Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / ES+9 : Test - negativ | Fühle mich trotzdem schwanger

ES+9 : Test - negativ | Fühle mich trotzdem schwanger

27. Juli um 8:50

Also Leute,
Hi erstmal, ich hoffe euch geht es gut. Und zwar habe ich hier ein paar fragen an Mütter oder werdende Mütter.
Ich hatte laut Berechnungen am 18.07.2019 meinen Eisprung. Das war ein Donnerstag. Meine Periode soll am 01.08.2019 da sein. (Zyklus 30T)
Ab Freitag (19.07.19) habe ich die ganze Zeit ein leichtes ziehen im Unterleib.
Vor 2 Tagen hatte ich sogar richtige Unterleib schmerzen. Seit Montag 22.07.19, tun meine Brüste weh. (Ziehen, fühlen sich extrem schwer an) Normalerweise bekomme ich so um die vier bis 5 Tage bevor meine Periode kommt, schmerzen in den Brüsten.
Das kennt ihr ja. Was mich halt wundert ist, warum diese schmerzen so früh da waren und warum ich seit 8 Tagen DURCHGEHEND ein ziehen im Unterleib hab.
Andere Anzeichen habe ich nicht wirklich ausser : Leichte Übelkeit, EXTREME Stimmungsschwankungen , Durchfall, unwohles Gefühl im Verdauungstrakt (sagt man das so? ).Dazu muss ich sagen, dass ich seit Tagen einen Blähbauch habe (könnte auch von der Laktoseint. Kommen) und ich kann mich halt nicht auf mein Bauch legen, da es sich einfach unangenehm anfühlt.
Es fühlt sich an als würde ich auf etwas liegen das klingt so komisch tut mir leid )
Naja meine Frage ist eigentlich nur : Wie war es bei euch in diesen frühen Zeiten?

Ich habe auch schon 3 Tests gemacht. Alle Negativ, was auch verständlich ist da der HCG Wert im Urin noch zu niedrig ist. (ES+9)Ich fühle aber dass da etwas in mir ist. Ich fühle mich wirklich anders. Zb: heute habe ich unbewusst mein Bauch beschützt, weil neben mir eine Rangelei war & Sekunden später habe ich mich gefragt, seit wann ich meinen Unterleib beschütze anstatt meine Brüste ? (Ich beschütze meine Brust immer, ist wie ein Reflex. Kommt mir einer zu nah, sind meine Hände als erstes vor meinen Brüsten.) Vielleicht finden die einen oder anderen diesen Beitrag hier komisch aber ich wäre euch SEHR DANKBAR wenn ihr mir antworten könntet und wenn wir alle respektvoll bleiben !

Mehr lesen

27. Juli um 9:24

Dazu möchte ich noch sagen dass ich ab und zu einen Metallischen Geschmack im Mund habe 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli um 11:40
In Antwort auf anders777

Also Leute, 
Hi erstmal, ich hoffe euch geht es gut. Und zwar habe ich hier ein paar fragen an Mütter oder werdende Mütter. 
Ich hatte laut Berechnungen am 18.07.2019 meinen Eisprung. Das war ein Donnerstag. Meine Periode soll am 01.08.2019 da sein. (Zyklus 30T)
 Ab Freitag (19.07.19) habe ich die ganze Zeit ein leichtes ziehen im Unterleib.
Vor 2 Tagen hatte ich sogar richtige Unterleib schmerzen. Seit Montag 22.07.19, tun meine Brüste weh. (Ziehen, fühlen sich extrem schwer an) Normalerweise bekomme ich so um die vier bis 5 Tage bevor meine Periode kommt, schmerzen in den Brüsten.
Das kennt ihr ja. Was mich halt wundert ist, warum diese schmerzen so früh da waren und warum ich seit 8 Tagen DURCHGEHEND ein ziehen im Unterleib hab.
 Andere Anzeichen habe ich nicht wirklich ausser : Leichte Übelkeit, EXTREME Stimmungsschwankungen , Durchfall, unwohles Gefühl im Verdauungstrakt (sagt man das so? ).Dazu muss ich sagen, dass ich seit Tagen einen Blähbauch habe (könnte auch von der Laktoseint. Kommen) und ich kann mich halt nicht auf mein Bauch legen, da es sich einfach unangenehm anfühlt.
Es fühlt sich an als würde ich auf etwas liegen  das klingt so komisch tut mir leid )
Naja meine Frage ist eigentlich nur : Wie war es bei euch in diesen frühen Zeiten?

 Ich habe auch schon 3 Tests gemacht. Alle Negativ, was auch verständlich ist da der HCG Wert im Urin noch zu niedrig ist. (ES+9)Ich fühle aber dass da etwas in mir ist. Ich fühle mich wirklich anders. Zb: heute habe ich unbewusst mein Bauch beschützt, weil neben mir eine Rangelei war & Sekunden später habe ich mich gefragt, seit wann ich meinen Unterleib beschütze anstatt meine Brüste ? (Ich beschütze meine Brust immer, ist wie ein Reflex. Kommt mir einer zu nah, sind meine Hände als erstes vor meinen Brüsten.) Vielleicht finden die einen oder anderen diesen Beitrag hier komisch aber ich wäre euch SEHR DANKBAR wenn ihr mir antworten könntet und wenn wir alle respektvoll bleiben !

Teste einfach am NMT nochmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli um 23:56

Hallo,

also zu allererst. Es gibt Frauen, die bereits so früh merken, dass etwas anders ist. Ich kenne das von mir. Letztendlich war jeder meiner Schwangerschaftstests nur noch eine Bestätigung dessen,.was ich seit ca einer Woche innerlich wusste.
Ich fühlte mich immer der Welt entrückt. Einfach anders als sonst und da war ich aich immer ca 7 bis 9 Tage nach berechnetem Eisprung.
Was ich sagen will ist,.dass es durchaus sein kann, dass du auch einer dieser Frauen bist, die dieses feine Körpergefühl hat.
Doch würde ich dir nun auch raten erst den Tag nach dem Termin der Mens zu testen.
Vorher zweifelst du nur an deinem Gefühl.

Ich drücke dir Daumen.

LG Mutti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli um 8:48

Hallo,
du hattest am 18.07. deinen Eisprung und meinst die ersten Anzeichen bereits einen Tag später gespürt zu haben? 
Sorry aber da muss ich dir leider sagen, dass dies gar nicht möglich ist. Die Einnistung findet erst ca 7-10 Tage nach dem Eisprung statt, vorher kannst du gar nichts merken (zumindest nichts was mit einer Schwangerschaft zu tun hätte). Vielleicht bist du tatsächlich schwanger, aber dann waren dies sicher noch keine Anzeichen. 

Bei mir war es so, dass ich sonst immer 7-8 Tage vor meiner Periode starke PMS hatte. In dem Monat, in dem es geklappt hat, hatte ich bis 3 Tage vor NMT gar keine Beschwerden. Da bin ich dann hellhörig geworden. Erst 3 Tage vorher hatte ich dann ein Ziehen im Unterleib. Und ich hatte bei NMT+2 dann positiv getestet. 

Ich wünsche dir von Herzen, dass es geklappt hat. Aber lass dich von solchen Anzeichen nicht verrückt machen. Wie gesagt, so früh kann dein Körper dir noch gar nicht verraten, ob es geklappt hat, weil er es selbst noch nicht weiß 😉

Melde dich mal wenn du getestet hast. Alles Gute! 🍀 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
5 Tage vor ES GVü
Von: biancaa
neu
30. Juli um 14:37
What's App - Hibbel - Gruppe
Von: aika1989
neu
29. Juli um 19:40
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen