Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Februarbabies 2014 Die Bäuche werden immer runder, wir kugeln uns durchs Herbstlaub

Februarbabies 2014 Die Bäuche werden immer runder, wir kugeln uns durchs Herbstlaub

7. Oktober 2013 um 12:39

Wir sind 6 Mädels, die sich über ihre Schwangerschaft und alles andere, was uns gerade so bewegt, austauschen wollen. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir KEINE NEUEN MITGLIEDER aufnehmen.

Es gibt Momente im Leben, die auch bei Wiederholung nichts von ihrem Zauber verlieren

mortischa31
Name: Regina
33 Jahre
verheiratet
aus Bayern
ein Sohn (Juli 2012)
voraussichtlicher ET: 01.02.2014
Outing: Ü-Ei (wollen sich erst bei Geburt überraschen lassen)


giuli2003
Name: Alex
37 Jahre
verheiratet
aus Klagenfurt Land Österreich
eine Tochter (10 Jahre), ein Sohn (14 Monate) und 4 Sternchen ganz fest im Herzen
voraussichtlicher ET: 07.02 2014
Outing: Mädchen

mabubaby
Name: MaBu
26 Jahre
aus Nürnberg
Verheiratet seit 2011
ein Sohn (Mai 2012)
voraussichtlicher ET: 07.02.2014
Outing: Ü-Ei


Babysmile09
Name: Li
29 Jahre
verheiratet
aus Niedersachsen
eine Tochter (September 2009)
voraussichtlicher ET: 09.02.2014
Outing: noch ein Ü-Ei


lizalo87
Name: Alisa
25 Jahre
verheiratet
in der Nähe von Stuttgart
eine Tochter (5.6.2012), ein Sternchen (22.8.2011)
voraussichtlicher ET: 16.02.2014
Outing: noch ein Ü-Ei


frauemil
Name: Emil
40 Jahre
ledig
aus Baden-Württemberg
1 Sohn (September2012)
Voraussichtlicher ET: 17.2.2014
Outing: (voraussichtlich) Junge


Sehr wichtig: Immer auf den Hauptthread antworten, damit wir die Übersicht nicht verlieren

Mehr lesen

7. Oktober 2013 um 12:46

22+1
@frauemil: erstma dir ne gute besserung! klingt gar nicht gut. und daumen sind gedrückt, dass du den kleinen nicht auch noch ansteckst. dann wird's doppelt anstrengend!

@mortischa: wie war die 'kinderfreie' zeit? konntest du deine abende nur für dich genießen?

@me: gebfeier für die große war gestern schön. also sie hatte viel spaß und das is ja das wichtigste...
letzte nacht hatte ich wieder starkes sodbrennen. kenn das aus der ersten ss erst vom ende hin. naja, wenigstens weiß ich woher das kommt. stupsi is weiterhin sehr aktiv. die große setzt sich nu immer auf meinen schoß, 'rüttelt' am bauch und spricht mit ihrem geschwisterchen und freut sich dann wahnsinnig, wenn es wach wird und sie es 'klopfen' merkt.

werd nu was kochen und dann die große ausm kiga abholen.
, meld mich später nochma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2013 um 13:03

23+2
Woah, sehr schöner Thread! Danke!!! Sehr schön ist auch das Zitat von den Wiederholungen!!

Kinderfreie Zeit war super!!! Aber ich hab gemerkt, dass es mir zuviel war, war am Sa. sowas von kaputt! Und am So. eher krank als gesund!
Und als ich Michael bei meiner Schwester am Sa. "abgegeben" habe, fiel es mir richtig schwer zu fahren, obwohl ich mich so auf die Mittagspause und dann auf die Hochzeit gefreut hatte...

Muss jetzt unbedingt was essen! HUNGER!!!

Ich schau am Abend nochmal rein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2013 um 14:50

@mortischa
danke!
ja, so ging es mir auch die erste zeit, wo die große mit 2 in die krippe gekommen is. aber sie hatte dort immer so viel spaß und ist gerne hingegangen, dass ich echt mehr gelitten hab als sie
wg namen nochma, also frag doch deine nichte einfach, was sie davon hält, wenn es noch eine kathi(e) in der familie gäbe. oder wollt ihr namensvorstellungen auch erst bei der geburt bekanntgeben? bzw. dann wie das kind heißt?! was hält dein mann denn von dem namen? bei uns war es so, dass wir uns mit manchen vorstellungen des anderen gar nicht anfreunden konnten und somit sind diese namen dann auch von der liste genommen worden. also ich mein, wenn der name deinem mann vielleicht gar nicht zusagt, brauchste dir da keine gedanken mehr machen, was die familie vielleicht dazu sagt

ich hab jetzt erstma n kinderfreien nachmittag. meine maus verabredete sich beim abholen ausm kiga spontan für nachmittags und ging dann da auch gleich mit zum spielen. mein mann hat spätschicht diese woche. ich werd jetzt also das sofa in beschlag nehmen und die beine hochlegen. heut vormittag hab ich die reste der gebfeier gestern noch beseitigt.

giuli: bei dir alles ok? hast ja jetzt länger nichts von dir hören lassen...

bis später nochma,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2013 um 20:31

Drogeriemarkt
Mal schnell für 100 bei dm eingekauft... Wir hatten Windelgutscheine und einen 10% Gutschein, also haben wir richtig zugeschlagen... 3 megapack Windeln, Milchpulver, einen Winterschlafsack, ne Mütze etc.
Gut, wir haben 25 gespart, aber Wahnsinn ist es trotzdem!!!

Und wir unglaublich wird es erst wieder werden, wenn das Baby da ist, ich mein für Michael brauchen wir nicht mehr sooo viel Milchpulver, er isst ja alles mit, nur morgens und abends kriegt er noch ne Flasche und mittags eine kleine, dünne zum Einschlafen...
Aber dann wieder, wenn wir wieder alle 3 Std. eine Flasche machen...
Und für 2 Kids Windeln kaufen... Da heißt es aufpassen, dass ich nicht dem Baby die Maxi-Windeln von Michael ranmachen will... Wird bestimmt mal passieren Oder auch mit den Flaschensaugern, oder den Schnullis...

gut, dass ja noch etwas Zeit bis dahin ist, kann ich mir noch viele Sachen ausmalen und vorstellen

Gute Nacht!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2013 um 8:12

Mir geht es gut Danke
Hatte dem Laptop beim Bekannten der mir einige Sachen darauf speicherte .....hatte ja eiwig gebraucht

Wie langweilig ohne obwohl ich nur selten darauf bin

babysmile ich leide auch schon seit dem 2 Monat mit Sodbrennen Milch tt sehr gut und Basenbulver

mordischa Kinderfreie zeit kenne ich nicht
Die Oma wohnt 300km weit weg
und von meinen Mann die Angehörigen haben kein Interesse Arbeit Urlaub ausgehen selber Kinder.
Mein kleiner bekommt auch morgens und Abends eine Flasche

Wollte noch nachfragen ob man nicht im haubt-thread ---Sohn 14 Monate nicht Mai 2012 schreiben kann den er ist ja nicht mehr 14 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2013 um 10:12

22+2
huhu

@giuli: kann ich beim nächsten thread gerne machen. frauemil hatte ich extra gefragt, ob ich das mal ändern soll und bei dir völlig übersehen - sorry! beim nächsten mal denk ich dran, hoff ich denn jetzt kann ich hier nix mehr ändern...
schön aber, dass es dir gut geht. mit milch gegen sobbrennen werde ich mal ausprobieren. weiß dann schon gar nicht mehr wie ich liegen soll. nicht schön!!!
seid ihr schon weiter bei der namenssuche?
meine eltern wohnen auch 300km entfernt. aber zum glück kann ich mich voll und ganz auf die familie meines mannes verlassen. schwiegermama und schwägerin sind immer da und nehmen uns auch gerne mal die maus ab. diese ruft auch gern selbst dort an u quartiert sich mal fürn we aus. das ist für mich trotzdem noch komisch, auch wenn sie mittlerweile 4 ist. also es is dann bei uns so ruhig, kein wirbelwind, der action macht. in ein paar monaten werd ich mir diese ruhe wahrscheinlich manchmal zurückwünschen

@mortischa: ja, dm ist gefährlich. aber nach meiner erfahrung bezahlt man bei anderen drogeriemärkten (rossmann, müller etc) noch mehr als bei dm. unsere maus hatte in dem alter auch morgens und abends noch ihre flasche. windeln braucht sie ja nicht mehr, deshalb wird's da bei uns keine verwechslungsgefahr geben. aber stell ich mir schon lustig vor, gerade wenn du viell auch versuchst dem großen ne miniwindel umzumachen ach ja, schön, dass wir gerade noch so viel zeit haben, um uns darüber gedanken zu machen

werd nu für mich zweites frühstück machen und meinen mann wecken. der hat ja spätschicht, war aber erst 6 uhr im bett, weil er bis dahin mit der feuerwehr bei nem einsatz war. so übt er schon mal die kommenden schlaflosen nächte naja, witzig is das ja nicht. wenigstens gab's beim brand letzte nacht keine verletzten oder tote.

schaue später nochma rein,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2013 um 9:21

22+3
guten morgen!!!
hier is heut ein wetter. sind zum kiga los, da war's noch trocken und kurz vorm kiga fängt's richtig an zu schütten. ich natürlich zu fuß, die große fährt selbst mitm rad, und ohne schirm oder kapuze... wenigstens kam sie trocken an. ich bin dafür aufm rückweg so richtig tropfnass geworden. war also erstma heiß duschen und hab mir nu n tee gemacht. bloß keine erkältung einfangen.

war gestern nachmittag mit der großen mal los, um nach ner spieluhr fürs baby zu schauen, damit ich mir die jetzt schon ab uns zu, wenn es wach is, aufn bauch legen kann. aber hab nix gefunden, was neutral is und mir trotzdem gefällt. für mädchen gab's richtig süßs, aber wenn es ein junge wird, wollt ich keine rosa oder pinke spieluhr naja, werd nu online mal schauen, was es so gibt.

kommt gut in den tag und lasst was von euch hören

babysmile mit prinzessin an der hand (4 jahre) und krawall-stupsi inside (22+3)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2013 um 12:06

23+4
Spieluhr: oh ja, das weiß ich auch noch. Aber bei mir war das Problem eher die Melodie! Ich wollte unbedingt: Guten Abend, gut Nacht!
und keine Spieluhr spielte das, bis ich drauf kam, dass das ganze "Brahms Wiegenlied" heißt... AHA!!! Bisdahin hatte ich schon eine süße bei dm gekauft, einen Frosch, der spielt aber ganz was anderes. Dann hat mein Mann mir eine mit heim gebracht, allerdings rosa... Die spielte immerhin schon das halbe Lied, und zu guter Letzt fanden wir dann bei Weko oder so eine Spieluhr, die war so naja von der Optik, jetzt nicht der Brüller, aber genau die spielt das ganze Lied!!!

Jetzt haben wir 3 Spieluhren und ich leg mir trotzdem immer die "Mädchen-Spieluhr" auf den Bauch, aber nur weil die eben im Schlafzimmer liegt... Michael interessiert sich nicht dafür!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2013 um 13:06

@mortischa
melodie war erstma nebensächlich für mich. hab damals bei babywalz für die große zur hälfte der ss n esel von sterntaler bestellt und die dann auch oft, wenn sie geturnt hat im bauch, auf diesen gelegt. hab sie dann auch in meine kliniktasche gepackt und am zweiten tag hat sie kurz nachm stillen ganz doll angefangen zu weinen. hab dann die spieluhr ausgepackt, angemacht und schon war sie ruhig u ist eingeschlafen. sie hat sie auch heute noch in ihrem bett liegen und zieht sie sich oft selbst vorm schlafen abends noch auf.
für ihr geschwisterchen sollte sie jetzt eine mit aussuchen. das sind so sachen, wo ich sie mit einbeziehen kann. sie freut sich, dass sie mit entscheiden kann und hat nicht das gefühl, dass dann gerade nur das baby im mittelpunkt steht. aber wie gesagt, haben erstma keine schöne gefunden. außer wir bekommen noch ein mädchen-outing. da haben sie bei ernsting's family n total süßen hasen...

werd nu mittagessen, dann die große vom kiga abholen. nachher kommt meine schwägerin noch rum. die haben jetzt endlich festen termin für ihre hochziet nächstes jahr im mai und ich als ihre trauzeugin helf ihr beim organisieren und "kreativen" teil bei den einladungskarten, deko etc. freu mich schon!

schau heut abend nochma rein,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2013 um 23:38

21 3 huhuuu
ich bin soo doof, ich war ein paar tage krank und wollte heute wieder schreiben und denke mir noch, wieso schreibt so lange schon keiner, naja dann hab ich (zum 2. mal) gelesen, dass es ja einen neuen theard gibt

babysmile: viiiiielen dank für den neuen theard, sieht super aus
spieluhr: ich war vor 2-3 monaten mal beim babyone und hab da eine ganz süße spieluhr gesehen, die ich natürlich gleich mitnehmen musste bei meiner tochter damals hatte mir meine mutter eine vom c&a geschenkt (ein bär in weiß, also neutral), allerdings hat meiner tochtrt sich bis vor 3 tagen auch nicht dafür interessiert. aber seit 3 tagen kommt sie doch immer öffter zum einsatz, allerdings leider nicht zum einschlafen sondern einfach nur so weil ihr die musik gefällt, sie tanzt dann immer dazu
kinderfreie zeit: hab ich auh eher selten, meine eltern wohnen zwar nebenan und meine schwägerin im selben haus, allerdings ist meine tochter ein ganz schlimmes mama kind und ich bin auch ganz unruhig wenn ich sie mal doch irgendwo abgeben muss für ein halbes stündchen oder so das haben wir uns ganz schlecht angewöhnt meine tochter und ich

me: ich war wie gesagt die letzten paar tage krank (erkältung bäääh) und seit heute gehts wieder einigermaßen. ich war dann heute morgen auch in der firma weil ich einen termin mit der personalfrau hatte. ich hab ja hier im forum vor kurzem einen theard gelesen, wo eine mutter drauf aufmerksam gemacht hat, dass wenn man während der elternzeit wieder schwanger wird, man trotzdem anspruch auf mutterschaftsgels hat. und dass würde uns momentan sehr zu gute kommen weil es finanziell doch recht eng ist zur zeit. allerdings wusste die frau vom personal nichts darüber (das ist auch ein neues gesetz was es erst seit einem jahr gibt), und jetzt muss ich mal zu meiner kk hin und nachfragen wie das abläuft und die infos dann weitergeben. finde ich echt nicht schlecht und die firma bekommt ja das geld von der kk wieder erstattet (sonst würde ich warscheinlich nicht fragen), und wie gesagt im moment könnten wir das echt gebrauchen. jetzt hoffe ich dass das alles so klappt.
sodelle, jetzt wo ich wieder auf dem laufenden bin (theardmäßig), werde ich mich wieder regelmäßiger melden

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2013 um 8:00

Lizalo
Das mit den Muttergeld in Karenz wusste ich auch nicht werde mich auch Informieren muss eh heute in Kk .

Musste heute schon um 4.50 raus aus dem federn da der kleine munter war und die grosse hat ja heute und morgen Schulfrei da kann er ja nicht schlafen sonst muss ich eh um 5.30 aus

Und es kommt jetzt öfters vor das er am tag nicht schlafen will
auch wenn er Früh kommt

Kann au mehr schreiben den wen ich am Lap top sitze ist er schon da und

Das mit der Spieluhr kenne ich gar nicht hört sich recht nett an muss es auch probieren

babysmile viel spaß beim organisieren an welchen tag Heiratet sie den.Bin schon gespant auf dein Outing

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2013 um 13:27

22+4
so nun noch n paar zeilen für euch... war bis eben so gut wie nur unterwegs, dann noch haushalt u kochen. nachts kaum geschlafen, weil stupsi so aktiv war. wie soll das bloß zum ende hin werden?!

@spieluhr: hab jetzt im netz eine gefunden, die mir echt gut gefällt. gibt's u.a. auch bei babyone . aber werd die nicht online bestellen, sondern so mal hinfahren. da spar ich mir die versandtkosten und kann sie mir erstma in natura anschauen.

@lizalo: schön, dass es dir wieder besser geht. was gibt's sonst neues von der familienfront? hat sich schon wer gefunden, der das unkraut wegmacht?
und von wegen schlechter angewöhnung. das nennt sich mutterliebe und is ganz normal, wenn man sein kind nicht "hergeben" mag. also find ich zumindest. ich hab das in dem alter bei meiner tochter auch nur gemacht, wenn es sein musste. und wenn mein mann und ich mal essen gehen wollten, irgendwo eingeladen waren oder so, hab ich entweder schwiegermama gefragt, ob sie solang bei uns aufpassen kann oder wenn die maus dort geschlafen hat, hab ich sie schon morgens wieder abgeholt. auch wenn ich oft als "über-mutter" oder "Glucke" bezeichnet worden bin. weder mir noch meiner tochter hat's geschadet. sie hat trotzdem n sehr inniges verhältnis zu ihrem papa und wie gesagt mittelrweile auch kein problem, sich selbst mal fürn we auszuquartieren. das ist dann wieder eher schwierig für mich, weil ich sie eben gerne um mich habe. aber man wird da lockerer, desto älter das kind wird.

@giuli: was haben wir denn gerade für ne mondphase? is für manche bestimmt quatsch, aber meine tochter hatte das ne zeitlang immer dann, wenn es auf vollmond zuging. morgens zeitig wach, dann keinen mittagsschlaf und abends spät eingeschlafen. oder er is auch gerade wieder in nem entwicklungsschub. da is schlafen auch meist schwierig...
meine schwägerin heiratet am 10.mai. is also noch zeit, aber haben gestern mal besprochen, wie die "save-the-date" karten aussehen sollen, damit die leute, die sa arbeiten müssten, da urlaub einreichen können. die wollen wir dann schnellst möglich fertig machen.
sonst bin ich mal gespannt, wie das wird mit dem mini auf der hochzeit. die große wird blumenmädchen und freut sich da schon total drauf.
heut in drei wochen hab ich wieder termin beim fa. bin echt gespannt, ob es dann ein outing gibt. und mein gefühl dann wieder stimmt. bei meiner tochter lag ich mit meiner intuition genau richtig, dass sie n mädchen wird. mal sehen, ob mein gefühl diesmal auch wieder richtig is.

so, werd nu mal zum kiga starten. schau heut abend nochma rein,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2013 um 12:03

22+5
heut is so richtiges bäh-wetter! kalt, regen und dunkel. so mag ich den herbst nicht. dann lieber wie gestern, saukalt, aber trocken und sonnig. aber ändern lässt's sich auch nicht!
mal schauen, was ich dann nachmittags mit der großen drinnen anstelle. wahrscheinlich endlich ihre laterne fertig basteln. haben wir letzte woche fr schon mit angefangen.

murkelchen is auch schon wieder sehr aktiv heut, ich hab aber auch kreislaufprobleme. wahrscheinlich durch den wetterumschwung. hab's jedenfalls heut beim wegbringen der großen zum kiga gemerkt. auch wenn es nur 7 min fußweg sind. hab mich danach erstma mitm tee aufs sofa gelegt und lass es langsam angehen heut.

wollt gleich mal liste machen, was wir noch alles brauchen fürs baby, damit wir das in den nächsten monaten dann abarbeiten können

seid ganz lieb gegrüßt,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2013 um 20:40

23+6
ja, das kenn ich auch, bin auch schnell k.o.! War heut beim Zahnarzt (nur Kontrolle) und hatte Michael bei meiner Schwester. Ich war in 10 min wieder draußen beim Zahnarzt und bin dann noch ein bisschen durch die Stadt geschlendert, ins Spielzeuggeschäft, wo sie Ausverkauf haben! Auf alle Fälle war ich so kaputt! Und mein Kreuzbein schmerzt... Glaub das ist das Autofahren! Und rumlaufen!

Wir haben heute Michaels Bett wieder auf die gleiche Höhe wie unser Bett gebaut. (also mein Mann hat gebaut, ich hab zugeschaut und Bub bespaßt)
Weil Michael jede Nacht in mein Bett krabbelt und da schlafen will, ich aber Angst habe, dass er im Schlaf die 25 cm in sein Bett runterfällt!
Und in der Hoffnung, dass ich ihn nun einfacher wieder in sein Bett schieben kann! Weil er braucht etwa 2/3 von meinem Bett! Bin heut nacht mit Platzangst aufgewacht! Rechts mein mann, links das Kind... Es war sehr eng!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2013 um 9:44

23+1
@mortischa: dir herzlichen glückwunsch zum 7.monat

@me: am sa hatte es die große mal wieder mit nem anflug von ner satten erkältung erwischt. mochte ganzen tag nicht essen, weil ihr der hals beim schlucken wehtat, bekam dann nachmittags fieber um die 40 grad, war nur noch am zittern, nase lief ununterbrochen und augen tränten ständig. sie lag dann schon gegen 18uhr im bett, hatte ihr zum einschlafen mal ibuprofensaft gegeben, damit fieber sinkt und sie nicht die ganze zeit schüttelfrost hat. nach ner std schlafen war sie wieder wach, fieber weg und sie hatte hunger. aß dann was und schlief dann von 20-8 uhr. gestern wieder topfit (zum glück) und somit konnte sie dann heut auch normal in den kiga.

was gibt es neues bei euch?

liebste grüße, babysmile

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2013 um 21:03

24+2
Babysmile: Danke!

@ me: Nicht so prickelnde Nachrichten: Der 2. Langzeitzuckertest ist nicht sooo positiv ausgefallen wie gehofft... Mein Nüchternwert lag wieder bereits über der Norm und so wurde gleich gar kein Langzeittest gemacht...
Muss jetzt wieder täglich 4x Blutzucker messen und die Werte aufschreiben. Nächste Woche muss ich wieder hin zu der Diabetologin und ihr die Werte vorlegen.

Bin jetzt nicht mehr soooo panisch, wie beim 1. mal, beim Bub ist auch alles gut gegangen und damals musste ich ja ab ca. 4. Monat messen, da bin ich eh diesesmal schon weit...

Aber lästig ist es halt, und ich werd das nächste Woche gleich der Ärztin sagen, ich komm nicht wie in der 1. SS alle 2-3 Wochen zu ihr in die Praxis. DAS geht jetzt nicht mehr, erst brauch ich einen Babysitter, dann halbe Std. Anfahrt, dann halbe- 3/4 Std. Wartezeit, dann 5 Min bei der Ärztin und dann darf ich wieder heimfahren.. Nee, nee, diesemal nicht mehr. Solang die Werte ok sind, kann ich ihr die auch mailen oder per Telefon durchgeben, wenn sie nicht ok sind seh ich das ja auch selbst und komm dann eh zu ihr!!!

Sonst läuft hier alles ganz gut! Michael schläft nur noch eng an mich gekuschelt, aber passt auch! Sei es ihm vergönnt, die paar Monate wo er mich noch allein hat...

Wünsch euch alles Liebe!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2013 um 9:25

23+2
@mortischa: ach mann, das is ja nicht so schön. aber wenigstens ist es erkannt worden. drück die daumen, dass die werte mit der kontrolle im normbereich bleiben. und es dir und dem bauchzwerg weiterhin gut geht. ich hab ja in 2 1/2 wochen den nächsten vorsorgetermin und wollt da auch gleich den zuckerbelastungstest machen lassen, damit ich dann die woche drauf nicht nochma zu nem termin nur dafür antanzen muss.

@me: dieses wetter heut lässt mich einfach nicht wach werden. gestern nachmittag waren wir drachensteigen bzw. haben es probiert. war letzten endes zu windstill. solang mein mann ums feld geflitzt is, wie'n bekloppter, blieb der drachen oben. kaum hielt er an, kam der drache auch runter. aber unsrere große hatte viel spaß und das war das wichtigste! abends waren dann sowohl tochter als auch mann total geschafft ich war nur stiller beobachter und hab fotos gemacht
krawall-stupsi war gestern etwas ruhiger als sonst, vielleicht n wachstumsschub. aber heut is schon wieder action im bauch angesagt

@lizalo, giuli, frauemil, mabu: wie geht's euch und was gibt's neues?

liebste grüße,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2013 um 10:13

23+3
huhu,
wo steckt ihr denn alle? is so ruhig hier... hoff es geht euch allen gut...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2013 um 13:55

24+4
Boah, was für ein Sch... Gestern abend hab ich sehr gesündigt und (zu) viel Schokolade gegessen und heut morgen war der Nüchternwert gleich MEGA erhöht, auch der Wert 1 Std. nach dem Frühstück war schlecht. Hoff jetzt mal auf den nach dem Mittagessen, wenn der auch noch so hoch ist, muss ich die Diabetologin anrufen...
Hoffe halt mal dass es nur von der Schoki-Orgie heut nacht kommt, nicht was anderes, aber gestern war ja auch noch alles ganz ok den ganzen Tag über...

Drückt mir mal die Daumen, weil auf Insuin spritzen hab ich jetzt überhaupt keinen Bock

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2013 um 8:06

Bin noch da
heute 24+0

Meine Blutwerte sind auch nicht okay
Zu hoher Cholesterin, Triglycerideu und auch Gamma Ct sonst alles gut sehr aktiv,und das freut mich
sehr Nächste Vu am 23.10 :brav

Mein Kleiner hatte auch Schnupfen aber verging schnell Bei so ein Wetter ist das normal

heute habe ich ein wenig Kopfschmerzen musste deswegen schon um 4.30 raus aus dem Bett.
Wen der kleine schläft habe ich immer was um aufzustehen

Zuckertest habe ich noch nicht machen müssen
Freue mich überhaupt nicht aber muss sein.

Und jetzt ist dann auch noch Vollmond
Denn der keine ist immer so unruhig und kann nicht gut schlafen(wie immer ab schlimmer)
Freue mich das es euch alle gut geht und wider so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2013 um 9:17

23+4
@giuli: dir auch HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum 7.monat
ich bin dann am sonntag dran aber das macht mir wieder bewusst, wie die zeit davon rast gerade noch übers bergfest gefreut und nu schon beginn 7. monat
naja, ich find den zuckertest als geringeres übel. er schadet dem kind nicht, also was soll's. wird ss-diabetes aber nicht erkannt, könnte das kind schon langzeitschäden haben. also lieber auf nur sicher gehen.
ich hab am 31.10. wieder vu und kann es kaum erwarten... vielleicht gibt's diesmal n outing.

@mortischa: was macht dein zuckerwert? hoff wieder im grünen bereich. is natürlich nicht schön und beunruhigend, wenn er plötzlich hoch ist. hoffe du bekommst es mit der richtigen ernährung auch ohne insulin in den griff. zu deinem wohl und dem des kleinen bauchbewohners.

@me: gestern nachmittag hab ich mich erstma schön in die wanne gelegt, tat gut gegen die rückenschmerzen. die große war beim kuscheln mit papa eingeschlafen, also hab ich die gunst der std genutzt das murkelchen bekam gerade da schluckauf und der bauch wippte dann immer ausm badewasser - so süß heut hab ich muskelkater in den oberschenkeln. kommt vom radfahren gestern. mach ich zwar so gut wie jeden tag, aber in der schwangerschaft, kämpft der körper dann manchmal mit muskelkater am nä tag... viell sollte ich fa in 2 wochen mal drauf ansprechen, ob ich magnesium nehmen sollte. nehmt ihr welches? wenn ja, wieviel is da unbedenklich fürs baby? naja, aber nicht jammern, werd mich gleich auch wieder aufs rad schwingen und einkaufen fahren.

versuche später nochma reinzuschauen,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2013 um 13:37

22+4 Huhuu
hallo Ihr lieben

babysmile: ooo ich beneide dich, wir haben leider nur eine Dusche. Ich würde mich auch so gerne mal in eine schöne, volle, schaumige Wanne legen.
Und du fährst echt noch Fahrrad?? Wahnsinn, ich muss schon bei längeren Spaziergängen einige Pausen hinlegen

mortischa: o man du arme, sowas ist natürlich schei***. Hat sich denn der Wert wieder normalisiert? Ich hoffe du musst nicht wieder Insulin spritzen. Ich hab öfter so Fressattacken auf süße Sachen, dass würde mir wirklich schwer fallen wenn ich da aufpassen müsste
Und das mit ständig in die Praxis rennen ist ja auch nicht so prikelnd, wie du sagst wenn die Werte in Ordnung sind dann reicht doch ein Anruf. Ich hoffe dass konntest du auch abklären.

giuli: mensch wahnsinn wie schnell das geht GLÜCKWUNSCH!!!
hmm, musst du denn wegen den schlechten Blutwerten was machen? also was einnehmen oder auf irgendwas achten?
4.30Uhr, auuutsch das ist echt doof. Ich hab ja auch immer einen Notfallwecker um 4.00Uhr an wegen meinem Mann, und wenn ich mir überlege ich müsste dann aufstehen, neeeee das ginge gaaaar nicht.
Meine Maus schläft bei Vollmond auch immer viiiel schlechter

me: sodelle nach drei Geburtstagen und einem Familienfest in den letzten vier Tagen darf ich heute chillllleeennnnn Und das mache ich auch.
Aber ein Problem habe ich seit gestern. Ich laufe aus Ich meine ich hab in dieser ss ziemlich viel Ausfluss aber seit gestern viiiiiiieeelll mehr und viiieeelll flüssiger (sorry ). ich hatte gestern richtig schiss, dass es nicht vielleicht Fruchtwasser ist. Hab netürlich einige Horrorgeschichten gelesen gestern im Internet, von Früh- bzw. Fehlgeburten weil man einen Riss in der Fruchtblase hatte und es nicht gemerkt hat Ich glaub ich rufe nacher mal beim Fa an. Ich bin ja normal eher nicht so panisch wenn was ist aber es ist echt viel. Oh man, meine erste SS war soo entspannt und Problemlos...Naja.
Ja und das Wetter ist echt Bescheiden wir ihr alle sagt, Aber da muss man das beste draus machen.

Achso jemadn hatte ja wegen dem Unkraut gefragt, es wächst immer noch fröhlich vor sich hin Ich sehe es nicht ein, ich tue ja schon immer die Tonnen wieder zurückschieben nachdem sie gelert wurden sind und dass mache ich immer in der Zeit wenn meine kleine Schläft. Ich weiß einfach wie doof es ist wenn ich mit Kinderwagen spazieren gehe und da stehen überall Tonnen rum, deshalb mache ich das gerne obwohl ja besagte schwägerin das machen könnte wenn sie z.B. vom Kindergarten zurückkommt, da ist sie ja allein und muss auch an den Tonnen vorbei aber neeeeeeiiiinnnn. Man man man keine Ahnung echt.

so wünsche euch noch einen schönen Nachmittag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2013 um 13:38

24+5
@SS-Diabetes: Es wird nicht besser! Nüchternwert heute war wieder zu hoch, jetzt muss ich heut nachmittag hin und mir das Insulin abholen... Und wenn morgen der Wert noch nicht besser ist, muss ich (vorläufig) abends spritzen...

Ist jetzt nicht prickelnd, aber was hilft es??? Hauptsache dem Bauchzwerg geht es gut! Hab natürlich schon wieder angst, dass sie mir das Kind nach der Geburt gleich wegnehmen müssen deswegen...

@Magnesium: Nehm ich mom. gar nicht, nur wenn der Bauch weh tut oder ich spür dass ein Krampf im Anmarsch ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2013 um 23:56

Hallo mal wieder
Mir geht es wieder besser mit dem husten. Am 28. hab ich diesen Zuckertest und ich hoffe sehr, dass ich diesmal nicht immer messen muss! Das war sehr lässtig und hoffentlich kein Insulin spritzen (ich glaube das könnte ich nicht)
Laufen geht auch nicht mehr so gut, bin relativ schnell fix und fertig. Der Bauch ist auch auf einen Schlag richtig groß geworden, aber nicht so schlimm wie in der letzten Schwangerschaft und auch das Baby ist viel ruhiger. Entweder ich erinner mich nicht mehr so recht oder dieses Baby hat einen ganz anderen Charakter (obwohl mein Sohn schon ein ruhiges und ausgeglichenes Kind ist)
Jetzt geht es los mit 7.Monat bei euch, da geht es ja echt langsam Richtung Endspurt. Demnächst bricht dann das letzte Drittel an...
Wegen Krämpfen und Muskelkater habe ich bei meinem Frauenarzt nachgefragt, man kann Magnesium nehmen aber das nutzt wohl meistens nichts. Ich war bei meiner Hebamme auch wegen den Rückenschmerzen und die hat so eine Art Massage gemacht und das hat voll gut geholfen. Nach ein paar Wochen lässt die Wirkung nach wie ich gerade merke aber dann muss man halt nochmal vorbei. Bowtech heißt das.
Ach ja und Schwimmen ist gut, wir haben auch keine Badewanne.
Machts gut Mädels - bald ist Wochenende!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2013 um 8:11

Morgen an alle
Konnte heute wieder nur bis 5 Uhr schlafen und der kleine bis 530

@lizalo wegen den Unkraut ,,,wenn du Kartoffeln kochst dann verschütte das Wasser aufs Unkraut

Einnehmen muss ich nichts aber ein wenig auf die Ernährung muss ich achten esse schon kaum mehr was wegen des Sodbrennen

@babysmile hast du schon ein Ahnung was es sein wird ....


@mortischa ach du Arme wird sicher besser gehen

Meinen Sohn haben sie mir leider auch nach der Geburt wegnehmen müssen er hatte einen Infekt ,und musste 10 tage
im Kh.bleiben.,und man weiß nicht warum oder woher so ein Infekt kommt,kann viele Ursachen haben (schnelle Geburt,trinken von Fruchtwasser,,,,,,,)hoffe das dies mir diesmal erspart bleibt

Schönen Tag an alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2013 um 9:41

23+5
@lizalo: ja, eine wanne is echt was schönes. werd mich da auch gleich erstma wieder reinlegen. hab mich heut nacht nämlich irgendwie verlegen. jedenfalls kann ich kopf kaum nach links drehen, dann hab ich stechenden schmerz am linken schulterblatt. hoff muskulatur entspannt sich durch das warme wasser...
ja, fahre noch rad. muss sogar sagen, laufen is teilweise wesentlich anstrengender für mich, als gemütlich zu radeln. wenn ich länger zu fuß unterwegs bin, bekomm ich rückenschmerzen, füße tun weh und ich bekomm kreislaufprobleme, sobald ich stehenbleibe. gerade beim einkaufen an der kase hab ich jetzt häufiger das problem, wenn man anstehen muss.
mit dem unkraut machst du richtig. wenn deine schwägerin schon zu bequem is, mal die tonnen wegzuräumen. unglaublich, wie ignorant und faul manche sind. zumal es ja kein akt ist!
hast du nochma beim fa angerufen wg des ausflusses? hoff es geht dir und dem baby gut. berichte doch mal bitte!
mit den fressattacken auf süßes kenn ich. hat ich in der ersten ss überhaupt nicht. da war mir überhaupt nicht nach süßkram und JETZT?! muss ich mich echt zügeln... nicht, weil ich angst wg zunahme oder so hab, aber sollte trotzdem im rahmen bleiben, find ich.

@mortischa: das klingt nicht gut mit den werten. aber wie du schon selbst sagst, lieber jetzt rechtzeitig erkannt und dann was dagegen gemacht, als wenn das kind dann nach der geburt schäden deshalb davon trägt.

@frauemil: hast du jetzt n anderen plazentasitz? hatte bei der großen ne hinterwandplazenta und jetzt ne vorderwandplazenta. trotzdem merke ich das jetztige genauso wie die große. auch, wenn es in den letzten tagen mal ruhigerer phasen hatte. vielleicht gerad ne wachstumsphase. aber mein fa meinte, dass es ein kann, dass ich dieses baby weniger merke werde, wegen des anderes plazentasitzes...
hab ja am 31.10 die nä vu und wollte da eigentl gleich zuckertest mitmachen lassen. sollte dann 7uhr in der praxis sein. aber kann die große erst ab 8uhr in den kiga bringen und mein mann hat in dieser woche frühschicht, er verlässt 4:30 das haus. also hab ich am 31.10. nä vu und die woche drauf dann zuckerbelastungstest. da hat mein mann spätschicht und kann die große in kiga bringen.

@giuli: meinst du, ob wir es mittlerweile wissen? also vom fa gab's noch kein outing. da lag bei letzter vu nabelschnur im weg. aber n gefühl hab ich trotzdem. kann das nicht beschreiben, aber denke, dass es n junge wird. hatte bei meiner tochter dasselbe gefühl, also das sie n mädchen wird. wir werden es sehen, freuen uns über beides. hauptsache is, dass es gesund is und n guten start ins leben bekommt. aber neugierig bin ich trotzdem und hoffe, dass man am 31.10. was sehen kann

so, werd mir nu die badewanne volllaufen lassen und hoffe, dass die schmerzen dadurch nachlassen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2013 um 12:46

24+6
Was war denn heute nacht los? Mir tuts auch im Rücken weh! Und links in Nierengegend...
Hab heut das erste Mal Insulin gespritzt. Ist gar nicht so schlimm! Mühsam ist echt nur das drandenken, dann nachschauen, welchen Pen ich jetzt brauche... einfach noch unsicher! Und dann dazu den Großen, der jetzt übrhaupt kein Verständnis dafür zeigt, dass sein Frühstück nicht so abläuft wie immer... (die Katze übrigens auch nicht... )

Macht es gut, ich muss schon wieder weiter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2013 um 8:03

Babysmile
Und wie war es in der Wanne ,besser geworden
Das du noch Rad fährst echt toll man soll ja das machen was einen gut tut,nichts tun ist schlimmer

mortischa du gewöhnst dich daran .

Vollmond haben wir gut überstanden war eigentlich sehr ruhig der kleine aber ich nicht

Jetzt fahren wir Schoppen muss noch Wintersachen für den kleinen kaufen Schall Haube Jacke uvm............

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2013 um 9:14

Wäre toll wenn ich mitschreiben
Guten Morgen!
Darf ich vll noch hier mitschreiben?
War am Montag bei der feindiaknostik und mein Termin ist auf den 26.2 verschoben worden. War bisher in einer Märzmamagruppe aber da die alle erst mitte MMärz entbinden ist das nen bisschen weit auseinander ffinde ich!

Ich heisse Antonia bin 21 Jahre alt und komme aus dem Wartburgkreis im schönen Thüringen. Ich bin nicht verheiratet lebe aber mit dem Vater des kindes zusammen! Es ist unser erstes Kind! In Sachen outing steht es 1:1. Nein es werden keine Zwillinge sondern man ist sixh einfach nicht einig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2013 um 13:51

23+6
@tonia: also ich habe nichts dagegen, wenn du dich uns anschließt. aber mittlerweile sind wir nur noch "muttis", die das zweite kind erwarten. zwei, die das erste erwarten, haben unseren thread verlassen, weil wir eben auch über unseren alltag mit den "großen" hier berichten. aber auch alles was die schwangerschaft betrifft. wenn dich das nicht stört, kannst du gerne mit in die tasten hauen. denke die anderen haben nichts dagegen, oder?
26.2. is n toller termin - da hat meine ma geburtstag

@giuli: ja, wanne hat etwas geholfen. heut is es noch n leichtes ziehen im nacken... viel spaß beim shoppen!

@lizalo: musstest du nu zum doc wg ausfluss?

@mortischa: naja, gewöhnt sich der kleine mann sicherlich noch dran und du auch wichtig is, dem baby geht`s gut.

so, habt alle n schönes we! werd's wahrscheinlich erst am mo wieder online schaffen.

babysmile mit mia-antonia an der hand (4) und krawall-stupsi inside (23+6 -> morgen beginnt der 7. monat)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2013 um 14:30

Geburtstermin
Also ich würde gerne den 19.2 als Geburtstermin haben weil meine uroma da geboren ist.

Hattet ihr bei euren ersten Kindern oder vll sogar jetzt auch mmanchmal so angst das ihr das nnicht schaft?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2013 um 16:08

25+0
Spritzen wird immer besser, also man gewöhnt sich echt dran... Hab mir bei Amazon ein Buch zum Thema SS-Diabetes gekauft, ist ganz nett aufgebaut, aber halt auch immer alles nur auf das 1. Kind bzw. die 1. SS bezogen. Z.b. dass man täglich 1/2 Std. Sport machen soll... Ja, super, und wann??? Wenn Michael endlich mal schläft hab ich A) keinen Bock und B) kann ich ja nicht weg zum walking oder so... Versuch jetzt nachmittags mit ihm spazieren zu gehen oder Rad zu fahren. Heißt aber auch, dass Michael im Dreirad sitzt und nicht selbst läuft, weil sonst is da nix mit flott spazieren gehen, wie die das wollen...

@tonia
ich schließ mich vollkommen Babysmile an! Wenn dich das nicht stört, dass wir viel von unseren Großen schreiben, dann herzlich Willkommen!!!

@Angst
An schlechten Tagen (sowie vorgestern, als ich die Diagnose "Insulinpflichtiger SS-Diab.) bekommen habe, hab ich schon große Sorgen gehabt, wie ich das mit 2 Kindern schaffen soll, wo doch das eine schon so ein Wirbelwind ist...
Aber ich weiß das noch sehr gut, in der 1. SS, ich konnte es mir nicht vorstellen, wie es wird, hatte auch Angst, obwohl es ein absolutes Wunschkind war. Und ich kann dir nur sagen, es wird gehen!!!! Natürlich kommen manchmal Tage, wo du dir dein altes Leben zurückwünscht, also bei mir war / ist das schon so... Muss ich echt zugeben, aber ich glaub das ist normal, mach mir da auch kein schlechtes Gewissen!!!

Wichtig finde ich, dass man die Ängste auch mit dem Partner bespricht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2013 um 18:15

Diabetes
Ich war letzte Woche Woche im kh wegen einer Grippe hatte über 40 Fieber! Im kh haben sie dann auch diesen glucosetest gemacht und er war auch leicht positiv, die diabetesberaterin hat gesagt das kommt weil ich ja nur im bett lag und mich nicht bewegt hab jetzt muss ich in 2wochen nochmal den test wiederholen hab irgendwie schiss davor

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2013 um 19:49

Tema schoppen
Habe mehr für die große gekauft ( im Jänner 11)
Ein wenig auch für mich
Aber für Jungs gibt es so wenig schöne sachen bin wirklich traurig .
Naja werde es mahl bei Zalando versuchen
Und fürs ganz kleine was kommt habe ich noch nichts gekauft

Wollte noch schreiben das auf einmal mein Sodbrennen verschwunden ist

Hofe es bleibt w es ist



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2013 um 19:58

Shopping
Wir haben fast alles geschenkt bekommen! Alles was wir gekauft haben ist in neutralen Farben!
Kinderzimmer ist auch schon fertig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2013 um 11:32

Huhuuuu 23+0
frauemil: wenn ich deine posts sehe, sehe ich mich darin das mit dem laufen und dem fix und fertig sein, auch dass mit dem Bauch (letzte Woche von dienstag auf Mittwoch ist er echt aufeinmal explodiert, war wohl ein Wachstumsschub vom Baby) und vorallem das mit dem Baby spüren. Und ich hatte ja bei meiner Tochter eine VWP und jetzt habe ich eine HWP, dass heißt eigentlich müsste es andersrum sein aber ne, dieses Baby spüre ich viel weniger. Vielleicht haben wir ja Glück und es werden gaaaaaanz ruhige Babys

giuli: vielen Dank für den Tipp mit dem Kartoffelwasser, muss das noch heiß sein oder ist das egal?
ooo super dass das Sodbrennen weg ist. Das ist echt eine erleichterung, ich habe es JEDEN Abend vorm schlafen gehen und das neeervt sooo.
Aufs shoppen freue ich mich auch schon mega aber da müssen wir noch bisle warten, ist finanziell grad bisle knapp.

mortischa: o man du arme, das freut mich, dass es mit dem Spritzen besser geht aber trotzdem ist das doof. Muss du das jetzt bis zum Schluss machen? Aber zum Glück gibt es ja etwas, womit man dem Baby helfen kann und wenn das dazu beiträgt, dass das Baby gesund und fit bleibt dann nimmt man natürlich alles auf sich.
Und klar das mit dem Sport mit Kleinkind ist nicht so einfach, da hätte ich auch überhapt keine Möglichkeit.
Sind den wenigstens die Rückenschmerzen weg?

Babysmile: hat sich die Muskulatur wieder entspant nach der Wanne?
Ja das mit den Rückenschmerzen während dem Laufen kenne ich auch nur zu gut. Gestern waren wir spazieren, ca. 2km und ich hab immer noch Rückenschmerzen deswegen, gestern abend habe ich gejammert was das zeug hält
GLÜCKWUNSCH zum 7. Monat heute ich folge dir dann in einer Woche

tonia: Herzlich Wilkommen in unserer Gruppe
Angst: ich muss ehrlich sagen ich hatte bisher noch gar keine Angst, weder beim ersten noch beim zweiten. Ich weiß nicht warum, ich hab mir ja auch schon immer 4 Kinder gewünscht und freue mich einfach über jedes weitere. Und glaub mir wenn das Kind mal da ist, ist man automatisch Mutter das ist echt der Hammer. Mach dir also keine Sorgen

me: also wegen Ausfluss habe ich dann noch beim Fa angerufen und es geschildert aber sie meinte, so wie ich das schildere ist das alles noch im Rahmen. Wenn es ständig laufen würde, dann müsste ich mir sorgen machen.
Sodelle muss jetzt kurz weg und melde mich später nochmal.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2013 um 19:25

Namen
Habt ihr eigentlich schon Namen? Ein Mädchen würde Frieda Marie heißen aber ich finde einfach kein Jungennamen dder uns beiden gefällt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2013 um 20:34

25+1
oh ja das leidige Namensthema, also einen Mädchennamen haben wir, aber beim jungennamen ist es auch so wie bei dir Tonia, mir gefällt einer, aber mein Mann ist nicht sooooo begeistert... Aber "Gegenvorschlag" bringt er auch keinen Tja, ein bisschen hat er ja noch

Ach ja, Tonia, damti wir uns alle leichter tun, schreiben wir i.d.R. oben beim Betreff die Schwangerschaftswoche rein, klar, wenn man schon ein paar mal gepostet hat am gleichen Tag muss es nciht mehr sein...

haben heute den 3. Geburtstag unseres Neffens gefeiert! Lecker Essen und das beste: Meine Zuckerwerte waren heute so gut wie noch nie!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2013 um 20:41

21+6
Musste selber erstmal rechnen wo ich jetzt bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2013 um 20:42

21+4
Musste selber erstmal rechnen wo ich jetzt bin
Mein Handy spinnt gerade wieder voll rum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2013 um 9:05

24+4
Lizalo egal ob warm oder kalt

Mein Mann mag keinen Namen den ich als Vorschlag bringe
Er sagt immer -wir haben noch zeit ---der Name ist hässlich usw..glaube er will einfach nur Stefani hoffe mir fällt noch was anderes ein

diesmal Spüre ich meine kleine auch viel mehr Eigentlich fast immer um die gleiche Tageszeit

Übermorgen habe ich Vu

Na schönen tag a alle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2013 um 13:18

25+1
erstma alles nachgelesen....

@mortischa: schön, dass werte gestern so toll waren. scheint also das spritzen zu helfen. is natürlich blöd mit sport, wenn man noch n mini beschäftigen muss und der sich dann auch möglichst allein bewegen soll... und abends, wenn deinmann heim kommt, is die motivation wahrscheinlich auch net sooo furchtbar groß, was?! aber vielleicht bleiben die werte ja mithilfe des spritzens schon gut.

@giuli: is natürlich doof, wenn man extra loszieht, um zu shoppen und dann nicht fündig wird. hoffe im internet bist du erfolgreicher...
übermorgen vu, ich beneide dich und bin schon gespannt auf deinen bericht!
mit dem sodbrennen klingt gut. ich lass jetzt abends schoki weg - was mir mega schwer fällt - und habe seitdem auch ruhe. kenn das gar nicht aus der ersten ss, da hab ich mir aus süßkram nichts gemacht. aber jetzt?! könnt ich nur so in mich reinstopfen. aber hab mir vorgenommen, jetzt nur noch in maßen zu süßkram zu greifen. is nicht gut fürs baby und für mich auch nicht...

@lizalo: danke ja, seit gestern 7.monat - bauchumfang nu bei 97cm (also 2cm gewachsen in 4 wochen). hab auch oft das gefühl, dass kommt schubweise. einen tag geht jacke noch zu oder pulli sitzt noch, zwei tage später, geht jacke nicht mehr zu und der pulli is auch "bauchfrei" aber alles n gutes zeichen, dass die minis auch wachsen.
heut is der erste tag, wo ich ohne schmerzen wieder nach links und rechts schauen kann. zum glück. hoff, dass bleibt jetzt so...

@tonia: also beim ersten kind hatte ich überhaupt keine ängste, weil man sich da ja auch noch nicht richtig vorstellen kann, wie es ist. da kam erst nach der geburt n paar wochen später der "schock", wie anstrengend es sein kann, nächtelang ohne richtig schlaf die tage zu überstehen. ABER man is auch über sich selbst erstaunt, was man alles schafft, ohne drüber nachzudenken. man macht es einfach und so ein kind ist mit nichts zu vergleichen und es ist das schönste, so ein wesen aufwachsen zu sehen. die positiven dinge überwiegen einfach. mir geht es eher so, dass ich mir nu manchmal in der 2. ss gedanken mache, wie es dann is, wenn das baby da is. wie reagiert die große? sie freut sich wahnsinnig, aber wie is es, wenn sie dann tatsächlich mal "zurückstecken" muss, weil das baby gerade n bedürfnis hat und sie sich gedulden muss. immerhin is sie bei der geburt 4 1/2. sie versteht alles, wenn man's ihr erklärt, aber d.h. ja nicht, dass sie nicht doch eifersüchtig wird. bzw. hatte sie mama und papa 4 1/2 jahre für sich allein und muss sie dann teilen. und beim ersten kind kann man seinen alltag nach dem kind richten - schlafenszeiten etc. das zweite kind muss sich dem bestehenden rhythmus anpassen.

@namen: haben wir uns relativ schnell in unserem urlaub in der 11. ssw festgelegt - sowohl was junge, als auch was mädchen betrifft. wollten diesmal aber mit der bekanntgabe bis zur entbindung warten. bei unserer großen gab es dann von anderen ständig alternativvorschläge etc. was uns sehr genervt hat, weil wir den namen schon entschieden hatten und da auch nichts anderes wollten.

so, schaue später nochma rein. muss nu die große ausm kiga abholen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2013 um 10:20

24+2
na, so still plötzlich hier...

bin heut voll müde, wenigstens scheint die sonne und das hebt die stimmung deutlich. und hunger hab ich. hab schon 4 toasts gegessen und das gefühl, hab trotzdem n loch im bauch werd mir gleich noch n joghurt genehmigen. und vielleicht noch n kleinen kaffee...

und dann mach ich mich mal an den haushalt...

bis später,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2013 um 21:07

25+3
meld mich auch nur ganz kurz, damit es nicht ganz soo still hier ist Bin total müde, obwohl ich letzte Nach ab 2 oder so mit meinem Mann Bettseite getauscht habe d.h. ICH hab relativ viel geschlafen heute nacht!

War gestern wieder bei der Gyn, 1x Wehenschreiber, passt alles! Sie hat den Zwerg nochmal ausgemessen wegen des Diabetes, auch alles bestens, Baby ist sogar laut Computerprogram ein bisschen zu klein. Also das Program hat mich auf 22. woche geschätzt! Mach mir da aber jetzt keinen Kopf! Gestern hat man auch endlich die Lippe gesehen! GsD alles in Ordnung!!!

Werd mich jetzt ins Bett schmeißen und meinen Roman genießen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2013 um 13:10

24+3
wieder mal war alles weg, was ich geschrieben hab, bevor ich's abschicken konnt

@mortischa: schön, dass alles ok is mit dem baby. bei meinem nä termin nä woche wird auch nochma genauer nach der lippe und nasenbeinknochen geschaut. das murkelchen hatte beim 2. screening ständig die händchen vorm gesicht. hatte gestern abend nochma anruf aus der fa-praxis. mein fa is weiterhin krank und somit wurde mein termin nä woche von do auf fr verlegt und ich bin wieder bei seiner vertretung. also noch n tag länger gedulden, ob sich diesmal zeigt, was es wird

heut werd ich's nicht mehr online schaffen, hab heut abend elternvertretersitzung im kiga und wer weiß, wie lang das wieder mal dauert... schwiegermama kommt dann als babysitter, da mein mann spätschicht hat.

wo seid ihr denn alle?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2013 um 14:17

25+4
25+4... DAS ist sooo eine schöne SS-Woche... Das ist nämlich mein Geburtstag Ist mir heute erst aufgefallen, wie ich in dem "Wie-lange-bin-ich-schwanger?-Wann-kommt-das-Baby?-Kalender" den heutigen Tag eingekringelt habe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2013 um 23:20

Huhu 23 3
sorry leute ich kann grad nur einen ego post schreiben

seit drei nächten grault es mir vor dem schlafen gehen. meine maus war ja noch nie eine gute schläferin, hat nie durchgeschlafen und wacht jede nacht bis zu 15 mal auf. bisher war das einschlafen aber wenigstens nicht so schlimm. ich hab mich neben sie gelegt, sie hat in meinen haaren rumgewurstelt und ist irgendwann friedlich eingeschlafen. aber seit drei nächten ist alles anders. sie hat vor irgendetwas angst. wir haben immer das gleiche ritual, zähne putzen, schlafi anziehen, papa einen gute nacht kuss geben und uns hinlegen. bis "papa einen gute nacht kuss geben ist alles noch wie inmer" doch wenn ich dann das licht ausmache ist alles vorbei. da wird geschrieen und gewein und durch die wohnung gerannt. gestern habe ich dann das licht angelassen aber dann hat sie an schlaf gar nicht gedacht und hat noch zwei stunden neben mir gebrabbelt und ist auf mir rumgeklettert. naja aufjedenfall weint sie dann ihre 2-3 stunden und legt sich dann irgendwann doch neben mich ud schläft ein. was ist da los, kann mir da irgedeiner einen rat geben?? ich habe schon das zimmer gewechselt weil ich dachte es ist irgendwas in ihren zimmer, hab wie gesagt dass licht angelassen, hab versucht ihr gut zu zu reden aber nichts hilft. ich bin nur am heulen grad weil ich echt verzweifelt bin. was kann ich denn noch machen, hat einer von euch eine idee? vor 10 minuten ist sie eingeschlafen ud ich gehe auch gleich ins bett weil mich das einfach so fertig macht
sorry dass ich auf niemanden eingehe ich bin einfach grad nur depremiert und hab die letzten drei nächte kaum geschlafen

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2013 um 7:02

Gestern Vu bei 25.0
Nichts gutes
Baby liegt schon so tief im Geburtskannal das man es nicht mehr richtig messen kann
Noch dazu hat sich mein Gebärmutter hals auf 2,5 verkürzt

Muss mich sehr schonen und 3x2 Magnesium nehmen
Sie meinte noch das ich es noch 6 Wochen schaffen sollte
Mann habe bei alle 2 Kinder über den Termin Entbunden und mussten auch eingeleitet werden.

Ich hoffe das es keine Frühgeburt wird .

lizalo...habe gedacht ich bin die einzige habe schon von vielen gehört das es ihnen genauso geht.
Ich gebe am Abend Chamomilla D16 ist ein wenig besser geworden nur es braucht zeit bis sie zu Wirkung kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2013 um 10:31

24+4
@lizalo: ja, das is anstrengend und macht einen absolut fertig. auch wenn es dir gerade nicht weiterhilft, ist das auch nur ne phase. kenn das auch von meiner maus, wo sie ca 1 1/2 war. hab ihr dann immer so'n nachtlicht, was man in die steckdose steckt, angemacht. versuch weiterhin mit ihr in ihrem zimmer zu bleiben. auch wenn es anstrengend is. leg dich neben sie und tu, als ob du schläfst. wenn möglich auch nicht viel mit ihr reden. es wird n paar tage dauern (vielleicht auch 2-3 wochen), aber dann wird sie merken, dass du vom abendlichen gewohnten ritual nicht abweichst und sie auch schlafen kann/soll. sie probiert ihre grenzen auszutesten, aber wenn du konsequent bleibst, wird sie das merken. viel durchhaltevermögen. und wenn sich diese phase gelegt hat, ihr vielleicht auch angewöhnen, dass sie alleine einschläft. auch wenn das auch n "kampf" wird. unsere is ne zeitlang auch nur eingeschlafen, wenn ich an ihrem bett saß. hab mich dann n paar tage lang nicht mehr direkt ans bett, sondern an ihre tür gesetzt. so, dass sie wusste, ich bin da, aber nicht direkt an ihrem bett. hat ihr überhaupt nicht gefallen und sie hat über tage 2-3 std abends geweint. aber dann klappte es, also hab ich mich in den türrahmen gestellt (mitm rücken zu ihr), bis sie schlief. auch da gab's erst geschrei, aber auch das klappte nachn paar tagen. dann ließ ich ihre tür n spalt auf, sagte ihr, dass ich später nochma nach ihr schauen würde. find es einfach wichtig, dass sie lernen, allein einzuschlafen. gerade wenn dann das zweite bald da is. und du das ja auch hinlegen möchtest. also wie gesagt, bleib stark! und kannst ruhig n ego-post schreiben dafür sind wir doch auch da

@giuli: oh mann, das klingt ja echt nicht gut. und wie soll man sich mit zwei kindern schonen?! und am besten noch möglichst viel liegen. aber gmh 2,5 is ja in der jetztigen woche schon bedenklich. drücke die daumen, dass das kleine so lang wie möglich drin bleibt. halt uns aufm laufenden.

@me: gestern und heut ab und an mal n harten bauch und ein stechendes ziehen. versuch alles langsam angehen zu lassen, obwohl leichte vorwehen ja jetzt schon 'normal' sein können. solang es keine anhaltenden schmerzen sind, mach ich mir aber keine gedanken. murkelchen hat sich auch wieder gedreht. lag n paar tage in bel, hab ich am schluckauf gemerkt, weil köpfchen oben am bauch immer "gehickst" hat. seit gestern is das "hicksen" wieder untern im becken zu spüren. bin schon gespannt auf nächste woche freitag und was die fä so sagt.

@mortischa: was machen deine werte?

@tonia: bei dir alles ok?

werd heut abend nochma reinschauen,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram