Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / ET+4 kennt jemand was wehenförderntes?

ET+4 kennt jemand was wehenförderntes?

23. Juni 2009 um 16:57 Letzte Antwort: 24. Juni 2009 um 11:14

steht ja alles scho oben,

haben schon sämtliche sachen versucht natürlich nur hausmittelchen aber vieleicht fällt euch ja noch was ein wovon ich noch nix gehört hab
bitte nix was mich oder dem baby ned gut tut

danke euch melli

Mehr lesen

23. Juni 2009 um 17:10

Hallo melli
also ich kann nur eine tropfenmischung aus Benzoe Siam, Greapefruit kompl. ; Jasmin Linaloe, Manderine, Rose, Sandelholz, Yang- Ylang empfehlen dies ist eine mischung für z.B eine Duftlampe,
diese mischung kannst du dir in jeden beliebigen apotheke anmischen lassenmir hat diese sehr viel geholffen bei meiner ersten entbindung !!!
und VORSICHT duftöl und nicht zum einnehmen!!!!!!
lieben gruß
sunny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2009 um 17:11

Ja
bitte für mich auch ET-2!!!!

Was kennt Ihr denn so?

Ich weiss von heiss baden, Himbeerblättertee, Sex, n Glas Wein, spazierengehen, Treppen steigen, ansonsten Akupunktur und später dann unter Aufsicht der Cocktail,etc....aber bleiben wir bei den Hausmittelchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2009 um 17:20

Wehencocktail!!!
der hat meiner schwester 4 mal bei ihren söhnen geholfen! hört sich schlimm an das da schnaps drin ist.....hilft aber und es schwören sogar hebammen drauf!hihi!good luck

Für 200ml "Cocktail"
________________

2cl Rizinusöl (Apotheke)
2cl klarer Schnaps
1 Tropfen Eisenkraut (Apotheke)...kann man auch weg lassen!
das ganze mit Aprikosensaft auffüllen und nen schuss süsse sahne rein!prost!

würde gerne hören wenn ihr ihn ausprobiert obs geklappt hat!
lg nine mit emily inside 33ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2009 um 17:35

Naja
ich schreibs nicht gerne auf,werd bestimmt glix gelünscht hier

ich bin vormittags ne std ca. spazieren gewesen mittags hab ich ein glas sekt getrunken weil freundin hatte prüfung,nachmittags etwas schneller treppen hoch und runter gelaufen,gehüpft,gerannt dann abends noch ein klein sekt dann ab in die heiße wanne joar das war der donnerstag trotzallem ohne wehen und mumu war auch komplett zu freitags darauf um 11:10 im KH gewesen und um 11:30 war meine motte dann da.


so hats bei mir geklappt muss aber auch nicht bei jeden klappen


lg grüße alles alles gute zur bevorstehenden geburt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2009 um 17:51

Huhu Melli
Bei mir hat immer heiß baden geholfen,Petersilie,Sellerie und Graphfruit Saft soll wohl auch wehnenfördert sein.

Meine Hebamme sagte mal d meisten Geburten gibt es bei Gewitter da kommt es meist zu einem Blasensprung ,da wären d Kreisssääle immer voll belegt.

Alles Gute Melli klein Ella wird schon noch kommen (wenn sie will)

Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2009 um 18:19


Meine Fa hat mit zu SEx geraten.... Ich und mein Freund sollen doch bitte schön die nächsten Stunden oder TAge mit Sex verbringen.. Und bitte Handtuch mitnehmen... (O-Ton meines Fa)
Gebracht hats nichts... .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2009 um 18:25

@melli
den gewürztee hab ich ausprobiert allerdings als arabischen gewürztee und ich muss sagen es hat nicht wirklich was gebracht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2009 um 18:27

Nine
Also dieser Wehencocktail klingt aber mal echt ekelhaft *schüttel*... ist das denn trinkbar??? Bekommt man nicht direkt Durchfall von dem Rizinus *lach*?

Aber ich kann mir gut vorstellen, dass einem das irgendwann alles egal ist.

Nehmen Hebis nicht auch gerne Nelkenöl, um den Bauch einzureiben. Soll wohl auch wehenfördernd sein. Ansonsten kenne ich auch nur die Tipps, dass Sperma was bringt, viel Bewegung, heiß baden usw.

Toi Toi Toi!
Sandra (36 SSSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2009 um 20:51

Oooooooohhhhhhh ja.
Caullophyllum C200. Erst eine Gabe und dann abwarten.

Und geburtsvorbereitende Akupunktur.

Die Wehen kamen nur so geschossen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2009 um 21:50


Caullophyllum C200 ist ein homöopathisches mittel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juni 2009 um 11:14

Der
Wehencocktail darf wrklich nur unter Aufsicht genommen werden!!!!!!
Der haut ganz oft nach ner Weile echt rein....war bei meiner ersten SS auch so!!!
Is meist Hebis letztes Mittel vor der Einleitung.


Ich hab gestern den Nachmittag mit Himbeerblättertee zugebracht, dann n Glas Sekt, dann baden und dann Sex.......aber immernoch nix.
Und das obwohl meine erste Tochter ET-12 zu früh war. Irgendwie denkt man es ist beim 2. mal genauso. So warte ich schon eigentlich seit 3 Wochen täglich!!! Bin total genervt.
Morgens warte ich dass der Tag rum geht und abends warte ich, dass die Nacht rum geht!!! Ich mag nimmer!!!!

ET-1

Ich geh gleich mal spazieren.................

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper