Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / ET+1 - Warten und wehenfördernde Mittel

ET+1 - Warten und wehenfördernde Mittel

2. März 2016 um 12:07

Hallo ihr lieben!
Ist jemand von euch ebenfalls am warten auf das kleine Würmchen ?

Es ist mein 2. Kind. Bei meiner Tochter musste leider bei ET+10 eingeleitet werden.
Um das zu umgehen, probiere ich einige wehenfördernde Mittel wie Gewürztee,baden,Brustwarzensti mmulation usw...
Wenn es nichts helfen sollte,möchte ich es morgen Früh mit einem Wehencocktail versuchen.

Was macht ihr um die Geburt etwas anzustupsen?
Womit habt ihr gute/schlechte Erfahrungen gemacht?

Würde mich mal interessieren womit ihr so Erfahrungen gemacht habt und wie ihr euch gerade in der Wartezeit fühlt.

Mehr lesen

2. März 2016 um 12:15

Ich
hoffe, deine Hebamme hat das abgesegnet mit dem Wehencocktail Sex und baden. Aber letztendlich bringt das nix, wenn s Babylein nicht will

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
37.ssw, Senkwehen, Muttermundbefund? Selbst ertasten
Von: laurel_12077031
neu
5. Februar 2016 um 21:33
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper