Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Etwas unangenehme Frage....

Etwas unangenehme Frage....

29. März 2011 um 21:40

Ich müsste so ca. 5.-6. ssw sein. Gestern war ich beim FA, der konnte aber auf dem US noch überhaupt nichts sehen. Also rein gar nichts, nicht mal ein kleines Pünktchen. Morgen muss ich wieder hin.

Aber heute Abend, als ich auf Toilette (Stuhlgang) musste, konnte ich gar nicht drücken, weil ich so starke Unterleibschmerzen hatte. Das hat beim Drücken so weh getan dass es nicht geklappt hat. Es hat auch ein paar Minuten danach noch weh getan.

Kann mir jemand sagen was das ist? Oder kennt jemand das?

Mehr lesen

29. März 2011 um 21:47


hey.
das eine muss mit dem anderen nix zu tun haben
wenn du noch dolle schmerzen hast fahr ins kh
ansonsten würd ich bis morgen einfach die ruhe bewahren.
drücke dir die daumen u halt uns auf den laufenen.
PS. 5-6ssw sieht man oft noch nicht viel u wenn sich der eisprung verschoben hat dann ist es noch schwerer.die wochen hören sich lang an , aber wenn du mal so rechnest............
es wird der erste tag der letzten periode gerechnet. d.h der tag an dem gerechnet wird da hats noch gar kein baby gegeben,. im grunde ist jedes baby 4 wochen im alter zurück als die ssw sagt u wenn dann noch ein blödes us-gerät da ist oder der eisprung sich verschoben hat dann ist das normal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 22:00

Danke für die antwort
Mein ES müsste so am 9./10./11 März gewesen sein. Das einzige was man auf dem US gesehen hat war eine riesige Zyste, ca. halb so groß wie die Gebärmutter....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 22:16

.........
Ab wann hat man denn bei euch was auf dem Ultraschall gesehen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 22:28

*
*hochschieb*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 22:44

Danke Vanessa
War deine Freundin auch schwanger als sie die Zyste hatte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 22:54

Nö gar nicht
er hat nur gesagt: "ah, eine zyste. aber das KANN ja normal sein in der früh-ss". das war alles. bin deswegen sehr beunruhigt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 22:59

Ja
blut hat er mir abgenomen. Ich soll gleich morgen Früh nochmal anrufen, und morgen Mittag nochmal hinkommen um nochmal einen US zu machen. Ich bin ja nun doch schon ca. 5+1, da hätte man doch schon wenigstens ein kleines pünktchen sehen müssen oder?
Ich hab auch auf einer Seite gelesen dass einige Frauen mit einer Eileiterschwangerschaft auch parallel dazu Schmerzen in der Schulter hatten.... ^^ klingt zwar komisch, stand da aber so. Und am Samstag hatte ich extreme Schmerzen in der Schulter, konnte kaum den Arm anheben....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram