Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

ET+6... Können das WEHEN sein?

6. Juni 2007 um 11:08 Letzte Antwort: 7. Juni 2007 um 8:11

Guten Morgen liebe Kugelbäuche.
Bin heute 6 tage über ET und Freitag soll eingeleitet werden.

Hatte die Hoffnung, dass es von selbst los geht, schon aufgegeben, aber seit heute morgen so um 5, halb 6 hab ich immer wieder echt heftige Schmerzen, die ich anfangs ganz sicher als Wehen einschätzte.
Bauchkrämpfe wie starker Periodenschmerz und dazu ein dermaßen starker Druck nach unten, dass ich dachte, ich müsste toooootal aufs Klo, wo ich mich dann auch bei jeder "Wehe" hingeschleppt hab.
Aufm Klo fühlt es sich dann immer so an, als würde das Köpfchen gleich raus fallen, so extrem drückt das!
Kann dann auch nicht mehr reden und klar denken...
Klingt das nicht nach echten Wehen?

In der Wanne haben die schmerzen auch nicht nachgelassen,
Mein Problem ist jetzt nur, dass die Abstände einfach nicht regelmäßig werden!
Erst 20 Minuten, dann 30 Minuten, dann wieder 10/20 Minuten und dann plötzlich mal 1 Std gar nichts!

Können das trotzdem Wehen sein?

Vielleicht kann mir ja jemand von euch einen Tipp geben, will nicht voreilig ins KH fahren.

Liebe Grüße
Kathrin

Mehr lesen

6. Juni 2007 um 11:22

Hallo
also ich würde an deiner stelle ins kh fahren. für mich hört es sich an als ob du richtige wehen hast. lieber einmal zu viel ins kh als das du dein kind dann irgendwo "unterwegs verlierst".
denke mal das sich die wehen jetzt richtig einspielen und dann regelmäßig werden.

wünsche dir (euch) viel glück...

LG Claudi 11+0 (michi 17 mon)

Gefällt mir

6. Juni 2007 um 11:22

Hallo Kathrin....
ja das sind Wehen, an deiner Stelle würde ich ins KH fahren, die sagen dir dann eh Bescheid was dann am besten ist.

Wünsche dir eine schöne Geburt!

Lg

Gefällt mir

6. Juni 2007 um 11:27

Wenn die Wehen...
...nicht regelmässig sind, heißt alle 5-10 Minuten brauchst Du nicht zwingend fahren. Es sei denn Du bist ewig ins KH unterwegs. Die Eröffnungsphase, in der die Wehen unregelmässig den Muttermund öffnen dauert...
Aber Du musst Dich wohlfühlen und starten wenn Dir danach ist. Hör auf Dein Gefühl. Den Zeitpunkt kannst nur Du bestimmen

Ich wünsche Dir alles Gute und eine schöne Geburt.

Virry

Gefällt mir

6. Juni 2007 um 11:33

Wenn
du dir wirklich ganz unsicher bist, dann ruf deine hebamme oder im krankenhaus (kreißsaal)an. die sagen dir dann genau was zu tun ist.

lg claudi 11+0 (michi 17 mon)

Gefällt mir

6. Juni 2007 um 11:44
In Antwort auf saara_12698616

Hallo
also ich würde an deiner stelle ins kh fahren. für mich hört es sich an als ob du richtige wehen hast. lieber einmal zu viel ins kh als das du dein kind dann irgendwo "unterwegs verlierst".
denke mal das sich die wehen jetzt richtig einspielen und dann regelmäßig werden.

wünsche dir (euch) viel glück...

LG Claudi 11+0 (michi 17 mon)

....
Danke für eure Antworten.
Ich fahr jetzt einfach mal ins KH, auch wenn ich befürchte, dass dann am ctg grad gar nichts ist und ich dasteh wie ne "Memme", die denkt, leichte Schmerzen seien Wehen...

Drückt mir die Daumen, hab auch langsam keine Lust mehr, schwanger zu sein

Gefällt mir

6. Juni 2007 um 12:22

Hey kathrin
meld dich wenn es was neues gibt, ja?

Gefällt mir

6. Juni 2007 um 15:06

...
Bin schon wieder zurück...
Wie ich mir dachte, gings mir im KH blendend.
wehentätigkeit beim ctg war immer so 30-40, ohne einen einzigen Ausschlag

Hab jetzt auch schon länger keine "Bauchkrämpfe" mehr, sondern nur noch diesen enormen Druck nach unten. Kann dann z.B. nicht auf nem Stuhl sitzen bleiben, weil der sich anfühlt wie "im Weg", voll störend...
Das hält immer so 1 Minute ganz stark an und lässt dann gaaanz langsam nach.

Die Ärztin hat nicht mal nachm Muttermund geguckt, das hat mich auch geärgert.
Am Montag war er für 2 Finger durchlässig, der Gebärmutterhals war schon fast komplett verstrichen, Schleimpfropf ist schon seit Freitag abgegangen.

Meint ihr, ich hab noch Chancen, dass es vor Freitag doch noch von selbst los geht?

LG

Gefällt mir

6. Juni 2007 um 18:29

Hey
denke mal schon, das es ohne einleitung klappt. warte mal noch die nacht ab.
vielleicht bist du ja morgen schon wieder im krankenhaus und hast dein mäuschen im arm.

viel glück und meld dich wenns was neues gibt (*neugierigguck+)

lg claudi

Gefällt mir

6. Juni 2007 um 18:34
In Antwort auf acacia_12342498

...
Bin schon wieder zurück...
Wie ich mir dachte, gings mir im KH blendend.
wehentätigkeit beim ctg war immer so 30-40, ohne einen einzigen Ausschlag

Hab jetzt auch schon länger keine "Bauchkrämpfe" mehr, sondern nur noch diesen enormen Druck nach unten. Kann dann z.B. nicht auf nem Stuhl sitzen bleiben, weil der sich anfühlt wie "im Weg", voll störend...
Das hält immer so 1 Minute ganz stark an und lässt dann gaaanz langsam nach.

Die Ärztin hat nicht mal nachm Muttermund geguckt, das hat mich auch geärgert.
Am Montag war er für 2 Finger durchlässig, der Gebärmutterhals war schon fast komplett verstrichen, Schleimpfropf ist schon seit Freitag abgegangen.

Meint ihr, ich hab noch Chancen, dass es vor Freitag doch noch von selbst los geht?

LG

???
Die schauen nicht nach dem MM??? Was fürn Verein*tztz
Für mich hört sich das arg danach an das es bei dir bald losgeht. Nutze ne heisse Wanne, treppen steigen und bleibe aktiv. Ich denke du hast gute chancen das ganze zu fördern und wünsche dir eine Geburt ohne Einleitung ( wobei die auch nicht so schlimm ist )

Gefällt mir

6. Juni 2007 um 18:35

Klar sind das Wehen
Bei mir war das genauso, als ich meine Tochter bekommen habe. Ich hatte genau die gleichen Schmerzen, die du beschreibst, aber das CTG zeigte bei mir einfach keine Wehen. Ich kam mir schon richtig bescheuert vor, aber der Muttermund war schon auf 4 cm, also haben die mir dann doch geglaubt, dass esWehen sind.
Auf dem CTG waren nur die Presswehen minimal zu sehen.

Wenn du willst, dass es endlich los geht, geh mal ne Runde spazieren, lauf ein paar Treppen, putz die Wohnung, irgendso was in der Art, das hilft

Alles Gute
Julia

Gefällt mir

7. Juni 2007 um 8:11

Morgen
und kathrin, gibts was neues, wie war die nacht?

lg claudi

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers