Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Es wird besser...

Es wird besser...

5. August 2009 um 23:47

Hallo ihr Lieben!

Ich hatte vor 4 Wochen eine FG und eine Ausschabung.
Ich war voller Wut und Enttäuschung und habe diese auf Menschen projeziert, die mit meinem oder unserem Schicksal nichts zu tun hatten.
Ich habe gewordenen Mütter und schwangere Frauen nicht ansehen können, ihr Glück nicht sehen wollen.
Ich habe diese unbeschreibliche Leere gefühlt, die mich in ein Loche gerissen hatte.

Jetzt musste ich mich allerdings der Sache stellen, da meine Schwester am Vergangenem Monatg entbunden hat.
Es war so schwer für mich dor hin zu gehen und ich bin schon fast auf der Station zusammen gebrochen, ohne meinen Neffen gesehen zu haben, da dort all die Fotos hingen.

Meine Tränen konnte ich einfach nicht zurück halten und es war unheimlich schwer für mich dort zu sein und vor Allem auch meinen Neffen zu sehen, der beim trinken blau anläuft und nicht fit ist, aber ich habe es getan und habe mich der Sache gestellt und bin nun ein stückweit beruhigter und kann auch mal wieder gute Laune haben.

Das Wichtigste ist, darüber zu sprechen und nicht einfach zu schweigen. Ich hatte und habe auch immernoch massive Probleme, da ich denke, dass bei mir irgendetwas falsch ist, auch wenn das von Allen dementiert worden ist.

Man gibt sich die Schuld, obwohl man alles richtig gemacht hat.

Ich finde dieses Forum aus diesem Grunde sehr gut und fühle mich hier wirklich sehr wohl und bin auch über jede Rückmeldung sehr froh ud hoffe auch ich ann euch mal einen guten Rat geben

Danke

Mehr lesen

6. August 2009 um 18:07

Hallo
Es freut mich, das es dir besser geht. Meine FG war auch vor ca. 4 Wochen, am 6.7.09.
Am gleichen Tag bekam eine sehr gute Freundin ihre wunderschöne Tochter... Ich habe es erfahren, als ich nach der AS nach Hause kam
Das werde ich nie vergessen. Wenn ich schwangere sehe (vor allem sehr junge), werde ich auch innerlich ganz unruhig und ich ärgere mich obwohl ich es nicht will!
Um mich herum haben ALLE kinder oder sind sogar zum 2. Mal schwanger... Seit 1 Jahr tue ich dafür nichts anderes als zu leiden. Zuerst hatte ich eine Operation an der Gebärmutter weil ich Myome hatte - das war das schlimmste was ich in meinem Leben jemals erlebt habe! Dann die Erholungsphase (=mind. 6 Monate nicht schwanger werden dürfen); dannach 3 Monate geübt und es hat geklappt! Ich konnte es gar nicht glauben!!! Irgendwie hatte ich immer das Gefühl ich werde das Kind nicht behalten können... Weiss nicht warum, weibliche Intutition. Vor 4 Wochen die AS...
Wie es mir geht? Manchmal schlecht, manchmal gut ABER ich habe die Hoffnung nicht verloren und ich glaube fest daran, dass es nächstes Mal FUNKTIONIEREN wird!!! Wirklich!!! Ich gebe nicht auf und ich gehe durch all diesen Lebensphasen mit der Kraft oder Zerbrelichkeit, die ich in mir habe... manchmal bin ich stärker als je zuvor, manchmal konnte ich von der Welt flüchten, mein Job kündigen und nur zuhause bleiben.

Laß uns nicht die Schuld geben - es wird sicher alles Gut!

LG und danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2009 um 15:08
In Antwort auf milada_12836903

Hallo
Es freut mich, das es dir besser geht. Meine FG war auch vor ca. 4 Wochen, am 6.7.09.
Am gleichen Tag bekam eine sehr gute Freundin ihre wunderschöne Tochter... Ich habe es erfahren, als ich nach der AS nach Hause kam
Das werde ich nie vergessen. Wenn ich schwangere sehe (vor allem sehr junge), werde ich auch innerlich ganz unruhig und ich ärgere mich obwohl ich es nicht will!
Um mich herum haben ALLE kinder oder sind sogar zum 2. Mal schwanger... Seit 1 Jahr tue ich dafür nichts anderes als zu leiden. Zuerst hatte ich eine Operation an der Gebärmutter weil ich Myome hatte - das war das schlimmste was ich in meinem Leben jemals erlebt habe! Dann die Erholungsphase (=mind. 6 Monate nicht schwanger werden dürfen); dannach 3 Monate geübt und es hat geklappt! Ich konnte es gar nicht glauben!!! Irgendwie hatte ich immer das Gefühl ich werde das Kind nicht behalten können... Weiss nicht warum, weibliche Intutition. Vor 4 Wochen die AS...
Wie es mir geht? Manchmal schlecht, manchmal gut ABER ich habe die Hoffnung nicht verloren und ich glaube fest daran, dass es nächstes Mal FUNKTIONIEREN wird!!! Wirklich!!! Ich gebe nicht auf und ich gehe durch all diesen Lebensphasen mit der Kraft oder Zerbrelichkeit, die ich in mir habe... manchmal bin ich stärker als je zuvor, manchmal konnte ich von der Welt flüchten, mein Job kündigen und nur zuhause bleiben.

Laß uns nicht die Schuld geben - es wird sicher alles Gut!

LG und danke

Hi
also ich verstehe wirklich sehr gut wie du dich fühlst.

ich hatte auch diese innere angst dass da etwas nciht in ordnung ist und das war dann ja auch so.

ich weiß das ist alles nicht leicht, mir hat auch nur die "schocktherapie" geholfen.

dein körper wird dir sagen, wann es zeit ist und wann es klappen wird und je entspannter und unbefangener du an die sache rangehst um so eher klappt es. bei mir hatte es damals in meinem urlaub geklappt.

ich drück dir auf jeden fall ganz fest die daumen und ich weiß, das wir früher oder später unsere kinder in den armen halten werden.

lg ich danke dir...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2009 um 15:14


ich glaube alle dinge die einem passieren machen einen nur noch stärker. und all jene die in der letzten wochen oder monaten eine fg hatten, haben es im moment besonders schwer, da im moment sehr viele schwangere und junge mütter unterwegs sind.

bald werden wir dazu zählen und zwar dann, wenn unser körper dazu bereit ist

danke für deine antwort.

ich wünsche dir auch weiterhin alles gute und ich geh mal schwer davon aus, dass du viel kraft hast um das durch zu stehen

lg jessy und booboo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2009 um 15:27
In Antwort auf osanne_12300537


ich glaube alle dinge die einem passieren machen einen nur noch stärker. und all jene die in der letzten wochen oder monaten eine fg hatten, haben es im moment besonders schwer, da im moment sehr viele schwangere und junge mütter unterwegs sind.

bald werden wir dazu zählen und zwar dann, wenn unser körper dazu bereit ist

danke für deine antwort.

ich wünsche dir auch weiterhin alles gute und ich geh mal schwer davon aus, dass du viel kraft hast um das durch zu stehen

lg jessy und booboo


3 FG und es wird nicht besser!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 12:56
In Antwort auf milada_12836903

Hallo
Es freut mich, das es dir besser geht. Meine FG war auch vor ca. 4 Wochen, am 6.7.09.
Am gleichen Tag bekam eine sehr gute Freundin ihre wunderschöne Tochter... Ich habe es erfahren, als ich nach der AS nach Hause kam
Das werde ich nie vergessen. Wenn ich schwangere sehe (vor allem sehr junge), werde ich auch innerlich ganz unruhig und ich ärgere mich obwohl ich es nicht will!
Um mich herum haben ALLE kinder oder sind sogar zum 2. Mal schwanger... Seit 1 Jahr tue ich dafür nichts anderes als zu leiden. Zuerst hatte ich eine Operation an der Gebärmutter weil ich Myome hatte - das war das schlimmste was ich in meinem Leben jemals erlebt habe! Dann die Erholungsphase (=mind. 6 Monate nicht schwanger werden dürfen); dannach 3 Monate geübt und es hat geklappt! Ich konnte es gar nicht glauben!!! Irgendwie hatte ich immer das Gefühl ich werde das Kind nicht behalten können... Weiss nicht warum, weibliche Intutition. Vor 4 Wochen die AS...
Wie es mir geht? Manchmal schlecht, manchmal gut ABER ich habe die Hoffnung nicht verloren und ich glaube fest daran, dass es nächstes Mal FUNKTIONIEREN wird!!! Wirklich!!! Ich gebe nicht auf und ich gehe durch all diesen Lebensphasen mit der Kraft oder Zerbrelichkeit, die ich in mir habe... manchmal bin ich stärker als je zuvor, manchmal konnte ich von der Welt flüchten, mein Job kündigen und nur zuhause bleiben.

Laß uns nicht die Schuld geben - es wird sicher alles Gut!

LG und danke

Schwanger trotz Myom,hab Angst!!!
Hallo,ihr Lieben...bin nach vielen Jahren schwanger geworden,gleich nach Myom OP,einen Monat später,nun bin ich in der 13W.und hab wieder an der gleichen Stelle,Gebärmutteraußenwand,ei nes,Kind geht es gut,aber ich muß tägl.daran denken.Das Myom ist schon 6cm und wird sicher weiter wachsen.Habt ihr Infos wie so eine Schwangerschaft verläuft???LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen