Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Evtl 7 ssw und man sieht nix...

Evtl 7 ssw und man sieht nix...

17. März 2010 um 22:02

hallo erst mal, bin ganz neu hier... hab mich grad angemeldet um mal eure meinung zu hören...

zu meiner geschichte. ich hatte am eissprungtag ungeschützt sex, gewollt auf alle fälle hatte ich die mens vor diesem eissprung am 29. januar. ich kenne meinen körper sehr gut, da ich seit 10 jahren keine hormone mehr genommen habe,also pille oder so. ich habe seit jahren einen fast regelmäßigen zyklus von 27-29 tagen. ok nach diesem von mir errechneten eissprung bekam ich dann paar tage später brustziehen, wie ich es von mir gar nicht kenne. es fühlte sich an wie blaue flecken in richtung brustkorb. sie wurden jeden tag etwas mehr. 8 tage nach eissprung bekam ich dann erst schmierblutungen, die dann aber stärker wurden. ähnlich mens, aber ich konnte es mit meiner mens nicht vergleichen, da ich seit jahren immer sehr stark blute. es kam was aber nicht so wie sonst. dazu kam, dass die blutungen für die mens zu früh waren, eine woche früher. habe ich die ganzen jahre nicht gehabt. hatte es auch nicht so lang wie sonst. müdigkeit, oft zur toilette musste ich auch. hab dann so nen frühtest gemacht nach diesen blutungen: negativ. eine woche später wieder einen test gemacht (so ein streifen aus dem schlecker): negativ! brustschmerzen wurden auch wieder weniger. eine woche später fing die brust aber wieder an, und das noch viel stärker, die eine ist auch gewachsen. ich bekam ziehen im bauch als würde die mens kommen (wäre ja wieder zu früh), kam aber auch ned. ich termin bei meinem arzt gemacht. war da jetzt am montag. er hat ultraschall gemacht, verdacht auf ziste. aber keine ziste zu sehen, sonst aber auch nix. er hat meine brüste getastet u gesagt ja die sind unterschiedlich hart, aber er weiss jetzt da auch keine antwort drauf, man sieht ja in den körper nicht rein *wunder*??? ist er nun arzt? er meinte nicht schwanger weil er halt auch nix sieht, außer eine aufgebaute schleimhaut, die auf einewohl auf eine kommende mens hinweisst. er hat dann nur noch einen urintest gemacht: auch negativ. aber habe jetzt schon so oft in verschiedenen foren gelesen dass die tests oft lange neg sind und man oft bis zur 7ssw nix sieht. oder auch manchmal später! damit hat er mich heeschickt

ich habe heute wieder bauchziehen und meine brüste tun höllisch weh, rundum und vor allem wenn ich auf die brustwarzen drücke. sie wachsen auch, die eine mehr als die andere aber für mich sichtbar vor allem im bh! ich bekomme mein bauchgefühl nicht los schwanger zu sein.
hatte jemand ähnliche erfahrungen und war doch schwanger??? sorry für den langen text.

Mehr lesen

18. März 2010 um 8:39

Hallo,
also ich war am mittwoch beim fa. hab daheim 2x positiv getestet.
die ärztin sagte mir das ich wahrscheinlich in der 6. oder 7.woche bin. bei mir war "nur" die fruchthöhle zu sehen... sie meinte das ist sehr unterschiedlich, bei meiner ersten ss war da schon mehr zu sehen...
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram