Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / EZ - wiedereinstieg in Arbeit - sofort wieder SS, hat jemand Infos?

EZ - wiedereinstieg in Arbeit - sofort wieder SS, hat jemand Infos?

31. März 2013 um 17:23 Letzte Antwort: 31. März 2013 um 22:44

Wollte mal fragen ob jemand Infos für mich hat, bin noch in Elternzeit, hab letzte Woche angegeben das ich an 1.6 wieder arbeite, jetzt hab ich aber positiv getestet.
Wie funktioniert das jetzt mit den Arbeitsbeginn zum 1.6?
Kann man Chef die stelle rückgängig machen? Kann er mich kündigen? Ich bin seit 5 Jahren in meiner Firma, jetzt hab ich aber irgendwie Angst das er mich kündigen kann weil ich erst zugesagt habe das ich am 1.6 anfange und ich jetzt wieder Ss bin.
Wobei ja noch alles sein kann, bin erst es+12.
Aber trotzdem vielleicht kann mir ja einer Tipps geben dem es ähnlich ging...

Wäre super!

Mehr lesen

31. März 2013 um 18:28

Keiner???
Irgendeine Meinung???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. März 2013 um 19:38

Hm
Das ist etwas lang, ich wollte nur warten bis ich die Bestätigung habe das ich wieder Anfängen kann und meine Ss dann nach 3 Wochen oder so mitteilen.
Warten bis nach dem 1.6. wäre etwas lange, bin ja jetzt ab Mittwoch in der 5. Woche, bis 1.6. sind es ja noch 8 Wochen das ist zu lange.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. März 2013 um 19:55

Hi
Warum ist dass denn zu lange????
Du wärst dann erst in der 13.SSW und du bist ja nicht verpflichtet es deinen AG sofort zu sagen oder arbeitest du in einem speziellen Beruf, der dies erfordert?
Also ich würd auch sagen, wart erst einmal ab und bis zu deinem nächsten MUSCHU wäre ja auch noch etwas Zeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. März 2013 um 20:29

Hm
Kirschkernchen
also ich würde gerne arbeiten damit ich wieder etwas elterngeld bekomme. Und überhaupt Geld bekomme, ich hab ja im 2. Elternjahr kein Geld mehr.

Najara
Naja arbeite im öffentlichen Dienst, laut Vertrag muss ich es unverzüglich melden.
Ich möchte halt arbeiten und nicht das mein Chef dann sagt ich kann doch erst zum 1.9. anfangen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. März 2013 um 21:44

Ja ...
das stimmt schon, möchte aber meine stelle schon unbedingt behalten auch nach der 2. Elternzeit...

Sprache schwierig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. März 2013 um 22:05

Gabelung
Ja das stimmt mir gehts ums Geld... und ums arbeiten, mir gefällt mein job...
Aber du hast vermutlich recht, ich mach mir einen zu großen kopf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. März 2013 um 22:44

Huhu
Ich kam Anfang Dez aus der EZ,hatte dann 2 Monate Redturlaub.Sollte Mitte Januar wieder anfangen zu arbeiten,bekam die Grippe und war k.Dann testete ich im Februar positiv undwar weiter k wegen Übelkeit und Kreislauf...kündigen kann man dir nicht.Mach dir keinen Kopf!!Alles Gute für die Schwangerschaft!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest