Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Eventuell schwanger?--anzeichen?

Eventuell schwanger?--anzeichen?

1. März 2004 um 13:27

halli hallo,
bin neu hier und mache mich glaube ich etwas verrückt. kann sein dass ich event. schwanger bin:
hatte 2 tage vor eisprung ungeschützten verkehr ("aufpassen")
-habe nen sehr unregelmässigen zyklus, dewegen hatt ich mit dem eisprung nooch nicht gerechnet. Nehme seit Dez keine pille mehr. Der eisprung macht sich seit absetzten der pille durch starke schmerzen bemerkbar. - der eisprung war vor 5 tagen. ich hebe nun ständig ein ziehen seitlich an den brüsten.
einen aufgeblähten bauch ( gestern extrem) und ein ziehen im unterleib wie wenn ich gleich meine tage bekomme.
manchmal zieht es aber auch rechts und links seitlich. keine ahnung. habe natürlich heute viel zu früh einen frühtest gemacht war neg.
wie war das bei euch sind die beschwerden typisch?? bauchschmerzen hab ich meist nur gegen abend, brustziehen den ganzen tag hindurch.

LG,
himbeereis

Mehr lesen

1. März 2004 um 16:07

Hallo
das hab ich auch.
es kann möglich sein dass du schwanger bist oder dein körper verarscht dich momentan nur

gruss jeanny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2004 um 16:11

Ich glaube..
das du noch abwarten solltest bist du deine Mens normalerweise wieder bekommst. Ich habe damals auch einen Frühtest gemacht der negativ war und dann 2 Tage nach dem Ausbleiben der Periode noch einmal einen Test der dann positiv war. Also auch wenn es schwerfällt - noch ein wenig abwarten...
Typische Beschwerden waren bei mir das der Busen spannte und auch größer war. Sonst hatte ich keine Anzeichen...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2004 um 16:53

Hallo himbeereis
also bei mir sind ähnliche symtome aufgetaucht. ich habe in der ersten zyklushälfte die pilleneinnahme vergessen und nicht nachgeholt (nehme die pille nach spiralenziehen seit 8 wochen). dannach auch nicht zur identischen uhrzeit mit zeitspannungen genommen...das ist nun etwa 9 tage her und mein mann und ich hatte zuvor und dannach verkehr, da urlaub!!! nun spannen seit 4 tagen die brüste, habe unterleibsziehen wie vor der periode und schwindelgefühle sowie brevchreize den ganzen tag über. mein test war negativ, aber den hab ich viel zu früh gemacht, da die mens morgen oder spätestens freitag kommen sollte. nun bin ich natürlich ziemlich ungeduldig, da ich gerne jetzt schon gewissheit hätte. ich kann mir das alles auch nur einbilden, aber ich habe halt ähnliche anzeichen...
lg kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2004 um 17:00
In Antwort auf sabine_12948637

Hallo himbeereis
also bei mir sind ähnliche symtome aufgetaucht. ich habe in der ersten zyklushälfte die pilleneinnahme vergessen und nicht nachgeholt (nehme die pille nach spiralenziehen seit 8 wochen). dannach auch nicht zur identischen uhrzeit mit zeitspannungen genommen...das ist nun etwa 9 tage her und mein mann und ich hatte zuvor und dannach verkehr, da urlaub!!! nun spannen seit 4 tagen die brüste, habe unterleibsziehen wie vor der periode und schwindelgefühle sowie brevchreize den ganzen tag über. mein test war negativ, aber den hab ich viel zu früh gemacht, da die mens morgen oder spätestens freitag kommen sollte. nun bin ich natürlich ziemlich ungeduldig, da ich gerne jetzt schon gewissheit hätte. ich kann mir das alles auch nur einbilden, aber ich habe halt ähnliche anzeichen...
lg kerstin

Re.
hallo kerstin,
ja deine tage sind wenigstens bald in aussicht, bei mir dauerts noch zwei wochen bis sie regulär kommen... ich weiss gar nicht wie ich das aushalten soll
welchen test hast du gemacht?
LG
steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2004 um 17:09
In Antwort auf himbeereis

Re.
hallo kerstin,
ja deine tage sind wenigstens bald in aussicht, bei mir dauerts noch zwei wochen bis sie regulär kommen... ich weiss gar nicht wie ich das aushalten soll
welchen test hast du gemacht?
LG
steffi

Hallo steffi
ich habe so einen test von dm gemacht. hat auch nur 6 euro gekostet. ich habe echt angst, dass ich mich da in was reinsteigere oder mich im unterbewusstsein drauf freue. jedenfalls stimmt seit einigen tagen was nicht und das kommt mir spanisch vor

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2004 um 17:22
In Antwort auf sabine_12948637

Hallo steffi
ich habe so einen test von dm gemacht. hat auch nur 6 euro gekostet. ich habe echt angst, dass ich mich da in was reinsteigere oder mich im unterbewusstsein drauf freue. jedenfalls stimmt seit einigen tagen was nicht und das kommt mir spanisch vor

Hi erbse
na dann können wir ja zusammen bibbern is man wenigstens nicht so alleine Lass was von dir hören
LG steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2004 um 17:23
In Antwort auf himbeereis

Hi erbse
na dann können wir ja zusammen bibbern is man wenigstens nicht so alleine Lass was von dir hören
LG steffi

Hi steffi
klar, lass dich wissen was geschieht...
schönen abend noch
kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2004 um 17:33

Schwanger?
Hi,

ich bin jetzt in der 13. Woche und hatte am Anfang ähnliche Symptome wie Ziehen un der Brust und leichtes Ziehen im Unterleib. Habe, nachdem meine Tage 3 Tage überfällig waren, einen Test gemacht. Nehme meine Pille auch erst seit Dezember nicht mehr. Richtig Bauchschmerzen hatte ich nicht.
Ich wünsche dir viel Glück.
Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2004 um 17:46
In Antwort auf himbeereis

Re.
hallo kerstin,
ja deine tage sind wenigstens bald in aussicht, bei mir dauerts noch zwei wochen bis sie regulär kommen... ich weiss gar nicht wie ich das aushalten soll
welchen test hast du gemacht?
LG
steffi

Test
hallo,

ein guter Test ist von Clearblue (Apotheke). Kostet ca. 9 Euro. Ergebnis war sehr eindeutig sichtbar.

LG
Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2004 um 12:54

Hallo steffi
so...meine tage sind da...verspätet. ich hoffe deine bleiben aus. bei mir wäre es auch nicht günstig gewesen, da ich im september zum examen gemeldet bin und bis ende oktober schreibe...sonst muss ich demnächst 800 euro studiengebühren zahlen... aber montag soll ich zum fa gehen, da der sich echt sorgen macht. er meint die anzeichen seien eindeutig, dass die pille doch nichts für mich ist...mein reden. und die spirale hat mich damals ins krankenhaus gebracht. mein mann war sehr froh, dass wir kein kind bekommen. er meint eh, dass ich erst mal ein paar jahre als juristin arbeiten soll. ich glaub er will auch keine kinder, da ihm bisher andere dinge wichtig sind. er ist 30 und will erst noch ein entspanntes leben führen. das wäre auch keine basis gewesen, um ein kind zu bekommen. dir wünsche ich alles glück und dass es bei dir klappt...
lg kerstin

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2004 um 14:11
In Antwort auf sabine_12948637

Hallo steffi
so...meine tage sind da...verspätet. ich hoffe deine bleiben aus. bei mir wäre es auch nicht günstig gewesen, da ich im september zum examen gemeldet bin und bis ende oktober schreibe...sonst muss ich demnächst 800 euro studiengebühren zahlen... aber montag soll ich zum fa gehen, da der sich echt sorgen macht. er meint die anzeichen seien eindeutig, dass die pille doch nichts für mich ist...mein reden. und die spirale hat mich damals ins krankenhaus gebracht. mein mann war sehr froh, dass wir kein kind bekommen. er meint eh, dass ich erst mal ein paar jahre als juristin arbeiten soll. ich glaub er will auch keine kinder, da ihm bisher andere dinge wichtig sind. er ist 30 und will erst noch ein entspanntes leben führen. das wäre auch keine basis gewesen, um ein kind zu bekommen. dir wünsche ich alles glück und dass es bei dir klappt...
lg kerstin

Hey kerstin
oh du hattest dir ein kind gewünscht, ne? schade. auch die reaktion deines mannes. klingt zwar vernünftig, aber ein kind "passt" einfach nie, weisste was ich mein?
ich studiere auch noch, und es wäre schon heftig, aber behalten würd ichs schon, irgendwie geht das. es ist auch so , ich habe die magische 30 er grenze überschritten ich glaube es macht "bing2 UND MAN MÖCHTE DOCH EIN Kind...so richtig planen tu ich das aber nicht. nehme die pille nicht mehr weil "typische thrombosekandidatin" bei mir hat sich noch nix getan.
meine tage müssten so am 13. 03 kommen. hab natürlich geld rausgeschmissen und tests gemacht, weil ich es natürlich wissen will, ob ich schwanger bin, aber die waren negativ. sagt aber nichts aus meint mein gyn, mit dem habe ich telefoniert und er sagt, warten, bis die mens kommen soll. vorher bringt das alles nix.

alles liebe
steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2004 um 14:35
In Antwort auf himbeereis

Hey kerstin
oh du hattest dir ein kind gewünscht, ne? schade. auch die reaktion deines mannes. klingt zwar vernünftig, aber ein kind "passt" einfach nie, weisste was ich mein?
ich studiere auch noch, und es wäre schon heftig, aber behalten würd ichs schon, irgendwie geht das. es ist auch so , ich habe die magische 30 er grenze überschritten ich glaube es macht "bing2 UND MAN MÖCHTE DOCH EIN Kind...so richtig planen tu ich das aber nicht. nehme die pille nicht mehr weil "typische thrombosekandidatin" bei mir hat sich noch nix getan.
meine tage müssten so am 13. 03 kommen. hab natürlich geld rausgeschmissen und tests gemacht, weil ich es natürlich wissen will, ob ich schwanger bin, aber die waren negativ. sagt aber nichts aus meint mein gyn, mit dem habe ich telefoniert und er sagt, warten, bis die mens kommen soll. vorher bringt das alles nix.

alles liebe
steffi

Hi steffi
ich denke auch, dass ein studium kein grund ist auf ein kind zu verzichten. ich mache jura und ich habe viele studienfreundinnen mit kind....das geht alles. aber in nrw müssen wir jetzt gebühren zahlen, was ich nen hammer finde, denn 800 euro pro semester ist schon frech. das ist in meinen augen natürlich nen grund schnell den abschluss zumachen. zudem muss ich im juli in mein brautkleid passen...da heiraten wir kirchlich auf nem schloss...und ich hab das kleid schon...aber ich will mal sehen, ob mein liebster sich mal umbesinnt. immerhin kommt er am montag mit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2004 um 19:26

Die typischen Anzeichen.....
sind doch bei jeder frau anders. Ich hatte auch Sex mit meinem Freund kurz vor dem Eisprung und während dessen und ich habe mir danach die ganze Zeit vorgestellt, das ich schwanger sein könnte. Das Problem dabei ist nur, das wir uns diese Anzeichen dann auch einbilden können.

Bei mir war es z.b. so, das mein freund mich auf verschiedene Sachen aufmerksam gemacht hat, wie z.b. das ich Stimmungsschwankungen habe oder unheimlich sensibel geworden bin, was ich vorher nicht war!

Dann habe ich tagelang ein seitliches Bauchziehen gehabt oder auf einmal ein Stechen im Unterleib.....aber dann kamen aufeinmal meine Tage.....knackpunkt war nur, das sie nur 3 tage anhielten....fand ich auch schon komisch....ich habe dann auch einen test gemacht (Femtest aus der Apotheke, dieser soll sehr zuverlässig sein)aber er war negativ.
Also nicht verrückt machen....wenn die Regel wirklich mal ausbleibt kann es auch andere Ursachen haben.

Ich warte jetzt auch einfach mal ab ob sie diesen Monat kommen, wenn nicht mache ich auch nochmal einen test und mal schauen ob er pos. ist. Würd mich freuen ;o)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2004 um 17:42

Hi Himbeereis
Bin seit heute neu hier und aus dem gleichen Grund wie Du ihn beschreibst beim Surfen im Netz auf diese Seite gestoßen.
Kannst Du mich auf dem Laufenden halten, was Deinen Zustand bestrifft?
Bis auf das Ziehen in den Brüsten haben sich bei mir alle von Dir beschriebenen Sympthome auch eingestellt und ich könnte seit 8 Tagen schwanger sein, wenns geklappt hat.
Die ganzen letzten Tage hatte ich das alles, Schwindel, Bauchweh, Müdigkeit, Schlappheit und heute ist alles normal. Ein Test wäre verfrüht und doch bin ich drauf und dran einen zu machen um nicht gar nix zu machen und abwarten zu müssen. Werde bald heiraten, würde super passen. Haben es sozusagen das erste Mal probiert. Wäre ja schon der Hammer, wenn es gleich beim ersten Mal geklappt hätte.
Aber ich würde mir es so wünschen. Hab schon Panik, wenn ich den Test mache und er ist negativ. Hab mich schon so da rin verbissen.
LG
fixundfoxy

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2004 um 18:07

Mens
müssten erst in der 1. Juliwoche kommen. das ist ja der Mist. Denke schon den ganzen Tag an nix anderes mehr. Muß mich da echt etwas runterholen.
Lieb von Dir, daß Du Dich gleich gemeldet hast. War mein erster Beitrag hier und, Du die 1. Antwort. Schön
LG
fixundfoxy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2004 um 22:04
In Antwort auf nerina_12332928

Hi Himbeereis
Bin seit heute neu hier und aus dem gleichen Grund wie Du ihn beschreibst beim Surfen im Netz auf diese Seite gestoßen.
Kannst Du mich auf dem Laufenden halten, was Deinen Zustand bestrifft?
Bis auf das Ziehen in den Brüsten haben sich bei mir alle von Dir beschriebenen Sympthome auch eingestellt und ich könnte seit 8 Tagen schwanger sein, wenns geklappt hat.
Die ganzen letzten Tage hatte ich das alles, Schwindel, Bauchweh, Müdigkeit, Schlappheit und heute ist alles normal. Ein Test wäre verfrüht und doch bin ich drauf und dran einen zu machen um nicht gar nix zu machen und abwarten zu müssen. Werde bald heiraten, würde super passen. Haben es sozusagen das erste Mal probiert. Wäre ja schon der Hammer, wenn es gleich beim ersten Mal geklappt hätte.
Aber ich würde mir es so wünschen. Hab schon Panik, wenn ich den Test mache und er ist negativ. Hab mich schon so da rin verbissen.
LG
fixundfoxy

Hi fixundfoxy!
Als ich gerade Deinen Beitrag las musste ich schmunzeln... Mir geht es genauso wie Dir. Ich hatte auch vor 9 Tagen meinen Eisprung und Verkehr, wir haben uns auch für ein Baby entschieden. Diese Warterei macht mich noch ganz rammdösig. Vor allem kann man sich die wildesten Symptome einreden.Ich hatte ein paar Mal so ein Stechen und Ziehen im Unterleib und mein Bauch ist ganz geschwollen. Einen Test habe ich mir bisher verkniffen, denn das wäre echt rausgeschmissenes Geld. Es liegt aber schon einer in der Schublade (grins)! Melde Dich mal, wie es bei Dir weitergeht, dann bin ich nicht so alleine in dieser Situation.
Viele Grüsse, Pipi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2004 um 9:23
In Antwort auf ssanyu_12043254

Hi fixundfoxy!
Als ich gerade Deinen Beitrag las musste ich schmunzeln... Mir geht es genauso wie Dir. Ich hatte auch vor 9 Tagen meinen Eisprung und Verkehr, wir haben uns auch für ein Baby entschieden. Diese Warterei macht mich noch ganz rammdösig. Vor allem kann man sich die wildesten Symptome einreden.Ich hatte ein paar Mal so ein Stechen und Ziehen im Unterleib und mein Bauch ist ganz geschwollen. Einen Test habe ich mir bisher verkniffen, denn das wäre echt rausgeschmissenes Geld. Es liegt aber schon einer in der Schublade (grins)! Melde Dich mal, wie es bei Dir weitergeht, dann bin ich nicht so alleine in dieser Situation.
Viele Grüsse, Pipi

Meine Nerven liegen blank
Also, habe jetzt zwei Tests gemacht und Du hast soooo recht. Rausgeschmissenes Geld! Und jedes Mal ne große Enttäuschung wenn nur ein Streifen erscheint. Dabei bin ich überhaupt noch nicht so weit. Frühestens morgen (10. Tag nach der möglichen Empfängnis). Werde jetzt versuchen bis Freitag ohne einen weiteren Test durchzuhalten.
Meine Sympthome sind jeden Tag anders. Manchmal denke ich, ich spinne und bilde mir alles nur ein, dann wieder, wenn mehrere Dinge auf einmal auftreten (leichte Übelkeit, Blähungen, Ziehen im Bauch und in der Brust)bin ich mir sicher. BIn gestern so müde und schlapp gewesen, kenne ich gar nicht von mir. Aber es wird mir nichts anderes übrig bleiben als abzuwarten. Habe schon meine Freundinnen verrückt gemacht. Eine sagt, bei Ihr war der Test aus der Drogerie damals zwei Wochen danach noch negativ und der beim Arzt dann positiv. Was soll ich nun denken. Drehe bald durch. Habe Angst vor dem Augenblick, wenn dann doch meine Tage kommen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2004 um 9:34
In Antwort auf nerina_12332928

Meine Nerven liegen blank
Also, habe jetzt zwei Tests gemacht und Du hast soooo recht. Rausgeschmissenes Geld! Und jedes Mal ne große Enttäuschung wenn nur ein Streifen erscheint. Dabei bin ich überhaupt noch nicht so weit. Frühestens morgen (10. Tag nach der möglichen Empfängnis). Werde jetzt versuchen bis Freitag ohne einen weiteren Test durchzuhalten.
Meine Sympthome sind jeden Tag anders. Manchmal denke ich, ich spinne und bilde mir alles nur ein, dann wieder, wenn mehrere Dinge auf einmal auftreten (leichte Übelkeit, Blähungen, Ziehen im Bauch und in der Brust)bin ich mir sicher. BIn gestern so müde und schlapp gewesen, kenne ich gar nicht von mir. Aber es wird mir nichts anderes übrig bleiben als abzuwarten. Habe schon meine Freundinnen verrückt gemacht. Eine sagt, bei Ihr war der Test aus der Drogerie damals zwei Wochen danach noch negativ und der beim Arzt dann positiv. Was soll ich nun denken. Drehe bald durch. Habe Angst vor dem Augenblick, wenn dann doch meine Tage kommen....

Hi fixundfoxi!
Mir geht es ganz ähnlich! Konnte es dann gestern auch nicht mehr aushalten und habe mir einen Frühtest aus der Apotheke geholt. Ich sollte ihn mit Morgenurin machen, was mir natürlich zu lange gedauert hat und ich habe ihn sofort gemacht - natürlich negativ
Ich müsste morgen oder übermorgen meine Mens bekommen und bin immernoch nicht davon überzeugt, nicht schwanger zu sein. So Frühtests sind ja auch nicht sehr zuverlässig. Ich habe auch Symptome, könnten aber auch die Ankündigung der Tage sein. Ich bin auch ganz rappelig und diese Warterei ist zermürbend. Wenn es jetzt aber nicht geklappt hat, dann ist es doch auch nicht so schlimm, dann üben wir einfach noch ein bisschen weiter. Macht doch auch Spass! Halt die Ohren steif und melde Dich wieder!
LG Pipi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2004 um 11:36

Ouah...
Hallo himbeereis, mir gehs gaz genauso wie di bei den schmerzen, nur nehm ich die pille immernoch...dachte das koennte daher kommen. Weisst u mittlerweile ob du schwanger bist/warst?

LG,
sanaome

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2004 um 20:04
In Antwort auf nerina_12332928

Meine Nerven liegen blank
Also, habe jetzt zwei Tests gemacht und Du hast soooo recht. Rausgeschmissenes Geld! Und jedes Mal ne große Enttäuschung wenn nur ein Streifen erscheint. Dabei bin ich überhaupt noch nicht so weit. Frühestens morgen (10. Tag nach der möglichen Empfängnis). Werde jetzt versuchen bis Freitag ohne einen weiteren Test durchzuhalten.
Meine Sympthome sind jeden Tag anders. Manchmal denke ich, ich spinne und bilde mir alles nur ein, dann wieder, wenn mehrere Dinge auf einmal auftreten (leichte Übelkeit, Blähungen, Ziehen im Bauch und in der Brust)bin ich mir sicher. BIn gestern so müde und schlapp gewesen, kenne ich gar nicht von mir. Aber es wird mir nichts anderes übrig bleiben als abzuwarten. Habe schon meine Freundinnen verrückt gemacht. Eine sagt, bei Ihr war der Test aus der Drogerie damals zwei Wochen danach noch negativ und der beim Arzt dann positiv. Was soll ich nun denken. Drehe bald durch. Habe Angst vor dem Augenblick, wenn dann doch meine Tage kommen....

Weiß nicht ob es geklappt hat
Hallo,

hatte während den fruchtbaren Tagen Geschlechtsverkehr und nun bin ich schon 10 fällig, vobei ich keinen reguläre Blutungen habe seit August! Aber ich spüre das mein Körper anders geworden ist außerdem habe ich ziehen in der Brust und leichtes Ziehen im Unterleib manchmal auch krampfartig!!! Aber ich traue mir nicht einen Test zu machen "Angst vor der Enttäuschung!!!
Was meint Ihr währe eine Schwangerschaft möglich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2005 um 17:35

Hallo ihr da!
ich habe am freitag geschlechtsverkehr mit meinem Partner gehabt, habe einen Tag danach, also den Samstag ein mal starkes, und ein schwächeres ziehen im Unterleib, und das bis heute noch. Haben auch ungeschützten Sex gehabt. Besteht die möglichkeit, das ich schwanger bin?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2005 um 12:26

Hhhhiiilllffffffeeeee!!!!!!
Weiß nicht was mir los ist, seit einigen Tagen ist mir übel, besonders morgens, habe immer ein leichtes ziehen im Unterleib, wahnsinniges Hungergefühl und im nächsten Moment bekomme ich keinen Bissen mehr runter und mein Freund muss echt unter mir leiden, manchmal möchte ich ihn am liebsten jede Sekunde bei mir haben und im nächsten Moment geht er mir unsterblich auf die Nerven..... Ich habe aber nciht wie ihr beschreibt ein Ziehen in der Brust oder das mir die Brustwarzen weh tun.....
Wir schlafen schon seit circa 3 Monaten ohne Verhütung, und meine Mens. sollte eigentlich erst so in 1 Woche kommen.....
Kann ich jetzt schon irgendwie testen ob ich schwanger bin, bringt das überhaupt etwas....
Sind das Anzeichen für eine Schwangerschaft?
Waär froh wenn ihr mir antwortet, da ich im Moment nicht weiß wo mir der Kopf steht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2006 um 20:58
In Antwort auf nerina_12332928

Hi Himbeereis
Bin seit heute neu hier und aus dem gleichen Grund wie Du ihn beschreibst beim Surfen im Netz auf diese Seite gestoßen.
Kannst Du mich auf dem Laufenden halten, was Deinen Zustand bestrifft?
Bis auf das Ziehen in den Brüsten haben sich bei mir alle von Dir beschriebenen Sympthome auch eingestellt und ich könnte seit 8 Tagen schwanger sein, wenns geklappt hat.
Die ganzen letzten Tage hatte ich das alles, Schwindel, Bauchweh, Müdigkeit, Schlappheit und heute ist alles normal. Ein Test wäre verfrüht und doch bin ich drauf und dran einen zu machen um nicht gar nix zu machen und abwarten zu müssen. Werde bald heiraten, würde super passen. Haben es sozusagen das erste Mal probiert. Wäre ja schon der Hammer, wenn es gleich beim ersten Mal geklappt hätte.
Aber ich würde mir es so wünschen. Hab schon Panik, wenn ich den Test mache und er ist negativ. Hab mich schon so da rin verbissen.
LG
fixundfoxy

Scheiße bin ich schwanger
tach leute
also ich habe mit einen jungen geschlafen aber wir hatten kein kondom und er sagte er zieh früh genug raus doch er spritze doch ab und dann sagte er ich soll auf das klo und pullern dann ginge alles wieder raus und das ist 5oder6 wochen her seid dem bin ich nur noch müde und schlafe 12 bis 15 stunden am tag meine brust warzen sind auch schon ein bisschen hart mein bauch íst dicker geworden und das alte essen schmeckt auch nicht mehr ich habe so angst das ich schwanger bin was soll ich dann machen wenn es so isst meine eltern bin doch erst 16 was jetzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2006 um 21:04
In Antwort auf ilaria762

Weiß nicht ob es geklappt hat
Hallo,

hatte während den fruchtbaren Tagen Geschlechtsverkehr und nun bin ich schon 10 fällig, vobei ich keinen reguläre Blutungen habe seit August! Aber ich spüre das mein Körper anders geworden ist außerdem habe ich ziehen in der Brust und leichtes Ziehen im Unterleib manchmal auch krampfartig!!! Aber ich traue mir nicht einen Test zu machen "Angst vor der Enttäuschung!!!
Was meint Ihr währe eine Schwangerschaft möglich?

Halli hallo
also pass auf beii mir ist es nicht anders ich habe nur das ziehen seid 3 wochen über scchanden aber wenn ich mich hastig bewege dann zieh es bei mir rechts und links bin müde und mir ist schlecht nd schwindelig aber bis etzt habe icch 2monate überzogen mit meiner regel ob ich schwanger bin ich traue es mir auch nicht wegen meinen eltern und meinen freunden und jetzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2006 um 16:12
In Antwort auf beth_12457765

Scheiße bin ich schwanger
tach leute
also ich habe mit einen jungen geschlafen aber wir hatten kein kondom und er sagte er zieh früh genug raus doch er spritze doch ab und dann sagte er ich soll auf das klo und pullern dann ginge alles wieder raus und das ist 5oder6 wochen her seid dem bin ich nur noch müde und schlafe 12 bis 15 stunden am tag meine brust warzen sind auch schon ein bisschen hart mein bauch íst dicker geworden und das alte essen schmeckt auch nicht mehr ich habe so angst das ich schwanger bin was soll ich dann machen wenn es so isst meine eltern bin doch erst 16 was jetzt


so doof kann man doch gar nicht sein... also mit 16 müsstest du eigentlich wissen, das "rausziehen" nicht funktioniert... ich weiß auch nicht was "pullern" mit Sperma aus sich rauskriegen zu tun hat!!?

tut mir leid, dass ich dich jetzt so anpflaume... aber mensch mädel, zieh ihm ein gummi über und dann hättest du das problem nicht...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2007 um 8:25
In Antwort auf beth_12457765

Scheiße bin ich schwanger
tach leute
also ich habe mit einen jungen geschlafen aber wir hatten kein kondom und er sagte er zieh früh genug raus doch er spritze doch ab und dann sagte er ich soll auf das klo und pullern dann ginge alles wieder raus und das ist 5oder6 wochen her seid dem bin ich nur noch müde und schlafe 12 bis 15 stunden am tag meine brust warzen sind auch schon ein bisschen hart mein bauch íst dicker geworden und das alte essen schmeckt auch nicht mehr ich habe so angst das ich schwanger bin was soll ich dann machen wenn es so isst meine eltern bin doch erst 16 was jetzt

Hi bin sarah
tja selber schuld ich würde nie mit einem jungen schlafen wenn er nicht verhütet ne freundin von mir ist jetzt auch schwanger ich hatte zwar noch nie einen freund aber ich finde so was scheisse du versaust dir deine zukunft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2007 um 16:15

Völlig verzweifelt
Hallo Lady's ...

Ich bin seit ein paar Tagen richtig verweifelt!
Habe vor ca. 1 1/2 wochen mit meinerm Freund geschlafen. Wir haben kein Kondom benutzt, ich weiß wirklich nicht wieso ..aber da ich ja meine Pille nehme dachte ich , ich bin sicher!

Beschi**ener weise ist mir nach dem Sex dann aufgefallen das ich meine Pille an dem Tag noch nicht genommen hatte und ich auch schon ca. 15 stunden über der normalen einnahme-zeit war.

Ich habe sie dann unmittelbar danach genommen.
Jetzt habe ich aber ca. alle 2 Tagen unterleibschmerzen , blähungen , und mein bauch ist leicht aufgebläht.

Kanns sein das ich schwanger bin? Eigtl. geht das doch mit den anzeichen garnicht so schnell oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2007 um 12:55

Ziehen in der Brust; Schmerzen im Unterleib rechts und links
Hallo,

habe im September `06 die Pille abgesetzt, da wir unseren zweiten Kinderwunsch haben.
Seitdem hatte ich auch einen sehr unregelmäßigen Zyklus und sehr starke UNterleibsschmerzen kurz bevor ich meine Tage bekam. War dann im Dez `06 beim Frauenarzt, der verschrieb mir sehr gute Tropfen, ( Agnolyt )die ich dann jeden Tag nahm, die Schmerzen links und rechts ( im Berich der Eierstöcke ) ließen vor u.während der Periode nach und ich hatte einen supi genauen Zyklus ( Immer 29 Tage ). Hatte die Tropfen vor der 1. Schwangerschaft auch genommen, da hatte es nur nach 4 Monaten schon geklappt...Aber ich steigere mich glaub ich auch zu sehr darein, denn bis jetzt hat es noch nicht geklappt bei uns. Seit drei Tagen habe ich aber ein etwas stärkeres ziehen in der rechten Brust und ich stehe kurz vor meiner Periode, vielleicht hat es ja geklappt und sie bleibt aus. Dann werde ich nach Ostern dirkt einen Test machen. Wem ergeht es ebenso wie mir oder hat Erfahrungen damit gemacht?
MfG )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2008 um 14:04
In Antwort auf myrtle_12753015

Hhhhiiilllffffffeeeee!!!!!!
Weiß nicht was mir los ist, seit einigen Tagen ist mir übel, besonders morgens, habe immer ein leichtes ziehen im Unterleib, wahnsinniges Hungergefühl und im nächsten Moment bekomme ich keinen Bissen mehr runter und mein Freund muss echt unter mir leiden, manchmal möchte ich ihn am liebsten jede Sekunde bei mir haben und im nächsten Moment geht er mir unsterblich auf die Nerven..... Ich habe aber nciht wie ihr beschreibt ein Ziehen in der Brust oder das mir die Brustwarzen weh tun.....
Wir schlafen schon seit circa 3 Monaten ohne Verhütung, und meine Mens. sollte eigentlich erst so in 1 Woche kommen.....
Kann ich jetzt schon irgendwie testen ob ich schwanger bin, bringt das überhaupt etwas....
Sind das Anzeichen für eine Schwangerschaft?
Waär froh wenn ihr mir antwortet, da ich im Moment nicht weiß wo mir der Kopf steht....

Hhhhiiillffffeeee!!!!!!!!
Hallo brauche euren Rat

Ich bin totel fertig mir ist es auch an morgen nach den aufstehen übel und habe manchmal auch Brechreitz,habe auch dieses zeihen in Unterleib und in der Brust und mir geht in Moment alles auf die Nerven. Meine Mens müsten erst an Feitag konnen.Habe schon 2 Frühtests gemacht aber alle wahren negativ wir möchten so gerne ein Baby die zeit bis meine mens kommen oder auch nicht kommt mir wie eine Ewigkeit vor
Sind das zeichen für eine Schwangerschaft?
Bitte antwortet mir mich macht das echt fertig....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2008 um 14:19
In Antwort auf ssanyu_12043254

Hi fixundfoxy!
Als ich gerade Deinen Beitrag las musste ich schmunzeln... Mir geht es genauso wie Dir. Ich hatte auch vor 9 Tagen meinen Eisprung und Verkehr, wir haben uns auch für ein Baby entschieden. Diese Warterei macht mich noch ganz rammdösig. Vor allem kann man sich die wildesten Symptome einreden.Ich hatte ein paar Mal so ein Stechen und Ziehen im Unterleib und mein Bauch ist ganz geschwollen. Einen Test habe ich mir bisher verkniffen, denn das wäre echt rausgeschmissenes Geld. Es liegt aber schon einer in der Schublade (grins)! Melde Dich mal, wie es bei Dir weitergeht, dann bin ich nicht so alleine in dieser Situation.
Viele Grüsse, Pipi

Hi Pipi291
Hallo du mir geht es so wie dir bin echt am ende habe schon 2 Frütests gemacht alle negativ aber habe gelesen das muss nicht umbedingt stimmem wir möchten so gerne ein baby mir ist es nur so mir ist es früh so übel bis zum Brechreitz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2008 um 13:48
In Antwort auf beth_12457765

Scheiße bin ich schwanger
tach leute
also ich habe mit einen jungen geschlafen aber wir hatten kein kondom und er sagte er zieh früh genug raus doch er spritze doch ab und dann sagte er ich soll auf das klo und pullern dann ginge alles wieder raus und das ist 5oder6 wochen her seid dem bin ich nur noch müde und schlafe 12 bis 15 stunden am tag meine brust warzen sind auch schon ein bisschen hart mein bauch íst dicker geworden und das alte essen schmeckt auch nicht mehr ich habe so angst das ich schwanger bin was soll ich dann machen wenn es so isst meine eltern bin doch erst 16 was jetzt

Naiv
hallo schatzi161,

sorry aber wie kan man in Deinem Aletr und in den Zeiten der Aufklärung und Offenheit so naiv sein wie Du ??? Ein Kind ist doch kein Spielzeug was man mal hat und dann wieder abgibt. Dein Kind ist immer in Deiner "Geschichte", DU schreibs mit Deinem Kind ein Stück Geschichte. Es wird immer Deins sein ! Man man man ich verstehs echt nicht.... Was ist aus Dir geworden ? Bist Du schwanger ? Nimm es nicht persönlich, aber ich habe selbst 2 WUNSCHkinder und verstehe Dich nicht. Mensch, mit 16 so unaufgeklärt (..."er wollte aufpassen und rausziehen"..."geh aufs klo pinkeln und dann ist alles wieder gut" ) Hatte er mit Deiner Harnröhre sex oder mit Deiner Scheide ? Und womit pinkelst Du ??? Ich könnte mich aufregen echt !!! Völlig unverantwortlich.Solchen wie Dir sollte man den Sex echt verbieten !!! Und wegen Deinen Eletrn - überleg Dir doch vorher was Du tust.Und wenn Du noch nicht reif genug bist dann lass es !!! Stehe nun dazu was Du getan hast - auch vor Deienn Eltern !!! Gruss silvia79251

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2010 um 23:02

Hallo an alle!
Ich habe einen tollen Ratgeber gefunden .Ich hoffe er hilft Euch weiter!
http://tk.uswn.click.digibux.de/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 13:22


Der Beitrag ist von 2004

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 14:24

Öööhm
man sieht von aussen nicht wann der beitrag gestellt wurde ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 15:35


hab ich nicht. Wieso auch, ich genieß meine freie Zeit und muss mich nicht mit Sorgen plagen. Du solltest mal mehr entspannen und relaxen,wa?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen