halbes jahr später wars soweit jetzt sind wir schon fast 4 jahre verheirater

@geburt
Hatte schon 2 ks. Erster wegen BEL lage und 2. weil da die narbe zu dünn war. Meine ärztin meinte schon das ich auch einen 3. bekomme. Ist für mich auch ok. Achso bei mir waren es auch geplante ks aber beide 4 tage vor ET.

Liebe grüße Heidi und Sam 22 4ssw

Gefällt mir

4. Oktober 2013 um 12:07

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUR VERLOBUNG!!!!

Gefällt mir

4. Oktober 2013 um 12:48

Geburt
Bei mir ist es noch unsicher. Ich hoffe auf eine spontane Geburt, aber da meine Große per KS kam, muss vorher noch geschaut werden, ob die Narbe das mitmacht.
Momentan tut sie immer mal wieder weh, aber das sollte normal sein, der KS ist ja nun erst knappe 15 Monate her. Bisher habe ich das OK vom Doc, aber bisher wurde die Narbe auch nicht gemessen. Ich werds einfach auf mich zukommen lassen. Wenn es doch wieder ein Kaiserschnitt wird, wäre es auch nicht soo dramatisch. Aber insgeheim wünsche ich mir doch, dass es dieses Mal auf natürlichem Wege klappt

@ Heidi
Dann habe ich ja noch Hoffnung, dass mein Schatz sich wenigstens irgendwas ausdenkt, wenn deiner das als Unromantiker auch hinbekommen hat, wenigstens ein bisserl kreativ zu werden

Gefällt mir

4. Oktober 2013 um 13:20

Auch von mir
die allerherzlichsten Glückwünsche man fühlt sich wie in rosa Watte und ist einfach nur Happy weiss das auch noch von mir !
@ geburtsthema:
hatte bei meiner großen 2008 einen Schnitt und trotzdem dammriss grad 4! sie hatten damals schon angst wg inkontinez ist aber alles gut verheilt!
Dieses mal soll ich mich laut fa mal mit dem Gedanken ks befassen aber so genau kann man halt nix sagen habe auch schon mit 2 Hebammen und einer anderen fa (der ausm kh letzten sa) gesprochen und die Meinungen teilen sich da recht! will mich aber eigentlich gar nicht stressen weil manchmal erledigen sich solche probleme von selber sind ja doch "erst" ssw 23 und es is noch bissl hin bis ende!
wie gehts euch denn mit den Bewegungen eurer zwerge? bei mir is immer 3-4 tage Dauer Action dass ich schon bald mein ich muss dran bauen dass ihr noch reicht zum turnen und dann is 1-2 Tage ziemlich faul angesagt da stupst sie bloss ab und an und hat irgendwie gar keinen Bock

Gefällt mir

7. Oktober 2013 um 18:58

Komm gerade vom fa
alles gut soweit nur ein Kaiserschnitt wird wohl immer wahrscheinlicher meine plazenta sitzt mit über 2/3 direkt über meinem muttermund und wenn sich das nicht bald ändert wird es schwierig vaginal zu entbinden - na toll habe doch so panische angst vor dem ganzen Rückenmarks Anästhesie dings!!!
und in drei Wochen muss ich zum zuckerbelastungstest müsst ihr da auch hin?
bin super Happy dass der maus gut geht aber irgendwie bin ich richtig depri grad könnt ihr das verstehen?

Gefällt mir

7. Oktober 2013 um 19:05

@schaf
Mmh klar wenn man so angst hat,ist das zu verstehen ich kann dir aber sagen ich bekomme meinen 3. ks klar bisschen angst ist wieder da aber es ist echt nicht so schlimm. Drück dir aber die daumen das es vielleicht doch noch anders kommt! Weißt wie groß und schwer deine maus ist? Bin so neugierig

Liebe grüße Heidi und Sam 23 0ssw

Gefällt mir

7. Oktober 2013 um 20:08

Schäfchen
Ich hatte vor der ersten Geburt auch so wahnsinnige Angst davor, dass mir eine PDA gelegt wird, oder gar ein Kaiserschnitt gemacht wird. Im Endeffekt hatte ich beides und es war bei Weitem nicht so schlimm wie befürchtet.
Die Spinal- läuft ja genauso ab wie die Peridualanästhesie, und das stellt man sich soooo schrecklich vor. Tatsächlich habe ich einen kurzen Pieks gespürt als die Stelle betäubt wurde und das Einführen der Hohlnadel selbst habe ich nur noch als leichten Druck empfunden. Also es war wirklich nicht schlimm.

Aber allem voran erst mal schön zu hören, dass es deiner Maus gut geht Und es ist demnach doch beim Mädchen geblieben, ja?

Gefällt mir

7. Oktober 2013 um 20:42

@ Plazentalage
meine FA hat hierzu noch gar nichts gesagt... ob das nun ein gutes Zeichen ist oder sie einfach noch nicht drauf geschaut hat, bleibt in dem Fall offen,oder?

Gefällt mir

7. Oktober 2013 um 20:43


@ heidi
den 3. ks.? oh da bist du mir ja um einiges voraus!
glaube aber ehrlich gesagt kaum noch dran dass sich viel dran ändern wird denn habe ja wie bereits geschrieben bei meiner großen Dammriss 4 und allein deswegen hätte ich mir das schon überlegen sollen und jetzt mit der fast plazenta praevia sinds schon zwei Indikatoren!
wie gross der Zwerg ist kann ich jetzt gar nicht sagen aufgeschrieben hat ers nicht und vor lauter plazenta Kaiserschnitt usw hab ich da gar nimma genaz hingehört :-*!
@quoddl:
er konnte es nicht sehen da sie die beine Überkreuzt und in querlage drin lag! aber er meinte beim blick auf die letzten us fotos dass er sich so dermaßen sicher ist und die dame im kh auch nur eine Assistenzärztin war und er sich da noch gut an seine zeit erinnert er meinte am Anfang sieht alles gleich aus es bedarf schon etwas an Übung und Erfahrungen um das Geschlecht deuteb zu können! er meinte das aber in keiner weise böse oder abwertend der Kollegin gegenüber!

Gefällt mir

7. Oktober 2013 um 20:46

@Namensfindung
Kann mich nicht mehr direkt erinnern, ob ich schon einmal gefragt habe, deshalb frag ich einfach nochmal, da glaub ich das 1.mal nicht wirklich was zurück kam...

Mein Mann und ich können uns nicht wirklich entscheiden, vielleicht hilf euer Voting bzw. eure Kommentare (gerne ehrlich!) =)

Emmanuel
(gefällt uns beiden gut-tolle Bedeutung!, ich befürchte nur, dass er nachher nur mit 'Manu' und/oder 'Emi' gerufen wird... )

Joshua
(gefällt meinem Mann besonders, allerdings heißt jeder 3. meiner Schüler so... )

Janoah
(find ich total toll, weil mal was anderes, und toller Klang!)

Freu mich über Rückmeldungen!!!

P.S.: Was habt ihr denn bereits überlegt?

Gefällt mir

7. Oktober 2013 um 20:46

@carasunny
Ich glaub wenn du eine plazenta in nähe muttermund hättest würde dein FA was sagen! Meine hat in den ersten schwangersxhaften nie was dazu gesagt aber diesmal zum glück ist sie hoch gewandert! Bekomme zwar eh einen ks aber es geht ja auch um vorzeitige wehen oder muttermundöffnung! Das ist mit einer plazenta pravia noch gefährlicher.

Gefällt mir

7. Oktober 2013 um 21:35

Namen
also finde janoah schön. und mal was neues. was hälst du denn von ähnlich klingenden namen wie janosch oder jonah ist auch toll und nicht oft.
oder wird es auf jeden fall einer von den dreien? wie ist denn der nachname?

Gefällt mir

8. Oktober 2013 um 7:19

Namen
gefällt mir am besten janoah joschua is auch toll aber ich muss dabei immer an joshi bei super Mario denken !
bei uns bleibts wohl bei ner Paula auf dem bayrischen land brauch ma was klassisches!
wo kauft ihr euch denn winterjacken krieg meine normalen jetzt schon kaum mehr zu

Gefällt mir

8. Oktober 2013 um 11:07

Hi Mädels
Ich finde denn Namen janoah sehr schön, ist echt mal was anderes
Wir haben bis jetzt nur ein Namen und zwar Kris, mein Mann gefällt fast kein Namen der ist anspruchsvoll habt ihr noch ein paar Ideen für jungsnamen? Ich finde ein jungennamen zu finden echt schwer!

@Franzi: mein herzlichen Glückwunsch zur Verlobung
Als ich damals denn Antrag bekommen habe war es auch so romantisch und es ist eben was ganz schönes gewesen

@ll: habt ihr auch so ein Ziehen im Bauch ? Also ich habe es heute schon ganz schön arg wieder! Konnte leider heute Nacht kaum schlafen, obwohl ich so müde war.

Am Donnerstag habe ich endlich wieder ein Termin beim Fa ich freu mich schon riesig wieder darauf

Geburt: also ich hoffe es doch auch mal das es eine " ganz normale" Geburt wird! Mein Arzt hat dazu aber noch nichts gesagt!

Liebe Grüße Denise

Gefällt mir

8. Oktober 2013 um 11:47


Hey Mädels,
freu mich grad über eure Verstärkung zu meinem Favoriten Janoah! Mal schauen, ob noch mehr Votings kommen =)

@Plazenta: Hoffe doch, dass ihr recht habt, dass meien FÄ was sagen würde, wenn es sich um eine problematische Lage handeln würde...

Gefällt mir

8. Oktober 2013 um 11:52

@ Namen
Janoah finde ich auch toll. Nicht so häufig und hat einen schönen klang. Emmanuel ist einer meiner absoluten Horror-Namen, den mag ich wirklich überhaupt nicht. Joshua ist schön, aber wie du ja selber schon gesagt hat, sehr häufig. Aus diesem Grund haben wir uns auch gegen Lukas als ersten Namen entschieden. Ich will nicht, dass sich auf dem Spielplatz 3 Kinder umdrehen, wenn ich meins rufe
Bei uns wird es wohl ein Ronon Lukas. Der Name ist zwar für einige auch gewöhnungsbedürftig, aber ich finde die Bedeutung (kleine Robbe) super und er passt toll zu unserer Tochter. Dazu ist er so unbekannt, dass man wohl weniger Gefahr läuft einen Doppelgänger zu treffen

@ Plazenta
Ich denke mal, wenn der Arzt nichts dazu sagt, wird sie auch nicht auffällig liegen. Bei mir wurde in beiden Schwangerschaften nichts dazu geäußert, hab aber auch nie gefragt

Gefällt mir

8. Oktober 2013 um 14:28

Vielen dank nochmal
Also janoah finde ich jetzt nicht soo schön, Ja Noah ... Hm ... Noah ist hier bei uns grad total "in"... Und da einfach ein Ja vor .. Aber jeder hat da eben seine Gedanken zu. Ich möchte an liebsten "einfache" Namen. Aber ich weiss ja noch nicht mal, was mein Ü-Ei enthält
Aber in meinem Bekanntenkreis heissen: Jonah, Jonah Noel, Noah, Levi, Paul (2x) und Mädchen: Jonna Mailin, Leni (gleich 3x!!!, also verschiedene!), Amy, Lea, Emma, Emma Lee, sophie, Anna Sophie, jule.
So heissen die Kinder meiner Freunde... Erschreckend finde wie viele gleich oder quasi gleich heissen, in einem Bekanntemkreis, alle kunder der letzten tage und Jahre.

Gefällt mir

11. Oktober 2013 um 10:01

3d ultraschall
guten morgen zusammen
habe gleich endlich wieder einen arzttermin. freue mich schon so
habt ihr eig mal einen 3d ultraschall machen lassen oder wollt es noch? was bekommt man da für welchen preis?
meine klinik will 75 für einen 3d us inkl. bilder und dvd. meint ihr das lohnt sich?
schönen tag euch allen

Gefällt mir

11. Oktober 2013 um 10:20

Hallo ihr lieben
Ich bekomme meinen kleinen Schatz auch im Februar ...habt ihr noch Platz für uns?

Gefällt mir

11. Oktober 2013 um 17:43

Huhu
@gabbermutter
Meinet wegen kannst gerne mitschreiben willkommen

@ bifi
Will beim nächstem mal auch noch mal nach 3 d bildern fragen! Würde das auch gerne machen. Hatte bei meiner großen welche die waren toll

@ziehen
Habe das auch oft diesmal. Magnesium soll helfen. Hab das immer wieder mittags

Liebe grüße Heidi und Sam 23 4ssw

Gefällt mir

14. Oktober 2013 um 9:20


Na meine Kugelchen, wie gehts euch ?
Mir soweit so naja ok!
Das Mäuschen kickt fleissig um sich und immer, wenn die große Schwester den Kopf drauflegt, bekommt sie auch prompt ein Trittchen ins Gesicht, wobei sie das sehr lustig findet (schau ma dann mal, wenn ein zwei Jährchen ins Land gezogen sind ) ! Auch mein Mann hat jetzt schon den ein oder anderen Tritt mitgekriegt und ist seither eh total ! Gestern hat er VON SELBER (jahhaaaa ) eine Namensdiskussion angefangen, zuerst wollte er ja unbedingt Paula, gut ok, Paula, solide, einfach, passt, jetz sind ihm aber plötzlich noch ganz andere eingefallen, keine Ahnung was mit ihm los is (Können SS-Hormone eigentlich übergreifen, ansteckend sein ??)
Ansonsten hab ich halt auch noch so meine Zipperlein, meistens wenn ich ne Zeit lang sitze/liege und stehe auf wird alles hart und fühlt sich an wie ein fetter Muskelkater, kennt das wer? Ansonsten tut mir seit ein paar Tagen meine Dammnaht aus SS1 etwas weh, was auch immer das heissen mag !

Gefällt mir

14. Oktober 2013 um 11:19

Hi Mädels!
Uns geht es gut , der kleine ist sehr aktiv kann sehr oft Nachts nicht schlafen! waren am Donnerstag letzte Woche wieder beim Fa und es war alles in Ordnung ! Der " kleine" ist jetzt schon 30 cm groß Wahnsinn wie schnell er wächst ! Wie groß sind eure Zwerge???

3D Ultraschall: macht mein Fa auch wollten es am Donnerstag machen lassen aber der kleine wollte sich nicht zeigen, probieren es das nächste mal einfach noch.

Grüße Denise

Gefällt mir

14. Oktober 2013 um 11:57


Hallo ihr lieben,

bin wieder da. Sind zur Zeit ziemlich in Sachen Wohnungssuche beschäftigt. Das ist in Hamburg echt nicht so einfach bei den Massen die teilweise zu den Besichtigungen
erscheinen.

Wir haben jetzt auch die ersten Sachen für unseren kleinen John eingekauft. Jetzt fehlen nur noch die BabyMöbel und ein paar Kleinigkeiten. Mir geht es soweit okay, aber ich habe wahnsinnige Probleme mit meinem Rücken. Nach einmal Wohnungsputz kann ich kaum gehen, stehen oder sitzen.
Ich denke es wird der Ischias sein. Jetzt kommt meine Frage:
Kann man sich mit so einer Begründung ein Beschäftigungsverbot vom Arzt ausschreiben lassen? Wenn ja wie muss ich vorgehen?

Ansonsten hoffe ich auch auf eine natürliche Geburt und bin froh die 24 Ssw erreicht zu haben. Habe nächste woche den Zuckertest, bin gespannt was dabei rauskommt!

Liebe Grüße
Sandra + John 23+1 ssw

Gefällt mir

14. Oktober 2013 um 12:08

Huhu
24 0ssw noch 16 Wochen!!!
Hab nächste Woche endlich FA ternin! Bin sehr sehr gespannt wie groß und schwer mein Spatzi ist! so gehts uns eigentlich gut! Hoffe euch auch

Liebe grüße Heidi und Sam 24 0ssw

Gefällt mir

14. Oktober 2013 um 13:14

Wow
@ Denise wow, wirklich schon riesig
Ich bin sooo gespannt, habe Mittwoch endlich die Feindiagnostik! Hoffe auch da endlich mein Ü-Ei überführen zu können

@Sandra
Na klar, kannst wegen Rückenproblemen ein BV bekommen. Habe ich ja auch schon seit Anfang September. Aber bist du denn bereits wegen deiner Rückenschmerzen krank geschrieben? Ich war vorher andauernd immer krankgeschrieben, wegen des Rückens. Mache jetzt 3 x die Woche Krankengymnastik, dann noch mal Aquagymnastik. Was arbeitest du denn? Wie weit ist dein weg zur Arbeit? Bei mir einfache Autofahrt schon ca 40 min., danach konnt ich mich nicht mehr bewegen.... Naja worauf ich hinaus will, nachdem Hausputz hat wohl jede Schwangere Rücken... Das ist kein Argument um nicht zu arbeiten. Ein paar Verspannungen sind sogar total normal. Hast du denn ausgerenkte Wirbel? ( ich habe leider 3 ausgerenkte Wirbel) während der Schwangerschaft darf man ja leider nicht eingerenkt werden Also kein Spass. Wenn du also wirklich schwangerschaftsbedingte extreme Rückenschmerzen hast, wird dir dein Frauenarzt ein BV ausstellen. Dies ist dann für den Arbeitgeber am schönsten, wenn er weisst du kommst gar nicht wieder, als das man immer 3 Tage oder ne Woche oder 2 krankgeschrieben wirst und man nicht abschätzen kann, wann man wirklich wieder kommt. Und auch für einen selbst, da ich so jeden Tag mich um meinen rücken kümmern kann und ich auch nicht ins Krankengeld rutsche. Was am Ende sich ja auch sonst negativ auf mein Eltergeld auswirken würde. Ich hoffe, dass hilft dir

Liebe Grüsse Franzi mit Ü-Ei 21. Ssw

Gefällt mir

14. Oktober 2013 um 13:52

@ Franzi
Ok, das hört sich doch schon mal gut an. Also bei mir ist das etwas kompliziert. Ich bin von Beruf professionelle Bühnendarstellerin, d.H. Gesang, Tanz und Schauspiel. Da ich aber sofort nach Beedigung meines Studiums schwanger wurde, habe ich natürlich in der Branche keinen Job mehr bekommen. da meistens nur 1 Jahreverträge verteilt werden. Das heißt ich bin momentan im Jobcenter angemeldet und die erwarten von mir im Monat 10 Bewerbungen. Da diese aber auch nur "normale Jobs" vermitteln und ich quasi nur mein Studium vorweisen kann, kommen für mich nur Berufe in Frage die keine zwingende Ausbildung in deren Bereich benötigen. Zum Beispiel Verkauf, am Band oder Pizzafahrer etc. Natürlich wollte ich nicht faul rumsitzen und habe mich wo es nur geht beworben. Die Firmen jedoch zeigen nicht mehr viel Interesse wenn sie hören, dass ich schwanger bin oder beim Vorstellungsgespräch meinen Bauch sehen . Irgendwie verständlich. Auch keine Befristung etc. Nun Frage ich mich ob sich diese ständigen Bewerbungen überhaupt noch Lohnen für zwei Monate und 46 Euro die ich erhalte, da mein Mann zu viel verdient. Und noch dazu kommen halt diese Rückenprobleme, die mich teilweise verzweifeln lassen.

Lg Sandra

Gefällt mir

16. Oktober 2013 um 14:27

Bewegungen
hallo mädels
hab mal eine frage zu den kindsbewegungen. ich spüre den kleinen nun ca. 4 wochen und auch täglich. aber es ist immer total unterschiedlich. mal ist er morgens sehr aktiv dann wieder gar nicht und dafür abends. es gibt tage da spüre ich ihn sehr oft und tage da spüre ich ihn bewusst nur 4-5x am tag.
habe mal iwo gelesen dass man die kleinen 10x in der stunde spüren sollte...ist das so? und ab wann wäre das?
das ist doch wahrscheinlich auch wieder alles vollkommen individuell und typabhängig oder? solang man ihn täglich spürt besteht doch kein grund zur sorge....
lg eva

Gefällt mir

16. Oktober 2013 um 15:51

Outing endlich!!!!
Sooo heute die Feindiagnostik gehabt und alles ist bestens und mein baby ist gesund und ja da ist ein Penis!! also ich bekomme auch einen Jungen!!! Ach ja und ich bin wieder vorgestuft worden. Also ET jetzt am 22.2.!

Ich spüre ihn auch unterschiedlich viel, also er beschwert sich, wenn ich "falsch" liege sehr deutlich zum Beispiel... Manchmal hüpft er auch auf meinem Magen rum, sodass mir schlecht wird... Naja aber seitdem ich ihn so viel spüre weiss ich alles ist in Ordnung

So bis dann erstmal eure
Franzi Babyboy 21 4

Gefällt mir

16. Oktober 2013 um 16:22

@bifi
Ist normal! Hab ich auch mal bewegt er sich mehr mal weniger!

Liebe grüße Heidi und Sam 24 2ssw

Gefällt mir

16. Oktober 2013 um 16:23

@franzi
Glückwunsch!!! Willkommen im jungen club

Gefällt mir

16. Oktober 2013 um 17:18

Mensch Franzi
Glückwunsch zum Jungenouting
Dann fehlt ja nur noch Mabubaby. Und unser Schäfchen bleibt die einzige Prinzessin unter vielen Jungs. Ist ja echt der Hammer, dass wir sooo viele Jungen haben hier.

Bifi
10 Mal am Tag hab ich noch nie gehört. Ich kenne es so, dass man die Kleinen täglich spüren sollte. Spätestens am 2. Tag ohne Kindsbewegungen sollte man dann evt abklären gehen, aber vorher würde ich mir da keine Sorgen machen. Die Kleinen haben im Bauch noch keinen wirklich Rhythmus, also kann es ganz unterschiedlich sein, wann man sie spürt. Und gerade wenn man selber viel in Bewegung ist und über den Tag viel beschäftigt, bemerkt man die Bewegungen oft gar nicht so sehr.
Ich spüre unseren kleinen Mann vor allem abends und morgens, wenn ich noch liege. Dann blüht er so richtig auf, dass ich auch bloß nicht zu viel Schlaf bekomme

Insgesamt muss ich sagen, ist der Krümel echt ein ruhiger Geselle im Vergleich zu meiner Großen. Die war schon im Bauch so ein Wirbelwind und das hat sich bis heute nicht gelegt. Ich hoffe nun einfach mal, dass der Kleine so schön ruhig bleibt

Nächste Woche ist wieder Arzt-Termin, da darf ich endlich wieder Babykino schauen
Bis dahin heißt es wieder abwarten und Tee trinken.

LG

Gefällt mir

16. Oktober 2013 um 18:48


@Franzi: Herzlichen Glückwunsch habt ihr schon über einen Namen nachgedacht?

@bifi: Ich weiß, dass die Kleinen besonders Abends und Nachts aktiv sind. Aber das mit den 10 mal die Stunde hab ich noch nicht gehört. Man sagt sie sind von 24 Stunden ca 4 Stunden wach Meiner ist zur zeit ziemlich sportlich ich staune schon, dass ich ihn so oft spüre

Freue mich schon so sehr und kann garnicht glauben dass es garnicht mehr solang dauert. Nur noch ein paar Tage und der 6 Monat ist auch schon vorbei.
Nächste Woche hab ich den Zuckertest, bin schon gespannt was dabei rauskommt und hoffe natürlich, dass ich von Diabetes verschont bleibe.

Was meint ihr, brauchen wir im Feb bei der Fahrt vom Krankenhaus nach Hause noch einen Winteroverall?

Liebe Grüße
Sandra und John 23+4

Gefällt mir

16. Oktober 2013 um 18:58

Wenn das so weiter geht
dann machen wir eine fussballmannschaft auf und meine kleine wird dann trainerin *lach*
herzlichen Glückwunsch zum buben outing!
und die frage mit dem overall is super beschäftigt mich auch schon die ganz Zeit! haben bis jetz einen mucki sack für den maxi cosi gekauft aber so je Jacke oder overall sollte es schon noch sein - oder nicht? ? was meint ihr?

Gefällt mir

16. Oktober 2013 um 20:35


Die Frage mit dem Anziehen beim nach Hause fahren beschäftigt mich auch schon die ganze Zeit. Ich habe ja ein Sommermädchen, da war es nicht so schwierig. Aber dieses Mal bin ich mit der Anzieh-Frage komplett überfordert. Auch wie dick ich so ein kleines Wesen im Winter überhaupt anziehen soll.
Wenn der Winter so wird, wie die letzten, wird es im Febraur wahrscheinlich nochmal richtig bitterkalt. Ich denke wir werden auf jeden Fall einen holen, schon allein für den Kinderwagen und dann mal schauen was die Schwestern im KH sagen. Die haben ja doch schon das eine oder andere Baby im Winter ziehen lassen

Das wird wahrscheinlich wieder eine Sache des Gefühls und etliche Nackenproben mit sich bringen


Gefällt mir

17. Oktober 2013 um 18:36

Anziehen
hab heute mal mit ner bekannten gesprochen hat auch ein Februar kind und ich hab mir das jezz so gedacht:
fleeceanzug und mucki Sack für maxi cosi das selbe für den kiwa nur da noch ein lammfell drunter! was denkt ihr da drüber? ?

Gefällt mir

17. Oktober 2013 um 19:42

Huhu
Meine große kam ende januar und ich weiß das ich ihr noch schneeanzüge angezogen hab aber im muckisack dann nicht die dicken! Glaub winter ist immer schwierig! Meine große ist schon dann 6! Weiß gar nicht mehr viel

Liebe grüße Heidi und Sam 25ssw

Gefällt mir

18. Oktober 2013 um 16:26


schaf, so hab ich mir das auch gedacht. Aber ich glaub ich werde trotzdem beide kaufen und dann im Krankenhaus entscheiden

Ich habe seit einer Woche ca. so leicht blaue stellen um den bauchnabel rum. Hat noch jemand von euch sowas?wenn ja, was könnte das sein, bzw von was könnte das kommen?

Lg Sandra und John 23+5

Gefällt mir