Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Famenita statt Utrogestan !?!?

Famenita statt Utrogestan !?!?

15. November 2015 um 14:21 Letzte Antwort: 15. November 2015 um 15:21

Hey Ihr Lieben,
Wir basteln am 2. Kind u durch meine Gelbkörperschwäche muss ich ab morgen Famenita nehmen.
Eigentlich hatte ich Utrogestan verschrieben bekommen aber in der Apotheke haben sie mir Famenita gegeben.
Hat damit jmd Erfahrungen?
Utrogestan hatte ich bei unsere ersten Maus vaginal genommen hier steht oral einnehmen.
Oder nehme ich die auch vaginal wg der Nebenwirkungen?
Ich hoffe ihr könnt mir helfen
DANKE euch

Mehr lesen

15. November 2015 um 14:42

Hatte ich auch
Ich hab auch Famenita bekommen und oral eingenommen. Nebenwirkungen hatte ich keine, außer der Müdigkeit, die man sowieso hat wenn man schwanger ist.

Ob man Famenita auch vaginal nehmen kann, weiß ich nicht, ich würde mich an die Packungsbeilage halten.

Alles Gute!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. November 2015 um 14:43

.
Hallo, ich hab in der kinderwunschklinik progestan bekommen. Nach dem positiven Test gab mir mein Fa auch famenita. Er meinte es wäre gleich, bei famenita wäre die Dosis zur höher, dadurch müsste ich nur eine nehmen. Ich denke die Aussage "ist gleich" trifft auch auf untrogest zu.
Famenita nimmt man auch vaginal.

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. November 2015 um 14:52

Famenita
Huhu, ich musste Famenita ab der 5. ssw VAGINAL anwenden.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. November 2015 um 15:11

.
Ok super danke euch

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. November 2015 um 15:21

..
Es wurde zwar drauf geantwortet, aber sind beides Progesteronpräparate. Habe auch Famenita verschrieben bekommen und sollte es vaginal nehmen - nehme es noch. Dadurch hat man wohl weniger Nebenwirkungen. In der Packungsbeilage steht es nicht drin, da steht allerdings auch drin dass es nicht in der Schwangerschaft genommen werden soll. heißt aber in diesem Fall nichts! Ist ein off-Label-use. Wollte man diese Indikation mit in die Packungsbeilage nehmen, wären entsprechende Studien etc mit verbunden (aus der Sicht des Herstellers).

Lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: mde_12237635
neu
|
15. November 2015 um 14:51
2 Antworten 2
|
15. November 2015 um 13:54
14 Antworten 14
|
15. November 2015 um 12:43
Von: an0N_1262926399z
neu
|
15. November 2015 um 12:24
Von: tyler_12056164
neu
|
15. November 2015 um 9:44
Diskussionen dieses Nutzers
Von: heulog_12655277
3 Antworten 3
|
2. Dezember 2012 um 9:28
1 Antworten 1
|
31. Oktober 2012 um 18:44
Von: heulog_12655277
2 Antworten 2
|
29. September 2012 um 22:14
235 Antworten 235
|
8. Februar 2013 um 21:38
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram