Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Falsche Geburtsposition des Babys durch Schreibtischarbeit & Rückenliegen

Falsche Geburtsposition des Babys durch Schreibtischarbeit & Rückenliegen

16. Juli 2009 um 21:48

Hatte soeben meinen ersten Tag Geburtsvorbereitung. Mein Baby lag schon wochenlang in Kopf-unten-Position. Dann hatte ich ne längere Schreibarbeitsphase und saß viel am Schreibtisch. Meine Kleine hatte sich in der Zeit wieder gedreht und liegt mal Kopf oben, mal quer. Meine Hebamme meinte, das sei ihr eben einfach zu unbequem dort unten gewesen und Babys legen sich immer so wie sie am meisten Platz haben. Sie sagte am besten nur noch auf der linken Seite schlafen (bin 30.Woche) und nicht mehr vor dem Schreibtisch "klemmen". Ein Hopsball sei da ein Kompromiss, da der das Becken entlaste und dann das Baby wieder mehr Raum dort hat.
Was meint ihr dazu? Kann man die Kindslage wirklich beeinflussen????

LG, Kani

Mehr lesen

16. Juli 2009 um 22:41

Ja...
...das kann schon stimmen! Wir haben mal im Geburtsvorbereitungskurs darüber gesprochen und meine Hebi sagte das es heutzutage viel mehr Babys gibt, die in BEL geboren werden als früher. Damals haben sich die Frauen viel mehr bewegt als heute. Den meisten Frauen blieb ja auch garnichts anderes übrig als bis zur Geburt ihre Arbeit auf dem Feld zu verrichten und sich dabei körperlich anzustrengen.
Meine Oma hat auch erzählt, dass ihre Mutter bis zur Geburt bzw bis zum platzen der Fruchtblase auf dem Acker mitgeholfen hat. Meine Uroma hat während den Wehen sogar noch selbst das Wasser aus dem Bach geholt um später darin das Baby zu baden. Wer hätte es auch sonst tun sollen? Verständniss oder Mitleid vom Mann gab es damals nicht. Er mußte von früh bis spät arbeiten damit etwas zu essen auf dem Tisch war.
...aber die Zeiten haben sich gottseidank geändert! Nimm die Ratschläge deiner Hebamme war. Du hast ja noch 10 Wochen Zeit. Dein Baby wird sich bestimmt noch in die richtige Position drehen.
Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest