Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft - ärztliche Betreuung, Ernährung, Gesundheit / Farbdoppler und Feindiagnostik ?????????????????????

Farbdoppler und Feindiagnostik ?????????????????????

22. September 2006 um 21:43 Letzte Antwort: 17. Oktober 2006 um 17:18

Hallo,
wollte von euch wissen ob es einen unterschied zwischen Farbdoppler und Feindiagnostik gib.Bei mir wir demnächst ein ultraschall gemacht wo man denn Blutfluss der Nabelschnur usw. sehen kann.Ist das jetzt ein Farbdoppler oder eine Feindiagnostik????Wollte ausserdem wissen ob es Routineuntersuchungen sind.Ich wohne zur Zeit in Frankreich und hier ist es wohl Routine.
Danke im vorraus

Mehr lesen

17. Oktober 2006 um 17:18

...
dei dem dopplerultraschall wird nach blutfluss geschaut und bei der feindiagnostik werden die organe des babys kontrolliert. der doppler wird soweit ich weiß nur 1 mal in der spätschwangerschaft gemacht und die feindiag. ist normalerweise keine routineuntersuchung, aber viele ärzte machen sie trotzdem (kostenfrei), wenn sie die möglichkeit (sprich geräte) dazu haben. der arzt bei uns macht es zB nicht, er müsste die frauen zu einem extra arzt überweisen. das ist so wie ich es weiß von erzählungen der "normal" schwangeren, da bei mir diese untersuchungen alle und auch mehrfach gemacht wurden, da ich eine risiko schwangere war.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen