Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Evtl. nützliche infos an Schwangere mit dem 1. Baby

Evtl. nützliche infos an Schwangere mit dem 1. Baby

8. September 2011 um 22:49 Letzte Antwort: 8. September 2011 um 22:50

hallo,

ist mir grad so gekommen...wenn man mit dem 1. kind schwanger ist, dann kauft man ja so vieles...man meint so vieles zu brauche oder nicht zu brauchen...

hier ein Teil meiner persönlichen Erfahrungen:

1)Stillkissen eines meiner liebsten Stücke! Schon in der SS zum Schlafen...jetzt zum stillen...um ein Bettchen für meinen Sohn zu formen, denn er schläft gern drauf...und er schläft nachts bei uns im bett. das stillkissen leg ich dann u-förmig um ihn herum, damit er sicher liegt u. nicht rausfallen kann usw.
2) Windeleimer Hätte ich nicht gebraucht. Ich tu meist alles in den Müll in der Küche (dann muss ich nur einen ausleeren u. es gibt nur einen der mal stinken kann) also ich Wickel Jan in seinem Zimmer (noch) auf dem Wickeltisch u. nehm die Windel dann mit in die Küche u. werf sie weg. Bin ja froh, dass ich nur einen normalen günstigen gekauft hab u. keinen Angelcare oder Sangetic oder sowas. Ansonsten, WENN Windeleimer, dann würd ich einen normalen, etwas größeren Treteimer kaufen, weil ich es total unpraktisch finde, dass man die gängigen Windeleimer nur mit der Hand öffnen kann - meine Hand ist immer bei Jan und meine Augen auch.

3) Babybadewannenkombi mit Wickelauflage So ein Kombiteil wollte ich ja unbedingt haben. Find es jetzt auch nicht schlecht, aber mit Jan zusammen in der großen Wanne baden ist viel schöner u. bequemer. Würd ich ab Geburt so machen. Höchstens so einen Tummytube würd ich nächstes mal kaufen. Ja und die Wickelauflage die da dabei ist benutz ich auch fast nie.

4) Delta Baby http://www.ebay.de/itm/DELTA-BABY-SUPREME-SLEEP-Keilkissen-/140353611781?pt=Bettausstattungen&hash=item20adba2805
möchte ich auch nicht missen.
Es ist total bequem für Jan u. super praktisch.
Hatten es auch im Schwimmbad mit dabei, und waren froh drüber, weil es keine passende Schlaf u. Wickelfläche für Jan gab u. die Liegestühle sehr hart u. unbequem...
Haben das Teil hauptsächlich im Kinderwagen, aber auch oft im Bett oder für unterwegs dabei...

Was ich im NAchhinein gerne noch gehabt hätte:
Nonomo Federwiege. Bin durch das Forum "Stillen u. Tragen" darauf gekommen.

Ansonsten...empfehle ich allen das Buch: Auf der Suche nach dem verlorenen Glück von Jean Liedloff und Das Stillbuch von Hannah Lothrop


und ein tragetuch ist was tolles. probiert es aber lieber noch an eurem neugeborenen aus, denn mein Kleiner wollte es dann später nichts mehr. ich trag ihn so auf dem arm oder seit neuestem in einer art tragesitz wenn wir spazieren gehen.


glg
engelchen u. kl. Prinz (5 Monate)

Mehr lesen

8. September 2011 um 22:50

Und noch was...
...ist mir eingefallen: als babyöl ist mandelöl super. das von penaten soll ja nicht so toll sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club