Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Eventuelle Schwangerschaft und das "unbemerkt"?

Eventuelle Schwangerschaft und das "unbemerkt"?

28. Mai 2012 um 21:30

Guten Abend liebes Forum!
Ich kann mir vorstellen, dass ihr dieses Thema langsam nicht mehr "lesen" könnt, aber ich weiß im Moment nicht mehr wo mir der Kopf steht.
Ich schildere einfach mal kurz meine Situation:
Vor ca. 3 Monaten musste ich wegen einer Blasenentzündung Antibiotika einnehmen und ich weiß das dadurch die Pille nicht mehr wirkt. Ich habe das Antibiotika eine Woche lang eingenommen und das in der 3'ten Pillenwoche meiner Packung. Die Pillenpackung habe ich dann ganz normal zu Ende genommen und meine Blutung bekommen. Ca. 4 Tage nach dem Ende meiner Abbruchblutung bekam ich eine Schmierblutung - dachte sie ist ein Resultat, weil quasi die Pille eine Woche nicht gewirkt hat und ich eine Woche normal Pause gemacht habe.
Mein Freund und ich hatten von der 3'ten Pillenwoche bis 8 Tage nachdem ich die Pille wieder normal eingenommen habe keinen Geschlechtsverkehr, aber wir hatte Petting. Eigentlich waren wir wirklich total vorsichtig dabei, aber mir ist zurzeit was komischen aufgefallen, was mir Angst bereitet.
Ich hab 5 Kilogramm zugenommen und mein Bauch wächst langsam und definiert sich "komisch". Er wölbt sich nach oben. Ich habe bisher immer zu den Pillenpausen meine Blutung gehabt, aber irgendwie ist innerlich immer dieses komische Gefühl und diese Angst - auch vor dem Frauenarzt.
Jetzt wollte ich mal fragen, ob es hier jemand gibt der bis zur 20 SSW NICHT gemerkt hat, dass derjenige schwanger ist.
Über Hilfe würde ich mich wirklich sehr freuen und auch vielen Dank, wenn sich jemand überhaupt die Mühe gemacht und diesen Text durchgelesen hat.
Einen schönen Abend wünsche ich euch/dir!

Mehr lesen

28. Mai 2012 um 23:00


Also klar gibts solche fälle... Hat man durchaus schon mal gehört... Ich find das nur immer so unvorstellbar. In der 20. Ssw hatte ich schon nen offensichtlicheren bauch und auch die ersten kindsbewegungen...
Aber cool ist dass du dann gefühlt nur halb so lange schwanger bist

Also ich glaub es ist echt selten... Ich wünsch dir jedenfalls alles gute...

Lg mindy 25. Ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2012 um 0:02

Eine freundin
Hat es erst im 6.monat erfahren.
Muss dazu sagen sie ist seeeehr schlank. Zu weihnachten hatte sie wegen einer lungenentzündung antibiothika bekommen und der arzt meinte noch die können "aufschwemmen" somit hat sie sich nix gedacht wegen dem dicker werden ..
Seit 4.5 ist sie nun mama!!
Ich hab schon oft gehört dass frauen ihre tage weiterhin haben.

Aber mach einfach einen test, dann weisst dus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2012 um 0:34

Naja..
Hy..
Also das die pille nicht wirkt wenn man antibiotika nimmt würd ich jetzt mal nicht so pauschal sagen. Eher wenn man durch die einnahme starken durchfall hat das die pille dann nicht mehr wirkt. Aber naja. Und "die tage" zu haben und schwanger zu sein schließt sich gegenseitig ja wohl aua. Sichrlich gibts immer mal wieder frauen die eine schwangerschaft spät bemerken. Die ham aber dann auch nicht "ihre tage" weiter. Sondern eine andere blutung. Aber nicht die periode im eigentlichen sinn. Und auch das is ja eher selten. Wollt ich nur mal so hinzufügen. Und der einfachste weg gewissheit zu haben is ja nicht das forum zu befragen oder zu orakeln sondern einen test zu machen oder zum arzt zu gehn. Oder?
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2012 um 0:44


Ich finde es ja immer wieder total spannend zu lesen, dass es tatsächlich Frauen gibt, die in den ersten Monaten nichts von ihrer SS bemerken.
Aber klar, wenn die Regelblutung immer kommt, dann macht man sich ja auch nicht so große Gedanken.
Aber ja. Das gibt es wohl tatsächlich. Habe hier erst vor kurzem von einer Mama gelesen, die erst in der 18. Woche von ihrer SS erfuhr. Sie war der Meinung, dass sie eine Zyste hat und was daraufhin beim Arzt.
Vielleicht meldet diese Mami sich ja noch.
Mach morgen doch einfach mal einen Test, dann weißt du es sicher.

Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2012 um 9:39

Bei mir wars zufällig in der 15. SSW
hallöchen, bei mir wurde die ss erst in der 15.ssw festgestellt, wobei ich sagen muss, dass ich 1 Jahr lang keine Mens hatte und wir auch nicht damit gerechnet haben beim 1. ES gleich den "goldenen Schuss" zu landen...
War auch eher zufällig, habe meine FÄ genervt nochmal die Hormone zu kontrollieren, hatte 12 kilo abgenommen und mir ging es nicht wirklich gut, durch das Übergewicht hab ich aber auch nix gemerkt...
Was solls nach der Hormonbestimmung hieß es Kind oder Krebs, da hab ich natürlich auf das "kleinere Übel" gehofft und das war es denn ja auch. Die Zicke kommt nächste Woche Freitag zur Welt!
Dir wünsche ich von Herzen alles Gute!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2012 um 10:48

Von einer
freundin die schwester hatte beim ersten kind gar nicht gemerkt, das sie schwanger ist, erst als die wehen einsetzten bemerkte sie die schwangerschaft, beim zweiten kind wurde es im 5. monat festgestellt, zufällig bei einem regulären FAtermin... also nehme ich an vorkommen kann es, ist aber eher selten, vorallem wenn es nur petting war... ich denke wenn du zum FA gehst und er nen ultraschall macht, wirst du sicher wissen ob du schwanger bist oder nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2012 um 10:56

Huhu
klar gibts das. meine tante hat erst im 6.monat davon erfahren, weil sie immer noch ihre tage hatte.
warum machst du nicht einfach nen test? im dm oder in der apotheke gibts die für wenig geld. die müssten längst anschlagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2012 um 12:50
In Antwort auf deppenchefin

Bei mir wars zufällig in der 15. SSW
hallöchen, bei mir wurde die ss erst in der 15.ssw festgestellt, wobei ich sagen muss, dass ich 1 Jahr lang keine Mens hatte und wir auch nicht damit gerechnet haben beim 1. ES gleich den "goldenen Schuss" zu landen...
War auch eher zufällig, habe meine FÄ genervt nochmal die Hormone zu kontrollieren, hatte 12 kilo abgenommen und mir ging es nicht wirklich gut, durch das Übergewicht hab ich aber auch nix gemerkt...
Was solls nach der Hormonbestimmung hieß es Kind oder Krebs, da hab ich natürlich auf das "kleinere Übel" gehofft und das war es denn ja auch. Die Zicke kommt nächste Woche Freitag zur Welt!
Dir wünsche ich von Herzen alles Gute!
LG


Dankeschön, ich wünsche dir und der Kleinen auch alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram