Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / es hat sich für mich erstmal ausgehibbelt..

es hat sich für mich erstmal ausgehibbelt..

9. Mai 2006 um 23:06

Ihr Süßen!

War heute beim FA.
Soweit alles okay.
Um zu sehen, ob ich `nen ES hab, ist es noch zu früh, meinte er.
Und dannn die Hiobsbotschaft:
Da ich noch immer keinen Rötel-Schutz habe, hat mein FA gemeint, es wäre besser,mich erstmal impfen zu lassen, bevor ich wieder ss werde.
Denn wenn ich Röteln währrend der ss bekommen sollte, ist die Gefahr zu groß, daß das Baby dadurch gesundheitliche Schäden bekommt. (Das wußte ich natürlich schon vorher)
Also lasse ich mich erstmal impfen. Leider kann die Impfung erst gemacht werden, wenn ich meine Mens. habe...und bis die wieder kommt, dauert es noch 3 Wochen!!
Außerdem, und das ist das schlimmste für mich, müssen wir dann 4 Monate verhüten!!!!
4 Monate. Hört sich für mich an wie die Ewigkeit
Erst ab Sept. dürfen wir dann wieder mit hibbeln.

Natürlich geht mir die Gesundheit meines Babys vor!!!
Keine Frage
Aber trotzdem...4 ewige Monate...

lg
pedipatsch

Mehr lesen

9. Mai 2006 um 23:07

Ich
wurde ja schon 2x gegen Röteln geimpft.
Aber beide Male hat das meinen Körper bezw. meinem Imunsystem nicht interessiert
Keine Antis gebildet...

Hoffentlich dieses mal!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2006 um 7:22

Oooh
du Ärmste, kann sehr gut nachvollziehen, dass du down bist!! Für mich würde das auch wie ne Ewigkeit aussehen!!! Ätzend sowas, wenn der eigene Körper einen mal wieder verar***
Drück dir ganz doll die Daumen, dass es dann nach 4 Monaten direkt klappt!

LG

Sari

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2006 um 7:42
In Antwort auf rike_12746992

Oooh
du Ärmste, kann sehr gut nachvollziehen, dass du down bist!! Für mich würde das auch wie ne Ewigkeit aussehen!!! Ätzend sowas, wenn der eigene Körper einen mal wieder verar***
Drück dir ganz doll die Daumen, dass es dann nach 4 Monaten direkt klappt!

LG

Sari

HI Pedipatsch
vielleicht hab ich ja was ueberlesen, aber ist bei Dir der Roetelntiter bestimmt worden?

Ich hatte nie Roeteln und weiss definitiv, dass ich in den letzten 15 Jahren keine Roetelnimpfung hatte. Bei mir war alles ok und ich musste nicht geimpft werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2006 um 11:16

@ sweety
Ganz früher, in der OS (Schule) wurden ja auch mal bei den Mädels Röteln-Tests gemacht.
Damals hatte ich Antis.
Aber nun nicht mehr.
Zwei verschiedene FA`s haben festgestellt, daß ich keinen Schutz habe; darum denke ich, wird das wohl auch so sein...

lg
pedipatsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club