Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Euer "wunschgeschlecht" ??

Euer "wunschgeschlecht" ??

26. Juli 2012 um 22:48

Mich würde mal interessieren, welches Geschlecht ihr euch (als Frauen) für euer Baby wünscht..! Und eurere Männer??? Viele sagen ja, dass sich Frauen Mädchen wünschen und Männer Jungs...! Wie ist es bei euch?

Ich habe mir tatsächlich innigst und wahnsinnig ein Mädchen gewünscht und sie auch bekommen
<3 Wenn wir irgendwann ein zweites Kind bekommen, dann würde ich mir glaube ich beides wünschen Auf der einen Seite würde ich super gerne noch ein Mädchen bekommen, auf der anderen Seite würde ich natürlich auch super gerne das Pendant kennenlernen! Mein Schatz liebt unsere kleine zwar abgöttisch, wünscht sich doch aber als zweites Kind einen Jungen als männliche Verstärkung

Mehr lesen

26. Juli 2012 um 22:54

Also
Beim 1. war es mir persönlich egal, eben weil 1. Kind mein mann meinte damals "zu meinem glück wird es ein mädchen!" *ironieoff* war damals aber total ungeplant, waren beide so jung- ganz schwierige zeit gewesen... Und jetzt hibbeln wir auf ein 2. und wünschen uns beide so sehr ein mädel hab schon sachen gegoogelt wie man am besten ein mädel zeugt, paar tage vor dem ES, etc..., fand es aber jetzt im 1. Üz doch kontraproduktiv, denn der gv ist total geplant gewesen und desweiteren, wenn ih schwanger wäre und es doch ein junge wird, wäre ich warscheinlich wirklich enttäuscht egal wann es kommt und was es wird- hauptsache gesund! Aber ich denke ich würde mich im 1. moment etwas mehr für ein mädel freuen- hoffe verstehst das nicht falsch wenn es wieder ein junge wird bin ich eben jungenmama

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2012 um 0:23


Alsooooo ich wollte gerne ein maedchen kann dir nich mal sagen warum genau! Bin kein typisvhes tussi mädel niiie gewesen dann isses zudem einfacher n name zu findem als beim junge da mein freund türke is mir n yusuf nich ins haus kommt& alle "internat. Namem" ihm nich zugesagt ham-bin engländerin-.
Joaaaa gefuehl ob junge oder msaedel konnt ich anfangs nich einordnen aber vehement immer abgestritten das es bestimmt ein junge werden würde wie jeder behauptete
U ich hatte recht...^^ 26ssw u 4x von 3versch.aerzten das maedel bestätigt -einem 2namen ham wa schon der erste wird noch dislutiert u wechselt öfter ma
Falls doch noch was jungenmässiges "wächst" hat er sein wunschgeschlecht haha
Aber ansonsten isses uns eig egal hauptsache gesund!!!!
Sry fuer die tippfehler doofes handy

Lg nana&babygiiirl 25/6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2012 um 0:50

Mein Freund sagt, er macht keine Mädchen
und wenn doch, würde er sie als "Söhnin" betiteln, nicht als Tochter Er meint das natürlich nicht ernst, aber er hätte schon sehr gern einen Jungen.

Ein bisschen tendiere ich fürs erste Kind auch zum Jungen, weil meine Schwester und ich uns früher immer einen großen Bruder gewünscht haben. Aber eigentlich ist es mir ziemlich egal. Ich möchte ein Baby , und wenn es purpur-grün gestreift wäre und Hörner hätte, würde ich es trotzdem lieben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2012 um 6:46


jungs mache jungs, männer machen mädchen das sagte die fä bei der fd zu uns und seitdem sagt mein freund und seine kumpels mit töchtern ständig

stimmt ja auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2012 um 6:58


also als ersten wollte ich einen jungen mein man auch hat auch geklappt wir haben wunderbaren sohn david 17 mon jetzt bin in der 6 woche schwanger wünsche mir sehr ein mädel mein man natürlich wieder jungen schau ma mal wer das rennen macht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2012 um 8:42

Als der Kollege....
meines Freundes Papa einer Tochter wurde,kamen natürlich die typischen Sprüche auf'n bau:"hätte uns auch gewundert,das du mal was zu ende bringst!"

als mein Freund dann sagte,das wir schwanger sind,kam:"Mei das du mal was hin bekommst,was hand und Fuß hat!"

zunächst hieß es bei uns,wir bekommen einen jungen!man war i traurig!aber ned weil i keinen jungen wollt,sondern immer "so ein Gefühl" hatte,dass ES eine SIE ist!und natürlich beim Papa mit meiner Intuition angegeben habe...weil ich mir soooo sicher war!!!!
dann kam 4Wochen später die Korrektur...und ich hatte recht!

unterm strich....wurscht...mopsi soll jetzt endlich raus!will sie sehen u mi zu gegebener Zeit revanchieren,für die liebevollen tritte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2012 um 9:03

Eindeutig
nen jungen, nach 5 Mädels
eigentlich wollte ich schon beim 2. den jungen, nur bekam ich nicht
rechne aber auch, ehrlich gesagt, nicht mehr mit dem Stammhalter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2012 um 10:03

Meine
Frau und ich haben uns früher immer eine Jungen gewünscht. Dann wurde ich schwanger und hatte irgendwie das Gefühl, dass es ein Mädchen wird. Auf einmal konnte ich mich mit Blinkiblinki und Pink anfreunden
Das hat mich so bekloppt gemacht, dass ich dem Arzt in der 19. Ssw gesagt habe, dass ich erst wieder aufstehe, wenn ich weiß, was es wird.
Er schaute nach und sagte mir sofort: ein Junge!
Da war ich im ersten Moment ein totaal entäuscht und hatte SOFORT ein schlechtes Gewissen.
Meine Frau sagte: Cool, dann kann ich jetzt Cappies kaufen.
Mein Schock war auch ganz schnell vorbei und ich freue ich total auf unseren Sohn!
So hat das nächste einen großen Bruder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2012 um 21:35

Mädchen
Wir haben uns so sehr ein Mädchen gewünscht und heute haben wir das Outing bekommen..... Es wird eine kleine Prinzessin! Ich freue mich tierisch!!!

Lg Mommylovee mit Prinzessin 23 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2012 um 21:50

Mädchen
Sowohl ich als auch mein Freund wünschen uns eine kleine Prinzessin, aber man kann es sich ja nicht aussuchen

Janine + Pünktchen 6. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2012 um 21:56

Maedchen
Haben auch eigentlich schon das outing.. Hababer irgendqe angst mich zu dolle zu freuen...wobei es uns ja viele aerzte bestaetigt haben
Und eigentlich zeigt es das us bild genau
Jeder macht mich kirre...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2012 um 8:32

Nach
2 Jungs.....ganz klar ein Mädchen! Bin in der 29. SSW und laut FA und FD wirds wieder ein Junge. Ich kann das nicht so wirklich glauben. Und da mein 2. Sohn bis zur 36. SSW ein Mädchen sein sollte, bin ich auf dem Gebiet auch eher ein gebranntes Kind. Da hilft nur abwarten und auf einen erneuten Irrtum hoffen. Es ist unser letztes Kind und eine Tochter ist unser großer Traum

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2012 um 8:39

Junge
Nach 3 bezaubernden Mädchen ,wünschen wir uns einen Jungen . Auch weils die letzte Schwangerschaft ist.

Lg
Chrisy 19ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2012 um 9:51

Definitiv..
Mädchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2012 um 11:42


Wir haben uns beide ein Mädchen gewünscht und werden im November ein Mädchen bekommen

Puttel mit Mausi 22 plus 3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2012 um 14:46

Mein wunsch...
war mädel und er wurde 2x erfüllt

schatzi wollte wenigstens beim zweiten n jungen, aber daraus wurde nichts jetzt muss er mit drei frauen klar kommen

lg, mandy mit minigirl (sep2oo8) & minisister (juli2o12)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2012 um 15:06

Huhu
Ich habe bereits eine Tochter und einen Sohn! Bin nun zum 3.mal schwanget und muss sagen,bitte bitte ein Bübchen ! Wenn nicht natürlich freuen wir uns auch über ein Mädchen!es bleibt bis zur Geburt ein ü-Ei,aber da ich beides habe,kann ich nur sagen,Jungs sind viieeeel einfacher im größeren alter als Mädels

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2012 um 19:17

Bei uns...
Ist es genau andersrum: ich wünsche mir einen Jungen und mein Freund will ein Mädchen Allerdings haben wir beschlossen uns bei der Geburt überraschen zu lassen und ich gehe ganz stark davon aus, dass uns das kleine Wesen verzaubern wird - egal wie es untenrum so ausschaut

Liebe Grüße
Lia mit Ellen oder Lucas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2012 um 16:13

Mädchen
Ich habe mir ein Mädchen gewünscht habe aber einen Jungen bekommen.

Aber ich bin sehr froh das ich ihn habe egal ab Mädel oder Junge Hauptsache gesund.

Ich möchte aber auch unbedingt ein Mädel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2012 um 17:53


Anfangs wollte ich unbedingt ein Mädchen, dann hab ich ein Jungenouting bekommen und war ein paar Tage lang furchtbar enttäuscht.
Jetzt im Nachhinein (mein Zwerg ist 15 Wochen alt) kann ich es mir ÜBERHAUPT NICHT MEHR vorstellen, ein Mädchen zu haben. Ich will auch keines - sonst müsste ich Hello Kitty und Lillifee und so einen Mist kaufen und mich mit Nagellack und so befassen... Nee nee, mir ist mein Racker tausend Mal lieber, ich bin eh die geborene Jungsmama
Mein Freund wollte eh einen Buben, klassisch Mann halt^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest