Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Es gibt nichts schlimmeres ..als wenn man sein Kind verliert!!!

Es gibt nichts schlimmeres ..als wenn man sein Kind verliert!!!

10. Januar 2008 um 13:29 Letzte Antwort: 10. Januar 2008 um 18:07

Janin war so lieb und hat einen Thread eröffnet in dem sie darum bat an den kleine LUCA zu denken an die Eltern und angehörige!!! sie bat darum wie schön es wäre wenn IHR für den kleinen LUCA eine KERZE anzündet und morgen bei IHM und senen ELTERN seid.....LEIDER HABEN NUR GANZ WENIGE DRAUF REAGIERT........

Hier die geschichte von Luca's Mama Maike....denkt an sie und seid mit bei IHR wenn sie morgen ihren kleine schatz beerdigen MUSS..

Die welt ist manchmal so ungerecht

*****************************

VON MAMA MAIKE1984 --->ALBUM PASSWORT LUCA
Ich schreibe euch heute das letzte mal hierrein, mit einem kaputten Mama-herz das nie wieder zu reparieren ist.
Mein kleiner Luca ist heute in der Nacht um 00.37 Uhr in der Kinderklinik in Bochum gestorben an einer Hirnhautentzündeung...
Nix war im vorher anzumerken, er hatte morgens Fieber bis 40,9 Grad , Virbucol gegeben aber nix half, sind zum Kinderarzt haben Paracetamol bekommen, Luca hatte eine leichte Mandelentzündung. Wieder nach Hause , Wandelwickel etc.... abends dann (er hatte ca. 1 1/2 Stunden geschlafen, wollte ich ihn einmal wickeln, und plötzlich hatte er überall flecken (hautbluten) am Körper....wir sind dann sofort ins KH gefahren, als die Schwester ihn vorne an der Ambulanz sah ging alles nur noch ganz schnell.von 19.33 Uhr bis kurz nach 24.00 Uhr musste ich den raum verlassen, Luca hatte eine Hirnhautentzündung und alles was man tun konnte wurde gemacht, er bekam alle infusionen, 2 katheder ( einmal am hals, einen am pillemann) , ich weinte und weinte denn schliesslich wusste ich nicht mehr was überhaupt los ist.... Tauisendmal fragte ich die schwester aber von denen kam immer nur ZUSTAND stabil, weiteres später, wir tun alles was wir können.....dann um kurz nach 12 kam die schwester und meinte das ich zu luca darf, der arzt will mich sehen...
Ich heilfroh hatte aber trotzdem panische angst was da jetuzt auf mich zu komkmt, ich dachte er wäre endlich versorgt und nun dürfe ich zu ihm....vor der tür stand der arzt und meinte : Frau Elsner, es sieht ganz schlecht um Luca aus , ich möchte gerne das sie dabei sind, wir versuchen schon eine stunde ihn wiederzu beleben, ich möchte das sie das sehen. ich fragte ob er noch lebe...er sagte ja, aber nur weil sie ihn immer und immer wieder beatmeten usw....als ich in das zimmer kam, brach meine ganze welt zusammen, da lag mein kleiner Luca auf dem Tischchen, ganz BLAU!!! überall Schläuche, Nadeln, usw....der Arzt beatmete ihn wieder durch die Nase , Blut kam heraus , ich fragte ob man ihn wieder hin bekommen würde, und der arzt meinte :Nein, ich wollte sie fragen ob ich aufhören darf, wir können ihren sohn nicht mehr retten... ich sagte ihm, dann hören sie bitte auf, er soll nicht noch mehr gequält werden....Der Arzut hörte auf, und Luca verstarb dann auch ganz schnell in meinen Armen.
Ich kann euch nicht erklären wie es mir geht, ich bin kaputt, nehme tabletten, ich will doch einfach nur mein Baby bei mir haben.... Der arzt schickte mich aus dem zimmer um Luca "zurecht" zu machen , denn meine Mama , mein Stiefpapa und meine beste freundin wollten Luca auch noch einmal sehen....
Ich musste fünf minuten aus dem zimmer raus....Dann!!endlich durfte ich wieder zu meinem Baby,sie hatten alle geräte von ihm entfernt und ihn zugedeckt....
Ich drufte Luca auf den Arm nehmen, ich habe ihn angeschrien, warum er mich verlässt, ich habe ihn geküsst, habe ihn gestreichelt....warum tut Gott mir so etwas an???
Ich kann nicht mehr , ich weiss nicht wie ich das weiter schaffen soll. Ich will zu meinem Baby, wir gehören doch zusammen. Luca sah vorhin so anders aus, er war ganz blau und rötlich, er war ganz aufgedunsen aber trotzdem bin ich froh das ich bei seinem Tod dabei war,das ich ihn nicht alleine gelassen habe. Ich gehe kaputt hier,konnte 3 stunden schlafen weil ich medikamente vom krankenhaus bekommen habe.... Ihr seid soooo glückspilze, ihr habt eure kleinen ich frage mich immer wieder was habe ich falsch gemacht? warum muss man mir mein baby nehmen,hier zu hause ist alles noch vieeeel schlimmer, alles erinnert mich an ihn, sein gehfrei, sein bett, sein hochstuhl, seine kuscheltiere, immer wieder habe ich sein strhlendes gesichtchen im Kopf, kann das nicht alles einfach nur ein scherz sein ein albtraum aus dem ich wieder aufwachen kann??? ich selbst fühle mich wie tot.morgen hat meine kleine schwester geburtstag, ic h versaue meinen kleinen geschwistzern gleich ihre leben, wenn sie es erfahren. ich kann nicht mehr bitte bitte helft mir, ich brauche doch meinen kleinen schatz! ich kann doch gar nicht ohne ihn weiterleben. Er mein Leben hat mich verlassen, kann ich dann nicht auch einfach sterben? Ich will bei ihm sein, ich schaffe das alles nicht.
Gleich um halb elf muss ich zum bestatter, alles für die beerdigung machen, ich wollte für Luca Anziehsachen kaufen, etwas zum spielen, aber ich wollte ihm doch nicht schon einen Sarg aussuchen müssen, bitte gebt mir die Kraft das ich das durchstehe. Babys (Kinder) dürfen doch nicht einfach vor ihren eltern gehen...
Die Hinrhautentzündung kommt einfach so , man kann nichts falsch machen oder so das man das bekommt, es kommt einfach!!!!!!!!!!!!!! Ich verstehe das nicht ihm ging es doch vorher ganz oki, er hatte Fieber, ich dachte es kommt von den Zähnchen.
Und nun ist mein Baby nicht mehr bei mir.
Mein Baby ist tot, ich bin tot. Ich halte das nicht aus...
Heute Mittag um 16 Uhr fahren meine Mama, mein Stiefpapa und ich mit dem Bestatter ins Krankenhaus, ich darf Luca mitwaschen und ihn anziehen, ich muss es einfach machen, obwohl ich angst habe, er sah soooo schlimm aus (nicht mehr irgendwie wie mein kleines Baby) , Bitte bitte helft mir, ich will nicht mehr ich schaff das alles nicht....

Ich werde mich nun hier von euch allen verabschieden , ich kann hier einfach nicht mehr weiter schreiben, alles hier erinnert mich an ihn.. unsere Kugelzeit, unsere Babys, einfach alles.... Mein kleiner Luca ist jetzt ein Sternchen ganz weit oben in Himmel und passt auf mich auf. Ich weiss nicht wie ich das überleben soll, es gibt doch keinen grund mehr für mich. Ich bin seit vorhin selbst tot! Nur irgendwie darf ich die Welt nicht verlassen.

Ich drück euch alle ganz doll.
Hab euch lieb.

Eure Maike mit Sternchen Luca ganz tief im herzen!



MEINE KERZE FÜR DEN KLEINE LUCA BRENNT BERREITS.......MACHT MIT!!!!!!!

Mehr lesen

10. Januar 2008 um 13:33

Also
ich glaube nicht, dass es böse Absicht ist, nicht zu reagieren, ich wollte eigentlich auch nicht schreiben und auch jetzt sitze ich hier vorm PC und muss nur heulen!

Ich hätte am 5.1. ET gehabt und mich macht die Geschichte einfach nur fertig.

Mein Beleid hat sie. Aber ich denke man kann nicht von allen hier verlangen, sich damit zu belasten.

LG Mia - die grad sowas wie nen Nervenzusammenbruch hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2008 um 13:35

Die beerdigung
ist genau jetzt !

13.30

der beitrag ist von gestern!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2008 um 13:37

Wo?
kann ich eine kerze anzünden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2008 um 13:38

Bei
dir zuhause!
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2008 um 13:39

ES TUT MIR SEHR LEID
ich weiß nicht was ich schreiben soll mir ist innerlich ganz kalt geworden als ich die zeilen gelesen habe eben, einen augen blick dachte ich das ich in deiner situation bin und musste weinen, mein herzliches beileit ich wünsche dir ganz viel kraft du schaffst das dein baby ist immer bei dir und beschützt dich.. oh man ich weiß echt nicht was ich dazu sagen soll *WEIN* UFFF kann net mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2008 um 13:43
In Antwort auf laia_12140901

Bei
dir zuhause!
lg

Dachte es gibt hier im forum ne
möglichkeit, sorry!bei urbia, gibt es nämlich so kleine kerzen!
bin auf arbeit, geht also leider nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2008 um 13:44
In Antwort auf lois_12324005

Also
ich glaube nicht, dass es böse Absicht ist, nicht zu reagieren, ich wollte eigentlich auch nicht schreiben und auch jetzt sitze ich hier vorm PC und muss nur heulen!

Ich hätte am 5.1. ET gehabt und mich macht die Geschichte einfach nur fertig.

Mein Beleid hat sie. Aber ich denke man kann nicht von allen hier verlangen, sich damit zu belasten.

LG Mia - die grad sowas wie nen Nervenzusammenbruch hat

@ smiamaus
Tut mir leid.......sorry das wollte/will ich natürlich nicht damit bezwecken.....ich möchte das man an sie denkt...ach ich weiss auch nicht was ich schreiben soll.....bin genauso fix und fertig wie alle anderen........

lG Katja....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2008 um 13:50
In Antwort auf an0N_1234530299z

@ smiamaus
Tut mir leid.......sorry das wollte/will ich natürlich nicht damit bezwecken.....ich möchte das man an sie denkt...ach ich weiss auch nicht was ich schreiben soll.....bin genauso fix und fertig wie alle anderen........

lG Katja....

Glaub ich dir
ich versteh dich auch total. Und mir tut das alles total leid.

Aber wie schon geschrieben. Der 5.1. war mein ET und ich mach mir voll Sorgen, obs meinem kleinen Fauli im Bauch gut geht und wenn ich da sowas lese, bin ich einfach nur total fertig.

Aber ich zünde eine Kerze an!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2008 um 13:51
In Antwort auf lois_12324005

Also
ich glaube nicht, dass es böse Absicht ist, nicht zu reagieren, ich wollte eigentlich auch nicht schreiben und auch jetzt sitze ich hier vorm PC und muss nur heulen!

Ich hätte am 5.1. ET gehabt und mich macht die Geschichte einfach nur fertig.

Mein Beleid hat sie. Aber ich denke man kann nicht von allen hier verlangen, sich damit zu belasten.

LG Mia - die grad sowas wie nen Nervenzusammenbruch hat


Ich weiß garnicht was ich dazu sagen soll.
Es ist so schrecklich das zu lesen ich kann nicht in Worte fassen
wie leid es mir tut das der kleine Luca sofrüh sterben musste.. ich sitze hier wirklich und heule.. kaum vorstellbar wie es seiner armer Mutter in diesen Stunden gehen muss..

Es tut mir wirklich unglaublich im Herzen weh wenn ich das hier lese

Mein Herzliches Beleid für diesen schweren verlusst und ALLE ALLE Kraft der Welt wünsche ich ihr . . .

R.I.P luca

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2008 um 13:57


einfach unfassbar und ich frag mich nur WARUM!!!!!

mein mann und ich haben auch eine kerze brennen und sind total traurig über dieses Schicksal, das wohl niemand versteht....
Es geht uns einfach nur unter die Haut und möchte weinen.

Liebe Maike,

wir wünschen euch viel kraft!!! und werden bestimmt weiter an euren lieben Luca denken!

Es tut mir soo unendlich leid......


jenny& Enrico & 2 Sternchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2008 um 14:07

Mir rollen die Tränen nur so von den Wangen :*(
Einfach ohne Worte.......meine zwei Kleinen( habe gestern erfahren,dass es Zwillinge sind) sind noch nicht mal auf der Welt und dennoch kann ich mir ein Leben ohne sie nicht mehr vorstellen.

Alles alles Gute in deinem weiteren Leben, auch wenn es nie wieder so sein wird, wie vorher.

Du tust mir echt leid und ich kann uns allen nur wünschen,dass es uns erspart bleibt.

Bei solchen Geschichten mekrt ma nerst, wie gut es us neig geht.....(((

Miri+ twins 12 SSW+4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2008 um 14:11
In Antwort auf lois_12324005

Glaub ich dir
ich versteh dich auch total. Und mir tut das alles total leid.

Aber wie schon geschrieben. Der 5.1. war mein ET und ich mach mir voll Sorgen, obs meinem kleinen Fauli im Bauch gut geht und wenn ich da sowas lese, bin ich einfach nur total fertig.

Aber ich zünde eine Kerze an!

Herzliches Beileid!
Das ist ja schrecklich.
Ich weiß nicht warum ich mir das eigentlich durchgelesen habe, da ich mir schon genug Sorgen um meine SS mache und mich hier angemeldet habe um mich mit anderen auszutauschen.
Aber ich kann es nicht lassen und lese auch immer wieder mal solche traurigen Sachen.
Aber bisher hat mich nichts so wahnsinnig mitgenommen wie die Geschichte vom kleinen Luca.
Das tut mir sooo leid, ich bin voll fertig und ich kann grad garnicht aufhören zu weinen.
Mir bleibt nun leider nicht viel mehr als der Familie von klein Luca alles Gute und ganz viel Kraft zu wünschen.
*zündet eine Kerze an*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2008 um 16:40

Ich hole den Thread....
nochmal zur ersten seite....damit ihr wisst wofür ihr eine Kerze in meinem anderen Thread anzündet!!!!!.

lG Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2008 um 16:58

...
ich hab meine kleine grad im arm gehalten wo ich das gelesen habe,mir sind die tränen runtegekullert.
mein herzlichstes beileid,ich wünsche maike alle kraft der welt damit sie das durchsteht.
es tut echt weh sowas zu lesen ich wünsche es keinem sowas.
das ist das schlimmste auf erden sein eigenes kind das man 40ssw lang im bauch gedeihen und wachsen lässt sterben zu sehen.
ich weiss nicht was ich dazu noch schreiben soll.

mein beileid...

lg serap

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2008 um 17:06

Die tränen stehen mir im auge...
dazu fehlen mir die worte
ich kann nur mein herzlichstes beileid aussprechen und dir maike alle kraft

lg nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2008 um 17:33

Mein beileid
Es tut mir ja so leid fur dich und deine familie.Als ich das gerade gelesen habe musste ich weinen,denn wir wissen nicht wie wir froh seien mussen das wir gesunde und lebende kinder haben.Ich zunde eine kerze an fur luka. dicken gruss an dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2008 um 18:07

Ich glaube
keine Worte der Welt, können diesen Schmerz sagen. Ich habe mir die Worte und das Album durchgesehen und musste weinen.

Werde auch eine Kerze anzünden und bin in Gedanken bei Ihr. Alle Probleme der Welt werden bei den Gedanken nichtig. Keine Mutter der Welt sollte ihre Kinder begraben.

Vielleict liest Maike unsere Wort. Sei stark und behalte Luca tief im Herzen. Er ist jetzt ein kleiner Engel und schaut auf seine Mama. Sei stark für Ihn und deine Familie. Deine Geschwister sind süße Mäuse.

Mein Beleid.

Bianca

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club