Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Extrem hibbelig

Extrem hibbelig

4. Juni 2017 um 22:54

Kennt ihr das, wenn ihr beinahe halbstündlich auf die Toilette rennt, weil ihr denkt, jetzt ist es soweit, jetzt kommt die Mens? Und dann mit Erleichterung feststellt, dass es doch nicht so ist und ihr doch noch hoffen könnt?
​Ich bin gerade bei Zyklustag 29 und mache mich mal wieder total verrückt. Mein Kopf sagt mir, dass die Mens wahrscheinlich noch kommt. 29 bis 30-Tage-Zyklen sind normal und alles fühlt sich nach PMS an. Aber meine Gefühle fahren Achterbahn. Die letzten beiden Zyklen hatten nur 26 Tage und demnach wäre ich schon überfällig. Die Anzeichen könnten auch auf eine Schwangerschaft hindeuten. Mir ist auch immer wieder etwas flau. (Ich weiß nicht, ob ich mir sogar Übelkeit einbilden kann.)
​Testen will ich erst am Dienstag, falls die Mens ausbleibt. Ich hab nur einen teuren clearblue daheim und den will ich nicht verschwenden.
​Was macht ihr, um in solchen Situationen (falls ihr auch so verrückt seid wie ich) einen kühlen Kopf zu bewahren? Habt ihr irgendwelche Tipps?

Mehr lesen

4. Juni 2017 um 23:09

Ahhh.. Leidensgenossin!! Morgen sollte ich es bekommen,  wobei hatte viel Stress gehabt, werde (wenn meine Tage nicht kommen)  am Sonntag einen Test machen

Ich bin innerlich total nervös aber ich versuche mich abzulenken. Am besten Hilft es mir, mit ner Freundin unterwegs zu sein die absolut gar nicht überzeugt ist, dass ich Schwanger wäre. Die redet mir das aus 

Bin  wahrscheinlich nicht so hilfreich, aber bei mir hat heute der Sport nur Druck im Bauch erzeugt, also war das nicht sooo zu empfehlen . 

Muss jeder für sich wissen, wie man sich ablenken kann 
Alles Liebe 

Gefällt mir

4. Juni 2017 um 23:26

Hehe...der Tipp mit der Freundin ist gut. ​ normalerweise kann mich mein Mann immer ganz gut runterholen. Dieses Mal hat er meine Hoffnung aber noch angestachelt, indem er meinte, dass ich irgendwie schwanger wirke.
Naja, es hilft eh nur abwarten. Ich drück dir die Daumen!

Gefällt mir

4. Juni 2017 um 23:31
In Antwort auf kazifr

Hehe...der Tipp mit der Freundin ist gut. ​ normalerweise kann mich mein Mann immer ganz gut runterholen. Dieses Mal hat er meine Hoffnung aber noch angestachelt, indem er meinte, dass ich irgendwie schwanger wirke.
Naja, es hilft eh nur abwarten. Ich drück dir die Daumen!

Ja das habe ich nämlich auch gedacht, dass mein Mann mich ablenken kann. Denkste 

Na halt mich auf den laufenden. Bin mal gespannt   Drücke dir auch ganz fest die Daumen, dass es geklappt hat 

Was für Anzeichen hast du denn noch so? 

Gefällt mir

5. Juni 2017 um 7:30

Ich habe Ziehen im Unterleib (hab ich bei PMS auch), spannende Brüste (hab ich bei PMS auch) und mir ist mehrmals täglich übel. Für die Übelkeit hab ich keine andere Erklärung. Allerdings wäre es auch noch ziemlich früh für eine Schwangerschaftsübelkeit.
Hast du Anzeichen?
​Ach....und es ist immer noch keine Blutung in Sicht.

Gefällt mir

5. Juni 2017 um 11:29

Habe normal kurz vor der Regel bisschen unterleibs Krämpfe und meine Brüste tun mir weh (mehr auch nicht)

Jetzt war es so:
Also meine Beschwerden kamen  2 Tage nach dem ES hatte ich so Krämpfe während ich der Arbeit war im Stehen und sitzen aber es war aushaltbar. Danachuso ziehen im Bereich der Eierstöcke und Gebärmutter, auch nicht schmerzhaft aber doch spürbar! 

Jetzt war es alles anders. Das ziehen und pieksen hat für ne kurze Zeit aufgehört, dennoch war sie immer präsents. Ich hatte ES+12 ein pochen in der Nierengegend dann wars weg nach 2Tagen hat ich plötzliche Rückenschmerzen war dann auch weg am nächsten Tag  und heute sollten theoretisch meine Tage kommen. 

Ich hatte solche komischen Symptome nie gehabt. Aber wer weiß, kann  mir es ja vielleicht auch einbilden 

Ich will zumindest bis Mittwoch abwarten bevor ich ein Test mache.. Bzw spätestens am Sonntag Mache ich eins. 

Glaube es fließt die ganze Zeit was runter, aber es ist nix 

Spannung steigt 
 

Gefällt mir

5. Juni 2017 um 22:58

Und , gibts was Neues?

​Also ich bin mir jetzt sicher, dass morgen die Mens kommt. Ich hatte schon ganz leicht rosa Ausfluss am Toilettenpapier. (Sorry für die detaillierte Beschreibung. Aber ich wusste jetzt nicht, wie anders erklären.) Schade!

Gefällt mir

5. Juni 2017 um 22:58

Und , gibts was Neues?

​Also ich bin mir jetzt sicher, dass morgen die Mens kommt. Ich hatte schon ganz leicht rosa Ausfluss am Toilettenpapier. (Sorry für die detaillierte Beschreibung. Aber ich wusste jetzt nicht, wie anders erklären.) Schade!

Gefällt mir

6. Juni 2017 um 7:06

Was?? Rosa? Mhmmm... Das würde ich mir genauer noch beobachten , das heißt ja noch nichts! Wenn du wirklich rot und flüssig bist, dann kannst du sagen schade.. Aber es ist ja noch nicht so. Rosa, da würde mir zuerst eine einnistungsblutung einfallen

Hab dich ja gar nicht gefragt, wann wie wo. 

Meine sind auch noch nicht da, schauen wir mal  wobei hab ich gestern nicht viel gemacht 

Gefällt mir

6. Juni 2017 um 7:45

So...wie erwartet habe ich heute meine Tage bekommen. Jetzt bin ich schon etwas enttäuscht.
​Mal sehen, wie es weitergeht. Hab mich auf einen Job beworben. Falls das was wird muss, muss ich wohl eh eine längere Pause einlegen.

Gefällt mir

6. Juni 2017 um 12:03
In Antwort auf kazifr

So...wie erwartet habe ich heute meine Tage bekommen. Jetzt bin ich schon etwas enttäuscht.
​Mal sehen, wie es weitergeht. Hab mich auf einen Job beworben. Falls das was wird muss, muss ich wohl eh eine längere Pause einlegen.

Ach, das tut mir aber leid zu hören!.. Das glaube ich dir, dass du recht enttäuscht bist. Wäre ich auch. 

Ich sag mal so, es kann die Arbeit nicht wichtiger sein als der Job. So wir es kommt kommts. Man wird nicht mehr jünger. 

Alles Gute aufjedenfall! Toi toi toi

Gefällt mir

6. Juni 2017 um 13:10
In Antwort auf kazifr

So...wie erwartet habe ich heute meine Tage bekommen. Jetzt bin ich schon etwas enttäuscht.
​Mal sehen, wie es weitergeht. Hab mich auf einen Job beworben. Falls das was wird muss, muss ich wohl eh eine längere Pause einlegen.

Wie ich in deinem anderen thread schon schrieb:
"locker bleiben, da die Mens noch immer eintrudeln kann." Viel Erfolg in deinem Job. Irgendwann klappt es schon noch mit einem Baby

Gefällt mir

6. Juni 2017 um 18:40

Dankeschön! Heute bin ich eh schon wieder ganz cool. ​ Diese Warterei und Ungewissheit macht mich nur immer so verrückt.

Gefällt mir

8. Juni 2017 um 8:25

Meklana, gibts bei dir was Neues? Hast du schon getestet?

Gefällt mir

8. Juni 2017 um 8:42

Hallo kazifir, 

Ich würde gerne sagen ja.. Bin nmt +3..hab mich überreden lassen und hab ein test gemacht (aus dem kh) das war leider negativ. Bin auch sehr enttäuscht.. Aber vielleicht hab ich ja noch ein bisschen Hoffnung 

Wie geht es dir? Bist du fit für die nächste Runde? 

Gefällt mir

8. Juni 2017 um 10:22

Hallöchen. Dürfte ich mich euch anschließen? Wir hibbeln nun im 1. ÜZ auf unser 2. Wunschkind. Nächsten Freitag sollte die Mens vielleicht kommen, außer es hat geklappt aber ich hab im mom so viel Stress und keine Anzeichen für irgendwas. :/

Zu mir: ich bin 26, habe schon einen 7 jährigen Sohn.

Euch auch weiterhin viel Glück beim hibbeln.

Gefällt mir

8. Juni 2017 um 18:43

Hallo malumommy 

Drücke dir die Daumen, dass es geklappt hat, wie sieht es denn aus? Hast du gute Chancen, meinte hast du es dir ausgerechnet? 

Ich bin 30 und bin noch kinderlos, da ich davor selber noch ein Kind war und das arbeiten mir wichtig war. 

Alles Liebe, halt uns am laufenden!! Hoffe das deine Tage nicht kommen. 
Ich bin übrigens nmt +4 (mit dem heutigen Tag) und fühle mich auch nicht gerade schwanger.. 
Unterleibsziehen ist jetzt weg jetzt habe ich nur mehr diese müdigkeit obwohl ich nie sooo müde bin sogar in der Arbeit, schlafe wirklich viel, damit es mir besser geht.. Aber nein und ab und zu rückenschmerzen ohne das ich viel gemacht habe 

wer weiß vielleicht gibt's bald neue Neuigkeiten 

Gefällt mir

9. Juni 2017 um 8:26
In Antwort auf meklana

Hallo malumommy 

Drücke dir die Daumen, dass es geklappt hat, wie sieht es denn aus? Hast du gute Chancen, meinte hast du es dir ausgerechnet? 

Ich bin 30 und bin noch kinderlos, da ich davor selber noch ein Kind war und das arbeiten mir wichtig war. 

Alles Liebe, halt uns am laufenden!! Hoffe das deine Tage nicht kommen. 
Ich bin übrigens nmt +4 (mit dem heutigen Tag) und fühle mich auch nicht gerade schwanger.. 
Unterleibsziehen ist jetzt weg jetzt habe ich nur mehr diese müdigkeit obwohl ich nie sooo müde bin sogar in der Arbeit, schlafe wirklich viel, damit es mir besser geht.. Aber nein und ab und zu rückenschmerzen ohne das ich viel gemacht habe 

wer weiß vielleicht gibt's bald neue Neuigkeiten 

Guten Morgen Meklana. 

Danke, aber ich fühle mich noch so überhaupt nicht schwanger. Mein Freund meinte zwar dauernd ich wäre zickiger aber eigentlich sagt er das immer, müde bin ich auch immer und leichtes zwicken ab und an im Unterleib hab ich auch des öfteren bevor ich meine Mens bekomme. Heute bin ich schon ES+6 laut meiner App. Eigentlich wollten wir es gelassen angehen aber mittlerweile verfolgt mich der Kinderwunsch bis in den Schlaf. Hab letzte Nacht geträumt das es nicht geklappt hat und die Mens kam, obwohl noch Zeit ist. 

Ist es aber nicht unwahrscheinlich im 1.ÜZ schwanger zu werden wenn man 7 Jahre die Pille genommen hat? Eine Bekannte meinte bis zu einem Jahr hibbeln wäre völlig normal. 

LG und einen schönen Start in einen stressfreien Freitag!

Gefällt mir

9. Juni 2017 um 11:33
In Antwort auf malumommy2010

Guten Morgen Meklana. 

Danke, aber ich fühle mich noch so überhaupt nicht schwanger. Mein Freund meinte zwar dauernd ich wäre zickiger aber eigentlich sagt er das immer, müde bin ich auch immer und leichtes zwicken ab und an im Unterleib hab ich auch des öfteren bevor ich meine Mens bekomme. Heute bin ich schon ES+6 laut meiner App. Eigentlich wollten wir es gelassen angehen aber mittlerweile verfolgt mich der Kinderwunsch bis in den Schlaf. Hab letzte Nacht geträumt das es nicht geklappt hat und die Mens kam, obwohl noch Zeit ist. 

Ist es aber nicht unwahrscheinlich im 1.ÜZ schwanger zu werden wenn man 7 Jahre die Pille genommen hat? Eine Bekannte meinte bis zu einem Jahr hibbeln wäre völlig normal. 

LG und einen schönen Start in einen stressfreien Freitag!

Hallo...Hihi...deine Symptome habe ich auch wobei jetzt ist es bisschen anders...mein Mann sagt auch ,dass ich zickiger bin und warum ich so empfindlich bin ...sinddie typische Männer kKommentare .

Versuche dich zu entspannen, das bedeutet ja ,dass dein Kopf voll ist mit diesem Thema. Versuche,dass du wirklich mal nicht daran denkste bzw lenk dich ab. Dadurch passiert das unerwartete wirklich!

Weil dein Körper,ob du es wahr haben willst oder nicht .es schüttet stresshormone aus, die Chance dann schwanger zu werden ist damit verringert.
Versuche auch kein Test. Will ja nicht,dass du enttäuscht bist.

Deine Bekannte hat recht, doch nicht jede Frau ist das so. Dein Körper kennt keine Regeln. Es kann schon gut möglich sein dass es gleich gekappt hat, je nachdem wie dein Körper darauf reagiert plus die Samen(wie gut die schwimmen können)

Meine Freundin,hatte im Dezember die Pille angesetzt und im Februar war sie schwanger und ist jetzt in der 14ssw.

Allles ist möglich

danke. Wünsche ich dir auch!

Gefällt mir

10. Juni 2017 um 20:10

Meklana, solange die Mens noch nicht da ist, ist noch alles möglich. Ich bin weiterhin gespannt.

Hallo Malumommy, man kann auch im ersten Zyklus nach der Pille schwanger werden. Wie meklana schon gesagt hat: Alles ist möglich! Aber es kann auch gut sein, dass dein Körper noch ein bisschen Zeit braucht, bis sich alles wieder eingependelt hat. Also versuch, es erstmal ruhig anzugehen und dir nicht zu viel Druck zu machen. Ich weiß, das sagt die Richtige.

Ich weiß nocht gar nicht, ob ich diesen Zyklus nutzen kann/soll. Ich warte ja noch auf die Rückmeldung einer Bewerbung. Falls ich ein Vorstellungsgespräch bekomme, muss ich erstmal die Füße still halten in Bezug auf meinen Kinderwunsch.

Ich wünsch euch ein schönes Wochenende.

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Blutungen nach Schwangerschaftsabbruch
Von: user7250
neu
21. Oktober um 17:52
Blutungen nach Schwangerschaftsabbruch
Von: user7250
neu
21. Oktober um 17:25
Blutungen nach Schwangerschaftsabbruch
Von: user7250
neu
21. Oktober um 17:22

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen