Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / ET-3 - ich bin noch nicht bereit

ET-3 - ich bin noch nicht bereit

20. April 2012 um 17:57

Verdammt, mein ET rückt immer näher und ich hab das Gefühl, dass ich noch nicht bereit bin für ein Baby *panik

Eigentlich habe ich mir die ganze Schwangerschaft über gar keine Gedanken darüber gemacht. Es war zwar nicht geplant gewesen, aber nie ungewollt.

Ich ertappe mich dabei, wie ich an alles mögliche denke und mache, so dass ich währenddessen gar nicht mal merke, dass ich schwanger bin. Ich verliere kaum Gedanken an mein Baby - ist das normal??!

Andere Schwangere in meinem Stadium können es ja kaum abwarten bis es endlich soweit ist und ich krieg auf einmal Panik und versuche noch so viel wie möglich zu erledigen, bevor ich keine Zeit mehr dafür habe.

Und wenn ich daran denke, dass ich bald keine Zeit mehr habe, für all die Sachen, die *mich* interessieren, dann ist mir irgendwie nicht so wohl dabei

Geht es noch jemandem so? Fühle mich voll schlecht deswegen...

Mehr lesen

20. April 2012 um 18:38

Oh Mann
Das sind so Sachen, über die ich noch nicht mal nachgedacht habe, von wegen wie es dann mal MIT Baby sein wird. Diese typischen Alltagssituationen...

Ich hab das Gefühl, ich hab keinen blassen Schimmer von IRGENDetwas. Zumal ich im Bekanntenkreis auch die erste bin, die ein Kind erwartet. Ich hab noch nie ein Baby im Arm gehabt, geschweige denn überhaupt mal näheren Kontakt zu Kleinkindern gehabt. Oh mein Gott, was erwartet mich???!

Es war immer so weit weg und ich hab's dauern vor mir hergeschoben... ich hoffe, es stimmt, dass man das einfach instinktiv im Blut hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2012 um 19:15

Du bist bereit
glaub mir.
wenn dein kleines da ist bist du es

ich war auch nicht soweit hatte plötzlich panik, als man mir gesagt hatt wir leiten ein. als er endlich da war, war es perfekt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2012 um 19:20

Ganz ruhig...
Die Hebamme sagte zu mir als ich nach der PDA fragte, kurz nachdem ich im KH ankam "Meine Liebe, dafür ist keine Zeit mehr, das Baby kommt und zwar jetzt!" Und ich dachte "Jetzt? Aber ich bin doch gar nicht vorbereitet. Das geht nicht!"

Du wirst Zeit haben für Dinge, die dich interessieren. Gib dir nur Zeit den Alltag neu zu finden, dein Baby gut kennenzulernen und du wirst dir früher oder später Freiräume schaffen können und diese auch effektiv für dich nutzen. Ich habe 2 kleine Kinder und das klappt. Sicher gibt es auch stressige Phasen, aber du wirst lernen damit umzugehen. Du musst nicht von jetzt auf gleich perfekt sein!!!

Diese Panik haben viele Frauen vor der Geburt, im letzten Drittel der SS. Alles wird gut! Vertrau auf dein Muttergefühl, denn das hast du, 100 pro!

LG und alles alles Liebe für euch!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2012 um 22:44

Bereit ?
Was ist das? Wenn mah drauf wartet?

Ich wurde letztes Jahr im KH kurzfristig in die Kalte Welt gesetzt. Meine Maus kam 4 Wochen zu früh. Und ich war wirklich noch nicht bereit. Aber irgendwie doch. Die Gefühe sind gemischt. Lass es auf dich ankommen. Du wirst bereit sein wenn du das Wesen in der hand hältst, dann ist alles vorher egal. Alles Gute wünsch ich dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2012 um 9:38

Lieben Dank!
Wahrscheinlich habt ihr Recht, wahrscheinlich macht man sich nach der Geburt erstmal keine Gedanken darüber und weiß instinktiv, was richtig ist.

Puoh, also aufgeregt bin ich ja schon ziemlich - glaube aber, dass ich übertragen werde. Es tut sich nix in meinem Bauch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2012 um 16:56

Du wirst es sein sobald dein baby da ist.
So war es bei mir. ET war 31.3 und jeder konnte es kaum erwarten das der kleine kommt nur ich hatte so schiss und dachte mir bleib du noch a bissal im bauchi baby. Ich hatte angst wie ich das alles schaffen soll. Der klein kam ET 10 und ab dem moment wo ich ihn im arm hielt war die angstweg sofort. Ich konnte es garnicht glauben aber es schien alles so normal als ob ich schon ewig ein kind hab es ist einfach wunderschön...'mach dir keine sorgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Ist das Blubbern mein Baby?
Von: kukubebe
neu
10. November 2011 um 14:18
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook