Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Eure erfahrungen mit clomifen ??

Eure erfahrungen mit clomifen ??

13. September 2012 um 15:15

Hallo ihr Lieben,

ich erzähl Euch kurz meine Geschichte:
Vor ca. 1,5 Jahren hab ich nach 7,5 Jahren die Pille abgesetzt weil mein Freund und ich endlich eine gute Basis für unser Wunschkind geschaffen hatten
Mit voller Vorfreude begannen wir also an unserem erhofften kleinen Wunder zu basteln! Leider bis heute vergebens
In der Zwischenzeit wurde bei mir eine Schilddrüsenunterfuntion festgestellt! Nachdem ich mittler Weile auf meine Tabletten eingestellt bin habe ich seit diesen Dienstag endlich wieder einen halbwegs annehmbaren Zyklus von 38 Tagen (vorher zwischen 45-58 Tage, da half auch kein Mönchspfeffer und kein Feminon)! Ab heute soll ich nun meine erste Clomi nehmen und am 24. hab ich dann einen Ultraschalltermin! Ich bin jedenfalls so aufgeregt das ich es fast nicht aushalte
Ich würde mich wahnsinnig über ein paar Antworten von Euch freuen! Gibt es unter Euch vielleicht gleichgesinnte ?? Hattet Ihr schon Erfahrungen mit Clomi??
... Noch haben wir die Hoffnungen nicht aufgegeben

Vielen Dank im Vorraus, Eure Melly

Mehr lesen

14. September 2012 um 9:09

Hi
Mein Mann und ich versuchen seit November ein Kind zu bekommen. Erst hieß es ich kann keine Kinder bekommen, wegen der langen einnahme der pille ( 6 Jahre), dann wurde bei mir auch was mit der Schulddrüse festegestellt, frag mich aber nicht was...Naja und dann hieß es abwarten...Da mein Frauenarzt sich nicht weiter um mich kümmerte, wechselte ich den Arzt. Habe jetzt auch Clomifen verschrieben bekommen, zusätzlich Estradibol oder so ähnlich und Mittwoch hatte ich meine Spritze...Also vorher hatte ich keine probleme, weder schmerzen oder so..doch jetzt nach der spritze und den evtl. eisprng hab ich echt tierisches ziehen auf derlinken seite, Bauch aufgebläht...aber sonst kann ich mich bis jetzt nicht beschweren...wenns dann geklappt haben sollte umso besser

Gefällt mir

14. September 2012 um 11:03
In Antwort auf loris_12633284

Hi
Mein Mann und ich versuchen seit November ein Kind zu bekommen. Erst hieß es ich kann keine Kinder bekommen, wegen der langen einnahme der pille ( 6 Jahre), dann wurde bei mir auch was mit der Schulddrüse festegestellt, frag mich aber nicht was...Naja und dann hieß es abwarten...Da mein Frauenarzt sich nicht weiter um mich kümmerte, wechselte ich den Arzt. Habe jetzt auch Clomifen verschrieben bekommen, zusätzlich Estradibol oder so ähnlich und Mittwoch hatte ich meine Spritze...Also vorher hatte ich keine probleme, weder schmerzen oder so..doch jetzt nach der spritze und den evtl. eisprng hab ich echt tierisches ziehen auf derlinken seite, Bauch aufgebläht...aber sonst kann ich mich bis jetzt nicht beschweren...wenns dann geklappt haben sollte umso besser


Huhu
Darf ich fragen warum sich dein Arzt nicht mehr um dich gekümmert hat? Der sollte echt den Job wechseln!
Das heißt du bist jetzt auch im ersten Clomi-Zyklus? Ich hab gestern Abend meine erste Tablette genommen nach dem Abendessen und bin jetzt total aufgeregt
Ich merke eigentlich noch nichts, außer meine gewöhnlichen Unterleibsschmerzen!
Ich bin etwas irritiert weil mir meine Ärztin bis jetzt nichts von Zusatzmedis oder Spritzen gesagt hat ?!! Ich bin natürlich unglaublich gespannt ob es was bringt! Ich würde mich freuen mehr von dir zu hören vielleicht haben wir ja gemeinsam Glück !!
Musste sich dein Freund auch testen lassen? Mein Schatz hat das ohne wenn und aber gemacht und es war ein Gott sei Dank positives Ergebniss ich verstehe garnicht warum sich andere Männer so dagegen streuben? Es ist doch schließlich ein gemeinsamer Traum Nachwuchs zu bekommen und dann sollte man diesen Weg auch gemeinsam gehen

Vlg Melly

Gefällt mir

14. September 2012 um 18:10

Hi
Wir versuchen mit meinem Mann auch seit Nov. ein Kind zu bekommen. Als es nicht klappte, bin ich zum FA, damit er mich besser durchchecken sollte. Nach einigen Tests meinte er, es sei alles ok. Dann jedoch hat er gesehen, dass sich keine Eifollikel bei mir bilden. So habe ich angefangen Clomi einzunehmen. Es hat dann auch funktioniert, dass Eibläschen angereift sind. Habe dann auch eine Spritze bekommen, die den Eisprung auslösen sollte. Leider hat es 2mal nicht geklappt. Während der ganzen Zeit wurde mir Blut abgenommen und alles war ok.
Dann ging mein Arzt in den Urlaub. Als ich ihn anrief, um zu fragen, wie es weitergehen sollte, hat er mir gesagt ich sollte doch ne Pause einlegen oder eben zu nem anderen Arzt gehen. Das war mir zu blöd, außerdem habe ich mich bei ihm nicht gut behandelt gefühlt.
Jetzt bin ich in einer Kinderwunschpraxis, nach einem Monat Pause, habe ich wieder ein Zyklus mit Clomifen versucht. Habe mir selbst schon die Auslöserspritze gespritz. Auch dieses mal ist ein Folikel angereift, hat aber wieder nicht geklappt.
Während dessen wurden noch mehr Bluttests gemacht, dabei kam raus, dass ich Insulinresistenz habe. Mit dem Befund bin ich zum Hausarzt, die haben mir wieder Blut abgenommen und nun stellt sich raus, dass es nach Schilddrüsenunterfunktion aussieht.. .Muss jetzt nächste Woche zu weiteren Untersuchungen.
Jedenfalls weiß ich nicht wirklich, wie es weitergehen wird.
Soviel zu mir...


Nicoled14, ich hatte auch Ziehen im Bauch als Clomi einnahm. Ist wahrscheinlich gutes Zeichen, es tut sich dann was

Melly, ich wusste auch nichts von, bis der Arzt mir eine verpasste. Dient glaube ich der Kontrolle, da man so ungefähr den Eisprung berechnen kann.

LG

Gefällt mir

15. September 2012 um 14:17

Hi
@ Melly 550

Naja es hieß immer " Oh sie schon wieder" oder naja sie müssen sich gedulden...sie hat nie einen ultraschall gemacht oder dergleichen..naja was solls...Ja bin auch im ersten Clomi Zyklus...mal schauen, schön wäre es ja wenn es wirklich geklapt haben sollte...Mein Arzt meinte in 2 MOnaten hat er mich schwanger
Mein Mann hat sich noch nicht testen lassen, mal schauen ob wir das noch machen müssen.Naja hatte nach der Spritze am Mittwoch bis gestern so ein ziehen in der linken Seite, und ich leide an Verstopfung seit ich diese ganzen Tabletten nehme. Sonst kann ich mich nicht beklagen

Gefällt mir

18. September 2012 um 23:56

Clomi baby
Hallo ihr lieben

Ich drücke euch ganz feste die daumen das es bald klappt und das hibbeln ein ende hat!!!!

Ich habe trotz PCO und pap3d mit der hilfe von clomi und spritze eine süße maus bekommen!!!!

Und ich weiss das auch ihr das schafft

Ich wünsch euch alles erdenkliche gute <3

Lg noreen clomi baby lena

Gefällt mir

11. Oktober 2012 um 15:08
In Antwort auf melly550


Huhu
Darf ich fragen warum sich dein Arzt nicht mehr um dich gekümmert hat? Der sollte echt den Job wechseln!
Das heißt du bist jetzt auch im ersten Clomi-Zyklus? Ich hab gestern Abend meine erste Tablette genommen nach dem Abendessen und bin jetzt total aufgeregt
Ich merke eigentlich noch nichts, außer meine gewöhnlichen Unterleibsschmerzen!
Ich bin etwas irritiert weil mir meine Ärztin bis jetzt nichts von Zusatzmedis oder Spritzen gesagt hat ?!! Ich bin natürlich unglaublich gespannt ob es was bringt! Ich würde mich freuen mehr von dir zu hören vielleicht haben wir ja gemeinsam Glück !!
Musste sich dein Freund auch testen lassen? Mein Schatz hat das ohne wenn und aber gemacht und es war ein Gott sei Dank positives Ergebniss ich verstehe garnicht warum sich andere Männer so dagegen streuben? Es ist doch schließlich ein gemeinsamer Traum Nachwuchs zu bekommen und dann sollte man diesen Weg auch gemeinsam gehen

Vlg Melly

Es 15!!
Hallo Mädels,
entschuldigt das ich so lange nichts von mir hören ließ aber ich war im Urlaub!
Hab ja diesen Monat mit Clomi gestartet und war dann zwei mal beim US! Beim ersten mal sagte meine FÄ das sich fast schon überschüssig Eibläschen gebildet hätten (Clomi schlägt also voll an) und leider auch eine kleine Zyste !!
Beim zweiten mal sagte sie ich hätte vor 12 Stunden meinen Eisprung gehabt und die Zyste wär auch viel kleiner !! Dann meinte Sie: mal sehn ob die kleinen ihren Weg finden
Mittler Weile bin ich bei ES 15 und noch keine Mens in Sicht !! Hab auch teilweise etwas schmerzende Brustwarzen und verspüre öffters leichte Übelkeit! Meine Angst ist jetzt nur das ich vielleicht wegen der kleinen Zyste meine Tage nicht bekomme ?! Trau mich einfach nicht zu testen !! Wer war schonmal in einer ähnlichen Situation und kann mir weiter helfen??

Vlg Melly

Gefällt mir

11. Oktober 2012 um 18:14

Clomi
deine geschichte könnte auch meine sein .. Ich habe den ersten clomi zyklus hinter mir und hatte bis auf kopfschmerzen und unterleibsziehen keine nebenwirkungen. 5 follikel haben sich entwickelt alle 20-26mm gross.ich habe also super auf clomi reagiert. 4 stück sind auch gesprungen aber heute bin ich einen tag vor nmt und der test war leider negativ...aber es waren schonmal eier da,jetzt wird weiter gehofft.ich w[nsche dir auch viele grosse eier

Gefällt mir

11. Oktober 2012 um 21:22
In Antwort auf melly550

Es 15!!
Hallo Mädels,
entschuldigt das ich so lange nichts von mir hören ließ aber ich war im Urlaub!
Hab ja diesen Monat mit Clomi gestartet und war dann zwei mal beim US! Beim ersten mal sagte meine FÄ das sich fast schon überschüssig Eibläschen gebildet hätten (Clomi schlägt also voll an) und leider auch eine kleine Zyste !!
Beim zweiten mal sagte sie ich hätte vor 12 Stunden meinen Eisprung gehabt und die Zyste wär auch viel kleiner !! Dann meinte Sie: mal sehn ob die kleinen ihren Weg finden
Mittler Weile bin ich bei ES 15 und noch keine Mens in Sicht !! Hab auch teilweise etwas schmerzende Brustwarzen und verspüre öffters leichte Übelkeit! Meine Angst ist jetzt nur das ich vielleicht wegen der kleinen Zyste meine Tage nicht bekomme ?! Trau mich einfach nicht zu testen !! Wer war schonmal in einer ähnlichen Situation und kann mir weiter helfen??

Vlg Melly

Bin auch ES +14...
das hört sich ja super bei dir an. Vielleicht ist es ja soweit
Mach doch einen Test, da kannst du dann sicherer sein, bevor du dich, wie ich, verrückt machst.
Bin auch dabei jeden mist zu analysieren. Habe heute totales Ziehen im Unterleib, aber anders als wenn die Tage kommen. Hm..keine Ahnung, die letzten Tage war mir auch immer wieder schlecht, habe aber Angst, dass einfach meine Tage aufgrund von Clomi spät kommen. Das hatte ich schon mal, nachdem ich Pause mit Clomi gamacht habe (hatte da 39 ZT).
Außerdem kann mir von den Tabletten vielleicht schlecht sein, die ich zur Zeit einnehme (L-Thyroxin und MEtformin).
Die Verschiebung meiner 'Tage passt mir auch nicht, da ich am Mittwoch eigentlich zur Bauchspiegelung muss.
Mal sehen was morgen kommt....

Vlg Murrka

Gefällt mir

12. Oktober 2012 um 10:48

Hallo
ich bin neu hier und versuche nun wieder Schwanger zu werden, seid einem Jahr sind wir dabei und jetzt habe ich mich für Clomifen entschieden. Allerdings mit einem mulmigen Gefühl den ich wurde vor ca 3 Jahren mit clomifen Schwanger habe das Kind aber in der 8 SSW verloren. . Ich habe Angst das dies wieder passiert, trotzdem ist der Wunsch nach einem Kind größer als die Angst das es nicht klappt. heute ist der erste Tag .... ich bin jetzt schon ganz schön aufgeregt wir können nur hoffen und beten das es klappt. Habe ebenfalls eine Schiddrüsenunterfunktion.

Gefällt mir

16. Oktober 2012 um 21:34
In Antwort auf ronit_11859985

Bin auch ES +14...
das hört sich ja super bei dir an. Vielleicht ist es ja soweit
Mach doch einen Test, da kannst du dann sicherer sein, bevor du dich, wie ich, verrückt machst.
Bin auch dabei jeden mist zu analysieren. Habe heute totales Ziehen im Unterleib, aber anders als wenn die Tage kommen. Hm..keine Ahnung, die letzten Tage war mir auch immer wieder schlecht, habe aber Angst, dass einfach meine Tage aufgrund von Clomi spät kommen. Das hatte ich schon mal, nachdem ich Pause mit Clomi gamacht habe (hatte da 39 ZT).
Außerdem kann mir von den Tabletten vielleicht schlecht sein, die ich zur Zeit einnehme (L-Thyroxin und MEtformin).
Die Verschiebung meiner 'Tage passt mir auch nicht, da ich am Mittwoch eigentlich zur Bauchspiegelung muss.
Mal sehen was morgen kommt....

Vlg Murrka

Sie haben ihren weg gefunden
Mädels, ich kann es noch gar nicht fassen, ich hatte heute Morgen einen Termin bei meiner FÄ weil ich mittler Weile bei ES 20 angekommen bin und mich einfach nicht getraut habe zu testen und was soll ich sagen ich bin tatsächlich nach unendlich langen 19 ÜZ's ENDLICH SCHWANGER !!!!!!! Und das im ersten Clomi Zyklus !!! Ich bin in der 5. Woche und mein Krümelchen hat man leider noch nicht sehen können aber nächste Woche Freitag soll man sogar das winzige Herzlein schon schlagen hören !! Ich bin so aus dem Häusjen und so unendlich glücklich !! Ich wünsche Euch ganz viel Glück das es bei Euch auch klappt!!! Wie ist die Lage bei Euch?? Gebt nicht auf, es lohnt sich !!

Vlg Melly & Krümelchen

Gefällt mir

16. Oktober 2012 um 22:53
In Antwort auf melly550

Sie haben ihren weg gefunden
Mädels, ich kann es noch gar nicht fassen, ich hatte heute Morgen einen Termin bei meiner FÄ weil ich mittler Weile bei ES 20 angekommen bin und mich einfach nicht getraut habe zu testen und was soll ich sagen ich bin tatsächlich nach unendlich langen 19 ÜZ's ENDLICH SCHWANGER !!!!!!! Und das im ersten Clomi Zyklus !!! Ich bin in der 5. Woche und mein Krümelchen hat man leider noch nicht sehen können aber nächste Woche Freitag soll man sogar das winzige Herzlein schon schlagen hören !! Ich bin so aus dem Häusjen und so unendlich glücklich !! Ich wünsche Euch ganz viel Glück das es bei Euch auch klappt!!! Wie ist die Lage bei Euch?? Gebt nicht auf, es lohnt sich !!

Vlg Melly & Krümelchen

Juhuuuu
Ich freu mich soooo für Dich <3

Genieß die Schwangerschaft und lass dich verwöhnen

Lg

Gefällt mir

20. Oktober 2012 um 13:53

Hallo
hallo, bei mir wurde auch eine schilddrüsenunterfunktion festgestellt, und die behandlung mit clomi haben wir 3 mal gemacht.. jetzt hat mein arzt mir gesagt das es nicht funktioniert und das ich eine chance hab schwanger zu werden von weniger als 20% aber wenn es klappen würde, dann würde ich es zu 90% verlieren also auf deutsch gesagt das wars für mich!!!! Hoffe bei euch läuft es besser.. viel glück

Gefällt mir

21. Oktober 2012 um 11:38
In Antwort auf ikaia_12883070

Hallo
hallo, bei mir wurde auch eine schilddrüsenunterfunktion festgestellt, und die behandlung mit clomi haben wir 3 mal gemacht.. jetzt hat mein arzt mir gesagt das es nicht funktioniert und das ich eine chance hab schwanger zu werden von weniger als 20% aber wenn es klappen würde, dann würde ich es zu 90% verlieren also auf deutsch gesagt das wars für mich!!!! Hoffe bei euch läuft es besser.. viel glück


also ich habe auch Schilddrüsenunterfkt. und hatte Clomi genommen und habe noch von keinem Arzt so etwas gehört. Gegen Schilddr.unt.fkt. musst du Medikamente nehmen, wenn du richtig eingestellt bist erhöht sich die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden. Mit Clomi ist auch so ne Sache, mach jetzt ne Pause und probiert es später noch einmal, wenn du richtig eingestellt bist. Und vor allem geh zu einem weiteren Arzt, ob dieser das auch so sagt.

Wurde es jetzt erst bei dir festgestellt, vor Clomi?

Gefällt mir

24. Oktober 2012 um 13:21
In Antwort auf ronit_11859985


also ich habe auch Schilddrüsenunterfkt. und hatte Clomi genommen und habe noch von keinem Arzt so etwas gehört. Gegen Schilddr.unt.fkt. musst du Medikamente nehmen, wenn du richtig eingestellt bist erhöht sich die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden. Mit Clomi ist auch so ne Sache, mach jetzt ne Pause und probiert es später noch einmal, wenn du richtig eingestellt bist. Und vor allem geh zu einem weiteren Arzt, ob dieser das auch so sagt.

Wurde es jetzt erst bei dir festgestellt, vor Clomi?

Hallo
das ich die schilddrüsenunterfunktion hab wurde direkt am anfang festgestellt und ich nehme dafür auch seit märz tabletten also eingestellt bin ich .... du hast auch clomi genommen? aber funktioniert hats nicht oder ? habe mich schon bei einem anderen arzt erkundigt bekomme aber erst in 6 monaten einen termin.....

Gefällt mir

28. Oktober 2012 um 10:38
In Antwort auf ikaia_12883070

Hallo
das ich die schilddrüsenunterfunktion hab wurde direkt am anfang festgestellt und ich nehme dafür auch seit märz tabletten also eingestellt bin ich .... du hast auch clomi genommen? aber funktioniert hats nicht oder ? habe mich schon bei einem anderen arzt erkundigt bekomme aber erst in 6 monaten einen termin.....

Grüß dich
ja, es hat funktioniert. mein fa meinte irgendwann mal, das sich bei mir keine eifolikel bilden, da habe ich clomi bekommen. es hat sich auch im ersten zyklus ein ei gebilden, auch in den anderen zwei. aber schwanger bin ich nicht geworden. habe meinen fa gewechselt, bin jetzt in einem kinderwunschzentrum. diese haben wieder tests gemacht und insulinresistenz festgestellt, bei meinen hausarzt wurde auch eine schilddr.uf. festgestellt, das jedoch nach den clomizyklen. jetzt hatte ich auch noch eine bauchspiegelung am freitag. mal sehen was mein fa jetzt sagt. ob ich wieder mir clomi weitermachen muss.
warum bekommst du erst in 6 monaten einen termin??? kannst du nicht zu einem anderen gehen??

Gefällt mir

28. Oktober 2012 um 21:25
In Antwort auf ronit_11859985

Grüß dich
ja, es hat funktioniert. mein fa meinte irgendwann mal, das sich bei mir keine eifolikel bilden, da habe ich clomi bekommen. es hat sich auch im ersten zyklus ein ei gebilden, auch in den anderen zwei. aber schwanger bin ich nicht geworden. habe meinen fa gewechselt, bin jetzt in einem kinderwunschzentrum. diese haben wieder tests gemacht und insulinresistenz festgestellt, bei meinen hausarzt wurde auch eine schilddr.uf. festgestellt, das jedoch nach den clomizyklen. jetzt hatte ich auch noch eine bauchspiegelung am freitag. mal sehen was mein fa jetzt sagt. ob ich wieder mir clomi weitermachen muss.
warum bekommst du erst in 6 monaten einen termin??? kannst du nicht zu einem anderen gehen??

Hallo
ja die ei bildung hat bei mir auch geklappt aber bin nicht schwanger geworden und darauf hin hat mein arzt mir das gesagt ich bin schon bei einer kinderwunschklinik... deswegen bekomm ich erst so spät einen termin die andere klinik ist voll....und ne andere klinik gibst hier in der nähe nicht...und wann bekommst du die ergebnisse? drück dir die daumen das alles gut läuft

Gefällt mir

29. Oktober 2012 um 11:08
In Antwort auf ikaia_12883070

Hallo
ja die ei bildung hat bei mir auch geklappt aber bin nicht schwanger geworden und darauf hin hat mein arzt mir das gesagt ich bin schon bei einer kinderwunschklinik... deswegen bekomm ich erst so spät einen termin die andere klinik ist voll....und ne andere klinik gibst hier in der nähe nicht...und wann bekommst du die ergebnisse? drück dir die daumen das alles gut läuft

Hi
wieviele zyklen habt ihr denn mit clomi probiert?
hat man ne bauchspiegelung bei dir schon mal gemacht oder dir vorgeschlagen? was wurde allgemein bei dir schon geprüft?
also bzgl. der bauchspiegelung habe ich sofort die ergebnisse bekommen, alles ok soweit, nur ein polyp wurde entfernt. ob das der grund sein könnte weiß ich nicht. auch laut internet haben die leute verschiedene meinungen. habe jetzt am freitag einen termin bei meinem fa. mal sehen was der sagt.

Gefällt mir

29. Oktober 2012 um 22:00
In Antwort auf ronit_11859985

Hi
wieviele zyklen habt ihr denn mit clomi probiert?
hat man ne bauchspiegelung bei dir schon mal gemacht oder dir vorgeschlagen? was wurde allgemein bei dir schon geprüft?
also bzgl. der bauchspiegelung habe ich sofort die ergebnisse bekommen, alles ok soweit, nur ein polyp wurde entfernt. ob das der grund sein könnte weiß ich nicht. auch laut internet haben die leute verschiedene meinungen. habe jetzt am freitag einen termin bei meinem fa. mal sehen was der sagt.

Hey
mit clomi haben wir es 3 mal versucht. nein eine bauchspiegelung hat mir keiner vorgeschlagen... beim letzten gespräch sagte mein arzt das ich mich beim hausarzt auf diabetes testen lassen soll weil die dexamethason tabletten mich an die grenze zum diabetes gebracht hätten aber laut hausarzt sind meine werte normal... dann hat der arzt aus der kinderwunschklinik noch jeder menge blut von mir abgenommen für versichidene test aber was genau alles getestet wurde und die ergebnisse erfahre ich erst am mittwoch.ja und sonst hat er mir gesagt das ich zu viele folikel habe und die deswegen nicht reifen können.. und ja beim letztens gespräch sagte er mir dann das wenn ein ei befruchtet werden würde es sich nicht einnisten könnte und wenn doch dann würde ich es zu 90% später verlieren.. mein körper könnte es wohl nicht halten... und bei dir.. wenn das der grund wäre würde es denn eine hilfreiche lösung geben haste da was im internet gefunden?

Gefällt mir

30. Oktober 2012 um 17:25
In Antwort auf ikaia_12883070

Hey
mit clomi haben wir es 3 mal versucht. nein eine bauchspiegelung hat mir keiner vorgeschlagen... beim letzten gespräch sagte mein arzt das ich mich beim hausarzt auf diabetes testen lassen soll weil die dexamethason tabletten mich an die grenze zum diabetes gebracht hätten aber laut hausarzt sind meine werte normal... dann hat der arzt aus der kinderwunschklinik noch jeder menge blut von mir abgenommen für versichidene test aber was genau alles getestet wurde und die ergebnisse erfahre ich erst am mittwoch.ja und sonst hat er mir gesagt das ich zu viele folikel habe und die deswegen nicht reifen können.. und ja beim letztens gespräch sagte er mir dann das wenn ein ei befruchtet werden würde es sich nicht einnisten könnte und wenn doch dann würde ich es zu 90% später verlieren.. mein körper könnte es wohl nicht halten... und bei dir.. wenn das der grund wäre würde es denn eine hilfreiche lösung geben haste da was im internet gefunden?

Hi
wie komisch, wie kann der arzt sagen,das sich das befruchtete ei nicht einnisten kann.vorallem warum kann es sich da nicht einnisten? oder hat er das beobachtet? frag doch wegen bauchspiegelung mal nach, sollen mal checken, ob alles ok ist. und wenn sich bei dir zu viele folikel bilden, bist du vielleicht überstimmuliert mit clomi. welche dosis hast du genommen?
warum nimmst du dexamethason?

also zum arzt muss ich erst am freitag.
im internet habe ich gelesen, dass ein polyp eine einnistung nicht beeinträchtigen kann, oder dieser nicht im weg steht. dann habe ich auch gelesen, dass es doch der fall sein kann und das die einnistung durch ein polyp verhindert oder erschwert werden kann. nun ja, vielleicht hängt es damit zusammen oder vielleicht auch damit, dass ich erst vor ca 1 1/2 monaten meine medikamente gegen schilddrüsenunterfunktion und insulinresistenz bekommen habe und der körper sich noch einstellt.

wie lange seid ihr schon dabei?

Gefällt mir

30. Oktober 2012 um 22:06
In Antwort auf ronit_11859985

Hi
wie komisch, wie kann der arzt sagen,das sich das befruchtete ei nicht einnisten kann.vorallem warum kann es sich da nicht einnisten? oder hat er das beobachtet? frag doch wegen bauchspiegelung mal nach, sollen mal checken, ob alles ok ist. und wenn sich bei dir zu viele folikel bilden, bist du vielleicht überstimmuliert mit clomi. welche dosis hast du genommen?
warum nimmst du dexamethason?

also zum arzt muss ich erst am freitag.
im internet habe ich gelesen, dass ein polyp eine einnistung nicht beeinträchtigen kann, oder dieser nicht im weg steht. dann habe ich auch gelesen, dass es doch der fall sein kann und das die einnistung durch ein polyp verhindert oder erschwert werden kann. nun ja, vielleicht hängt es damit zusammen oder vielleicht auch damit, dass ich erst vor ca 1 1/2 monaten meine medikamente gegen schilddrüsenunterfunktion und insulinresistenz bekommen habe und der körper sich noch einstellt.

wie lange seid ihr schon dabei?

Hi
wir sind seit 7 monaten in der klinik... er har immer blut tests gemacht und ultraschal.. ob der das damit sehen kann weiß ich nicht.. aber ich war so geschockt das ich nicht gefragt hab aber das mah ich morgen...mit den folikeln ist das so da ich zu viele hab können die nicht reifen.. dafür braucht ich clomi...
ich hab 5 tage lang 1 tablette genommen.
dexamethason musste ich nehmen weil ich zu viele männliche hormone habe.. aber die musste ichja auch jetzt vor 2 wochen absetzten wegen der diabetes gefahr...


ja kann sein das es besser wird wenn sich dein körper eingestellt hat.hab aber noch ne gehört das dass die einnistung erschwert bin mal gespannt was dein arzt dazu sagt....wie lang macht ihr das schon?

Gefällt mir

1. November 2012 um 15:50
In Antwort auf ikaia_12883070

Hi
wir sind seit 7 monaten in der klinik... er har immer blut tests gemacht und ultraschal.. ob der das damit sehen kann weiß ich nicht.. aber ich war so geschockt das ich nicht gefragt hab aber das mah ich morgen...mit den folikeln ist das so da ich zu viele hab können die nicht reifen.. dafür braucht ich clomi...
ich hab 5 tage lang 1 tablette genommen.
dexamethason musste ich nehmen weil ich zu viele männliche hormone habe.. aber die musste ichja auch jetzt vor 2 wochen absetzten wegen der diabetes gefahr...


ja kann sein das es besser wird wenn sich dein körper eingestellt hat.hab aber noch ne gehört das dass die einnistung erschwert bin mal gespannt was dein arzt dazu sagt....wie lang macht ihr das schon?

Hi
sind jetzt mehr als ein jahr am üben..naja, habe gesagt, dass wir schon um die 2 jahre versuchen. bin aber froh drüber, denn so hätte ich soviel zeit verloren, wenn wir gewartet hätten.

wie war der arztbesuch und was sagt er jetzt?

Gefällt mir

1. November 2012 um 23:47
In Antwort auf ronit_11859985

Hi
sind jetzt mehr als ein jahr am üben..naja, habe gesagt, dass wir schon um die 2 jahre versuchen. bin aber froh drüber, denn so hätte ich soviel zeit verloren, wenn wir gewartet hätten.

wie war der arztbesuch und was sagt er jetzt?

Hi
Musste nur anrufen aber sie hatten noch nicht alle ergebnisse muss nächste woche noch mal anrufen ... Ist irgendwie ne komische klinik... Ja wir haben auch gesagt das wir 2 Jahre probieren.. Viel glück für morgen

Gefällt mir

4. November 2012 um 20:24
In Antwort auf ikaia_12883070

Hi
Musste nur anrufen aber sie hatten noch nicht alle ergebnisse muss nächste woche noch mal anrufen ... Ist irgendwie ne komische klinik... Ja wir haben auch gesagt das wir 2 Jahre probieren.. Viel glück für morgen

Hallo
Danke
Also beim Arzt wurden mir nur die Fäden gezogen und habe nur ein Rezept für Antibiotika bekommen, weil ich aufgrund der OP ne fette Blasenentzündung bekommen habe.
Jedenfalls wird jetzt erstmal abgewartet und dann wieder mit Clomi weitermachen Und alles geht von vorne los...

Sag bescheid was rauskommt.

Ach ja, der Arzt meinte auf die Frage, ob der Polyp die Einnistung verhindern kann, dass dieser die Einnistung nicht verhindert aber verzögern kann..um einige monate...

Mal gucken, ich durfte ja keinen GV 2 Wo lang nicht haben, haben aber noch letzte woche geherzelt..hätte nämlich meinen ES haben müssen.

Gefällt mir

7. November 2012 um 21:35
In Antwort auf ronit_11859985

Hallo
Danke
Also beim Arzt wurden mir nur die Fäden gezogen und habe nur ein Rezept für Antibiotika bekommen, weil ich aufgrund der OP ne fette Blasenentzündung bekommen habe.
Jedenfalls wird jetzt erstmal abgewartet und dann wieder mit Clomi weitermachen Und alles geht von vorne los...

Sag bescheid was rauskommt.

Ach ja, der Arzt meinte auf die Frage, ob der Polyp die Einnistung verhindern kann, dass dieser die Einnistung nicht verhindert aber verzögern kann..um einige monate...

Mal gucken, ich durfte ja keinen GV 2 Wo lang nicht haben, haben aber noch letzte woche geherzelt..hätte nämlich meinen ES haben müssen.

Hey
Also meine Werte sind wohl alle in Ordnung.. Bin bei dem Arzt jetzt fertig.. Aber ich geh auf jeden Fall noch zu einem anderen...!!! Na dann hoffe ich mal für euch das dass mit dem eisprung geklappt hat darf ich fragen wie alt du bist?

Gefällt mir

9. November 2012 um 21:11
In Antwort auf ikaia_12883070

Hey
Also meine Werte sind wohl alle in Ordnung.. Bin bei dem Arzt jetzt fertig.. Aber ich geh auf jeden Fall noch zu einem anderen...!!! Na dann hoffe ich mal für euch das dass mit dem eisprung geklappt hat darf ich fragen wie alt du bist?

Hi
bin 30 jahre alt. ich glaube nicht, dass es was geworden ist, habe nämlich wieder dieses ziehen im unterleib und rücken...aber nicht schlimm, habe mich drauf auch eingestellt..

wie alt bist du?

Gefällt mir

10. November 2012 um 0:07
In Antwort auf ronit_11859985

Hi
bin 30 jahre alt. ich glaube nicht, dass es was geworden ist, habe nämlich wieder dieses ziehen im unterleib und rücken...aber nicht schlimm, habe mich drauf auch eingestellt..

wie alt bist du?

Hey
Schade.. Aber ich hab auch immer versucht mich darauf einzustellen aber ein bisschen Hoffnung ist ja doch immer da.. Ich bin 22 Jahre alt.

Gefällt mir

11. November 2012 um 20:33
In Antwort auf ikaia_12883070

Hey
Schade.. Aber ich hab auch immer versucht mich darauf einzustellen aber ein bisschen Hoffnung ist ja doch immer da.. Ich bin 22 Jahre alt.


ja, es ist wirklich schlimm..zuerst hofft man, dann redet man sich ein, dass es nicht geklappt hat und ist dann enttäuscht, wenn man doch nicht schwanger ist..

irgendwie ist hier still geworden, nur wir schreiben noch

Gefällt mir

14. November 2012 um 21:19
In Antwort auf ronit_11859985


ja, es ist wirklich schlimm..zuerst hofft man, dann redet man sich ein, dass es nicht geklappt hat und ist dann enttäuscht, wenn man doch nicht schwanger ist..

irgendwie ist hier still geworden, nur wir schreiben noch

Hi
Ja stimmt aber ich muss sagen das ich es gut finde mal mit jemanden zu reden der das Problem kennt bzw, hat. Gibt es was neues bei dir?

Gefällt mir

21. November 2012 um 19:16
In Antwort auf ikaia_12883070

Hi
Ja stimmt aber ich muss sagen das ich es gut finde mal mit jemanden zu reden der das Problem kennt bzw, hat. Gibt es was neues bei dir?

Hiii
sorry, dass ich mich lange nicht gemeldet habe.

ich finde es auch gut, dass man hier sich mit "gleichleidenden" austauschen kann. wenn du magst, können wir auch pn schreiben. oder auch hier weiter..mir egal

bei mir gibt es eigentlich nichts neues. habe meine tage bekommen und nehme jetzt den 4. tag clomi ein. an sich geht es mir gut, abgesehen von meinen launen und unterleibsziehen. am montag muss ich dann zum fa, ultraschall machen. mal sehen wie groß das folikel ist.

gibt es was neues bei dir?

Gefällt mir

26. November 2012 um 18:38

Hallo an alle
wollte nur von meinen Neuigkeiten erzählen...war heute beim FA, der meinte, dass alles gut aufgebaut ist und das Folikel 18mm sei, morgen wird gespritzt und dann abwarten und natürlich herzeln...
lg an alle

Gefällt mir

28. November 2012 um 13:30
In Antwort auf ronit_11859985

Hiii
sorry, dass ich mich lange nicht gemeldet habe.

ich finde es auch gut, dass man hier sich mit "gleichleidenden" austauschen kann. wenn du magst, können wir auch pn schreiben. oder auch hier weiter..mir egal

bei mir gibt es eigentlich nichts neues. habe meine tage bekommen und nehme jetzt den 4. tag clomi ein. an sich geht es mir gut, abgesehen von meinen launen und unterleibsziehen. am montag muss ich dann zum fa, ultraschall machen. mal sehen wie groß das folikel ist.

gibt es was neues bei dir?

Hey
Was ist pn? Und was war beim fa? Bei mir gibt's nicht viel neues.. Hab letztes auch meine Tage gehabt.. Obwohl laut Arzt wäre das ja nicht möglich aber ka wenn ich sie diesen Monat wieder bekomme dann geh ich zu einem anderen Arzt...

Gefällt mir

3. Dezember 2012 um 12:46
In Antwort auf ikaia_12883070

Hey
Was ist pn? Und was war beim fa? Bei mir gibt's nicht viel neues.. Hab letztes auch meine Tage gehabt.. Obwohl laut Arzt wäre das ja nicht möglich aber ka wenn ich sie diesen Monat wieder bekomme dann geh ich zu einem anderen Arzt...

Hallo
pn ist persönliche nachricht (glaube ich ). wegen dem fa habe ich ganz oben geschrieben..war soweit alles gut, habe auch eisprung ausgelöst, muss jetzt bis zum 14. dezember warten und dann test machen, kann aber sein, dass ich da schon meine tage bekomme..mal sehen.

warum solltest du deine tage nicht bekommen???

Gefällt mir

5. Dezember 2012 um 20:37
In Antwort auf ronit_11859985

Hallo
pn ist persönliche nachricht (glaube ich ). wegen dem fa habe ich ganz oben geschrieben..war soweit alles gut, habe auch eisprung ausgelöst, muss jetzt bis zum 14. dezember warten und dann test machen, kann aber sein, dass ich da schon meine tage bekomme..mal sehen.

warum solltest du deine tage nicht bekommen???

Hi
Ok können auch über ph schreiben.. Na dann drück ich dir mal gaaannnz fest die Daumen das du am14. Gute nachrichten bekommst also laut dem Arzt hab ich ja ne krankheit von geburt an die sich aber erst im Alter zeichen 18 und 20 bemerkbar macht und ja ich hatte meinte Tage 12 Jahre immer regelmäßig und als ich 19 war fing es an unregelmäßig zu werden.. Und jetzt hatte ich die 9 Monate garnicht und der Arzt meinte halt das dass von der Krankheit wäre.. Naja hab sie dann 3 monate bekommen hab ja clomi genommen und ja seit dem 18.10 bekomm ich keine tabletten mehr .. Hab aber letzten mon. Meine

Gefällt mir

5. Dezember 2012 um 20:40
In Antwort auf ikaia_12883070

Hi
Ok können auch über ph schreiben.. Na dann drück ich dir mal gaaannnz fest die Daumen das du am14. Gute nachrichten bekommst also laut dem Arzt hab ich ja ne krankheit von geburt an die sich aber erst im Alter zeichen 18 und 20 bemerkbar macht und ja ich hatte meinte Tage 12 Jahre immer regelmäßig und als ich 19 war fing es an unregelmäßig zu werden.. Und jetzt hatte ich die 9 Monate garnicht und der Arzt meinte halt das dass von der Krankheit wäre.. Naja hab sie dann 3 monate bekommen hab ja clomi genommen und ja seit dem 18.10 bekomm ich keine tabletten mehr .. Hab aber letzten mon. Meine

Weiter...
Meine Tage bekommen, wenn ich die diesen mon. Wieder bekomme dann scheint der Arzt ja was falsches gesagt zu haben und dann hol ich mir lieber ne Absicherung von nem anderen arzt

Gefällt mir

6. Dezember 2012 um 18:10
In Antwort auf ikaia_12883070

Weiter...
Meine Tage bekommen, wenn ich die diesen mon. Wieder bekomme dann scheint der Arzt ja was falsches gesagt zu haben und dann hol ich mir lieber ne Absicherung von nem anderen arzt

Hi
oh jee...
naja, ne absicherung ist vielleicht in jedem fall gar nicht mal so verkehrt, nur will man den ganzen stress wieder durchmachen?
ich hatte nach dem ersten clomi-zyklus (28 tage) einen zyklus ohne clomi gehabt (39 tage)...das was richtig mist, dachte schon ich sei schwanger, aber nichts da...
naja, jetzt hat sich mein zyklus auch ohne clomi auf 29 tage verkürzt. warten wir mal ab.
wann hast du nochmal einen termin in der anderen klinik?

Gefällt mir

7. Dezember 2012 um 20:19
In Antwort auf ronit_11859985

Hi
oh jee...
naja, ne absicherung ist vielleicht in jedem fall gar nicht mal so verkehrt, nur will man den ganzen stress wieder durchmachen?
ich hatte nach dem ersten clomi-zyklus (28 tage) einen zyklus ohne clomi gehabt (39 tage)...das was richtig mist, dachte schon ich sei schwanger, aber nichts da...
naja, jetzt hat sich mein zyklus auch ohne clomi auf 29 tage verkürzt. warten wir mal ab.
wann hast du nochmal einen termin in der anderen klinik?

Hi
Den termin hab ich erst im April aber ich weiß nicht ob ich dahin gehen soll.. Wir müssen unser leben ja jetzt ohne Kind planen und dann bekommen wir wieder hoffnung.. Und wenn der Arzt mir dann auch sagt das es unmöglich ist dann geht alles von vorne los ich weiß nicht ob ich das schaffen kann.. War erst voll überzeugt dahin zu gehen aber jetzt hab ich starke Zweifel ob das dass richtige wäre... Bin So gespannt was bei dir am 14. raus kommt... Vergiss nicht mir bescheid zu sagen

Gefällt mir

10. Dezember 2012 um 1:08
In Antwort auf ikaia_12883070

Hi
Den termin hab ich erst im April aber ich weiß nicht ob ich dahin gehen soll.. Wir müssen unser leben ja jetzt ohne Kind planen und dann bekommen wir wieder hoffnung.. Und wenn der Arzt mir dann auch sagt das es unmöglich ist dann geht alles von vorne los ich weiß nicht ob ich das schaffen kann.. War erst voll überzeugt dahin zu gehen aber jetzt hab ich starke Zweifel ob das dass richtige wäre... Bin So gespannt was bei dir am 14. raus kommt... Vergiss nicht mir bescheid zu sagen

Hi
meinst du wirklich, dass du nicht noch zum anderen ärzten gehen magst. ich weiß nicht, wieviele ärzte haben dir das schon unabhängig voneinander gesagt,dass du keine kinder haben kannst?
hoffnung stirbt ja zuletzt...
aber das ist eine sache, die du für dich selbst entscheiden musst, da du damit klar kommen musst als erstes.
sag vielleicht den termin noch nicht ab, vielleicht entscheidest du dich doch anders.
was sagt dein partner/mann dazu?

von mir werde ich auf jeden fall berichten, denke aber dass es nicht geklappt hat. habe nämlich wieder diese schmerzen bzw, ziehen im rücken und unterleib wie es auch die anderen male war. wie gesagt sehen wir ja. am dienstag ist der 28. tag, theoretisch müssten da die tage kommen. wie gesagt, abwarten.

Gefällt mir

13. Dezember 2012 um 19:52
In Antwort auf ronit_11859985

Hi
meinst du wirklich, dass du nicht noch zum anderen ärzten gehen magst. ich weiß nicht, wieviele ärzte haben dir das schon unabhängig voneinander gesagt,dass du keine kinder haben kannst?
hoffnung stirbt ja zuletzt...
aber das ist eine sache, die du für dich selbst entscheiden musst, da du damit klar kommen musst als erstes.
sag vielleicht den termin noch nicht ab, vielleicht entscheidest du dich doch anders.
was sagt dein partner/mann dazu?

von mir werde ich auf jeden fall berichten, denke aber dass es nicht geklappt hat. habe nämlich wieder diese schmerzen bzw, ziehen im rücken und unterleib wie es auch die anderen male war. wie gesagt sehen wir ja. am dienstag ist der 28. tag, theoretisch müssten da die tage kommen. wie gesagt, abwarten.

Hi
Mir hat es 1 Arzt gesagt aus der Kinderwunschklinik... Mein Mann sagt das ich es entscheiden muss und das er mich halt dabei unterstützt.. Naja es sind ja noch ein paar monate bis zum Termin..

Was ist wenn's bei euch nicht geklappt hat was wäre dann der nächste Schritt???

Gefällt mir

14. Dezember 2012 um 19:20
In Antwort auf ikaia_12883070

Hi
Mir hat es 1 Arzt gesagt aus der Kinderwunschklinik... Mein Mann sagt das ich es entscheiden muss und das er mich halt dabei unterstützt.. Naja es sind ja noch ein paar monate bis zum Termin..

Was ist wenn's bei euch nicht geklappt hat was wäre dann der nächste Schritt???


wir müssen erstmal drei zyklen mit clomi versuchen.
habe aber meine tage bekommen, war dann heute beim fa wegen rezept für clomi und wollte gleich auch ein termin wegen ultraschall machen, mein 13.tag wäre der 24. dezember. und die haben mir keinen termin gegeben, weil es nur für dringende fälle sei, bei insemination usw. die meinten, müssen halt eben auslassen einen monat oder halt so versuchen... ich stand da wie ein begossener pudel. habe auch drauf hingewiesen, dass ich nach der bauchspiegelung bin und dass es wichtig sei, hatte ja der fa gesagt. die arzthelferin meinte nur, kaufen sie sich einen ovutest...
soviel dazu. haben jetzt mit meinem mann entschieden, dass ich diesen monat nichts nehmen werde und wir es einfach so versuchen. denke zwar, dass es auch nicht klappt, aber wenigstens mache ich mir selbst nicht den stress.

Gefällt mir

18. Dezember 2012 um 23:05
In Antwort auf ronit_11859985


wir müssen erstmal drei zyklen mit clomi versuchen.
habe aber meine tage bekommen, war dann heute beim fa wegen rezept für clomi und wollte gleich auch ein termin wegen ultraschall machen, mein 13.tag wäre der 24. dezember. und die haben mir keinen termin gegeben, weil es nur für dringende fälle sei, bei insemination usw. die meinten, müssen halt eben auslassen einen monat oder halt so versuchen... ich stand da wie ein begossener pudel. habe auch drauf hingewiesen, dass ich nach der bauchspiegelung bin und dass es wichtig sei, hatte ja der fa gesagt. die arzthelferin meinte nur, kaufen sie sich einen ovutest...
soviel dazu. haben jetzt mit meinem mann entschieden, dass ich diesen monat nichts nehmen werde und wir es einfach so versuchen. denke zwar, dass es auch nicht klappt, aber wenigstens mache ich mir selbst nicht den stress.

Hey
hmm das ist natürlich doof... ja die weiß nicht was das für ein gefühl ist 1 monat aussetzen zu müssen .. wir mussten das auch weil die klinik urlaub gemacht hat... aber hast schon recht , versuch dir keinen stress zu machen sonst klappt eh nix... also ich hab meine tage nicht bekommen, jetzt bekommst du erst für 2013 einen termin oder was? wie geht eigentlich dein mann mit der ganzen sache um?

Gefällt mir

30. Dezember 2012 um 20:03
In Antwort auf ikaia_12883070

Hey
hmm das ist natürlich doof... ja die weiß nicht was das für ein gefühl ist 1 monat aussetzen zu müssen .. wir mussten das auch weil die klinik urlaub gemacht hat... aber hast schon recht , versuch dir keinen stress zu machen sonst klappt eh nix... also ich hab meine tage nicht bekommen, jetzt bekommst du erst für 2013 einen termin oder was? wie geht eigentlich dein mann mit der ganzen sache um?

Hi
ja, werde jetzt warten müssen, bis ich im januar meine tage bekomme und dann wieder mit clomi weitermachen.

mein mann...keine ahnung...einerseits findet er es auch blöd, andererseits meint er, dass man ja sowieso über die weihnachten viel isst und trinkt und ne pause zu der zeit, wäre auch ganr nicht verkehrt... manchmal denke ich, dass nur ich mir den stress mache und der das irgendwie nicht wahrnimmt... aber wie gesagt, kein plan...

ich hoffe ihr hattet schöne feiertage und wünsche euch guten rutsch

Gefällt mir

30. Dezember 2012 um 21:31
In Antwort auf ronit_11859985

Hi
ja, werde jetzt warten müssen, bis ich im januar meine tage bekomme und dann wieder mit clomi weitermachen.

mein mann...keine ahnung...einerseits findet er es auch blöd, andererseits meint er, dass man ja sowieso über die weihnachten viel isst und trinkt und ne pause zu der zeit, wäre auch ganr nicht verkehrt... manchmal denke ich, dass nur ich mir den stress mache und der das irgendwie nicht wahrnimmt... aber wie gesagt, kein plan...

ich hoffe ihr hattet schöne feiertage und wünsche euch guten rutsch

Hey
Ja als wir erfahren haben das ich wohl keine Kinder bekommen kann hat mich mein Mann die ersten 2 Wochen allein gelassen( also zb. Wollte er nicht darüber reden und So) weil er nicht wusste wie er damit umgehen soll. Vielleicht geht's deinem Mann auch So.. Aber meld dich wenn du was neues weißt wünsch euch auch nen guten rutsch und viel viel glück für's neue jahr

Gefällt mir

4. Januar 2013 um 21:18
In Antwort auf ikaia_12883070

Hey
Ja als wir erfahren haben das ich wohl keine Kinder bekommen kann hat mich mein Mann die ersten 2 Wochen allein gelassen( also zb. Wollte er nicht darüber reden und So) weil er nicht wusste wie er damit umgehen soll. Vielleicht geht's deinem Mann auch So.. Aber meld dich wenn du was neues weißt wünsch euch auch nen guten rutsch und viel viel glück für's neue jahr

Hi
danke, werde mich auf jeden fall melden. warte jetzt auf meine tage. werden ja sehen, ob was kommt und vor allem wann (da ich ja clomi nicht genommen habe)#
lg

Gefällt mir

27. Januar 2013 um 21:01
In Antwort auf ronit_11859985

Hi
danke, werde mich auf jeden fall melden. warte jetzt auf meine tage. werden ja sehen, ob was kommt und vor allem wann (da ich ja clomi nicht genommen habe)#
lg

Hi derya189
wie geht es dir?
wollte mal über mich berichten, habe meine tage bekommen und bin jetzt wieder am clomi einnehmen. am dienstag muss ich zum ultraschall. mal sehen was die jetzt sagen.
habe auch noch ne höhere dosis bei meinem schilddrüsen-medikament bekommen (seit ca.1 monat). so, sonst ist da glaube ich nichts mehr

Gefällt mir

15. Februar 2013 um 0:17
In Antwort auf ronit_11859985

Hi derya189
wie geht es dir?
wollte mal über mich berichten, habe meine tage bekommen und bin jetzt wieder am clomi einnehmen. am dienstag muss ich zum ultraschall. mal sehen was die jetzt sagen.
habe auch noch ne höhere dosis bei meinem schilddrüsen-medikament bekommen (seit ca.1 monat). so, sonst ist da glaube ich nichts mehr

Heyn
Hey mir geht's ganz gut und dir? Hatte viel zu tun deswegen war ich lang nicht hier sorry... Welche Dosis bekommst du denn jetzt? Ich muss sagen ich sollte laut dem Arzt 1 x 1 Tablette a 100 mg nehmen.. Und ich hab die einfach abgesetzt.. Ich nehme garkeine Medikamente mehr und hab seit dem fast 10 Kilo abgenommen... Weist du schon wie ihr weiter macht falls clomi nicht hilft? Müsste doch jetzt schon 3 mal gewesen sein oder? Lg

Gefällt mir

15. Februar 2013 um 19:43
In Antwort auf ikaia_12883070

Heyn
Hey mir geht's ganz gut und dir? Hatte viel zu tun deswegen war ich lang nicht hier sorry... Welche Dosis bekommst du denn jetzt? Ich muss sagen ich sollte laut dem Arzt 1 x 1 Tablette a 100 mg nehmen.. Und ich hab die einfach abgesetzt.. Ich nehme garkeine Medikamente mehr und hab seit dem fast 10 Kilo abgenommen... Weist du schon wie ihr weiter macht falls clomi nicht hilft? Müsste doch jetzt schon 3 mal gewesen sein oder? Lg

Hiiii
seit meinem letzten beitrag hat sich viel geändert. habe mit clomi ja weitergemacht (5Tage je 1 Tabl.), beim u-schall hatte ich zwei eibläschen und sollte am 18.02. nen test machen. habe ihn aber gestern schon gemacht, und heute morgens nochmal, da kam ne gaaanz leichte linie bei raus. habe sofort beim fa angerufen, durfte zum schwangerschaftsbluttest kommen und sieh an, ich bin schwanger
kann selbst überhaupt nicht glauben..mein mann auch nicht. muss aber utrogest nehmen, um progesteron zu steigern.
nun ja, muss jetzt am 26. hin zum ersten ultraschall.

lg

Gefällt mir

15. Februar 2013 um 23:36
In Antwort auf ronit_11859985

Hiiii
seit meinem letzten beitrag hat sich viel geändert. habe mit clomi ja weitergemacht (5Tage je 1 Tabl.), beim u-schall hatte ich zwei eibläschen und sollte am 18.02. nen test machen. habe ihn aber gestern schon gemacht, und heute morgens nochmal, da kam ne gaaanz leichte linie bei raus. habe sofort beim fa angerufen, durfte zum schwangerschaftsbluttest kommen und sieh an, ich bin schwanger
kann selbst überhaupt nicht glauben..mein mann auch nicht. muss aber utrogest nehmen, um progesteron zu steigern.
nun ja, muss jetzt am 26. hin zum ersten ultraschall.

lg

Wow
Hey super freu mich total für euch herzlichen glückwunsch ich weiß gar nicht was ich sagen soll bin stolz auf euch

Gefällt mir

19. Februar 2013 um 19:29
In Antwort auf ikaia_12883070

Wow
Hey super freu mich total für euch herzlichen glückwunsch ich weiß gar nicht was ich sagen soll bin stolz auf euch

Vielen daaaank
kann es auch noch nicht fassen.
muss noch ne woche aushalten, bin so gespannt, was beim ultraschall rauskommt. hatte ja zwei eifolikel, die hätten springen und befruchtet werden können.
werde berichten, wenn du magst.
lg

Gefällt mir

27. Februar 2013 um 17:14
In Antwort auf ronit_11859985

Vielen daaaank
kann es auch noch nicht fassen.
muss noch ne woche aushalten, bin so gespannt, was beim ultraschall rauskommt. hatte ja zwei eifolikel, die hätten springen und befruchtet werden können.
werde berichten, wenn du magst.
lg

Hey
Ja klar ich bin schon total gespannt... Wie hat dein Mann reagiert???

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen