Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / ET + 7 ... WEHEN EINLEITUNG wer hat Erfahrung?

ET + 7 ... WEHEN EINLEITUNG wer hat Erfahrung?

27. Dezember 2010 um 3:52

Hallo Ladies!
Ich bin mittlerweile in der 41ssw, war heute im Krankenhaus fürs CTG und meinem Baby gehts gut und es sind keine Wehen vorhanden!
Zur Zeit habe ich keine Beschwerden, ich bekomme wieder etwas mehr Schlaf als vor ein paar Tagen, aber ich will endlich dass mein Kind kommt!!!

Die Hebamme meinte, ich muss bis ET10 warten, dann wird "behutsam" eingeleitet. Habt ihr Erfahrung was das betrifft?
Von einer Freundin habe ich gehört, dass die Wehen einer Einleitung stärker seien als natürliche.

Ich wünsche mir so sehr, dass er von alleine kommen WILL, ohne das da nachgeholfen werden muss, aber ich rechne damit, dass eingeleitet wird.. Habs irgendwie so im Gefühl...

Wie war das denn so bei euch???

Mehr lesen

27. Dezember 2010 um 5:31

Huhu
So wie dir geht es mir auch.
Bin heute bei et+5 und nix tut sich.
mumu zu keine wehen nix.
Einleiten wollte meine FA mich schon vor et aber ich wünsche mir auch so sehr eine spontane geburt.

Zum Einleiten kann ich dir nicht viel sagen nur das man vieles hört.
bei manchen ging es total schnell bei anderen hat es 3 tage gedauert.
Das die wehen heftiger sind kann sein aber ich glaube jede Geburt ist doch eh anders egal ob beim ersten oder zweiten kind oder bei verschiednen frauen deswegen kann man nicht sagen was schlimmer ist.

Höre nicht auf andere die erzählen einem immer nur die horrorgeburten und das macht einem total angst.

Mein stichtag ist et +7 wenn sich bis dahin nichts tut wird eingeleitet und 100% wird es anders als bei dir
Also kopf hoch und tue das was dein gefühl dir sagt das ist das richtige.

LG Leni & Noah et+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2010 um 7:45
In Antwort auf doreen_12579496

Huhu
So wie dir geht es mir auch.
Bin heute bei et+5 und nix tut sich.
mumu zu keine wehen nix.
Einleiten wollte meine FA mich schon vor et aber ich wünsche mir auch so sehr eine spontane geburt.

Zum Einleiten kann ich dir nicht viel sagen nur das man vieles hört.
bei manchen ging es total schnell bei anderen hat es 3 tage gedauert.
Das die wehen heftiger sind kann sein aber ich glaube jede Geburt ist doch eh anders egal ob beim ersten oder zweiten kind oder bei verschiednen frauen deswegen kann man nicht sagen was schlimmer ist.

Höre nicht auf andere die erzählen einem immer nur die horrorgeburten und das macht einem total angst.

Mein stichtag ist et +7 wenn sich bis dahin nichts tut wird eingeleitet und 100% wird es anders als bei dir
Also kopf hoch und tue das was dein gefühl dir sagt das ist das richtige.

LG Leni & Noah et+5


wieso wird bei dir denn schon ab ET+7 eingeleitet??? ich will auch das bei mir so langsam eingeleitet wird! ich glaube nämlich kaum, dass etwas in den nächsten 3 tagen passiert! ich habe echt keine geduld mehr, er soll endlich kommen ich kuschel schon immer mit seinen decken, weil ich mich so nach ihm sehne
oh mannoooooo immer diese warterei....

mina & A.J.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2010 um 11:17
In Antwort auf hettie_12543940


wieso wird bei dir denn schon ab ET+7 eingeleitet??? ich will auch das bei mir so langsam eingeleitet wird! ich glaube nämlich kaum, dass etwas in den nächsten 3 tagen passiert! ich habe echt keine geduld mehr, er soll endlich kommen ich kuschel schon immer mit seinen decken, weil ich mich so nach ihm sehne
oh mannoooooo immer diese warterei....

mina & A.J.

Huhu
bei mir soll eingeleitet werden weil er so groß ist.
Die schätzen ihn auf über 4000 gramm deswegen sollte schon vor et eingeleitet werden aber das wollte nich nicht.
ich weiss auch nicht ob sich in den 2 tagen was tut bei mir.
wie siehts bei dir aus?
irgendwelche anzeichen?

ich hätte auch lieber spontane geburt und sehne mich auch so nach ihm aber er hat einfach kein bock anscheinend.

denke wenn bei dir alles ok ist werden die einfach warten bis es von selbst losgeht und bevor du überträgst wird eingeleitet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2010 um 15:43

Hallo
Bei mir wurde eingeleitet bei ET + 3

Ich war am Anfang auch voller Vorfreude, bekam um Mitternacht ein Zäpfchen gelegt, es tat sich aber nichts !
Um 8.00 Uhr morgens bin ich dann zum CTG und um ca. 08.30 Uhr bekam ich dann mein zweites Zäpfchen.
bis um ca. 11.30 hab ich nicht wirklich was gemerkt und dann sind die Wehen ganz plötzlich schon alle 3 Minuten gekommen und ganz schön heftig
Bis um 15.00 Uhr da wollte ich schon ne PDA weils so weh getan hat !
Hab dann aber einen Notkaiserschnitt bekommen da die Herztöne meines Babys so schlecht waren
Die Nabelschnur war 2 x ganz fest um denn Hals gewickelt

Mein Schatz ist dann um 15:28 per Notkaiserschnitt zur Welt gekommen

Alles Gute und ich wünsche Dir das du eine normale spontane Geburt hast

LG Minka + Lukas schon 12 Tage jung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Pickel Wunde heilt nicht !!
Von: peta_12323486
neu
27. Dezember 2010 um 15:42
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen