Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fast 34 SSW- seit gestern krieche ich auf allen vieren -was tun

Fast 34 SSW- seit gestern krieche ich auf allen vieren -was tun

7. Oktober 2009 um 18:21

Hallo liebe Mitschwangeren,

ich habe schon seit der 24 SSW eine Symphysenlockerung, kann ganz gut damit umgehen, aber seit gestern Abend kann ich mich nur unter starken Schmerzen bewegen. Vor allem kommen die Schmerzen aus dem unteren Rückenbereich, es ist höllisch! Dazu kommt, dass mein Bauch immer mal wieder hart wird (habe eine Vorwehenbereitschaft), dass tritt aber nur auf, sobald ich mich bewege!
Ich weiß langsam nicht mehr was ich tun soll-, mein FA äußert sich dazu fast gar nicht und sagt, dass ich da durch müsse! Ich habe nun noch 7 Wochen vor mir und meinen kleinen Sohn (3 Jahre alt) zu versorgen.
Ich bin langsam am Ende meiner Kräfte,am heulen und weiß nicht was ich tun soll. Mein Freund meint, ich solle mich vllt ans Krankenhaus wenden, aber die haben sicherlich wichtigeres zu tun als eine Rückenschmerz/Symphysen -was auch immer- Patientin zu helfen.

Meine Hebi erreiche ich leider auch nicht, vllt weiß einer hier Rat, kennt das ganze vielleicht und kann mir weiterhelfen!

Grüßle die verzweifelte Eva mit Bauchzwerg (morgen 34 SSW )

Ps. Baden hat keine Entspannung gebracht, habe ich heute schon ausprobiert!

Mehr lesen

7. Oktober 2009 um 18:38

Das
Problem ist nur, dass ich merke, das diese Schmerzen nicht von der Symphyse kommen, die Symphysenschmerzen sind ganz anders

Trotzdem danke für deine Hilfe!

Grüßle Eva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2009 um 19:14

Nochmal hochschieb
und hoffen das noch jemand Rat weiß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2009 um 19:28

Wo...
... im Rücken hast Du denn genau Schmerzen??

Hatte von Fr auf Sa Nacht solche Schmerzen im rechten unteren Rückenbereich das ich weder sitzen noch liegen konnte und die ganze Nacht im stehen verbracht hab.

Laut FA kommt das von den Nieren - nicht genug getrunken. Seit gestern weiss ich auch das ich ne Harninfektion hab - was die Nieren natürlich auch beeinflusst hat. Also villeicht mal darauf abklaeren lassen.

Und das KH ist dafuer da Dir zu helfen, also keine falsche Scheu an den Tag legen.

Wünsch dir ne gute Besserung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2009 um 19:30

Hallo
also ich hab in meiner Schwangerschaft Ischias schmerzen gehabt. Ich hab Arnika - Salbe draufgeschmiert. Vielleicht hast du ja auch ein Rotlicht?
Und ich hatte so nen Ball für den Rücken. Ich hab auch immer wieder mal die Hüfte nach vorn geschoben.
Dient alles zur Entlastung
Vielleicht hilft es ja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2009 um 19:40
In Antwort auf ronnie_12561360

Wo...
... im Rücken hast Du denn genau Schmerzen??

Hatte von Fr auf Sa Nacht solche Schmerzen im rechten unteren Rückenbereich das ich weder sitzen noch liegen konnte und die ganze Nacht im stehen verbracht hab.

Laut FA kommt das von den Nieren - nicht genug getrunken. Seit gestern weiss ich auch das ich ne Harninfektion hab - was die Nieren natürlich auch beeinflusst hat. Also villeicht mal darauf abklaeren lassen.

Und das KH ist dafuer da Dir zu helfen, also keine falsche Scheu an den Tag legen.

Wünsch dir ne gute Besserung.

Die Schmerzen sind
ziemlich mittig, und weit unten. Symphyse ist ja mehr vorne, am Schambein,genau da, wo halt die Symphyse auch ist...
Und diese Schmerzen ziehen durch Mark und Bein, allerdings nur wenn ich mich bewege, im sitzen geht es (wenn ich die richtige Haltung eingenommen habe, ansonsten geht es auch da nicht immer)
Vielen Dank für deinen Beitrag und deine Hilfe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2009 um 22:57


hallo, wollte auch mal einen tip abgeben, das hat bei meinen beiden schwangerschaften mit dem selbigen problem sehr gut geholfen, wickel mal ein schal ganz fest um dein becken, aber bitte wirklich fest und sehr tief, am besten wickelst du noch ein stück von deinen oberschenkeln mit ein, hab das auch über nacht dran gelassen. ansonsten wünsch ich dir gute besserung. lg jana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
AS nach "möglicher FG" - ein Fehler?
Von: buffy_11889236
neu
7. Oktober 2009 um 22:06
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook