Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Es schon in der 10. Woche dem Chef sagen??? Brauche euren Rat

Es schon in der 10. Woche dem Chef sagen??? Brauche euren Rat

3. Juli 2012 um 12:44

Hallo ihr lieben Mit-Schwangeren!
Habe mal eine frage! Ab morgen (4.7) bin ich in der 10. SSW und ich überlege ob ich es meinem Chef jetzt schon sage. Mein Problem ist nämlich das ich mich heute morgen spontan krank melden musste weil ich einen heftigen Migräne Anfall hatte und nur verschwommen gucken konnte. Ich konnte so unmöglich zur Arbeit fahren die woche davor war ich aber auch schon 2 Tage krankgeschrieben weil die Übelkeit angefangen hatte und ich mich nicht zur Arbeit getraut hatte
Eigentlich wollte ich es erst in der 13. Woche erzählen wenn die kritische Phase vorbei ist aber jetzt überlege ich ob ich es Donnerstag schon mache wenn ich wieder zur Arbeit muss weil mein Chef jetzt bestimmt sich auch seinen Teil denkt wenn ich alle 2 Wochen krank mache. Ich denke er wird mich dann besser verstehen aber Verständnis wird er bestimmt trotzdem nicht haben weil er mich sowieso nicht so gerne mag alles blöd weiß nicht was ich machen soll Hab es jetzt am Telefon meiner Kollegin erzählt der ich wirklich Vertrauen kann und sie meinte aber das wäre noch zu früh um es zu sagen. Sie meinte nur soll der Chef doch denken was er will.
Was würdet ihr mir denn Raten? Hab halt auch Angst das es mir dann z.b. nächste Woche wieder einen Tag so schlecht geht oder so und ich nicht zur Arbeit kann. Meinen nächsten FA Termin hab ich erst am 12.7. und eigentlich wollten wir den Termin noch abwarten bevor wir es Freunden usw. erzählen und mit der Arbeit wollte ich dann wie gesagt eigentlich noch mind. eine Woche warten. Weiß ja nichtmal ob mit dem Baby alles gut ist...

Mehr lesen

3. Juli 2012 um 12:53

Hallo,
so lang wäre es ja nicht mehr bis du es ihm wirklich erzählen möchtest. Ob er es nun weiß oder nicht, gefällt es ihm ja trotzdem nicht, dass du ausfällst.
Vertrau dem Rat deiner Kollegin und mach es so, wie du ursprünglich geplant hast!

Alles Gute, Phenyce

Gefällt mir

3. Juli 2012 um 13:27

Klar, erzähle es doch
Mein AG wusste auch schon in der 6. SSW bescheid, weil es mir nicht gut ging.
Die Gefahr das sich dein Wurm vor der 12. Woche verabschiedet ist höher als danach, aber trotzdem kann immer was passieren. Also an deiner Stelle würde ich es tun, dann hast du auch gleich eine Sache weniger im Kopf und kannst dich auf ein Kleines konzentrieren!

LG und schöne Schwangerschaft

Fussel + Linus 19+1

Gefällt mir

3. Juli 2012 um 13:46

Hallo
Mein AG wusste es auch schon in der 7ssw
Mir ging es einfach so schlecht, wurde krank geschrieben. Sobald er von der Schwangerschaft weiss, bist du ja auch geschützt. Ich würde es sagen, wollte bei mir damals auch warten, aber ging nicht anders. Meine Chefin anlügen bzw verheimlichen hätte ich auch nicht gewollt. Wenn du dann wieder "spontan" ausfällst, wissen sie wenigstens warum.

Gefällt mir

3. Juli 2012 um 13:47

Ach ja
sonst musst du es ja noch nicht sagen. Der Chef darf nix verraten.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen