Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Etwas OT aber vermieter will meinen hund los werden

Etwas OT aber vermieter will meinen hund los werden

13. März 2011 um 20:30 Letzte Antwort: 13. März 2011 um 22:03

Hi mädels ,
ich habe folgendes Problem hab gestern im Briefkasten einen Brief vom Vermieter gehabt in dem drin stand das mein hund die Hausruhe störe (bellt) und viele mieter angst vor meinem hund hätten und sich deshalb nicht an mir vorbei trauen dazu muss ich sagen mein hund ist ein labi mischling und grade mal 6 mon. alt er schrieb zudem das hund nur geduldet sei und ich mich deshalb binnen von 6 wochen um einen neuen platz für mein tier kümmern sollte ansonsten würde auch eine kündigung an mich folgen. Nun zu meiner eigentlichen frage darf der das so???

Mehr lesen

13. März 2011 um 20:33

Hi
habe die nachbarn schon gefragt aber keiner will sich dazu äussern! und nein er wusste es nicht da im mietvertag ja steht "geduldet"

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2011 um 20:39
In Antwort auf hekla_12326887

Hi
habe die nachbarn schon gefragt aber keiner will sich dazu äussern! und nein er wusste es nicht da im mietvertag ja steht "geduldet"


Ich kenn mich zwar auch nicht aus, aber wenn im Mietvertrag drinnen steht, dass Hunde geduldet sind!?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2011 um 20:39

Ich
wohne über die deutsche annigton die wollten mir am telefon auch nichts sagen weil ja alles im brief stände als ich meinte das ich zum anwalt gehe sagten die ja das wäre ok aber der würde mir das selbe sagen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2011 um 20:40
In Antwort auf omid_12918231


Ich kenn mich zwar auch nicht aus, aber wenn im Mietvertrag drinnen steht, dass Hunde geduldet sind!?

Habe
die geselen und da steht das eine geduldung immer wiederrufen werden kann

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2011 um 20:46

Ich
weiss noch nicht was ich tun will bin grade erstmal hier hin gezogen mein mann hat ihn mir geschenkt und er ist soooo süss ich kann es mir im mom nicht leisten nochmal umzuziehen bin auch ss 11ssw und mein sohn hat sich grade hier eingelebt ich bin hin und her gerissen weiss nicht was ich tun soll

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2011 um 20:47
In Antwort auf hekla_12326887

Habe
die geselen und da steht das eine geduldung immer wiederrufen werden kann


Ohje!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2011 um 20:49

Danke
ich hoffe das mein mann mit mir eine lösung findet könnte jetzt schon nur bei dem gedanken meinen süssen wegzugeben

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2011 um 20:55

Mal ganz davon abgesehen
das die Deutsche Annington ein Verein für sich ist, wirst du dich wohl um eine Lösung kümmern müssen.

Wenn es mehrere Parteien in dem Haus gibt wird es wohl schwer sich untereinander zu einigen. Lass dich dennoch mal vom Anwalt oder Mieterschutzbund berraten was es für Lösungen geben könnte.

Ich könnte unseren Hund auch nicht einfach so wieder abgeben

Lieben Gruß

Lockenjohnny

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2011 um 22:03

...
Biete an dass du einen nachweis einer bestandenen begleithundprüfung erbringst in diesem u jenem zeitraum

Ansonsten solltest du nen neuen platz für den doggy suchen
Dein vermieter ist im recht

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: miruna_12484680
8 Antworten 8
|
13. März 2011 um 21:46
7 Antworten 7
|
13. März 2011 um 21:35
Von: jutta_12234049
6 Antworten 6
|
13. März 2011 um 20:35
Von: ferne_11854042
2 Antworten 2
|
13. März 2011 um 20:30
4 Antworten 4
|
13. März 2011 um 20:29
Diskussionen dieses Nutzers
5 Antworten 5
|
15. November 2012 um 8:48
1 Antworten 1
|
12. November 2012 um 7:24
Von: hekla_12326887
2 Antworten 2
|
5. Mai 2012 um 11:55
Von: hekla_12326887
4 Antworten 4
|
25. Dezember 2011 um 12:40
2 Antworten 2
|
3. November 2011 um 9:22
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram