Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Eventuell Schwanger

Eventuell Schwanger

16. Oktober 2017 um 21:22

Guten Abend Ihr Lieben,

kurz zur mir ich bin 17 Jahre alt und mache zur Zeit meinen Realabschluss an einem Berufskolleg. Ich bin seit fast einem halben Jahr mit meinem Freund zusammen aber wir hatten eine lange Beziehungspause. Jetzt zum eigentlichen Punkt. Am Sonntag den 15.10. hatten wir ungeschützten Sex nach meiner App müsste ich 3 Tage vor ES gewesen sein also zwischen morgen und Samstag müsste ich den ES haben bin mir da nicht zu 100% sicher , weil ich laut App in 2 Tagen meinen ES hab aber hab die starken unterleibschmerzen immer erst 2 Tage später. Ich muss jetzt spätestens bis zum 5.11. warten , würde meine Mens am 1.11. bekommen aber kann sich bei mir manchmal auch um paar Tage verschieben. So, ich hoffe ihr begleitet mich in dieser schlimmen warte zeit da ich unbedingt jemanden zum Schreiben brauche. 

Bitte kommt mir nicht mit : warum verhütet ihr nicht usw. 
Ich nehme die Pille seit ca. 3 Monaten nicht mehr da ich sie nicht nehmen will aus verschiedensten Gründen und hab sie öfters vergessen, weil ich ein vergesslicher Mensch bin🤦🏼‍♀️ Mein Freund denkt ich nehme noch die Pille hatte Angst ihm das zu sagen😔
Klar hätten wir auch mit Kondom verhüten können aber wir wollten beide wissen wie es ohne Kondom ist. Hab leider zu spät bemerkt das er in mir gekommen ist 🤦🏼‍♀️

Ich werde dann, wenn ich meine Mens bis zum 5.11. nicht bekomme am 6.11. einen Test machen. Danke, wenn wenigstens einer hoffentlich hier für mich da ist 🙂

Mehr lesen

17. Oktober 2017 um 0:03

Hallo,

Den ES nur mit einem Rechner zu bestimmen ist ziemlich unsicher, weil er sich auch mal verschieben kann zb. Für Frauen mit unregelmäßigen zyklen ist es auch eher ungeeignet. Aber trotzdem wirst du erst gewissheit haben, wenn deine mens kommt...
Zum thema Verhütung möchte ich dir nur folgendes sagen:
1. Solltest du dich nicht vor deinem freund schämen sondern ehrlich zu ihm sein.
2. Solltet ihr euch gemeinsam Gedanken über die Verhütung machen. Wenn ihr es lieber ohne Gummi macht, ist das ja ok. Es gibt ja noch weitere Verhütungsmethoden, von denen eine sicher passen wird. Dein Frauenarzt kann dir da bestimmt auch helfen.

Ich drücke dir die Daumen, dass du nicht schwanger bist. 

P.s. auch vom lusttropfen kann frau schwanger werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2017 um 0:55

Noch könntest du die Pille danach nehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2017 um 6:26
In Antwort auf jassii1902

Guten Abend Ihr Lieben,

kurz zur mir ich bin 17 Jahre alt und mache zur Zeit meinen Realabschluss an einem Berufskolleg. Ich bin seit fast einem halben Jahr mit meinem Freund zusammen aber wir hatten eine lange Beziehungspause. Jetzt zum eigentlichen Punkt. Am Sonntag den 15.10. hatten wir ungeschützten Sex nach meiner App müsste ich 3 Tage vor ES gewesen sein also zwischen morgen und Samstag müsste ich den ES haben bin mir da nicht zu 100% sicher , weil ich laut App in 2 Tagen meinen ES hab aber hab die starken unterleibschmerzen immer erst 2 Tage später. Ich muss jetzt spätestens bis zum 5.11. warten , würde meine Mens am 1.11. bekommen aber kann sich bei mir manchmal auch um paar Tage verschieben. So, ich hoffe ihr begleitet mich in dieser schlimmen warte zeit da ich unbedingt jemanden zum Schreiben brauche. 

Bitte kommt mir nicht mit : warum verhütet ihr nicht usw. 
Ich nehme die Pille seit ca. 3 Monaten nicht mehr da ich sie nicht nehmen will aus verschiedensten Gründen und hab sie öfters vergessen, weil ich ein vergesslicher Mensch bin🤦🏼‍♀️ Mein Freund denkt ich nehme noch die Pille hatte Angst ihm das zu sagen😔
Klar hätten wir auch mit Kondom verhüten können aber wir wollten beide wissen wie es ohne Kondom ist. Hab leider zu spät bemerkt das er in mir gekommen ist 🤦🏼‍♀️

Ich werde dann, wenn ich meine Mens bis zum 5.11. nicht bekomme am 6.11. einen Test machen. Danke, wenn wenigstens einer hoffentlich hier für mich da ist 🙂

Huhu, 

du weißt aber schon das Spermien eine überlebensdauer von 6 Tagen haben und es somit durchaus sein kann das du schwanger bist? 
Also auch wenn du das nicht hören magst, finde ich das absolut leichtsinnig von dir mit einer App zu verhüten, vor allem weil dein Körper gerade in deinem Alter besonders Fruchtbar ist und dein ES sich auch mal verschieben kann. 

LG Karo 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2017 um 7:04
In Antwort auf teddytiffi

Hallo,

Den ES nur mit einem Rechner zu bestimmen ist ziemlich unsicher, weil er sich auch mal verschieben kann zb. Für Frauen mit unregelmäßigen zyklen ist es auch eher ungeeignet. Aber trotzdem wirst du erst gewissheit haben, wenn deine mens kommt...
Zum thema Verhütung möchte ich dir nur folgendes sagen:
1. Solltest du dich nicht vor deinem freund schämen sondern ehrlich zu ihm sein.
2. Solltet ihr euch gemeinsam Gedanken über die Verhütung machen. Wenn ihr es lieber ohne Gummi macht, ist das ja ok. Es gibt ja noch weitere Verhütungsmethoden, von denen eine sicher passen wird. Dein Frauenarzt kann dir da bestimmt auch helfen.

Ich drücke dir die Daumen, dass du nicht schwanger bist. 

P.s. auch vom lusttropfen kann frau schwanger werden

Danke 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2017 um 7:08
In Antwort auf soncherie

Noch könntest du die Pille danach nehmen.

Ok , Danke , bis wann kann man die spätestens nehmen ? Weil ich müsste etwas weiter mit dem Bus fahren kann wahrscheinlich erst Donnerstag , weil ich arbeiten schreibe und dann nach der Schule nicht weg darf , weil ich lernen muss . Lebe mit meinem Vater und Geschwistern, wenn ich ihm sage ich brauch die Pille danach dann bringt der mich um ( natürlich nicht ernst gemeint ) aber das würde aufjedenfall Stress geben und den kann ich echt grad nicht gebrauchen . Wenn bis Donnerstag die Einnahme noch geht dann wäre es perfekt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2017 um 7:11
In Antwort auf karod89

Huhu, 

du weißt aber schon das Spermien eine überlebensdauer von 6 Tagen haben und es somit durchaus sein kann das du schwanger bist? 
Also auch wenn du das nicht hören magst, finde ich das absolut leichtsinnig von dir mit einer App zu verhüten, vor allem weil dein Körper gerade in deinem Alter besonders Fruchtbar ist und dein ES sich auch mal verschieben kann. 

LG Karo 

Danke erstmal für die Antwort. Ja das weiß ich deshalb hab ich auch Zeitspannen angegeben . Meine Mens und die Fruchtbaren Tage kommen immer zum selben Zeitpunkt nur das dauert bei mir bis es sich wieder eingependelt hat da ich die Pille nicht mehr nehme . Davor bekam ich meine Mens immer bitte des Monats und jetzt Anfang des Monats . Kann jetzt leider eh nur abwarten und hoffe das ich sie einfach bekomme .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2017 um 7:28

Hey,

ich möchte nicht mit Steinen auf dich werfen, nur folgender Denkanstoß:

Ist es schlimmer, ein paar Tage Stress mit dem Vater zu haben, weil man die Pille danach dringend brauch oder ist der Stress schlimmer, wenn du schwanger bist?

Donnerstag ist übrigens zu spät, zuverlässig wirkt sie innerhalb der ersten 24h. Die Pille danach bewirkt, dass dein Eisprung sich ca. 5 Tage nach hinten verschiebt. Sollte er schon stattgefunden haben, ist die Wirkung fraglich.

Wenn, dann solltest du sie JETZT nehmen und selbst das könnte zu spät sein.

Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2017 um 8:19
In Antwort auf jassii1902

Guten Abend Ihr Lieben,

kurz zur mir ich bin 17 Jahre alt und mache zur Zeit meinen Realabschluss an einem Berufskolleg. Ich bin seit fast einem halben Jahr mit meinem Freund zusammen aber wir hatten eine lange Beziehungspause. Jetzt zum eigentlichen Punkt. Am Sonntag den 15.10. hatten wir ungeschützten Sex nach meiner App müsste ich 3 Tage vor ES gewesen sein also zwischen morgen und Samstag müsste ich den ES haben bin mir da nicht zu 100% sicher , weil ich laut App in 2 Tagen meinen ES hab aber hab die starken unterleibschmerzen immer erst 2 Tage später. Ich muss jetzt spätestens bis zum 5.11. warten , würde meine Mens am 1.11. bekommen aber kann sich bei mir manchmal auch um paar Tage verschieben. So, ich hoffe ihr begleitet mich in dieser schlimmen warte zeit da ich unbedingt jemanden zum Schreiben brauche. 

Bitte kommt mir nicht mit : warum verhütet ihr nicht usw. 
Ich nehme die Pille seit ca. 3 Monaten nicht mehr da ich sie nicht nehmen will aus verschiedensten Gründen und hab sie öfters vergessen, weil ich ein vergesslicher Mensch bin🤦🏼‍♀️ Mein Freund denkt ich nehme noch die Pille hatte Angst ihm das zu sagen😔
Klar hätten wir auch mit Kondom verhüten können aber wir wollten beide wissen wie es ohne Kondom ist. Hab leider zu spät bemerkt das er in mir gekommen ist 🤦🏼‍♀️

Ich werde dann, wenn ich meine Mens bis zum 5.11. nicht bekomme am 6.11. einen Test machen. Danke, wenn wenigstens einer hoffentlich hier für mich da ist 🙂

Hallo, die Pille danach kannst du bis zu 72 Stunden danach nehmen. Trotzdem solltest du wissen, dass das dann auch nicht zu 100% wirkt. umso mehr man sie nimmt, desto besser. also ist Donnerstag definitiv zu spät. aber zum einen muss ich dir trotzdem sagen, dass es echt leichtsinnig und auch frech von dir ist, mit deinem Freund zu schlafen ohne das er NICHT weiß, dass du die Pille nicht mehr nimmst. was ist denn, wenn du wirklich schwanger bist? Zum einen hast du/ihr dann ein riesiges Problem und zum Anderen denkt dein Freund, dass du die Pille nimmst und er bestimmt noch nicht Vater werden möchte. Das ist ein großer vertrauensbruch. und du bist keine 14 mehr, die sich darüber keinen Kopf macht. sei so ehrlich und rede mit deinem Freund. es gibt die 3 monats-spritze, dann nimm die, da könnt ihr auch ohne Kondom. Aber ganz ehrlich, die Kondome merkt man doch gar nicht. und man hat hinterher nicht die sauerei 😋

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2017 um 8:41
In Antwort auf jassii1902

Ok , Danke , bis wann kann man die spätestens nehmen ? Weil ich müsste etwas weiter mit dem Bus fahren kann wahrscheinlich erst Donnerstag , weil ich arbeiten schreibe und dann nach der Schule nicht weg darf , weil ich lernen muss . Lebe mit meinem Vater und Geschwistern, wenn ich ihm sage ich brauch die Pille danach dann bringt der mich um ( natürlich nicht ernst gemeint ) aber das würde aufjedenfall Stress geben und den kann ich echt grad nicht gebrauchen . Wenn bis Donnerstag die Einnahme noch geht dann wäre es perfekt.

Du kannst sie bis maximal 72 Stunden nach Unfall nehmen. Und sie wirkt nur dann, wenn sie vor dem Eisprung genommen wird.

Ich verstehe dass . as für dich Stress bedeutet. Aber der Stress den eine potentielle Abtreibung verursacht dürfte ungleich größer sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2017 um 15:06
In Antwort auf lilalaula

Hey,

ich möchte nicht mit Steinen auf dich werfen, nur folgender Denkanstoß:

Ist es schlimmer, ein paar Tage Stress mit dem Vater zu haben, weil man die Pille danach dringend brauch oder ist der Stress schlimmer, wenn du schwanger bist?

Donnerstag ist übrigens zu spät, zuverlässig wirkt sie innerhalb der ersten 24h. Die Pille danach bewirkt, dass dein Eisprung sich ca. 5 Tage nach hinten verschiebt. Sollte er schon stattgefunden haben, ist die Wirkung fraglich.

Wenn, dann solltest du sie JETZT nehmen und selbst das könnte zu spät sein.

Alles Gute

Ok hab heute schon unterleibschmerzen bekommen ich glaub das der ES heute ist . Ich werde versuchen mir die zu besorgen irgendwie schaffe ich das schon . Hoffe nur das sie noch wirkt 

Danke 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2017 um 15:11
In Antwort auf antjel81

Hallo, die Pille danach kannst du bis zu 72 Stunden danach nehmen. Trotzdem solltest du wissen, dass das dann auch nicht zu 100% wirkt. umso mehr man sie nimmt, desto besser. also ist Donnerstag definitiv zu spät. aber zum einen muss ich dir trotzdem sagen, dass es echt leichtsinnig und auch frech von dir ist, mit deinem Freund zu schlafen ohne das er NICHT weiß, dass du die Pille nicht mehr nimmst. was ist denn, wenn du wirklich schwanger bist? Zum einen hast du/ihr dann ein riesiges Problem und zum Anderen denkt dein Freund, dass du die Pille nimmst und er bestimmt noch nicht Vater werden möchte. Das ist ein großer vertrauensbruch. und du bist keine 14 mehr, die sich darüber keinen Kopf macht. sei so ehrlich und rede mit deinem Freund. es gibt die 3 monats-spritze, dann nimm die, da könnt ihr auch ohne Kondom. Aber ganz ehrlich, die Kondome merkt man doch gar nicht. und man hat hinterher nicht die sauerei 😋

Ja ich weiß das alles ich mach mir auch die ganze Zeit Vorwürfe das ich so dumm war und mit meinem Freund nicht geredet hab . Ich werde mir die Pille danach gleich holen gehen aber ich glaub ich hab/hatte heute meinen ES hab heute morgen schon unterleibschmerzen bekommen aber werde ich meistens abends merken. Danke für den Vorschlag das wusste ich nicht das es sowas gibt . Uns beiden ist klar das das nur eine Erfahrung war und wir sowieso davor immer mit Kondom verhütet haben und da ist wie man sieht nix passiert . Ist das nicht normal das man wissen möchte wie es ohne Kondom ist ?😅 Naja hätte evtl warten sollen. 
Danke 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2017 um 15:13
In Antwort auf soncherie

Du kannst sie bis maximal 72 Stunden nach Unfall nehmen. Und sie wirkt nur dann, wenn sie vor dem Eisprung genommen wird.

Ich verstehe dass . as für dich Stress bedeutet. Aber der Stress den eine potentielle Abtreibung verursacht dürfte ungleich größer sein.

Ok , Danke . Abtreibung würde für mich nicht infrage kommen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2017 um 15:20
In Antwort auf jassii1902

Guten Abend Ihr Lieben,

kurz zur mir ich bin 17 Jahre alt und mache zur Zeit meinen Realabschluss an einem Berufskolleg. Ich bin seit fast einem halben Jahr mit meinem Freund zusammen aber wir hatten eine lange Beziehungspause. Jetzt zum eigentlichen Punkt. Am Sonntag den 15.10. hatten wir ungeschützten Sex nach meiner App müsste ich 3 Tage vor ES gewesen sein also zwischen morgen und Samstag müsste ich den ES haben bin mir da nicht zu 100% sicher , weil ich laut App in 2 Tagen meinen ES hab aber hab die starken unterleibschmerzen immer erst 2 Tage später. Ich muss jetzt spätestens bis zum 5.11. warten , würde meine Mens am 1.11. bekommen aber kann sich bei mir manchmal auch um paar Tage verschieben. So, ich hoffe ihr begleitet mich in dieser schlimmen warte zeit da ich unbedingt jemanden zum Schreiben brauche. 

Bitte kommt mir nicht mit : warum verhütet ihr nicht usw. 
Ich nehme die Pille seit ca. 3 Monaten nicht mehr da ich sie nicht nehmen will aus verschiedensten Gründen und hab sie öfters vergessen, weil ich ein vergesslicher Mensch bin🤦🏼‍♀️ Mein Freund denkt ich nehme noch die Pille hatte Angst ihm das zu sagen😔
Klar hätten wir auch mit Kondom verhüten können aber wir wollten beide wissen wie es ohne Kondom ist. Hab leider zu spät bemerkt das er in mir gekommen ist 🤦🏼‍♀️

Ich werde dann, wenn ich meine Mens bis zum 5.11. nicht bekomme am 6.11. einen Test machen. Danke, wenn wenigstens einer hoffentlich hier für mich da ist 🙂

Hallo an alle ,
ich fahre gleich mit meiner Oma zur Apotheke und hole mir die Pille danach. Hab mich ihr anvertraut. 
Dann heißt es wohl warten bis zur Mens und hoffen das sie gewirkt hat. Merkt man eigentlich etwas wenn man die Pille danach genommen hat ? 
Danke an alle Nachrichten . Ihr könnt mir gerne noch schreiben da ich euch dann auf dem laufenden halte , weil ich mit keiner Freundin dadrüber sprechen kann da ich Angst hab das es jemand mitbekommt . Vertraue seit einiger Zeit nicht mehr Leuten die ich nicht so gut kenne das ich sagen kann der kann man das erzählen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2017 um 20:24

Man muss mir keine Vorwürfe oder solche Bemerkungen machen, ich weiß das es ein Fehler war . Bitte die Texte vollständig lesen, denn die Pille nehme ich nicht 😃

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2017 um 21:44

Hey 😊
Gut, das du dich deiner oma anvertraut hast. Ich drücke dir die daumen, das die Pille danach wirkt.
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2017 um 22:50
In Antwort auf teddytiffi

Hey 😊
Gut, das du dich deiner oma anvertraut hast. Ich drücke dir die daumen, das die Pille danach wirkt.
 

Danke 😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2017 um 7:28

Guten Morgen,

bitte bedenke bei der ganzen Sache, dass die Pille danach ein Hormonhammer ist und wie gesagt den ES verschiebt - du wirst deine Periode also später bekommen als normal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2017 um 8:37
In Antwort auf jassii1902

Ok , Danke , bis wann kann man die spätestens nehmen ? Weil ich müsste etwas weiter mit dem Bus fahren kann wahrscheinlich erst Donnerstag , weil ich arbeiten schreibe und dann nach der Schule nicht weg darf , weil ich lernen muss . Lebe mit meinem Vater und Geschwistern, wenn ich ihm sage ich brauch die Pille danach dann bringt der mich um ( natürlich nicht ernst gemeint ) aber das würde aufjedenfall Stress geben und den kann ich echt grad nicht gebrauchen . Wenn bis Donnerstag die Einnahme noch geht dann wäre es perfekt.

3 Tage lang geht die Einnahme nur, 74 h. Mit jedem Tag wird die Chance höher schwanger zu werden, um so eher du die Pille nimmst um so besser, spreche aus Erfahrung habe schon ein Kind. Und die Methode ich zieh raus wenn ich komme funktioniert nicht. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2017 um 17:29

deine nachricht ist unnötig. Denkst du ich weiß das mitlerweile nicht das, das ein großer Fehler war? Meine Güte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2017 um 17:30
In Antwort auf nicolebahadur

3 Tage lang geht die Einnahme nur, 74 h. Mit jedem Tag wird die Chance höher schwanger zu werden, um so eher du die Pille nimmst um so besser, spreche aus Erfahrung habe schon ein Kind. Und die Methode ich zieh raus wenn ich komme funktioniert nicht. 

ok, danke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2017 um 17:31

Weiß ich jetzt auch....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2017 um 21:19
In Antwort auf jassii1902

Guten Abend Ihr Lieben,

kurz zur mir ich bin 17 Jahre alt und mache zur Zeit meinen Realabschluss an einem Berufskolleg. Ich bin seit fast einem halben Jahr mit meinem Freund zusammen aber wir hatten eine lange Beziehungspause. Jetzt zum eigentlichen Punkt. Am Sonntag den 15.10. hatten wir ungeschützten Sex nach meiner App müsste ich 3 Tage vor ES gewesen sein also zwischen morgen und Samstag müsste ich den ES haben bin mir da nicht zu 100% sicher , weil ich laut App in 2 Tagen meinen ES hab aber hab die starken unterleibschmerzen immer erst 2 Tage später. Ich muss jetzt spätestens bis zum 5.11. warten , würde meine Mens am 1.11. bekommen aber kann sich bei mir manchmal auch um paar Tage verschieben. So, ich hoffe ihr begleitet mich in dieser schlimmen warte zeit da ich unbedingt jemanden zum Schreiben brauche. 

Bitte kommt mir nicht mit : warum verhütet ihr nicht usw. 
Ich nehme die Pille seit ca. 3 Monaten nicht mehr da ich sie nicht nehmen will aus verschiedensten Gründen und hab sie öfters vergessen, weil ich ein vergesslicher Mensch bin🤦🏼‍♀️ Mein Freund denkt ich nehme noch die Pille hatte Angst ihm das zu sagen😔
Klar hätten wir auch mit Kondom verhüten können aber wir wollten beide wissen wie es ohne Kondom ist. Hab leider zu spät bemerkt das er in mir gekommen ist 🤦🏼‍♀️

Ich werde dann, wenn ich meine Mens bis zum 5.11. nicht bekomme am 6.11. einen Test machen. Danke, wenn wenigstens einer hoffentlich hier für mich da ist 🙂

Hallo Jassii,
 
ich find’s gut, dass du hier schreibst. Wenn man niemanden wirklich zum Reden hat, dann kann es einen wirklich arg belasten. Und sich etwas von der Seele zu schreiben, kann schon wirklich guttun.
Fehler passieren... große und kleine. Warum auch immer manchmal der Kopf nicht schnell genug einschaltet. Ich möchte Fehler nicht verharmlosen, nur sagen, dass es menschlich ist.
 
Hast du denn die Pille danach noch genommen? Schön, dass du dich deiner Oma anvertrauen konntest! Ihr steht euch wahrscheinlich nahe, oder?
 
Du hast gefragt, ob du die Pille danach irgendwie spüren wirst: generell ist dein Körper wahrscheinlich noch dabei, sich umzustellen. Es ist ja noch gar nicht lange her, dass du die Pille abgesetzt hast. Und jetzt kommen die Hormone der PiDaNa. Das kann deinen Körper schon ordentlich durcheinanderbringen, muss aber nicht. Weil eben jeder Körper anders ist und auf seine Weise reagiert. Aber es wäre gut, wenn du darauf vorbereitet wärst – einfach in der Weise, dass es dich nicht „umhaut“ oder verwundert, wenn in der nächsten Zeit etwas anders ist. Deine Tage können jetzt auch ausbleiben oder sich verschieben, das muss auch nicht unbedingt von einer Schwangerschaft kommen.
 
Ich wollte dir noch sagen, dass eine Eisprung-App eigentlich wirklich nichts taugt... auf jeden Fall nichts zum Verhüten. Du kannst so eine App als eine Art „Zyklus-Tagebuch“ (ein besserer Name fällt mir grad nicht ein..) nutzen, damit du einen Überblick hast, wie lange deine Zyklen sind. Aber die App kann dir niemals mit Sicherheit vorhersagen, wann dein Eisprung stattfinden wird. Das ist ein Vorgang in dir, der ganz fein abgestimmt ist. Und es kann immer passieren, dass sich dein Eisprung nach vorne oder hinten verschiebt, z.B. durch Krankheit, Medikamente, Urlaub, Stress, ...
Man kann nur am Ende des Zyklus, wenn die Periode begonnen hat, nach hinten rechnen und ungefähr sagen, wann der Eisprung gewesen sein muss. Denn bestimmte Hormone bewirken, dass die Periode bei JEDER Frau ca. 12-16 Tage nach dem Eisprung einsetzt.
Wenn du gerne mehr wissen möchtest, wie du z.B. an bestimmten Vorgängen in deinem Körper erkennen kannst, dass der Eisprung bevorsteht und gewesen ist, dann kann ich dir iner.org empfehlen oder NFP.
 
So, jetzt ist es doch so lang geworden... ich hoffe, dass es dir gut geht!
 
Liebe Grüße! Lavena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2017 um 23:21
In Antwort auf lavena7

Hallo Jassii,
 
ich find’s gut, dass du hier schreibst. Wenn man niemanden wirklich zum Reden hat, dann kann es einen wirklich arg belasten. Und sich etwas von der Seele zu schreiben, kann schon wirklich guttun.
Fehler passieren... große und kleine. Warum auch immer manchmal der Kopf nicht schnell genug einschaltet. Ich möchte Fehler nicht verharmlosen, nur sagen, dass es menschlich ist.
 
Hast du denn die Pille danach noch genommen? Schön, dass du dich deiner Oma anvertrauen konntest! Ihr steht euch wahrscheinlich nahe, oder?
 
Du hast gefragt, ob du die Pille danach irgendwie spüren wirst: generell ist dein Körper wahrscheinlich noch dabei, sich umzustellen. Es ist ja noch gar nicht lange her, dass du die Pille abgesetzt hast. Und jetzt kommen die Hormone der PiDaNa. Das kann deinen Körper schon ordentlich durcheinanderbringen, muss aber nicht. Weil eben jeder Körper anders ist und auf seine Weise reagiert. Aber es wäre gut, wenn du darauf vorbereitet wärst – einfach in der Weise, dass es dich nicht „umhaut“ oder verwundert, wenn in der nächsten Zeit etwas anders ist. Deine Tage können jetzt auch ausbleiben oder sich verschieben, das muss auch nicht unbedingt von einer Schwangerschaft kommen.
 
Ich wollte dir noch sagen, dass eine Eisprung-App eigentlich wirklich nichts taugt... auf jeden Fall nichts zum Verhüten. Du kannst so eine App als eine Art „Zyklus-Tagebuch“ (ein besserer Name fällt mir grad nicht ein..) nutzen, damit du einen Überblick hast, wie lange deine Zyklen sind. Aber die App kann dir niemals mit Sicherheit vorhersagen, wann dein Eisprung stattfinden wird. Das ist ein Vorgang in dir, der ganz fein abgestimmt ist. Und es kann immer passieren, dass sich dein Eisprung nach vorne oder hinten verschiebt, z.B. durch Krankheit, Medikamente, Urlaub, Stress, ...
Man kann nur am Ende des Zyklus, wenn die Periode begonnen hat, nach hinten rechnen und ungefähr sagen, wann der Eisprung gewesen sein muss. Denn bestimmte Hormone bewirken, dass die Periode bei JEDER Frau ca. 12-16 Tage nach dem Eisprung einsetzt.
Wenn du gerne mehr wissen möchtest, wie du z.B. an bestimmten Vorgängen in deinem Körper erkennen kannst, dass der Eisprung bevorsteht und gewesen ist, dann kann ich dir iner.org empfehlen oder NFP.
 
So, jetzt ist es doch so lang geworden... ich hoffe, dass es dir gut geht!
 
Liebe Grüße! Lavena

Erst einmal , vielen Dank für deine sehr nette und ausführliche Antwort.

Ja meine Oma und ich stehen uns sehr nahe sie hat mich sozusagen groß gezogen . Ja hab ich genommen .

Ok das wusste ich so ausführlich noch nicht , Danke .

Ich bin froh das es solche Foren gibt, weil ich so etwas nur einer sehr engen Freundin anvertrauen würde aber da ich seit 4 Monaten keine mehr hab kann ich es keinem erzählen .

Dann warte ich mal ab .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2017 um 23:22

Hab die gestern genommen. Wäre dann 18 aber ist trotzdem noch zu früh . 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2017 um 23:23

Kein Problem 😄

Im Februar 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2017 um 8:11

Die Pille danach kann nur wirken wenn dein Eisprung noch nicht stattgefunden hat. Immerhin ist sie lediglich ein Ovulationshemmer. Bitte bedenke das.

Du solltest daher aufjedenfall 19 Tage nach GV einen Test machen um sicher zu gehen, ob die Pille danach auch wirklich gewirkt hat.

Hier noch weitere Informationen zur Notfallverhütung und die Unterschiede einmal erklärt:

PiDaNa

Wie lange anwendbar?
So schnell wie möglich bis spätestens 72 Std. (3 Tage) nach ungeschütztem GV

Wirkung
Eireifung wird gehemmt und in Folge der Eisprung nach hinten verschoben, um Überlebensdauer der Spermien zu überbrücken

Wirkungsstabilität
Abnahme der Wirkung, je mehr Stunden zwischen ungeschütztem GV und der Einnahme von PiDaNa® vergangen sind

ellaOne

Wie lange anwendbar?
So schnell wie möglich bis spätestens 120 Std. (5 Tage) nach ungeschütztem GV

Wirkung
Eireifung wird gehemmt und in Folge der Eisprung nach hinten verschoben, um Überlebensdauer der Spermien zu überbrücken – wirkt im Gegensatz zur Levonorgestrel-Pille danach auch noch während dem LH-Anstieg kurz vor dem Eisprung

Wirkungsstabilität
Abnahme der Wirkung, je mehr Stunden zwischen ungeschütztem GV und der Einnahme von ellaOne® vergangen sind

Gynefix Kupferkette

Wie lange anwendbar?
Bis spätestens 120 Std. (5 Tage) nach ungeschütztem GV

Wirkung
Doppeleffekt: 1. Phase:Störung der Spermium-Eizell-Interaktion zur Verhinderung einer Befruchtung; 2. Phase: Die Einnistung einer befruchteten Eizelle würde verhindert werden (nidationshemmend bzw. implantationshemmend)

Wirkungsstabilität
Innerhalb von 5 Tagen gleichbleibende Sicherheit von 99 %

Besonderheiten
Kann direkt im Anschluss liegen bleiben und 5 Jahre lang als Verhütungsmethode mit hoher Sicherheit genutzt werden!

Q: http://www.pille-danach-ratgeber.de/pille-danach/ellaone-oder-pidana

Lg

HelpfulMasked

P.s.: Ich hoffe dein Partner ist zwischenzeitlich von dir über die Situation informiert worden. Falls nicht ist das und das vorerhige Verschweigen (das du keine Pille mehr nimmst) keine Basis für eine Beziehung.

Dies soll keine böse Unterstellung sein, aber ebenso hoffe ich, dass du diese Situation nicht absichtlich herbeigeführt hast. Das Verschweigen, das nicht verhüten und dann auch noch passend zum Eisprung. Das wird dich nicht glücklich machen. Aber davon gehen wir mal lieber nicht aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2017 um 8:34
In Antwort auf helpfulmasked

Die Pille danach kann nur wirken wenn dein Eisprung noch nicht stattgefunden hat. Immerhin ist sie lediglich ein Ovulationshemmer. Bitte bedenke das.

Du solltest daher aufjedenfall 19 Tage nach GV einen Test machen um sicher zu gehen, ob die Pille danach auch wirklich gewirkt hat.

Hier noch weitere Informationen zur Notfallverhütung und die Unterschiede einmal erklärt:

PiDaNa

Wie lange anwendbar?
So schnell wie möglich bis spätestens 72 Std. (3 Tage) nach ungeschütztem GV

Wirkung
Eireifung wird gehemmt und in Folge der Eisprung nach hinten verschoben, um Überlebensdauer der Spermien zu überbrücken

Wirkungsstabilität
Abnahme der Wirkung, je mehr Stunden zwischen ungeschütztem GV und der Einnahme von PiDaNa® vergangen sind

ellaOne

Wie lange anwendbar?
So schnell wie möglich bis spätestens 120 Std. (5 Tage) nach ungeschütztem GV

Wirkung
Eireifung wird gehemmt und in Folge der Eisprung nach hinten verschoben, um Überlebensdauer der Spermien zu überbrücken – wirkt im Gegensatz zur Levonorgestrel-Pille danach auch noch während dem LH-Anstieg kurz vor dem Eisprung

Wirkungsstabilität
Abnahme der Wirkung, je mehr Stunden zwischen ungeschütztem GV und der Einnahme von ellaOne® vergangen sind

Gynefix Kupferkette

Wie lange anwendbar?
Bis spätestens 120 Std. (5 Tage) nach ungeschütztem GV

Wirkung
Doppeleffekt: 1. Phase:Störung der Spermium-Eizell-Interaktion zur Verhinderung einer Befruchtung; 2. Phase: Die Einnistung einer befruchteten Eizelle würde verhindert werden (nidationshemmend bzw. implantationshemmend)

Wirkungsstabilität
Innerhalb von 5 Tagen gleichbleibende Sicherheit von 99 %

Besonderheiten
Kann direkt im Anschluss liegen bleiben und 5 Jahre lang als Verhütungsmethode mit hoher Sicherheit genutzt werden!

Q: http://www.pille-danach-ratgeber.de/pille-danach/ellaone-oder-pidana

Lg

HelpfulMasked

P.s.: Ich hoffe dein Partner ist zwischenzeitlich von dir über die Situation informiert worden. Falls nicht ist das und das vorerhige Verschweigen (das du keine Pille mehr nimmst) keine Basis für eine Beziehung.

Dies soll keine böse Unterstellung sein, aber ebenso hoffe ich, dass du diese Situation nicht absichtlich herbeigeführt hast. Das Verschweigen, das nicht verhüten und dann auch noch passend zum Eisprung. Das wird dich nicht glücklich machen. Aber davon gehen wir mal lieber nicht aus.

Ok, Danke für die ausführliche Antwort.
Zum letzten Abschnitte : Nein, natürlich nicht . Wir sehen uns erst heute deshalb erzähle ich ihm es heute . Wollte das persönlich besprechen. Muss sowieso erst mal wie du sagtest abwarten und einen Test machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2017 um 22:14

Er war berechtigter Weise nicht sehr erfreut dadrüber aber er meinte das man jetzt eh nur abwarten kann und er natürlich hofft das es nicht zum positiven Test kommt . Hab ihm alles erklärt aber das muss ich ja jetzt nicht noch einmal hier hinschreiben . 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2017 um 9:11
In Antwort auf jassii1902

Er war berechtigter Weise nicht sehr erfreut dadrüber aber er meinte das man jetzt eh nur abwarten kann und er natürlich hofft das es nicht zum positiven Test kommt . Hab ihm alles erklärt aber das muss ich ja jetzt nicht noch einmal hier hinschreiben . 

aber du warst wenigstens ehrlich und hast es ihm gesagt! ich drück euch die Daumen, dass sich alles zum positiven wendet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2017 um 10:21
In Antwort auf antjel81

aber du warst wenigstens ehrlich und hast es ihm gesagt! ich drück euch die Daumen, dass sich alles zum positiven wendet

Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2017 um 10:24

Guten Morgen Jassii,
 
du hast dich getraut, mit ihm zu reden und hast ihm alles erzählt. Das war wichtig – auch für dich, denke ich. Etwas so „geheim“ zu halten, das ist auf Dauer wirklich belastend. Und für eure Beziehung ist es auch gut, ehrlich zu sein!
 
Halt uns auf dem Laufenden, ja?
 
Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2017 um 10:38
In Antwort auf lavena7

Guten Morgen Jassii,
 
du hast dich getraut, mit ihm zu reden und hast ihm alles erzählt. Das war wichtig – auch für dich, denke ich. Etwas so „geheim“ zu halten, das ist auf Dauer wirklich belastend. Und für eure Beziehung ist es auch gut, ehrlich zu sein!
 
Halt uns auf dem Laufenden, ja?
 
Liebe Grüße!

Ja das mach ich . 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2017 um 22:57
In Antwort auf jassii1902

Guten Abend Ihr Lieben,

kurz zur mir ich bin 17 Jahre alt und mache zur Zeit meinen Realabschluss an einem Berufskolleg. Ich bin seit fast einem halben Jahr mit meinem Freund zusammen aber wir hatten eine lange Beziehungspause. Jetzt zum eigentlichen Punkt. Am Sonntag den 15.10. hatten wir ungeschützten Sex nach meiner App müsste ich 3 Tage vor ES gewesen sein also zwischen morgen und Samstag müsste ich den ES haben bin mir da nicht zu 100% sicher , weil ich laut App in 2 Tagen meinen ES hab aber hab die starken unterleibschmerzen immer erst 2 Tage später. Ich muss jetzt spätestens bis zum 5.11. warten , würde meine Mens am 1.11. bekommen aber kann sich bei mir manchmal auch um paar Tage verschieben. So, ich hoffe ihr begleitet mich in dieser schlimmen warte zeit da ich unbedingt jemanden zum Schreiben brauche. 

Bitte kommt mir nicht mit : warum verhütet ihr nicht usw. 
Ich nehme die Pille seit ca. 3 Monaten nicht mehr da ich sie nicht nehmen will aus verschiedensten Gründen und hab sie öfters vergessen, weil ich ein vergesslicher Mensch bin🤦🏼‍♀️ Mein Freund denkt ich nehme noch die Pille hatte Angst ihm das zu sagen😔
Klar hätten wir auch mit Kondom verhüten können aber wir wollten beide wissen wie es ohne Kondom ist. Hab leider zu spät bemerkt das er in mir gekommen ist 🤦🏼‍♀️

Ich werde dann, wenn ich meine Mens bis zum 5.11. nicht bekomme am 6.11. einen Test machen. Danke, wenn wenigstens einer hoffentlich hier für mich da ist 🙂

Schönen Abend ihr Lieben, 

ich wollte mich nur mal kurz melden.
Ich brauch nochmal einen Rat und zwar hab ich seit gestern vereinzeltes ziehen im Unterleib, Sodbrennen und ganz leichte Übelkeit. Das ist immer mal wieder . Das Ziehen im Unterleib ist abends am meisten da jetzt im Moment auch. Ich hab auch vermehrten Ausfluss so stark hatte ich das noch nie . 

Vielleicht kennt sich hier jemand damit aus mache mir langsam echt den Kopf das die Pille danach nicht gewirkt hat 😓

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2017 um 0:26

Ok , Danke 
Dann kann ich leider nur abwarten und hoffe das meine Periode kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2017 um 23:44

Guten Abend , 

melde mich mit sehr starken unterleibschmerzen 😩

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2017 um 10:42
In Antwort auf jassii1902

Guten Abend , 

melde mich mit sehr starken unterleibschmerzen 😩

Hey Jassii,
 
bei starken Unterleibschmerzen würde ich dir auch dazu raten, zum Arzt zu gehen. Nicht, weil es etwas bedeuten muss, sondern eher, damit du nicht allein damit bist und auch nicht raten musst, was es bedeuten könnte.
 
Ich schließe mich ligeiaa an, dass deine Symptome nicht auf eine Schwangerschaft hindeuten müssen, sondern von der Pille danach kommen können. Man kann einfach nie genau vorhersehen, wie eine Frau (bzw. ihr Körper) auf diese Hormone reagieren wird. Die eine steckt es scheinbar einfach so weg, die andere hat mit Nebenwirkungen zu tun. Also – es kann sein, dass dein Körper im Moment damit beschäftigt ist, diese Hormone zu verarbeiten und wieder auf Normalzustand zu kommen. Das kann einige Zeit dauern.
Dass du gerade so bangst, ob du schwanger sein könntest, kann auch solche Symptome „hervorlocken“. Das ist nicht ungewöhnlich, dass man manche Dinge spürt, weil man so viel daran denkt.
 
Ich hoffe, deine Schmerzen sind besser geworden? Wenn nicht, dann ruf doch einfach mal bei deinem Frauenarzt an.
 
Liebe Grüße, Lavena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2017 um 12:27
In Antwort auf lavena7

Hey Jassii,
 
bei starken Unterleibschmerzen würde ich dir auch dazu raten, zum Arzt zu gehen. Nicht, weil es etwas bedeuten muss, sondern eher, damit du nicht allein damit bist und auch nicht raten musst, was es bedeuten könnte.
 
Ich schließe mich ligeiaa an, dass deine Symptome nicht auf eine Schwangerschaft hindeuten müssen, sondern von der Pille danach kommen können. Man kann einfach nie genau vorhersehen, wie eine Frau (bzw. ihr Körper) auf diese Hormone reagieren wird. Die eine steckt es scheinbar einfach so weg, die andere hat mit Nebenwirkungen zu tun. Also – es kann sein, dass dein Körper im Moment damit beschäftigt ist, diese Hormone zu verarbeiten und wieder auf Normalzustand zu kommen. Das kann einige Zeit dauern.
Dass du gerade so bangst, ob du schwanger sein könntest, kann auch solche Symptome „hervorlocken“. Das ist nicht ungewöhnlich, dass man manche Dinge spürt, weil man so viel daran denkt.
 
Ich hoffe, deine Schmerzen sind besser geworden? Wenn nicht, dann ruf doch einfach mal bei deinem Frauenarzt an.
 
Liebe Grüße, Lavena

Ok, Danke werd ich machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2017 um 8:54
In Antwort auf jassii1902

Ok, Danke werd ich machen.

Hallo Jassii,
 
warst du denn beim Arzt? Geht es dir besser?
 
Das hoffe ich!
 
Grüße von Lavena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2017 um 11:40
In Antwort auf lavena7

Hallo Jassii,
 
warst du denn beim Arzt? Geht es dir besser?
 
Das hoffe ich!
 
Grüße von Lavena

Ja. Ich hab einen Termin für in 2 Wochen. Da ich meine Situation geschildert habe hat der Arzt mir gesagt das man da jetzt noch nicht feststellen könnte und die Schmerzen schon möglich von der Einnistung sein könnten. In 2Wochen wäre ich dann auch überfällig. Zudem ist es auch schwierig Termine zu bekommen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2017 um 23:05

Guten Abend ihr Lieben, 

ich hab eine gute und eine schlechte Nachricht. 
Erst einmal die Gute ich bin nicht Schwanger habe gerade eben meine Periode bekommen und die schlechte ist mein Freund hat sich vor 2 Tagen von mir getrennt aber das hat hier mit nichts zu tun . 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2017 um 11:02
In Antwort auf jassii1902

Guten Abend ihr Lieben, 

ich hab eine gute und eine schlechte Nachricht. 
Erst einmal die Gute ich bin nicht Schwanger habe gerade eben meine Periode bekommen und die schlechte ist mein Freund hat sich vor 2 Tagen von mir getrennt aber das hat hier mit nichts zu tun . 

Hey Jassii,
 
oh man, dass dein Freund dich verlassen hat, tut mir leid... ich hoffe, dass du jemanden hast, der dich mal in den Arm nehmen und trösten kann!
 
Und deine gute Nachricht, die hat dich sicherlich erleichtert? Dass deine Periode jetzt gekommen ist und der Gedanke an eine mögliche Schwangerschaft sich damit hoffentlich auch auflösen konnte. Es ist trotzdem gut, dass du bald einen Termin bei deinem FA hast. Nimm ihn ruhig war, vielleicht wird das ein „runder Abschluss“ für dieses Kapitel, dass du in den letzten Wochen durchlebt hast.
 
Ich wünsche dir nur das Beste! Schreib gerne nochmal, wenn du beim FA warst, ja?
 
Lavena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2017 um 11:02
In Antwort auf jassii1902

Guten Abend ihr Lieben, 

ich hab eine gute und eine schlechte Nachricht. 
Erst einmal die Gute ich bin nicht Schwanger habe gerade eben meine Periode bekommen und die schlechte ist mein Freund hat sich vor 2 Tagen von mir getrennt aber das hat hier mit nichts zu tun . 

Hey Jassii,
 
oh man, dass dein Freund dich verlassen hat, tut mir leid... ich hoffe, dass du jemanden hast, der dich mal in den Arm nehmen und trösten kann!
 
Und deine gute Nachricht, die hat dich sicherlich erleichtert? Dass deine Periode jetzt gekommen ist und der Gedanke an eine mögliche Schwangerschaft sich damit hoffentlich auch auflösen konnte. Es ist trotzdem gut, dass du bald einen Termin bei deinem FA hast. Nimm ihn ruhig war, vielleicht wird das ein „runder Abschluss“ für dieses Kapitel, dass du in den letzten Wochen durchlebt hast.
 
Ich wünsche dir nur das Beste! Schreib gerne nochmal, wenn du beim FA warst, ja?
 
Lavena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen