Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftssymptome und tests

Eure ersten SS-Anzeichen

7. Juni 2009 um 15:07 Letzte Antwort: 9. Juni 2009 um 11:56

bin jetzt im 9. ÜZ und wollte gerne mal von euch wissen was eure allerallerersten SS-Anzeichen waren! Wann habt ihr es gewusst oder geahnt???

Danke für eure Antworten!

sternchen

Mehr lesen

8. Juni 2009 um 7:56

Huhu
also ich hatte ab kurz nach dem eisprung wahnsinnigen schwindel. bei jeder schnelleren bewegung wurde mir schwindelig! danach fings dann mit der übelkeit an, die jetz gottseidank weg ist

glg anja mit krümli 10+5

Gefällt mir

8. Juni 2009 um 8:20

Also
Die Brust kribbelt bis leichte Schmerzen.Etwas geschwollen.Ich muss ständig auf Toilette.........noch öfters als sonst Habe einen Metallgeschmack im Mund.Habe Ziehen im Unterleib(allerdnigs fühlt sich das genauso an wie vor der Regel).Habe einen unglaublichen Blähbauch.
Ach ja....müde bin ich auch den ganzen lieben Tag!
LG janet

Gefällt mir

8. Juni 2009 um 13:08

Also
mir war etwas schwindelig, wenn ich schneller aufgestanden bin. Solche Kreislauf-Bescherden hatte ich schon ewig nicht. Dann waren/sind meine Brüste außen bei Berührung empfindlich und manchmal meine ich sie auch einfach nur so zu spüren.
Pickel hab ich auch bekommen. Dazu noch ziehen im Bauch, Blähunen, im Prinzip wie vor der Mens.
als die dann nach 2 Tagen immer noch ausblieb hab ich einen Test gemacht. Positiv. Das war letzten Freitag.
Leichten Ausfluss hab ich übrigens auch.
Jetzt bin ich total gespannt auf den FA-Termin (Mi), hoffentlich sieht man was... Und hoffentlich ist alles i.O.
Hab ausversehen Ricotta gegessen Panik!!!War gut erhitzt aber trotzdem.
Und dann sind da ja die Fragen, hat es sich eingenistet, steckts noch irgendwo im Eileiter? Und, und, und?
Schlimm statt mich zu freuen mach ich mir schon wieder Sorgen

Gefällt mir

9. Juni 2009 um 11:56

Schließ mich
mal fussel an. leider dauert es noch mindestens einen Tag, bis zum test, also noch fleissig daumen drücken

Angefangen hat alles damit, das meine schwima in spä mir erzählte, dass sie davon träumte, dass ich schwanger sei, das war an ES+1. Ok das erstmal bei seite geschoben, weil kann ja eh nit sei. Ich hab seither auch fast jede nacht die ultra komischen träume...das hab ich sonst auch nich...

Ok vor ner Woche beim Zahnarzt gewesen, das erste was sie mich frägt, al sie in meinen mund guckte, war ob ich schwanger sei...ja öhm....ok...alles klar, trotzdem noch keinen kopf gemacht.

Aber dann etwa ES+7 auf einmal so dolles Unterleibstechen, als ob da jemand ne stricknadel reinhaut und nen paar minuten später wieder alles vorbei, das hab ich nun schon 2-3 mal gehabt.
Seither auch immer leichtes unterleibziehen, als ob meine mens bald kommen würde, normal hab ich das nur nen paar stunden vorher und dann auch immer mit Rückenschmerzen, die sind aber nicht dabei
2-3 tage vor der mens, seh ich eig. aus wien streuselkuchen, diesmal ist da absolut nix...

naja, und dann eben so kleinigkeiten, meine schwiema erzählt mir seit 2 wochen ständig, ich soll mich nich zu arg anstrengen...
wenn mein freund mich am bauch streichelt (was ich eig. sehr mag und egal ob kalte oder warme hände) bekomm ich nun wenn er zu kalte hände hat voll die krise. Mal total viel hunger,
dann will ich was essen und es vergeht mir regelrecht, also nich dass es mir schlecht wäre, sondern ich hab einfach keinen appetit mehr und muss mich zum essen regelrecht zwingen
oder ich geh baden und hinterher kipp ich beinahe regelrecht aus den latschen und das mein kreislauf zusammengebrochen ist, war das letzte mal vor 8 jahren

Naja, aber werde mich wohl noch nen paar tage gedulden müssen, mal schauen, was morgen meine mens sagt, normal kann ich die uhr nach stellen

Also ich wünsche euch allen natürlich viel glück und eine schöne und stressfreie schwangerschaft...

Ganz liebe Grüße
Nellchen

Gefällt mir