Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Eure Erfahrungen mit Gynflor und Vagi Hex nach FG?

Eure Erfahrungen mit Gynflor und Vagi Hex nach FG?

1. Januar 2016 um 12:24

Hallo zusammen, vlt hat schon jemand meinen anderen Beitrag gelesen. Nochmals kurz zu meiner Geschichte. Ich hatte Anfang Jahr einen natürlichen Abgang in der 12. Woche, danach wurde ich nach 5 Monaten wieder Schwanger. Dabei hatte ich eigentlich ein super Gefühl l, jedoch hat es mich getäuscht. In der 4 Woche wieder einen natürlichen Abgang. Nun gehe ich direkt in das Krankenhaus zum Chefarzt zur Untersuchung. Er macht das wirklich prima und er will das es das nächste mal klappt. Er kann sich auch nicht erklären, warum das gerade zwei Mal so passiert ist. Beim Der Blutabnahme war auch alles gut. Jetzt hat er mir Gynflor und Vagi Hex verschrieben. Eine Woche lang soll ich das einführen. Hat da jemand Erfahrung damit?? Das soll irgendwie alles stärken, das keine Bakterien vorhanden sind. Ich gehe jetzt auch wesentlich entspannter an die Sache. Vorallem weil der Arzt so super ist. Der vorigen Ärztin konnte ich nicht mehr trauen, da sie mir nur die halbe Wahrheit gesagt hat. Völlig daneben. Habe mir auch Tarotkarten gelegt, dabei kam die Karte heraus, Schwanger, gseunde Schwangerschaft (kurzgefasst). Das lässt mich sehr positiv denken.
Mein Arzt meinte jedoch, ich solle bis Ende Januar / Anfang Februar nicht schwanger werden. Habt ihr nach einer FG verhütet? Der Körper regelt das ja eigentlich selbst, wenn er dazu bereit ist oder nicht. Daher weiß ich nicht ob wir wirklich noch bis dahin Verhüten sollen oder nicht..

Liebe Grüße und allen nur das beste im neuen Jahr

Mehr lesen

Diskussionen dieses Nutzers