Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / ES spürbar?

ES spürbar?

8. November 2009 um 23:10 Letzte Antwort: 16. November 2009 um 8:01

Hallo ihr Lieben,
ich hab da mal eine Frage und zwar ob ihr euren ES spürt?
Ich habe dann Kopfschmerzen, mir ist ziemlich übel und habe starken Ausfluss..
ist das normal, kennt das jemand von euch?

Danke schon mal für die Antworten

LG Krümel

Mehr lesen

9. November 2009 um 12:03

Nicht direkt
also, ich spüre nicht direkt den ES aber die Symptome die ihn deuten, kannst du wohl spüren. Bei mir sind es z.B. mehr lust auf sex, Zervixschleim verändert sich so, dass man sich feucht fühlt und der wird spinnbar. zudem kommt noch bei mir Kopfschmerzen und reizbarkeit mein busen ist prall. Ich habe immer gleichzeit mit Ovutests getestet und beobachtet, nach 3 monaten war ich mir sicher. Es ist der ES gewesen und mittlerweile teste ich nicht mehr, ich erkenne es. Wenn du dir nicht sicher bist, versuche es mit der Temperatur methode, die zeigt dir ganz genau, ob du einen ES hattest und du lernst deinen körper sehr gut kennen. Ich kann es nur empfehlen.

LG
Leska

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. November 2009 um 19:01

Wie kann das sein?
Ich habe getestet! korrigiere mich,wenn ich was falsches schreibe, hab nix dagegen aber ich hab wirklich, bevor ich mein ES habe kopfschmerzen, das kann ich auch anhand meiner kurve beobachten und die LH tests. Ich beobachte es schon lange und es ist wirklich so oder stimmt was mit mir nicht?Am ES tag fängt es an und hört erst mit der Mens auf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. November 2009 um 11:00

Achso!
ich dachte aber, da es 2 tagen vor tempianstieg passiert, das es noch VOR mein ES wäre. Naja, man lernt nie aus...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. November 2009 um 16:46

Schmerz!!!
Also ich hatte meinen letzten eisprung im august und ich hatte solche starken schmerzen das mein arzt mich sogar ins krankenhaus geschickt hat was ich noch nicht wusste war das ich in dieser wohl schwanger geworden bin habe drei tage voher mit meinem mann geschlafen und die spermien haben wohl so lang überlebt nja vill hatte ich auch nur schmerzen weil sich die eizelle befruchtet hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. November 2009 um 8:01

Spüren
kann ich den eisprung bei mir schon. nur kann ich nicht genau sagen, ob der schmerz eher zu spüren ist in der zeit vor dem eisprung oder danach. auf jeden fall, kann ich aber jedesmal eine veränderung bemerken (unterbauchschmerz, blähungen, kopfschmerzen). ich habe die letzten male, wenn ich das gefühl hatte der eisprung naht/ war bereits ein paar tage lang ovulationstests gemacht um zu prüfen ob sich die ergebnisse decken: der streifen war am stärksten, wenn die anzeichen des eisprungs am stärksten waren. ich denke jedoch, dass das empfinden für einen möglichen eisprung bei jeder frau unterschiedlich intensiv ausgeprägt ist.
grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club