Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Eisprung / Es+7 wer hibbelt mit mir

Es+7 wer hibbelt mit mir

21. Februar 2012 um 15:43 Letzte Antwort: 2. März 2012 um 20:18

Halli Hallo liebe mit Hibblerinnen

ich suche nette Mädels, die mit mir hibbeln und viel quatschen und Erfahrungen austauschen über die ganze hibblei

Erstmal zu meiner Person:

Ich heiße Valerie ( 20 Jahre ) und befinde mich momentan im 1. ÜZ und wir wünschen uns sehnlichst ein


Ich freu mich schon auf eure spannenden Beiträge

Mehr lesen

23. Februar 2012 um 12:49

Huhuuu
Ich würd mich sehr gern anschliessen , das erleichterts warten ungemein . Mit Gleichgesinnten austauschen ist eh viel schöner

Zu mir :
Bin 27 , mein Partner 30 , versuchen tun wir es quasi seid 7 Monaten , wobei ich sagen muss nicht wirklich jeden Zyclus intensiv ! Wir waren beide zwischen zeitlich krank und hatten auch ne Menge auf der Arbeit zutun . Abklären ob alles okay ist haben wir aber beide , um einfach mit einem freiem Kopf an die Sache zu gehn .

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 12:54
In Antwort auf marit_12294046

Huhuuu
Ich würd mich sehr gern anschliessen , das erleichterts warten ungemein . Mit Gleichgesinnten austauschen ist eh viel schöner

Zu mir :
Bin 27 , mein Partner 30 , versuchen tun wir es quasi seid 7 Monaten , wobei ich sagen muss nicht wirklich jeden Zyclus intensiv ! Wir waren beide zwischen zeitlich krank und hatten auch ne Menge auf der Arbeit zutun . Abklären ob alles okay ist haben wir aber beide , um einfach mit einem freiem Kopf an die Sache zu gehn .

Herzlich Willkommen
Also das klingt doch schonmal ganz gut

Machst du NFP und benutzt du Ovus, oder gehst du eher nach Gefühl?

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 14:32

Hibbeln
Also ich bin Jessy 26 Jahre alt und am 29.02. ist mein NMT.... ich bin total hibblig......hab noch 6 tage...... ich bin im 3. uebungszyklus.... bei mir waere es das 2. kind hab schon einen Sohn er ist 2 1/2 jahre alt

lg jessy

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 14:49
In Antwort auf cara_11941308

Hibbeln
Also ich bin Jessy 26 Jahre alt und am 29.02. ist mein NMT.... ich bin total hibblig......hab noch 6 tage...... ich bin im 3. uebungszyklus.... bei mir waere es das 2. kind hab schon einen Sohn er ist 2 1/2 jahre alt

lg jessy

Super
Eine Mutti in unserer Runde

Herzlich Willkommen und viel Spaß wünsche ich dir hier.
Wie war es bei deiner ersten Schwangerschaft am Anfang so? War es geplant? Wann hast du es gemerkt?

Bin total neugirig

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 14:50


Danke schoen

Hibbelst du auch???? wenn ja wann ist dein NMT???

lg

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 15:11
In Antwort auf robbie_12935178

Super
Eine Mutti in unserer Runde

Herzlich Willkommen und viel Spaß wünsche ich dir hier.
Wie war es bei deiner ersten Schwangerschaft am Anfang so? War es geplant? Wann hast du es gemerkt?

Bin total neugirig


Also bei meiner ersten Schwangerschaft habe ich so wirklich nichts gemerkt nur als ich dann paar tage ueber mein NMT war habe ich morgens nach dem fruehstuecken gemerkt das mir so flau um die Magengegend ist..... naja und am 19.12.08 war ich dann 6+0 gewesen.....

geplant kann man nicht unbedingt sagen..... wir haben gesagt entweder passierts oder halt nicht und es hat auf anhieb geklappt.....aber meine Schwangerschaft verlief nicht so doll.... ab der 8. woche habe ich angefangen zu erbrechen und nicht mehr aufgehoert... mein FA meinte das es nach der 12. Woche weg geht...Pustekuchen ich hatte es die ganze schwangerschaft ueber bis zum schluss....und dann hatte ich auch noch einen Nierenstau gehabt das hiess wieder Krankenhaus fuer mich..... ich hab oft in der Schwangerschaft im Krankenhaus gelegen die meiste Zeit aber wegen erbrechen... denn bei mir blieb ja noch nicht mal ein Schluck Wasser drin...den hab ich auch spaetestens nach 10 minuten wieder raus gebrochen....Also es war nicht so doll, aber hauptsache meinem baby ging es immer gut..... mitte der schwangerschaft hab ich dann auch angefangen blut zu erbrechen aber das kam davon das ich soviel gebrochen habe und die speisseroehre angegriffen war....

Naja soviel wollte ich jetzt eigentlich nicht schreiben

Jetzt hoffe ich natuerlich das es auch schnell geht aber das diesmal meine Schwangerschaft nicht wieder so verlaeuft....

Alles Gute fuer jeden der einen Kinderwunsch hat...auf das es bald soweit ist..... Druecke allen die Daumen...

LG

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 15:12

Geduld
das kenne ich nur zu gut mit dem warten bin auch im moment so schrecklich hibblig das ich heute morgen 6 tage vor NMT einen Test gemacht ahbe der natuerlich negativ war..... jetzt warte ich es ab....

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 15:21
In Antwort auf cara_11941308


Also bei meiner ersten Schwangerschaft habe ich so wirklich nichts gemerkt nur als ich dann paar tage ueber mein NMT war habe ich morgens nach dem fruehstuecken gemerkt das mir so flau um die Magengegend ist..... naja und am 19.12.08 war ich dann 6+0 gewesen.....

geplant kann man nicht unbedingt sagen..... wir haben gesagt entweder passierts oder halt nicht und es hat auf anhieb geklappt.....aber meine Schwangerschaft verlief nicht so doll.... ab der 8. woche habe ich angefangen zu erbrechen und nicht mehr aufgehoert... mein FA meinte das es nach der 12. Woche weg geht...Pustekuchen ich hatte es die ganze schwangerschaft ueber bis zum schluss....und dann hatte ich auch noch einen Nierenstau gehabt das hiess wieder Krankenhaus fuer mich..... ich hab oft in der Schwangerschaft im Krankenhaus gelegen die meiste Zeit aber wegen erbrechen... denn bei mir blieb ja noch nicht mal ein Schluck Wasser drin...den hab ich auch spaetestens nach 10 minuten wieder raus gebrochen....Also es war nicht so doll, aber hauptsache meinem baby ging es immer gut..... mitte der schwangerschaft hab ich dann auch angefangen blut zu erbrechen aber das kam davon das ich soviel gebrochen habe und die speisseroehre angegriffen war....

Naja soviel wollte ich jetzt eigentlich nicht schreiben

Jetzt hoffe ich natuerlich das es auch schnell geht aber das diesmal meine Schwangerschaft nicht wieder so verlaeuft....

Alles Gute fuer jeden der einen Kinderwunsch hat...auf das es bald soweit ist..... Druecke allen die Daumen...

LG

Vielen Dank
für die schnelle Antwort. Mensch das war wohl nicht so die dolle SS, aber solange es dir und dem Baby danach gut ging ist es ja ok. Ich hoffe wenn es bei mir klappt habe ich ne Bilderbuchschwangerschaft dir wünsche ich das natürlich auch.

Und ich finde das sehr gut von dir, dass du trotz der Probleme in deiner ersten SS nochmal schwanger werden möchtest und dich für ein entscheidest und diese Probleme nochmal in Kauf nehmen würdest.

Wie war es bei dir dann mit dem stillen? Hattest du da auch Probleme oder verlief das alles i.o?


liebe grüße

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 16:03

Prolaktin zu hoch..mache mir sorgen
hallo an euch alle
das ist mein 1 eintrag hab lange überlegt soll ich mich anmelden oder nicht? ja hier bin ich
fühle mich einfach alleine und kann mit niemanden wirklich drüber reden..

also ich lege mal los..
neulich war ich bei meinen Hausarzt hab mich in letzer zeit einfach schwach und müde gefühlt ok ich habe eine stressige zeit hinter mir umzug/hochzeit.....also wollte ich meine blutwerte untersuchen lassen..
und meine hormone....
mein eisen leicht niedrig (brauche aber nichts zu nehmen)
aber dan hat er gesagt PROLAKTIN ist zu hoch er weis nicht was das für ein hormon ist und ich musste zum FA! habe viel darüber gelesen am anfang hatte ich hammer angst..aber viele einträge haben mir schon hoffnung gemacht trozdem habe ich einfach angst! normale laborwerte sind bis 260 meine werte sind 484!!

also musste ich zum FA..
war letze woche beim FA..und sie hat gesagt das man sowas mit tabletten in den griff bekommen..aber da meine werte zu hoch sind weis sie nicht ob ich ein prolaktinom habe..

also hat sie als erstes meine brust untersucht und ja von einer brust ist wirklich milch rausgekommen aber ganz bisschän!! (das habe ich selber nieeeee gemerkt)

heute war ich b. FA er hat in der früh blut abgenommen um die werte nochmal unter der lupe zu nehmen..weil prolaktin total empfinlich ist das ist ein hormon der direkt wirkt und man sollte vor der blutabnahme kein stress haben..nicht die brüste anfassen usw..........

jetzt schauen wir mal was da raus kommt..

meine frage ist: hat jemand erfahrung mit prolaktin? das prolaktin hemmt ja den eisprung..

und wir haben zwar noch nicht direkt ein baby geplant aber....... langsam tikkkkkt meine uhr auch.. und bin froh das ich mich schon jetzt untersuchen lasse weil hab beiträge gelesen das frauen sogar nach jahren gemerkt haben das sie nicht schwanger geworden sind wegen hohen prolaktin!

ich bedanke mich und sorry wegen rechtschreibfehler

hoffe jemand antw..mit bald

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 16:06

Also
das stillen war am anfang sehr schmerzhaft hat aber auf anhieb geklappt.... ich hab mich nur gewundert warum diese schmerzen nicht weg gegangen sind meine Hebamme (ich will auch keine mehr) hat gesagt das waere normal...nachdem ich im Internet in einem Muetterforum nachgefragt habe ob das auch andere muetter schon hatten, hat mir eine geschrieben ich sollte in den mund von meinem sohn schauen ob der weisse ablagerungen hatte....die hatte also hab ich das der mutter geschrieben, sie meinte ich sollte zum kinderarzt gehen er haette wahrscheinlich einen Mundsoor (Pilz) der sich dann auf meine brustwarzen ausgebreitet hat...und so war es auch....mein sohn hat ein mundgel bekommen was ich auch auf meine brust auftragen konnte....nach einem tag behandlung hatte ich keine schmerzen mehr und ich konnte das Stillen endlich geniessen.... der milcheinschuss ist bei den frauen meist unterschiedlich......bei mir war er scherzhaft und ich sah aus wie dolly buster nur das meine nicht kuenstlich waren

Aber so schlimm die Schwangerschaft auch war mein Sohn kam unheimlich schnell auf die Welt.... meine Fruchtblase ist sprichwoertlich um 01:30Uhr geplatzt (ich hatte mich gerade ins bett gelegt zum schlafen) um ca 2uhr waren wir im krankenhaus und um 05:46uhr war er auf der welt...... dafuer waren meine eroeffnungswehen natuerlich staerker und schmerzhafter....das hat mir dann die aerztin erklaert.....denn mein Muttermund ist innerhalb einer stunde von 1cm auf 9cm aufgegangen.....und da die schmerzen fuer mich echt unertraeglich waren wollte ich eine PDA, die habe ich dann auch bekommen, aber die PDA sass und ich hatte die erste presswehe......

Aber die probleme die ich in der ersten schwangerschaft hatte muss ich ja nicht auch bekommen wenn ich jetzt schwanger werden wuerde......naja mal schauen hoffe jetzt erstmal das es geklappt hat.....

lg

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 16:25
In Antwort auf liron_12040037

Prolaktin zu hoch..mache mir sorgen
hallo an euch alle
das ist mein 1 eintrag hab lange überlegt soll ich mich anmelden oder nicht? ja hier bin ich
fühle mich einfach alleine und kann mit niemanden wirklich drüber reden..

also ich lege mal los..
neulich war ich bei meinen Hausarzt hab mich in letzer zeit einfach schwach und müde gefühlt ok ich habe eine stressige zeit hinter mir umzug/hochzeit.....also wollte ich meine blutwerte untersuchen lassen..
und meine hormone....
mein eisen leicht niedrig (brauche aber nichts zu nehmen)
aber dan hat er gesagt PROLAKTIN ist zu hoch er weis nicht was das für ein hormon ist und ich musste zum FA! habe viel darüber gelesen am anfang hatte ich hammer angst..aber viele einträge haben mir schon hoffnung gemacht trozdem habe ich einfach angst! normale laborwerte sind bis 260 meine werte sind 484!!

also musste ich zum FA..
war letze woche beim FA..und sie hat gesagt das man sowas mit tabletten in den griff bekommen..aber da meine werte zu hoch sind weis sie nicht ob ich ein prolaktinom habe..

also hat sie als erstes meine brust untersucht und ja von einer brust ist wirklich milch rausgekommen aber ganz bisschän!! (das habe ich selber nieeeee gemerkt)

heute war ich b. FA er hat in der früh blut abgenommen um die werte nochmal unter der lupe zu nehmen..weil prolaktin total empfinlich ist das ist ein hormon der direkt wirkt und man sollte vor der blutabnahme kein stress haben..nicht die brüste anfassen usw..........

jetzt schauen wir mal was da raus kommt..

meine frage ist: hat jemand erfahrung mit prolaktin? das prolaktin hemmt ja den eisprung..

und wir haben zwar noch nicht direkt ein baby geplant aber....... langsam tikkkkkt meine uhr auch.. und bin froh das ich mich schon jetzt untersuchen lasse weil hab beiträge gelesen das frauen sogar nach jahren gemerkt haben das sie nicht schwanger geworden sind wegen hohen prolaktin!

ich bedanke mich und sorry wegen rechtschreibfehler

hoffe jemand antw..mit bald

Ops sorry..
sorry ich glaub hab meine nachricht falsch gepostet

kenne mich hier garnicht aus..
LG

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 16:33
In Antwort auf cara_11941308

Also
das stillen war am anfang sehr schmerzhaft hat aber auf anhieb geklappt.... ich hab mich nur gewundert warum diese schmerzen nicht weg gegangen sind meine Hebamme (ich will auch keine mehr) hat gesagt das waere normal...nachdem ich im Internet in einem Muetterforum nachgefragt habe ob das auch andere muetter schon hatten, hat mir eine geschrieben ich sollte in den mund von meinem sohn schauen ob der weisse ablagerungen hatte....die hatte also hab ich das der mutter geschrieben, sie meinte ich sollte zum kinderarzt gehen er haette wahrscheinlich einen Mundsoor (Pilz) der sich dann auf meine brustwarzen ausgebreitet hat...und so war es auch....mein sohn hat ein mundgel bekommen was ich auch auf meine brust auftragen konnte....nach einem tag behandlung hatte ich keine schmerzen mehr und ich konnte das Stillen endlich geniessen.... der milcheinschuss ist bei den frauen meist unterschiedlich......bei mir war er scherzhaft und ich sah aus wie dolly buster nur das meine nicht kuenstlich waren

Aber so schlimm die Schwangerschaft auch war mein Sohn kam unheimlich schnell auf die Welt.... meine Fruchtblase ist sprichwoertlich um 01:30Uhr geplatzt (ich hatte mich gerade ins bett gelegt zum schlafen) um ca 2uhr waren wir im krankenhaus und um 05:46uhr war er auf der welt...... dafuer waren meine eroeffnungswehen natuerlich staerker und schmerzhafter....das hat mir dann die aerztin erklaert.....denn mein Muttermund ist innerhalb einer stunde von 1cm auf 9cm aufgegangen.....und da die schmerzen fuer mich echt unertraeglich waren wollte ich eine PDA, die habe ich dann auch bekommen, aber die PDA sass und ich hatte die erste presswehe......

Aber die probleme die ich in der ersten schwangerschaft hatte muss ich ja nicht auch bekommen wenn ich jetzt schwanger werden wuerde......naja mal schauen hoffe jetzt erstmal das es geklappt hat.....

lg

WOW
du hast da ja schon ganz viel erlebt, aber dass die Hebamme so nachlässig reagiert habe finde ich echt schlimm, ich meine es hätte ja noch mehr passieren können, ich denke das war für euch beide auch nicht gerade gesund der Pilz und kann bestimmt noch mehr Schaden anrichten.

Ich hoffe dass ich ne gute Hebamme dann finden werde, ich wünsche mir ja, mit ihr dann ein freundschaftliches Verhältniss zu haben, schließlich ist die Geburt schon etwas intimes.

Wie war es bei dir? Hattest du dolle Angst davor? Hattest du Scham zum Anfang, schließlich muss man sich da ja regelrecht nackig machen

es ist zwar völlig natürlich aber mulmig ist mir bei dem Gedanken schon zu Mute die ganzen Fremden dort

Ich muss sagen, früher habe ich immer gesagt, ich stille mal nie mein Kind, aber seitdem ich das fühle, dass es vllt doch geklappt hat, freu ich mich eigentlich eher auf die Nähe zum Baby und die Liebe, für mich würde was anderes garnicht mehr in Frage kommen, komisch oder ?

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 16:38
In Antwort auf liron_12040037

Ops sorry..
sorry ich glaub hab meine nachricht falsch gepostet

kenne mich hier garnicht aus..
LG

Kein Problem
aber ich hätte dir leider nicht helfen können, sorry, vielleicht aber die anderen Mädels

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 16:41

Halli Hallo
schön das du mit hier bist und Erfahrungen mit uns austauschst

Ich wünsche dir natürlich dass es bei dir geklappt hat

ich bin heute ES+9 und habe auch ungefähr am 29.2 NMT

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 16:42
In Antwort auf robbie_12935178

WOW
du hast da ja schon ganz viel erlebt, aber dass die Hebamme so nachlässig reagiert habe finde ich echt schlimm, ich meine es hätte ja noch mehr passieren können, ich denke das war für euch beide auch nicht gerade gesund der Pilz und kann bestimmt noch mehr Schaden anrichten.

Ich hoffe dass ich ne gute Hebamme dann finden werde, ich wünsche mir ja, mit ihr dann ein freundschaftliches Verhältniss zu haben, schließlich ist die Geburt schon etwas intimes.

Wie war es bei dir? Hattest du dolle Angst davor? Hattest du Scham zum Anfang, schließlich muss man sich da ja regelrecht nackig machen

es ist zwar völlig natürlich aber mulmig ist mir bei dem Gedanken schon zu Mute die ganzen Fremden dort

Ich muss sagen, früher habe ich immer gesagt, ich stille mal nie mein Kind, aber seitdem ich das fühle, dass es vllt doch geklappt hat, freu ich mich eigentlich eher auf die Nähe zum Baby und die Liebe, für mich würde was anderes garnicht mehr in Frage kommen, komisch oder ?

Also
die Hebamme die ich hatte, habe ich erst nach der Geburt bekommen, die Hebamme die bei der Geburt dabei war, war super echt... aber das krasse an der sache ist das die Hebamme die ich danach dann hatte auch Kinderkrankenschwester ist.....ironie pur...naja das ist vergangenheit.....ja ich hatte angst vor der geburt und habe mich auch geschaemt aber glaube mir du musst dich nicht ganz nackig machen.....ich hatte bh und ein langes t-shirt (gig bis zu den knien) noch an nachdem ich die presswehen bekomme habe...vorher hatte ich die ganze zeit noch meinen slip und meine Jogginghose an bis ich presswehen bekam und da stoert dich nichts mehr glaube mir, da denkst du nur noch dran das das kind da raus soll.....alles andere interessiert dich nicht mehr......

Und das du dich fuer das stillen entscheidest finde ich super....ich sage nichts gegen muetter die ihr baby mit flasche fuettern aber ich finde stillen besser, ahbe aber keine vorurteile....

es ist schon was schoenes sein baby zu stillen......ich fande es schade als sich mein sohn selbst abgestillt hat....

lg

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 16:43

Meine Tests
habe ich bei Ebay bei Mr. Storch gekauft zum orakeln und noch einen im DM und 2 von Clearblue ( wenns bei den anderen positiv ist, will ichs auf dem auch nochmal sehen ).

ich glaube wenns positiv ist, kann ich es ni oft genug sehen

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 16:44

NMT
na da sind wir ja schon zu dritt mit dem NMT meiner ist auch am 29.02.

Viel Glueck euch.....drueck euch die daumen....wann wollt ihr denn testen???

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 17:31

Nu genau
mach ich auch ab we so

was machst n beruflich? ich bin im büro, von daher würde das keinen Unterschied machen

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 17:33
In Antwort auf cara_11941308

NMT
na da sind wir ja schon zu dritt mit dem NMT meiner ist auch am 29.02.

Viel Glueck euch.....drueck euch die daumen....wann wollt ihr denn testen???

Dir auch viel Glück
das ist ja toll, dass wir da alle 3 NMT haben, so ist das hibbeln nicht mehr ganz so schwer , und wer weiß, vllt fällt bei uns allen die Periode aus

Also ich werde am We das erste mal testen.

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 17:46
In Antwort auf cara_11941308

Also
die Hebamme die ich hatte, habe ich erst nach der Geburt bekommen, die Hebamme die bei der Geburt dabei war, war super echt... aber das krasse an der sache ist das die Hebamme die ich danach dann hatte auch Kinderkrankenschwester ist.....ironie pur...naja das ist vergangenheit.....ja ich hatte angst vor der geburt und habe mich auch geschaemt aber glaube mir du musst dich nicht ganz nackig machen.....ich hatte bh und ein langes t-shirt (gig bis zu den knien) noch an nachdem ich die presswehen bekomme habe...vorher hatte ich die ganze zeit noch meinen slip und meine Jogginghose an bis ich presswehen bekam und da stoert dich nichts mehr glaube mir, da denkst du nur noch dran das das kind da raus soll.....alles andere interessiert dich nicht mehr......

Und das du dich fuer das stillen entscheidest finde ich super....ich sage nichts gegen muetter die ihr baby mit flasche fuettern aber ich finde stillen besser, ahbe aber keine vorurteile....

es ist schon was schoenes sein baby zu stillen......ich fande es schade als sich mein sohn selbst abgestillt hat....

lg

Danke
dass du so fein antwortest bist wirklich ne große Hilfe hier für uns.

wenn man immer so alles im Internet liest ist das gut und schön, aber ich liebe es die Erfahrungen anderer zu lesen, das ist dann immer viel realistischer und auch sehr verschieden

ich hab gehört, dass man auch sich im Vorfeld eine hebamme suchen kann und mit ihr auch Gespräche vorher führen kann und die dann mit dort hin nimmt, gibts das wirklich ?

Und wie war es bei dir nach der Geburt? Kamst du sofort mit dem Alltag mit Baby zurecht? Hast du vielleicht n paar Tipps für uns?

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 18:01

Das verstehe ich
das ist ja schlimm so ne FG tut mir wirklich leid für dich ich hoffe dir passiert das nicht nochmal und wir bleiben davon verschont.

Ich meine ich weis noch nicht mal ob ich ss bin aber ich liebe meine jetzt schon

Ich wünsche dir alles alles gute, und ich finde auch, die eigene Gesundheit und die des geht vor, nichts ist in dem Moment wichtiger.

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 18:55

Puuuuuh
Zum glück hab ich keine tests da !! Sonst hätte ichs schon längst probiert ! Aber ich versuch noch immer bis Dienstag ruhig zu bleiben und mir einfach nich all zuviel einzureden

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 19:13

Ista
Also ich bin auch eine von der sorte die es nicht aushalten kann.... Aber ich werde jetzt trotzdem bis donnerstag warten am mittwoch habe ich ja NMT und am donnerstag werde ich testen falls bis dahin nichts ist... Aber hab ja heute schon getestet zwar negativ aber ich bin noch voller hoffnung denn es war bestimmt zu früh....

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 19:35

Zu früh
ich habe gestern und heute auch jeweils 1 gemacht, aber beide ni mit Morgenurin, und auch negativ.

aber definitiv zu früh, bin heute ES+9

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 19:55

Jaaaa
aber man kann ja schon mal gucken.

hatte am ES+6 so dolles stechen im Unterleib auf der linken Seite, da denke ich, dass es da vllt schon geklappt hat

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 23:08

Ich
Sagte nicht ich schaff es sicher bis dienstag auszuhalten , aber ich versuch es !
Wenn ich aussuchen dürfte dann nen Jungen

Gefällt mir
24. Februar 2012 um 0:18

Hallo
Noch bin ich entspannt Es 8oder 9

Ich war 3monate immer sehr davon überzeugt das es geklappt hat... Mein kopf hat mir alle anzeichen gegeben die man haben kann... Aber jetzt im 4üz bin ich ganz entspannt... Am 1.3.habe ich NMT,als ich mich verrückt gemacht hatte,hatte ich sonst jetzt schon alle anzeichen,nun hab ich nichts... Abwarten und Tee trinken mehr als abwarten kann man ja sowieso nicht und vorher testen tue ich nicht hab ich mir fest vorgenommen ich gehe davon aus das es länger dauert,bei meiner tochter hatte es im 11üz erst gefruchtet...

... Gute nacht

Lg mali

Gefällt mir
24. Februar 2012 um 6:56
In Antwort auf jano_12489929

Hallo
Noch bin ich entspannt Es 8oder 9

Ich war 3monate immer sehr davon überzeugt das es geklappt hat... Mein kopf hat mir alle anzeichen gegeben die man haben kann... Aber jetzt im 4üz bin ich ganz entspannt... Am 1.3.habe ich NMT,als ich mich verrückt gemacht hatte,hatte ich sonst jetzt schon alle anzeichen,nun hab ich nichts... Abwarten und Tee trinken mehr als abwarten kann man ja sowieso nicht und vorher testen tue ich nicht hab ich mir fest vorgenommen ich gehe davon aus das es länger dauert,bei meiner tochter hatte es im 11üz erst gefruchtet...

... Gute nacht

Lg mali

Du
Sprichst mir aus der Seele , von Brustschmerzen bis hin zur Übelkeit hatte ich alles ! inzwischen hab ich auch die Einstellung : nur nicht verrückt machen

Gefällt mir
24. Februar 2012 um 9:03

Guten Morgen Hibblerinnen
wie geht es euch denn????

Also ich bin nicht mehr so hibblig wie die letzten tage...ich hoffe das das nicht ein negatives Zeichen ist....naja mal schauen..... hab mir jetzt fest vorgenommen den naechsten test erst am 01.03. zu machen wenn meine Mens am 29.02. nicht kommt.....

Achso hat jemand von euch auch schon mal von der lividen Verfaerbung gehoert????

Habe darueber gestern mal was gelesen.....und musste natuerlich nachschauen also so wie die das schreiben (viele davon) hab ich das auch.......

Lg Jessy

Gefällt mir
24. Februar 2012 um 9:27

Ich
Hab auch nur ab Woche 12 davon gehört , aber gibt es was , was es nicht gibt ?

Gefällt mir
24. Februar 2012 um 9:30
In Antwort auf marit_12294046

Ich
Hab auch nur ab Woche 12 davon gehört , aber gibt es was , was es nicht gibt ?

Also
ich hab jetzt mehrmals schon gelesen das es auch frueher auftreten kann.....bei manchen spaeter und manchen frueher und bei manchen kommt es garnicht dazu oder die haben nicht drauf geachtet....

Gefällt mir
24. Februar 2012 um 11:03

Also
es waere tota cool wenn es bei uns allen geklappt haette.....

Wir koennen ja einen coolen thread machen so wie es andere auch haben.....wo die ganzen Hibblerinnen aufgelistet sind mit Nick, geburtstag, Uebungszyklus, NMT Hilfsmittel.....und wenn dann eine schwanger ist dann gehoeren die zu unseren Kugeln da steht dann noch der entbindungstermin dabei....

was haltet ihr davon?????

Ich wuerde den Thread auch machen freiwillig, falls ja dann schreibt hier einfach waere total cool...denn ich finde wir sind eine gute Runde und passen auch gut zusammen.....

Werd jetzt erstmal los machen und nachher schau ich mal wer schon alles geantwortet hat.....

Lg

Gefällt mir
24. Februar 2012 um 11:35

Ich
Schliess mich an

Gefällt mir
24. Februar 2012 um 12:25
In Antwort auf cara_11941308

Also
es waere tota cool wenn es bei uns allen geklappt haette.....

Wir koennen ja einen coolen thread machen so wie es andere auch haben.....wo die ganzen Hibblerinnen aufgelistet sind mit Nick, geburtstag, Uebungszyklus, NMT Hilfsmittel.....und wenn dann eine schwanger ist dann gehoeren die zu unseren Kugeln da steht dann noch der entbindungstermin dabei....

was haltet ihr davon?????

Ich wuerde den Thread auch machen freiwillig, falls ja dann schreibt hier einfach waere total cool...denn ich finde wir sind eine gute Runde und passen auch gut zusammen.....

Werd jetzt erstmal los machen und nachher schau ich mal wer schon alles geantwortet hat.....

Lg

Die Idee
ist echt supi

Mein Birthday ist am 30.03.1991
1. ÜZ
Ovus und NFP

und hoffentlich bald Mami

Gefällt mir
24. Februar 2012 um 12:53

Thread
Schickt mir am besten eine private Nachricht mit folgendem Inhalt:

Geburtstag:
Uebungszyklus: (bei wievieltem ihr seid)
NMT:
Hilfsmittel:
Beziehungsstatus:

Ich warte mit dem Thread bis Mitte naechster woche am besten, denn es koennen ja einige von uns naechste Woche testen...und ausserdem damit alle die Moeglichkeit haben ihre daten zu schicken.....

Wir schreiben erstmal hier weiter und naechste Woche haben wir unseren eigenen Hibbelthread......

Ich hoffe das ist okay fuer euch......???

Lg

Gefällt mir
24. Februar 2012 um 14:21

Ist ja toll
da können wir uns dann gegenseitig graturlieren

Gefällt mir
25. Februar 2012 um 9:43
In Antwort auf cara_11941308

Thread
Schickt mir am besten eine private Nachricht mit folgendem Inhalt:

Geburtstag:
Uebungszyklus: (bei wievieltem ihr seid)
NMT:
Hilfsmittel:
Beziehungsstatus:

Ich warte mit dem Thread bis Mitte naechster woche am besten, denn es koennen ja einige von uns naechste Woche testen...und ausserdem damit alle die Moeglichkeit haben ihre daten zu schicken.....

Wir schreiben erstmal hier weiter und naechste Woche haben wir unseren eigenen Hibbelthread......

Ich hoffe das ist okay fuer euch......???

Lg

Ich bin
Per handy hier online , wenn es soweit ist, sagt bescheid und ich poste hier alles

Gefällt mir
25. Februar 2012 um 9:50
In Antwort auf marit_12294046

Ich bin
Per handy hier online , wenn es soweit ist, sagt bescheid und ich poste hier alles

Okay
alles klar...mach ich dann....

lg

Gefällt mir
25. Februar 2012 um 9:53

SST
Also Maedels, ich konnte es heute morgen wieder nicht erwarten 4 Tage vor NMT musste ich heute morgen testen, weil mich die Ungeduld einfach ueberrumpelt.....

Naja wie soll es auch anders sein ich habe negativ getestet ..... Ich bin trotzdem noch voller Hoffnung, denn es war anscheinend noch zu frueh... die Rate das er wirklich positiuv anzeigt stand bei 53% vllt gehoere ich einfach den anderen 47% an wo falsch negativ angezeigt worden ist.....

Ich sage jetzt zwar das ich warten werde bis NMT aber versprechen kann ich nichts

lg

Gefällt mir
25. Februar 2012 um 10:07
In Antwort auf cara_11941308

SST
Also Maedels, ich konnte es heute morgen wieder nicht erwarten 4 Tage vor NMT musste ich heute morgen testen, weil mich die Ungeduld einfach ueberrumpelt.....

Naja wie soll es auch anders sein ich habe negativ getestet ..... Ich bin trotzdem noch voller Hoffnung, denn es war anscheinend noch zu frueh... die Rate das er wirklich positiuv anzeigt stand bei 53% vllt gehoere ich einfach den anderen 47% an wo falsch negativ angezeigt worden ist.....

Ich sage jetzt zwar das ich warten werde bis NMT aber versprechen kann ich nichts

lg


Ich war auch schon drauf und dran einen kaufen zu gehn , aaaaaaber ich halte mich dezent zurück

Gefällt mir
25. Februar 2012 um 19:46
In Antwort auf cara_11941308

SST
Also Maedels, ich konnte es heute morgen wieder nicht erwarten 4 Tage vor NMT musste ich heute morgen testen, weil mich die Ungeduld einfach ueberrumpelt.....

Naja wie soll es auch anders sein ich habe negativ getestet ..... Ich bin trotzdem noch voller Hoffnung, denn es war anscheinend noch zu frueh... die Rate das er wirklich positiuv anzeigt stand bei 53% vllt gehoere ich einfach den anderen 47% an wo falsch negativ angezeigt worden ist.....

Ich sage jetzt zwar das ich warten werde bis NMT aber versprechen kann ich nichts

lg

Ich auch nicht
ich habe heute früh auch n Test gemacht, bin aber erst ES+11, also sinnlos

ich teste am Montag vielleicht nochmal

Gefällt mir
25. Februar 2012 um 19:58
In Antwort auf robbie_12935178

Ich auch nicht
ich habe heute früh auch n Test gemacht, bin aber erst ES+11, also sinnlos

ich teste am Montag vielleicht nochmal

ES
Ich bin heute erst ES+10 ich bin ein tag später mit meinem NMT also 29.2. Da bei meinem test heute doch noch eine linie erschien aber erst nach ca 1std mach ich morgen nochmal ein test.... Ich habr jetzt gelesen das es eine verdunstungs oder haarlinie sein könnte...aber angeblich verschwinden verdunstungslinien wieder.... Keine ahnung..... Ich werde morgen früh ein PreSense frühtest (10er) machen drnn ich rate euch von Testamed ab die schneiden anscheinend nicht so gut ab..... Werde auch keine mehr von testamed kaufen....

Lg jessy

Gefällt mir
25. Februar 2012 um 20:20
In Antwort auf cara_11941308

ES
Ich bin heute erst ES+10 ich bin ein tag später mit meinem NMT also 29.2. Da bei meinem test heute doch noch eine linie erschien aber erst nach ca 1std mach ich morgen nochmal ein test.... Ich habr jetzt gelesen das es eine verdunstungs oder haarlinie sein könnte...aber angeblich verschwinden verdunstungslinien wieder.... Keine ahnung..... Ich werde morgen früh ein PreSense frühtest (10er) machen drnn ich rate euch von Testamed ab die schneiden anscheinend nicht so gut ab..... Werde auch keine mehr von testamed kaufen....

Lg jessy

Keine Ahnung
wie das mit den Verdunstungslinien ist, weil in der Anleitung steht ja, dass die dann nicht mehr gültig sind und spätestens nach 5 Minuten der Test nicht mehr abgelesen werden sollte. Aber habe auch schon oft gelesen, dass bei denen die das hatten, dass die dann auch schwanger waren

Also einfach noch einen machen. Bin ja mal gespannt, was bei mir raus kommt, bin total fix und alle von der Warterei

ich hab jetzt von Mr. Storch welche von Ebay, aber das sind nur ganz ganz dünne Teststreifen, und richtig billig gewesen, für 6 Streifentests nur 2,90 ungefähr, aber bin mir nicht so sicher ob die was taugen.

Ich hab noch einen von DM und Clear Blue Digital mit Wochenbestimmung, die werde ich aber erst nehmen, wenn es positiv war bei den Teststreifen, oder erst ab NMT.

Gefällt mir
26. Februar 2012 um 0:02


Bin traurig bin ES 9 und habe mens anzeichen hab das gefühl das mens am do.kommt die ersten 3üz hatte ich immer ss anzeichen und nun im 4üz nichts , das ist jetzt der monat wo ich ganz entspannt bin nun.hab ich den salat und habe sofort mens anzeichen diesmal macht mir mein kopf keine eingebildete ss anzeichen,vielleicht ganz gut so

Lg mali

Gefällt mir
26. Februar 2012 um 6:00
In Antwort auf jano_12489929


Bin traurig bin ES 9 und habe mens anzeichen hab das gefühl das mens am do.kommt die ersten 3üz hatte ich immer ss anzeichen und nun im 4üz nichts , das ist jetzt der monat wo ich ganz entspannt bin nun.hab ich den salat und habe sofort mens anzeichen diesmal macht mir mein kopf keine eingebildete ss anzeichen,vielleicht ganz gut so

Lg mali

Bei mir
Wirds hibbeln für diesen monat auch um sein
Hatte heut morgen beim Toilettengang gaaaaanz leichten schlier mit am Papier

Gefällt mir
26. Februar 2012 um 13:25

Hallo zusammen
@ista....das tut mir wirklich leid hab echt allen die daumen gedrueckt...hoffentlich dann naechster zyklus.....
ich druecke dir weiterhin die daumen

@mali auch dir druecke ich weiterhin die daumen das es evtl doch geklappt hat....hast ja doch noch ein paar tage....ist dein zyklus immer puenktlich???

@minimi du testet am mittwoch??/ da sollte doch deine Mens kommen (hoffentlich nicht!!!!!) ich bin naemlcih auch am ueberlegen ob ich am mittwoch oder erst am donnerstag testen soll.... den druck im Unterleib habe ich auch...dann ahbe ich ja noch hier und ziehen in der brust...bin schlapp... naja leider koennen das auch bei mir alles anzeichen fuer mens sein.....


was ich natuerlich komisch finde, ist das es bei mir diesen monat alles anders ist wie sonst.....denn diese anzeichen habe ich nicht erst seit gestern und mens beschwerden bekomme ich aller fruehstens 1 tag vor NMT......wenn nicht sogar erst am tag wo ich mens bekomme.....also bei mir ist auch alles noch drin und ich druecke weiterhin fuer alle die daumen und bete fleissig weiter fuer uns.....

lg

Gefällt mir
26. Februar 2012 um 13:31

Verdunstungslinie
Ich habe heute nachdem ich ja gestern so eine komische Haarlinie auf meinem SST hatte heute einen neuen gemacht von PreSense 10er....naja als knapp 5 minuten um waren erschien ein Hauch von Linie....(nach 5 minuten kann man nicht mehr ablesen war also noch in der zeit).....jetzt habe ich wieder im Internet gestoebert und gesehen das es viele SST gibt bei denen auch frueher eine Verdunstungslinie kommen kann....

denn man brauch echt gute augen und ein gutes licht....naja hab auch bilder im internet gefunden von dem test mit verdunstungslinien und die sehen aus wie meine Linie.....ich finde es scheisse das es sowas wie verdunstungs- oder haarlinien bei tests gibt.....

naja ich habe noch eine claerblue digital den hebe ich mir jetzt auf bis mittwoch oder donnerstag...da gibt es keiin linien raetsel raten mehr.....

lg

ps: das musste ich noch loswerden....

Gefällt mir
26. Februar 2012 um 14:42

SST
Habe meine 2 Schwangerschaftstests von gestern und heute mal in ein Album bei mir reingestellt wenn ihr wollt koennt ihr ja mal schauen gehen aber beachtet auch das was ich dazu geschrieben habe.....

lg

Gefällt mir
26. Februar 2012 um 18:14

Minimi
Die linie von dem blauen test soll ja eine haarlinie sein...keine ahnung was das ist und woher die stammen soll... Ich werde auch am dienstag ein tag vor NMT mit dem clearblue digital testen....wenn der dann nicht schwanger angezeigt ist trotzdem noch nichts verloren denn meine mens soll ja erst mittwoch kommen wenn dir nicht kommt teste ich halt noch mal donnerstag oder geh gleich zum FA zum bluttest....wisst ihr ob der was kostez der bluttest?

Lg

Gefällt mir