Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Extreme Angst vor Schwangerschaft

Extreme Angst vor Schwangerschaft

17. Juni 2018 um 0:30

Hallo!
Ich weiß es kann hier niemand eine Ferndiagnose stellen aber ich brauche dringend Rat. Ich hatte meine letzte Periode am 15. Mai. Mein Zyklus ist leider sehr unregelmäßig und dauert meistens zwischen 21 und 26 Tagen. Am 26. Mai habe ich bei meinem Freund übernachtet (wir waren zu diesem Zeitpunkt noch nicht zusammen und ich nahm auch nicht die Pille). Nun war es so, dass wir gekuschelt hatten wobei ich nackt war und er nur seine Unterhose trug (diese hatte er permanent an). Ich fürchte dass etwa zu diesem Zeitpunkt meine fruchtbaren Tage waren. Er hatte die ganze Zeit über eine Erektion, ist aber nicht gekommen. Wir lagen nur umschlungen nebeneinander, also ich nicht direkt auf ihm oder umgekehrt. Er hat mich dann aber gefingert, ich könnte mich aber nicht erinnern dass er direkt davor seinen Penis angefasst hat. Nun habe ich dennoch extreme Angst evtl durch den Lusttropfen (falls er den überhaupt hatte & dieser irgendwie an seine Finger gekommen ist) schwanger geworden zu sein. Ich mache mich seitdem total fertig und habe dann natürlich auch schon total auf meine Periode gewartet. Am 27. Zyklustag (2 Wochen nachdem ich bei ihm übernachtet habe) hatte ich gegen Abend dann etwas Blut in meinem Slip & war kurz total beruhigt. Jedoch war es dann so, dass meine Tage diesmal wesentlich schwächer waren als üblich und anstelle von normal 5 Tagen nur 3 Tage gedauert haben. Es kam schon immer wieder frisches Blut, unter Tags auch etwas mehr aber vor allem morgens fiel mir auf, dass anstelle vom üblichen “Blutschwall” nur relativ wenig Blut kam. Jedoch hatte ich wie sonst auch oft bei meiner Regel Unterleibsschmerzen. Nach etwa 3 Tagen war dann aber alles vorbei. Dadurch dass ich jetzt sehr viel gegoogelt habe, habe ich von der Einnistungsblutung gelesen (die sich normal jedoch nur durch wenige Blutstropfen erkennbar macht) & habe jetzt panische Angst, dass es gar nicht meine Periode war. Kann es sein, dass sie einfach durch den Stress und meine Angst die ich mir die letzte Zeit mache so schwach und kürzer ausgefallen ist? Ich habe wirklich panische Angst, dass etwas passiert sein könnte weil ich das zuvor eigentlich noch nie hatte.

Mehr lesen

Teste die neusten Trends!
experts-club