Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / ET im Febr. Frauen aus Hamburgs Süden Ü30

ET im Febr. Frauen aus Hamburgs Süden Ü30

3. Januar 2013 um 21:28

Suche Kontakte , habe schon eine kleine Tochter und entbinde im Febr . Kennen noch nicht so viele Leute,vielleicht geht es anderen ähnlich.

Mehr lesen

3. Januar 2013 um 23:10

Hiiieeerr
Hallo,
Ich Wohne auch im südlichen Hamburg
Mein ET ist Anfang Mai und ich habe bereits einen 3,5 Jahre alten Sohn. Hast Du Dich schon entschieden wo Du entbinden willst?

Fenja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2013 um 17:50

@Fenja
werde wohl im UKE entbinden und du?Meine Tochter ist 16 Mon alt und wie alt bist du?ich bin 34

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2013 um 20:05

Bin auch 34....
Wie kommst Du auf's UkE?
Ich war da mal zu ner Behandlung, ist ne Nummet zu Groß für mich. Bei meinem Sohn hatte ich Altona und Buxtehude zur Wahl, aber da ich eingeleitet werden mußte konnte ich es mir dann doch nicht 100% aussuchen. Hoffe mein 2. Sohn ziehrt sich nicht so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2013 um 20:12

Hatte
bei der ersten Geburt nen Notkaiserschnitt und deswegen möchte ich in so ein großes Haus,da es wieder ein Kaiserschnitt wird. Wohin gehst du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2013 um 20:38

Ich werde es wieder in buxtehude versuchen
Da kenne ich die Hebammen und es ist nicht so anonym. Beim letzten habe ich auch 3 Tage fast die gesamte Zeit im Kreissaal verbracht und bin jetzt offener für nen Kauserschnitt. Damals dachte ich noch ich müßte mir beweisen das ich das schaffe. Aber meinSohn mit 39cm Kopfdurchmesser war schon ein Kampf. Dieses Mal ist der Kopf auch schon wieder recht groß. Vorteil ist eben das die Hebamme die mich entbindet auch die Nachsorge macht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2013 um 21:32

Ist doch nett...
...wenn du dich dort gut aufgehoben fühlst! Denke das ist das Wichtigste! Und wenn du sogar eine Hebamme hast,die bei dir bleibt,ist das doch toll. Hatte bei der ersten Geburt gefühlte zehn Hebammen vier Tagen.War echt nicht schön! Du hattest auch nen Kaiserschnitt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2013 um 17:11

Nein kein kaiserschnitt
Man hat mich mehrfach gefragt und bis kurz vor der finalen Geburt sah es auch so aus, aber dann
Ging es dank 3 Lwuten die sich auf meinen Bauch geworfen haben doch noch. Dafür hatte ich dann nen Steißbeinbruch und mein Kleiner war auch ganz schön mitgenommen (Kopfdeformation und inzwischen seit fast 3,5 Jahren 1-2 x die Woche Physio bzw Ergotherapie).
Ich bin aber optimistisch das es dieses Mal besser läuft

Welche Woche bist Du? Ich erst 23.Ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2013 um 22:10

Ach du sch ....
Steissbeinbtuch ! Das ist ja echt nicht schön! Und mit deinem Kleinen auch nicht!Hast bestimmt Angst vor der Geburt ,oder nicht? Ich bin in der 33.Ssw .Geht dein Sohn in den Kindergarten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2013 um 23:01

Angst hab ich momentan noch nicht
Hatte mir damals meine Geburtsakte besorgt um das erlebte zu verarbeiten...versuche so heran zu gehen, dass sowohl jedes Kind als auch jede Geburt einzigartig ist. Wenn ich dieses Mal aber nach 24 Std merke das es wieder so wenig vorwärts geht werde ich sicher nem Kaiserschnitt zustimmen. Wenn man schon ein Kind hat kann man sich so ne schmerzhafte Geschichte nicht erlauben. Ja mein Sohn ist in der Kita, denn ich arbeite Vollzeit, freuemuch schon das bald etwas mehr Zeit für ihn habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2015 um 21:59

Noch jemand da?
....?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen