Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fast alles versucht,was nun?

Fast alles versucht,was nun?

22. März 2016 um 13:17 Letzte Antwort: 22. März 2016 um 19:54

Hallo zusammen, ich bin neu hier.
eigentlich ist das nicht so mein Ding,aber ich bin mir nicht sicher wie es weitergehen soll.
Ich bin 33 Jahre und mein Mann und ich versuchen es seit November 13 schwanger zu werden.Ich habe lange Mönchspfeffer und Folsäure genommen und mich durchchecken lassen.Alles in Ordnung.Februar15 hatte ich in der 5.ssw einenAbgang seit dem ist funkstille.
Wir werden weiterüben und mit den ovutests weitermachen,aber ich habe in mir drin das gefühl,dass egal was wir tun werden, nichts helfen wird. Weil es einfach nicht sein soll.
Genauso wie die Sprüche von anderen Aber die kennt ihr ja bestimmt.Wir haben als erstes in unserem Freundeskreis angefangen und alle anderen sind entweder Schwanger oder schon entbunden.
Tja, nun weiß ich nicht weiter...
Wir wünschen uns Kinder aber was kann ich tun damit wir eine realistische Chance haben.
Ich danke euch im voraus für die Antworten

ganz liebe Grüße

Marinuschka

Mehr lesen

22. März 2016 um 16:47

Alles versucht was nun?
Hi ashey 2000,
Danke für den Beitrag
Ich habe den hormonspiegel messen lassen und Blut abnehmen lassen um Schilddrüse usw. Zu untersuchen beim fa. Ich rauche nicht mehr und trinke keinen Alkohol. Fange jetzt mit Yoga zur Entspannung an und hatte vor einiger Zeit den Koffein Spiegel runter geschraubt. Die kiwu hatten wir auch schon im Plan,aber ich habe mir gewünscht von alleine schwanger zu werden ohne Hilfe. Aber wir lassen uns gemeinsam dort untersuchen und sehen dann weiter. Du hast recht,man hat wirklich das Gefühl die Zeit rennt einem davon. Habe den fa gewechselt und die hat nochmal alles untersucht. Der eisprung ist vorhanden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. März 2016 um 19:54

Alles versucht was nun?
Eigentlich spricht nichts dagegen,aber ich hätte es mir gewünscht,daß ich es" allein"also ohne künstliche Hilfe schaffe. Ich denke,ich werde mal einen Termin machen und dann sehe ich weiter. Danke für die Tipps

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Chlormadinon erfahrungen?? bitte bitte
Von: babyblume14
neu
|
22. März 2016 um 19:13
Schwanger mit langem Zyklus?
Von: cheryl_12282421
neu
|
22. März 2016 um 18:28
Nach fehlgeburt wieder schwanger
Von: jasmine0205
neu
|
22. März 2016 um 18:25
Diskussionen dieses Nutzers
1.Kryo in Wartezeit
Von: marinuschka
neu
|
1. August 2017 um 22:02
Schwanger oder nicht?
Von: marinuschka
neu
|
1. März 2017 um 12:19
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook