Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Es ist vorbei.... Bin sooooooooo fertig....

Es ist vorbei.... Bin sooooooooo fertig....

27. Oktober 2008 um 9:52

Hallo!

Komme gerade vom FA und habe gerade erfahren, dass ich zu 99% wieder eine AS machen lassen muß...
Bin total am Ende, weiß nicht mehr weiter...

Hatte im Juli schon eine AS in der 9.SSW, hatte damals ein Windei.

Wusste damals schon nicht, wie ich damit umgehen, klarkommen soll. Habe tagelang nur geweint, nicht gegessen, war völlig am Ende....
Das einzige was mir Mut gab war die Hoffnung auf eine erneute SS und das mir mehrere Ärzte sagten sowas passiert selten ein 2. Mal...

Jetzt bin ich rechnerisch 8.SSW und man sieht wieder fast nichts, nur eine Fruchthülle und einen kleinen Dottersack. Kein Embryo mit schlagendem Herzchen.

Muß nachher nochmal in der Praxis anrufen wegen dem aktuellen HcG Wert und wenn der nicht so angestiegen ist wie er müsste, dann ist es wieder vorbei....

Bin total am Ende...

Wieso immer ich???
Was habe ich verbrochen???
Warum kann jeder Volldepp (tschuldigt diesen Ausdruck) ein Kind in die Welt setzen, nur ich nicht????

Weiß echt nicht mehr weiter, würde mir am liebsten die Decke übern Kopf ziehen und nie mehr aufwachen...
Weiß überhaupt nicht, wie ich damit klarkommen soll....

Sorry, musste mich einfach mal ausheulen.

Mehr lesen

27. Oktober 2008 um 10:15

Lass den Kopf nicht hängen!
Ich drücke dir die Daumen, dass alles wieder gut wird.
Und irgendwann hältst auch du dann ein Sternchen im Arm.

*Knuddel*

Gefällt mir

27. Oktober 2008 um 11:13

Drücke
dir ebenfalls die Daumen das dein Wert angestiegen ist und sich noch alles zum Guten wendet!!

Gefällt mir

27. Oktober 2008 um 11:28

Kopf hoch
Hallo!
Ich kann mir gut vorstellen, wie fertig du bist. Mir ging es nämlich ähnlich. War auch schon in der 8. Woche und meine Fruchtblase war leer. Meine Frauenärztin machte mir auch nicht mehr zu viel Mut das da noch was kommt. Sollte nach drei Tagen noch mal kommen und siehe da, ein Wunder. Ich hatte einen Eckenhocker. Selbst meine Ärztin hätte damit nicht mehr gerechnet. Und jetzt bin ich in der 15. Woche.
Will dir damit nur sagen, jetzt noch nicht aufzugeben. Wart noch etwas, bis es 100% ist.
Ich wünsche dir ganz viel Kraft!
Viele Grüße

Gefällt mir

27. Oktober 2008 um 11:31

Ach
mensch, das ist wirklich bitter... eine AS musst du aber nicht machen. so früh kann man auch den natürlichen abgang abwarten. mir hat das damals geholfen...

dennoch ist der verlust natürlich riesig und shcmerzlich. gut ist, wenn ihr abklären lasst, ob es einen grund gibt. dennoch hat es vermutlich keine beosndere ursache. die meisten studien sagen, dass sowas eifnach ein zufall ist, zwar shcmerzlich, aber immerhin spricht die statistik dann für euch, dass beim näcshten mal endlich alles gut geht. sicherheitshalber würde ich aber vorher erstmal alles abklären lassen , dass es halt wirklich nur ein trauriger zufall war.

alle sgute für euch und viel kraft auf eurem weg

Gefällt mir

27. Oktober 2008 um 11:34

Hey
erstmal kopf nicht hängen lassen und weiter vorwärts gucken.....bin zwar auch ein "depp" bei dem es schnell und gut geklappt hat, aber die ersten 3 wochen musste ich auch warten und schauen wa sich tut.....
5 ssw.....ich war schwanger laut test...aber man sah nix....meine fä hat auch nichtmal blut abgenommen..ich soll in einer wo wieder kommen
6ssw......man sah immer noch nix.....laut ihrer rechnung wäre ich auch erst 3. ssw...hä??wie das denn???ich weiß es doch schon seit einer woche und bin 2 wochen überfällig....
letztendlich dauerte es bis man was sah, aber ich war die ganze zeit schwanger....und die wochen die sie mir am anfang gemopst hat, wurden nach den ersten 3 monaten wieder aufgeholt...und nun ist der ET so wie ich es mir ganz am anfang auch ausgerechnet habe...

es läuft nicht immer so wie man denkt dass es laufen muss und manchmal sind die kleinen zellen halt spätzünder....

Gefällt mir

27. Oktober 2008 um 12:22

Etwas hoffnung bleibt
bei mir hat man auch bis zur 7. woche nur höhle und dottersack gesehen, habe mir damals auch total sorgen gemacht. Leztlich war mein Eisprung anscheinend einfach fast 2 Wochen später, denn mein Kind wächst und gedeiht prächtig, ist aber halt immer 2 Wochen hinterher. Also bleibt doch noch ein Fünkchen Hoffnung, ich drück Dir ganz fest die Daumen!!!

GB (20sw)

Gefällt mir

27. Oktober 2008 um 12:53

Hey
mach dich noch nicht verrückt! Ein Dottersack ist doch schon mal super! Vielleicht hat sich einfach dein Eisprung diesmal verschoben und du bist einfach noch nicht so weit, dass man ein Herzchen sehen könnte! Warte erstmal ab und lass nicht gleich eine AS machen! Ich kann mir vorstellen, wie es dir geht, ich hatte im März auch eine AS. Aber gib die Hoffnung noch nicht ganz auf!

lg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen