Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / ES+5

ES+5

21. Januar 2011 um 11:12

Guten Morgen ihr lieben,

bin erst bei ES + 5 angelangt und weiß nicht, wie ich es bis nächstes WE aushalten soll...Mann Mann Mann

Wie weit seid ihr?

Habe schon Anzeichen, da sie aber sehr früh sind denke ich, ist wohl vielleicht nur Wunschdenken.

Bin tierich müde, meine Brüste schmerzen sehr wenn ich sie aussen berühre. Habe Unterleibsziehen und wenn ich huste krieg ich wie Stiche in den Unterleib. Ausserdem merke ich so einen Druck im Unterbauch, über dem Schambein. Meine Brustwarzen sind oben drauf so fleckig weiß geworden ?!

Kennt das jemand???

Freu mich auf antworten

Mehr lesen

21. Januar 2011 um 13:56

Hallo Mariechen,
also ich bin jetzt bei ES + 11.
Ich habe die selben Anzeichen wie Du.. noch dazu kommen Stimmungsschwankungen.
Was meinst du mit fleckig weiß? War gerade extra auf dem WC und habe nachgesehen - kann aber nicht wirklich was erkennen....

Im übrigen glaube ich, dass man, umso mehr man ließt umso mehr man sich einbildet.

Ich werde auf jeden Fall noch bis 27. Januar warten und wenn bis dahin die Pest noch nicht eingesetzt hat, testen.

Dir drück ich schon mal ganz fest die Daumen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2011 um 14:15

...ich auch! ES+5
Hallo,

bin ganz neu hier in dem Forum (seit gestern)!
Irgendwie habe ich es nicht mehr ausgehalten alleine zu "hibbeln"! Ich bin auch ES+5 ... könnte auch ES+6 sein..bin mir da nicht so sicher! (:

Ich habe so ein leichtes Ziehen am rechten Eierstock, aber das habe ich häufiger in der 2. Zyklushälfte.

Ich glaube, dass man irgendwie auch nach Anzeichen "sucht", dann geht die Zeit irgendwie besser um ... es dauert noch soooooooooooo lange, da wird man echt verrückt.
Ich glaube das ist bei jeder Frau so! Aber WIRKLICHE Anzeichen kommen später.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2011 um 14:35
In Antwort auf tera_12328171

Hallo Mariechen,
also ich bin jetzt bei ES + 11.
Ich habe die selben Anzeichen wie Du.. noch dazu kommen Stimmungsschwankungen.
Was meinst du mit fleckig weiß? War gerade extra auf dem WC und habe nachgesehen - kann aber nicht wirklich was erkennen....

Im übrigen glaube ich, dass man, umso mehr man ließt umso mehr man sich einbildet.

Ich werde auf jeden Fall noch bis 27. Januar warten und wenn bis dahin die Pest noch nicht eingesetzt hat, testen.

Dir drück ich schon mal ganz fest die Daumen.

Huhu
Hallo ihr zwei,

ja, wirst wohl Recht haben Merle mit dem einbilden. Und das ganze Gezwicke kann ja auch echt andere "normale" Ursachen haben. Aber wär schon schön ... Dann hibbeln wir gemeinsam? Wollte ES + 12 testen, also am 29.01. morgens...

Mußte lachen mit Toilette und nachsehen Ist oben drauf so weißlich und ich könnt schwören, das war vorher nich. Guck mir die Dinger immer genau an, ob sie vielleicht schon 1 mm an Umfang zugenommen haben und so weiter und so fort.....Bist aber standhaft, erst bei ES + 17 zu testen. Find ich gut.

Alles Liebe und bis bald

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2011 um 16:46


Schön. Zusammen ist man weniger alleine.
Und es ist ja auch kein Thema, mit dem man hausieren geht.
Bei mir im Freundeskreis ist es eh schwierig, weil ich die einzige mit Kinderwunsch bin.

Aber können wir bitte, bitte ein anderes Wort für "hibbeln" nehmen?
Mich macht das Wort wahnsinnig... wenn man eh schon so nervös ist, dann stachelt dass noch mehr an.
Wie wärs mit.... ach einfallen will mir auch nix.

Naja, ich geh eh davon aus, dass spätestens am 26. meine Regel einsetzt - drum bin ich nicht wirklich standhaft am 27.01. zu testen.

Schön, ich mag die Foren nicht - wo jeder schon jeden kennt und ich gar nicht mehr mitkomme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2011 um 17:13
In Antwort auf tera_12328171


Schön. Zusammen ist man weniger alleine.
Und es ist ja auch kein Thema, mit dem man hausieren geht.
Bei mir im Freundeskreis ist es eh schwierig, weil ich die einzige mit Kinderwunsch bin.

Aber können wir bitte, bitte ein anderes Wort für "hibbeln" nehmen?
Mich macht das Wort wahnsinnig... wenn man eh schon so nervös ist, dann stachelt dass noch mehr an.
Wie wärs mit.... ach einfallen will mir auch nix.

Naja, ich geh eh davon aus, dass spätestens am 26. meine Regel einsetzt - drum bin ich nicht wirklich standhaft am 27.01. zu testen.

Schön, ich mag die Foren nicht - wo jeder schon jeden kennt und ich gar nicht mehr mitkomme.

Huhu
Ja, geht mir auch so mit den verschiedenen Foren, verliert man auch schnell den Überblick...

Hmm, das Wort ist echt doof. Genauso wie die Warterei. Laß mal überlegen was es sonst noch so gibt. Ist ja jetzt Wochenende

Wann wirst Du denn testen? Fürs Däumchen drücken...

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2011 um 10:19

NMT
Hallo ihr....

hat schon jemand von euch getestet??
ich bin heut NMT - 3 (od -4) und muss mich echt überwinden noch nicht zu testen.

Anzeichen gibts auch nicht so wirkliche, ein bisschen übel ist mir, aber kann auch PMS sein... oh diese Warterei ist schlimm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2011 um 12:22
In Antwort auf jobeth_12728501

NMT
Hallo ihr....

hat schon jemand von euch getestet??
ich bin heut NMT - 3 (od -4) und muss mich echt überwinden noch nicht zu testen.

Anzeichen gibts auch nicht so wirkliche, ein bisschen übel ist mir, aber kann auch PMS sein... oh diese Warterei ist schlimm

...warten warten warten
Ne bei mir wäre es glaube ich noch zu früh, erwarte nämlich am 29./30. erst meine Mens ...
Ich glaube wenige Tage vorher kann man es echt nicht mehr erwarten, aber warte lieber noch ab. Man weiß ja auch nie wie aussagekräftig diese Frühtests sind...
Ich drücke weiter Däumchen für uns alle!!!!!! (:
Der Gedanke ist so krass, dass in ein paar Tagen schon alles ganz anders sein kann und man einfach 2 Striche auf einem Test sehen könnte. Wahnsinn!!!
Doch bis dahin muss man ja irgendwie locker bleiben und sich die Zeit vertreiben ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2011 um 19:16
In Antwort auf jobeth_12728501

NMT
Hallo ihr....

hat schon jemand von euch getestet??
ich bin heut NMT - 3 (od -4) und muss mich echt überwinden noch nicht zu testen.

Anzeichen gibts auch nicht so wirkliche, ein bisschen übel ist mir, aber kann auch PMS sein... oh diese Warterei ist schlimm

Test
Hallo alle zusammen

Nee, noch nicht gestestet. Bin auch erst ES + 6 jetzt. Ist das ätzend...Diese Warterei ist wirklich das schlimmste. Ich finde den Gedanken auch noch irgendwie unwirklich, dass in ein paar Tagen "alles" anders sein kann. Ich hatte ja bereits 2 ESS. Und habe tierische Angst, dass Nummer 3 folgen könnte. Ist jetzt der letzte natürliche Versuch.

Aber ich - wir - denken mal positiv. Stehe ja quasi unter ärztlicher Beobachtung. Blöd ist halt nur, auch wenn es dieses mal tatsächlich geklappt haben könnte ich ja noch lange nicht weiß, ob es sich auch richtig eingenistet hat.

Aber wie sagt man: Alles wird gut.

Hat denn sonst noch jemand gestestet??

Wünsche euch ein tolles Weekend - nicht trotz - sondern gerade wegen der Hibbelei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2011 um 14:57


Hi Mädels,

am Dienstag sollten meine Tage kommen.
Ich hab jetzt schon typische Mensanzeichen...
Was in diesem Zyklus anders ist: ich habe so richtig schlechte Laune - bin sogar fast schon depressiv. Noch dazu lass ich das leider bei meinem Freund aus. ;-(.
Geht euch das auch so?
Noch dazu bin i in letzter Zeit immer recht "käßig".
Wie ist es denn bei euch?
Naja - zwei Tage noch, dann werde ich mehr wissen.

Wünsch euch noch einen schönen Sonntag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2011 um 15:11
In Antwort auf tera_12328171


Hi Mädels,

am Dienstag sollten meine Tage kommen.
Ich hab jetzt schon typische Mensanzeichen...
Was in diesem Zyklus anders ist: ich habe so richtig schlechte Laune - bin sogar fast schon depressiv. Noch dazu lass ich das leider bei meinem Freund aus. ;-(.
Geht euch das auch so?
Noch dazu bin i in letzter Zeit immer recht "käßig".
Wie ist es denn bei euch?
Naja - zwei Tage noch, dann werde ich mehr wissen.

Wünsch euch noch einen schönen Sonntag.

...schlechte Laune habe ich auch!
Hallihallo,

Du sprichst mir aus der Seele, bin seit gestern Abend ein richtiges Teufelchen ....
... aber ich kann noch keine SS-Anzeichen haben, bekomme ja erst am 29./30.01. meine Mens.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2011 um 15:16
In Antwort auf mariechen1975

Test
Hallo alle zusammen

Nee, noch nicht gestestet. Bin auch erst ES + 6 jetzt. Ist das ätzend...Diese Warterei ist wirklich das schlimmste. Ich finde den Gedanken auch noch irgendwie unwirklich, dass in ein paar Tagen "alles" anders sein kann. Ich hatte ja bereits 2 ESS. Und habe tierische Angst, dass Nummer 3 folgen könnte. Ist jetzt der letzte natürliche Versuch.

Aber ich - wir - denken mal positiv. Stehe ja quasi unter ärztlicher Beobachtung. Blöd ist halt nur, auch wenn es dieses mal tatsächlich geklappt haben könnte ich ja noch lange nicht weiß, ob es sich auch richtig eingenistet hat.

Aber wie sagt man: Alles wird gut.

Hat denn sonst noch jemand gestestet??

Wünsche euch ein tolles Weekend - nicht trotz - sondern gerade wegen der Hibbelei

ESS ... alles wird gut.
Eine Bekannte von mir hatte 2ESS bevor beim dritten Mal alles gut wurde...und jetzt ist der Junge kerngesund ... Sie hatte natürlich auch sehr viel Angst, dass es nochmal schief gehen könnte, aber wie gesagt immer positiv denken!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2011 um 18:43
In Antwort auf kiera_12258104

ESS ... alles wird gut.
Eine Bekannte von mir hatte 2ESS bevor beim dritten Mal alles gut wurde...und jetzt ist der Junge kerngesund ... Sie hatte natürlich auch sehr viel Angst, dass es nochmal schief gehen könnte, aber wie gesagt immer positiv denken!!!

@Merle und alle
Danke!!Lieb von Dir.

Versuche das auch nicht zu verbissen zu sehen, alle guten Dinge sind....oder?!??

Mädels, wir gehen mit großen Schritten auf Nmt zu Man bin ich gespannt.

Wie gehts Euch damit?

Anzeichen hab ich, wenn man das nennen kann, gluckern im Bauch und sorry: Blähungen...igitt igitt

Und halt manchmal noch so ziehen, kann ja aber alles auch nix damit zu tun haben. AAAhhhhh.

Wünsch Euch was, bis bald

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2011 um 19:03

Mens gekommen??
Hallo wunschmama.. und ist deine mens schon gekommen.. Ich hoffe ja nicht .. Hast du schonmal einen test gemacht??

Lg. Jinny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2011 um 10:51


Hallo Mädels,

bei mir ists rum. ;-(
Hab heute die Mens bekommen.
Na dann begebe ich in den ÜZ Nummero 4.
Das schlimme ist immer, dass ich jetzt nicht allzutrauig bin, weil es nicht geklappt hat... sondern die Angst, dass vielleicht was nicht stimmt.

Liebe Grüße und an alle, die noch abwarten: ich drück euch ganz fest die Daumen und hoffe, dass auch positive Nachrichten hier gepostet werden können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2011 um 11:00
In Antwort auf tera_12328171


Hallo Mädels,

bei mir ists rum. ;-(
Hab heute die Mens bekommen.
Na dann begebe ich in den ÜZ Nummero 4.
Das schlimme ist immer, dass ich jetzt nicht allzutrauig bin, weil es nicht geklappt hat... sondern die Angst, dass vielleicht was nicht stimmt.

Liebe Grüße und an alle, die noch abwarten: ich drück euch ganz fest die Daumen und hoffe, dass auch positive Nachrichten hier gepostet werden können.

Hey, nicht traurig sein ....
...3ÜZ sind sehr sehr wenig; wenn Dein Zyklus relativ konstant ist, dann geh nicht von hormonellen Defiziten aus ... und wenn der FA bei Dir keine organischen Probleme festgestellt hat oder Du irgendwelche OP`s hattest, dann wird alles gut. Man liest soviel kurioses und ungewöhnliches, aber davon darf man grundsätzlich bei sich selber nicht ausgehen...ist nicht immer einfach ... ich weiß ):
Aber es ist einfach normal einige Monate zu "üben" ...
Lass einfach heute Deine Trauer raus ... und dann gehts weiter!!!!!! Bin sicher auch noch länger da! (:!!!! Kopf hoch ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2011 um 11:44
In Antwort auf tera_12328171


Hallo Mädels,

bei mir ists rum. ;-(
Hab heute die Mens bekommen.
Na dann begebe ich in den ÜZ Nummero 4.
Das schlimme ist immer, dass ich jetzt nicht allzutrauig bin, weil es nicht geklappt hat... sondern die Angst, dass vielleicht was nicht stimmt.

Liebe Grüße und an alle, die noch abwarten: ich drück euch ganz fest die Daumen und hoffe, dass auch positive Nachrichten hier gepostet werden können.

Liebe emmatiger
Tut mir total leid!!!

Alle floskeln helfen nix - weiß ich selber - ist einfach nur großer Mist dann und man denkt, das ganze warten und hoffen noch einmal...

Wenn es Dich beruhigt, laß Dich doch wirklich einmal beim Gyn durchchecken. Auch wenn Du erst im 4. ÜZ bist, was ja wirklich noch sehr früh ist. Schadet auf jeden Fall nicht und ist sehr gut und wichtig für die Psyche. Seitdem ich beim Doc bin und einige Sachen ausgeschlossen sind, geht es mir auch viel besser.

Alles Liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2011 um 15:53

Vielen lieben Dank
Ihr seid ja alle so lieb!
Komisch, dass man unter Fremden mit den selben Problemchen so einen Freundinnneneffekt hat, obwohl man sich ja nicht kennt.

Vielen Dank für eure aufmunternden Worte, die so gut tun!
Ich bin etwas gerührt und schon gar nicht mehr traurig über die Mens. Naja... fast.

Den neuen Zyklus werde ich auf jeden Fall etwas "aufpimpen", wäre doch gelacht, wenn dann nix geht.

So, jetzt wünsch ich mir, dass ihr noch positive Meldung erhaltet. Ich kann mich ja die nächsten 2 Wochen wieder mental entspannen.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2011 um 11:19

@wunschmami
Bin noch nicht überfällig, hatte meine mens erst am 3.1. Hatte aber am samstag sehr starke schmerzen links im unterleib, bis die nacht hinein. jetzt ist alles wieder gut und sitze gerade beim frauenarzt im wartezimmer. Möchte das die das untersuchen, nicht das es eine zyste ist. Blut wurde gerade schon abgenommen. Mal sehen, bin doch schon fast im 10 üz..

Lg. Und dir drücke ich die daumen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2011 um 11:27


und? Was gibts neues?
Wer hat getestet? Ich bin so neugierig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2011 um 13:18

Hey Wunschmami2011,
tut mir leid ... Es ist wahrscheinlich so ein Gefühl, dass man um alles "kämpfen" muss und bei anderen fluppt es einfach so. Meine beste Freundin hat fast 1 Jahr geübt und das war echt ne schlimme Zeit ... sie war Monat für Monat traurig und auf einmal hats geklappt. Naja und seit ein paar Tagen ist sie stolze Mami! Aber diese "Übungszeit" war schrecklich ...
Naja, irgendwie habe ich das selber mit durchgemacht, weil ich mir da auch schon ein Baby gewünscht habe, aber mein Freund nicht bereit dazu war. Dann habe ich mir 9 Monate ihre vorblidliche Schwangerschaft "reingezogen" und nu hat sie ihren Schatz und ich fange gerad mal an zu üben!!!! War auch nicht immer einfach...
naja ... Kopf hoch!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2011 um 15:06

Wir werden den Kopf nicht in den Sand stecken!
Hallo Wunschmami,

nicht traurig sein! Unser Körper war eben noch nicht so weit!
Wir lassen uns dadurch jetzt nicht aus der Bahn werfen.
Wie sagt man so schön: Gut Ding will Weile haben.

Komm, jetzt lass uns gemeinsam den 4. ÜZ angehen.
Wenn du Lust hast: ich hab heute im Forum Kinderwunsch einen Thread verfasst: Pimp my Zyklus.

Lass uns doch gemeinsam unseren Zyklus pimpen, damit wir beide 2011 noch unsere Wunschkinder kriegen.

Fühl dich gedrückt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2011 um 16:20

@wunschmami
Ach man mist, fängt wieder die warterei bei dir an.. Naja so lange ist das bei dir ja noch nicht.. Wünsche dir für den nächsten zyklus viel, viel glück..

Also der arzt war total komisch, ich musste ihm alles aus der nase ziehen.. Blut wurde abgenommen, die ergebnisse bekomme ich erst donnerstag.. Habe gefragt ob die jetzt alles untersuchen werden und sie meinte nur nö wir schauen nur ob sie eine entzündung haben, wegen den schmerzen am we.. Habe dann den arzt bisschen genervt das ich bitte irgendwelche tests machen würde, aber er meinte das man das erst nach 1 jahr macht.. Bin allerdings ja auch schon im 10 üz.. Hat also heute nix gebracht und mein nächster termin ist auch im mai erst wieder.. Fühle mich nicht gut behandelt ehrlich.. Naja schauen wir mal weiter, vielleicht hat es ja auch ohne hilfe vom arzt geklappt..

Lg. Jinny

Machst du eigentlich diese ovutests??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2011 um 18:26
In Antwort auf arleen_12379639

@wunschmami
Ach man mist, fängt wieder die warterei bei dir an.. Naja so lange ist das bei dir ja noch nicht.. Wünsche dir für den nächsten zyklus viel, viel glück..

Also der arzt war total komisch, ich musste ihm alles aus der nase ziehen.. Blut wurde abgenommen, die ergebnisse bekomme ich erst donnerstag.. Habe gefragt ob die jetzt alles untersuchen werden und sie meinte nur nö wir schauen nur ob sie eine entzündung haben, wegen den schmerzen am we.. Habe dann den arzt bisschen genervt das ich bitte irgendwelche tests machen würde, aber er meinte das man das erst nach 1 jahr macht.. Bin allerdings ja auch schon im 10 üz.. Hat also heute nix gebracht und mein nächster termin ist auch im mai erst wieder.. Fühle mich nicht gut behandelt ehrlich.. Naja schauen wir mal weiter, vielleicht hat es ja auch ohne hilfe vom arzt geklappt..

Lg. Jinny

Machst du eigentlich diese ovutests??

Hallo Jinny ...
...kenne zwar Deine Geschichte bis jetzt nicht, aber wäre das nicht möglich Deinen Eisprung vom FA kontrollieren zu lassen, so wie Mariechen1975 das hat machen lassen in Verbindung mit einem Ovu-Test???
...oder mhhhh vielleicht hast Du das schon machen lassen, naja wollte Dich einfach nur mal "lieb anschreiben"!
Sitzen ja irgendwie alle im selben Boot!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2011 um 19:00
In Antwort auf kiera_12258104

Hallo Jinny ...
...kenne zwar Deine Geschichte bis jetzt nicht, aber wäre das nicht möglich Deinen Eisprung vom FA kontrollieren zu lassen, so wie Mariechen1975 das hat machen lassen in Verbindung mit einem Ovu-Test???
...oder mhhhh vielleicht hast Du das schon machen lassen, naja wollte Dich einfach nur mal "lieb anschreiben"!
Sitzen ja irgendwie alle im selben Boot!!!!!!

Danke merle
Hey merle och du bist ja süss.. Vielen dank das baut mich auf.. bin im 10 üz und leider hat bis jetzt nicht geklappt.. Habe vorher auch nix unternommen, einfach immer nur gewartet.. Hatte meine letzte mens am 03.01. Und hatte am samstag bis in die nacht sehr starkes ziehen im linken unterleib.. Daraufhin habe ich mir einen termin bei fa gemacht.. War auch heute da, die haben zwar blut abgenommen, aber nur um zu sehen ob da ne entzündung ist.. Von anderen sachen bzw. Testen ob sonst alles ok ist, wollten die nix hören.. war ziemlich enttäuscht danach.. Hoffe mal das es mein es war.. benutze weder ovutests und sonst irgendwelche sachen.. Bin schon langsam verzweifelt.. Naja vielleicht bleibt die mens ja diesmal weg..

Sind wir nicht sogar von der zeit gleich?? Oder wann war deine letzte mens?? Tut gut mit euch zu schreiben

Lg. Jinny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2011 um 19:57
In Antwort auf arleen_12379639

Danke merle
Hey merle och du bist ja süss.. Vielen dank das baut mich auf.. bin im 10 üz und leider hat bis jetzt nicht geklappt.. Habe vorher auch nix unternommen, einfach immer nur gewartet.. Hatte meine letzte mens am 03.01. Und hatte am samstag bis in die nacht sehr starkes ziehen im linken unterleib.. Daraufhin habe ich mir einen termin bei fa gemacht.. War auch heute da, die haben zwar blut abgenommen, aber nur um zu sehen ob da ne entzündung ist.. Von anderen sachen bzw. Testen ob sonst alles ok ist, wollten die nix hören.. war ziemlich enttäuscht danach.. Hoffe mal das es mein es war.. benutze weder ovutests und sonst irgendwelche sachen.. Bin schon langsam verzweifelt.. Naja vielleicht bleibt die mens ja diesmal weg..

Sind wir nicht sogar von der zeit gleich?? Oder wann war deine letzte mens?? Tut gut mit euch zu schreiben

Lg. Jinny

Aaaaaaaalso ....
ich muss mich noch einmal wiedeholen:
Grundsätzlich bin ich der festen Überzeugung, dass wenn man einen recht konstanten Zyklus hat und keine organischen
Probleme oder vergangene komplizierte Operationen, sollte man sich keine Sorgen machen. Dann ist einfach der perfekte Zeitpunkt noch nicht gefunden. Ich meine gut, viele denken jetzt sicher "Ach die ist gerade angefangen zu üben und hat keine Ahnung", aber man muss einfach trotz aller "Horrorgeschichten" darauf vertrauen, dass man eine normale gesunde Frau ist!!!! ... wir sind ja alle noch keine 50 und noch "frisch"!!!!
Wie lang ist denn Dein Zyklus immer so ungefähr?
Meiner ist um die 29/30 Tage (seit ca. 1/2 Jahr) und ich habe meine Tage am 31.12.2010 bekommen. Das heißt ich glaube ich hatte meinen ES an dem WE (15./16.01.). Eisprungrechner und ZS haben relativ überein gestimmt. Dazu habe ich diese oder letzte Woche im Forum "Eisprung" auch eine Diskussion "Wer hilft mir ZS zu deuten", aber leider hat niemand bis jetzt geantwortet...naja man macht sich in der Wartezeit ja so seine Gedanken. Habe auch im Schwangerschaftsforum mal so eine Frage reingestellt, aber manche antworten ja total blöd und man fühlt sich nicht ernst genommen. ...naja, Ihr seid ja Gott sei Dank anders!
Auf jeden Fall glaube ich, dass es einem vielleicht ein besseres Gefühl gibt, wenn so ein Ovu-Test anzeigt, dass der Eisprung kurz bevorsteht oder man einen FA hat, der einem einfach so "hilft" schwanger zu werden. Das hat mir mein FA sofort mitgeteilt, falls es nicht macht. Gut, jetzt kann man sagen, er wollte vielleicht nur Kohle machen, aber egal, hauptsache es hilft einem das gute Gefühl zu behalten.
Ich erwarte meine Tage eigentlich am 29./30.Januar ... aber wie das bei den meisten so der Fall ist merke ich einige Anzeichen, die mich hoffen lassen, dass es vielleicht anders ausgeht: zeitweise Ziehen links und rechts an den Eierstöcken, empfindliche Brüste und und und ...
Tja, das zu mir! Aber im nächsten ÜZ würde ich das mal mit diesen Ovu-Tests probieren, einfach, weil ich neugierig bin ....
.....aber erstmal waaaaaaaaaarten, waaaaaaaaarten, waaaaaaaaaaaaarten!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2011 um 9:23

Warten, warten , warten...
Hallo marichen1975,
wollte mal fragen ob sich bei dir, die Anzeichen einer ss schon verfestigt ( bzw. gesteigert ) haben.
Wir sind exakt gleich weit, bin heute ES + 10.
Ich kan es kaum noch aushalten und hoffe mir, die Anzeichen wie Übelkeit, Müdigkeit und ganz leichtes ziehen in der Leistengegend, nicht einzubilden. Die warterei mach mich richtig hibbelig. Was machst du um dich abzulenken und nicht dauernt daren zu denken, ob oder ob nicht?

Lg. 3kruemel3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2011 um 10:15
In Antwort auf 3kruemel3

Warten, warten , warten...
Hallo marichen1975,
wollte mal fragen ob sich bei dir, die Anzeichen einer ss schon verfestigt ( bzw. gesteigert ) haben.
Wir sind exakt gleich weit, bin heute ES + 10.
Ich kan es kaum noch aushalten und hoffe mir, die Anzeichen wie Übelkeit, Müdigkeit und ganz leichtes ziehen in der Leistengegend, nicht einzubilden. Die warterei mach mich richtig hibbelig. Was machst du um dich abzulenken und nicht dauernt daren zu denken, ob oder ob nicht?

Lg. 3kruemel3

...
Huhu Krümel,

ja, ist das nicht ätzend?!Spiele oft mit dem Gedanken jetzt schon zu testen, bleibe aber standhaft.

Habe seit ES + 9 Mensschmerzen. Zwar nicht so doll wie richtige aber genauso ein Gefühl. Am Abend wird es schlimmer.

Und ich bin trocken wie die Wüste da unten Habe ansonsten immer 1 Woche nach dem ES vermehrten ZS.

Brustdrücken an den Seiten und ab und an Leistenziehen.

Wenn ich nicht ss bin, dann in jedem Fall Scheinschwanger

Was ich mache um mich abzulenken??Oft unerlaubterweise auf der Arbeit hier schreiben, putzen, Sport und versuchen schnell einzuschlafen abends...

Neue Ideen sind immer gerne willkommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2011 um 13:10
In Antwort auf kiera_12258104

Aaaaaaaalso ....
ich muss mich noch einmal wiedeholen:
Grundsätzlich bin ich der festen Überzeugung, dass wenn man einen recht konstanten Zyklus hat und keine organischen
Probleme oder vergangene komplizierte Operationen, sollte man sich keine Sorgen machen. Dann ist einfach der perfekte Zeitpunkt noch nicht gefunden. Ich meine gut, viele denken jetzt sicher "Ach die ist gerade angefangen zu üben und hat keine Ahnung", aber man muss einfach trotz aller "Horrorgeschichten" darauf vertrauen, dass man eine normale gesunde Frau ist!!!! ... wir sind ja alle noch keine 50 und noch "frisch"!!!!
Wie lang ist denn Dein Zyklus immer so ungefähr?
Meiner ist um die 29/30 Tage (seit ca. 1/2 Jahr) und ich habe meine Tage am 31.12.2010 bekommen. Das heißt ich glaube ich hatte meinen ES an dem WE (15./16.01.). Eisprungrechner und ZS haben relativ überein gestimmt. Dazu habe ich diese oder letzte Woche im Forum "Eisprung" auch eine Diskussion "Wer hilft mir ZS zu deuten", aber leider hat niemand bis jetzt geantwortet...naja man macht sich in der Wartezeit ja so seine Gedanken. Habe auch im Schwangerschaftsforum mal so eine Frage reingestellt, aber manche antworten ja total blöd und man fühlt sich nicht ernst genommen. ...naja, Ihr seid ja Gott sei Dank anders!
Auf jeden Fall glaube ich, dass es einem vielleicht ein besseres Gefühl gibt, wenn so ein Ovu-Test anzeigt, dass der Eisprung kurz bevorsteht oder man einen FA hat, der einem einfach so "hilft" schwanger zu werden. Das hat mir mein FA sofort mitgeteilt, falls es nicht macht. Gut, jetzt kann man sagen, er wollte vielleicht nur Kohle machen, aber egal, hauptsache es hilft einem das gute Gefühl zu behalten.
Ich erwarte meine Tage eigentlich am 29./30.Januar ... aber wie das bei den meisten so der Fall ist merke ich einige Anzeichen, die mich hoffen lassen, dass es vielleicht anders ausgeht: zeitweise Ziehen links und rechts an den Eierstöcken, empfindliche Brüste und und und ...
Tja, das zu mir! Aber im nächsten ÜZ würde ich das mal mit diesen Ovu-Tests probieren, einfach, weil ich neugierig bin ....
.....aber erstmal waaaaaaaaaarten, waaaaaaaaarten, waaaaaaaaaaaaarten!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!

Ihr müsst mir mal helfen!!!!
...und zwar hat einer von Euch schonmal was von Hitzewallungen vor der Mens oder als Schwangerschaftanzeichen gehört oder miterlebt???
Hatte das gestern Nacht, so wie schon häufig vor der Mens ...
...und jetzt will ich aber die Hoffnung nicht aufgeben, dass es vielleicht auch ein SS-Zeichen sein kann!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2011 um 13:42
In Antwort auf mariechen1975

...
Huhu Krümel,

ja, ist das nicht ätzend?!Spiele oft mit dem Gedanken jetzt schon zu testen, bleibe aber standhaft.

Habe seit ES + 9 Mensschmerzen. Zwar nicht so doll wie richtige aber genauso ein Gefühl. Am Abend wird es schlimmer.

Und ich bin trocken wie die Wüste da unten Habe ansonsten immer 1 Woche nach dem ES vermehrten ZS.

Brustdrücken an den Seiten und ab und an Leistenziehen.

Wenn ich nicht ss bin, dann in jedem Fall Scheinschwanger

Was ich mache um mich abzulenken??Oft unerlaubterweise auf der Arbeit hier schreiben, putzen, Sport und versuchen schnell einzuschlafen abends...

Neue Ideen sind immer gerne willkommen

Hallo Mariechen
Ja schlafen gehe ich auch schon sehr zeitig.Bin aber auch echt schneller müde als sonst ( kann auch am Wetter liegen )

Ein bischen zu mir:
Ich habe schon einen Sohn, er wird jetzt dann 5 und ich kann mich nicht mehr ganau daran erinner wie es damals am Anfang meiner ss war, weil ich ständig Angst hatte das was schief geht. Ich hatte vor 13 Jahren eine Fehlgeburt danach folgte eine ESS, die so auch nicht bemerkt habe. Wir haben es immer wieder mal probiert. Kuz bevor ( halbes Jahr ca. ) mein kleiner kam hatte ich dann so eine Bauchspiegelung vornehmen lassen um zu schaue ob meine Eileiter noch in takt sind. Das Ergebnis war niederschmetternd! Laut Arzt nur noch 20 % Chace auf eine normale Befruchtung.
Tja was soll ich sagen, ich habe die Hoffnung erst mal nicht aufgegeben und die 20 % genutzt, siehe da, 6 Monate später war ich tatsächlich Schwanger. Konnte es erst garnicht glauben!
Jetzt wieder das Spiel, warten und hoffen das es klappt. Ist schon sehr schwer, vorallem wenn um einen herum Schwangere sind
Ich muss zugeben bin schon etwas neidisch dann. Aber ich gönne es jeder von Herzen
In einer Woche wissen wir dann mehr.
Mal sind Anzeichen da, mal wieder nicht. Ich habe seit zwei Tagen immer wieder mal so Muskelzuckungen am Bauch, über den Tag verteilt. Richtig komisch, denke aber nicht das es damit zu tun hat. Magnesiummangel??? Keine Ahnung!
Ich drücke euch allen die Daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2011 um 13:56
In Antwort auf 3kruemel3

Hallo Mariechen
Ja schlafen gehe ich auch schon sehr zeitig.Bin aber auch echt schneller müde als sonst ( kann auch am Wetter liegen )

Ein bischen zu mir:
Ich habe schon einen Sohn, er wird jetzt dann 5 und ich kann mich nicht mehr ganau daran erinner wie es damals am Anfang meiner ss war, weil ich ständig Angst hatte das was schief geht. Ich hatte vor 13 Jahren eine Fehlgeburt danach folgte eine ESS, die so auch nicht bemerkt habe. Wir haben es immer wieder mal probiert. Kuz bevor ( halbes Jahr ca. ) mein kleiner kam hatte ich dann so eine Bauchspiegelung vornehmen lassen um zu schaue ob meine Eileiter noch in takt sind. Das Ergebnis war niederschmetternd! Laut Arzt nur noch 20 % Chace auf eine normale Befruchtung.
Tja was soll ich sagen, ich habe die Hoffnung erst mal nicht aufgegeben und die 20 % genutzt, siehe da, 6 Monate später war ich tatsächlich Schwanger. Konnte es erst garnicht glauben!
Jetzt wieder das Spiel, warten und hoffen das es klappt. Ist schon sehr schwer, vorallem wenn um einen herum Schwangere sind
Ich muss zugeben bin schon etwas neidisch dann. Aber ich gönne es jeder von Herzen
In einer Woche wissen wir dann mehr.
Mal sind Anzeichen da, mal wieder nicht. Ich habe seit zwei Tagen immer wieder mal so Muskelzuckungen am Bauch, über den Tag verteilt. Richtig komisch, denke aber nicht das es damit zu tun hat. Magnesiummangel??? Keine Ahnung!
Ich drücke euch allen die Daumen


Habe gerade Deine Antwort gelesen:

...man man man, da hast Du ja schon einiges erlebt.

Bin auch mega "neidisch" auf alle Schwangeren im Bekanntenkreis... ist aber nicht böse gemeint, weil ich das Glück auch jeder gönne .... aaaaaaaaaber iiiiiiiiiiich wiiiiiiiiiiilll auch!!!!

Irgendwann wirds was (: ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2011 um 14:07
In Antwort auf kiera_12258104


Habe gerade Deine Antwort gelesen:

...man man man, da hast Du ja schon einiges erlebt.

Bin auch mega "neidisch" auf alle Schwangeren im Bekanntenkreis... ist aber nicht böse gemeint, weil ich das Glück auch jeder gönne .... aaaaaaaaaber iiiiiiiiiiich wiiiiiiiiiiilll auch!!!!

Irgendwann wirds was (: ...


Mit sicherheit wird es was!!!
Also wenn es bei mir geklappt hat, troz meinen verklebten Eieitern, dann klappte das bei allen anderen erst recht

Positiv denken! Muss sagen ich wurde Schwanger nach meinem Urlaub an der Nordsee. Bin überzeugt das hat auch dazu beigetragen. Einfach mal abschalten und nicht ständig daran denken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2011 um 14:41
In Antwort auf kiera_12258104

Ihr müsst mir mal helfen!!!!
...und zwar hat einer von Euch schonmal was von Hitzewallungen vor der Mens oder als Schwangerschaftanzeichen gehört oder miterlebt???
Hatte das gestern Nacht, so wie schon häufig vor der Mens ...
...und jetzt will ich aber die Hoffnung nicht aufgeben, dass es vielleicht auch ein SS-Zeichen sein kann!!!!!!!!


Hab mal gegoogelt

also ich kenne das nicht. Hatte ich auch noch nie, denke ich

hab dann uner anderem das gefunden:

es kann auf jeden Fall in einer Früh-SS vorkommen, muß aber nicht! Kann auch andere Ursachen haben.
Allerdings kann ich dir ne kurze Story von meiner Freundin erzählen. Sie und ihr Freund haben es jetzt über 3 Jahre versucht, SS zu werden mit allem drum und dran (künstl. Befruchtung etc. pp). Beide haben dann aufgegeben. Aaaaaaaaaber, vor zwei Wochen rief sie mich an und meinte, dass sie SS sei! Wie sie darauf gekommen ist überhaupt einen Test zu machen? Sie hatte früh immer viehischste Hitzewallung und ihre Kollegen meinten: "Du bist doch nicht etwa SS?". Daraufhin hat sie positiv getestet.

habe mehrere solcher fragen gefunden die auch von Ärzten mit ja beantwortet wurden, kann durchaus vorkommen. Also Hoffnng nicht aufgeben alles noch im grünen Bereich
Hoffe ich konnte dir weiter helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2011 um 14:47
In Antwort auf 3kruemel3


Hab mal gegoogelt

also ich kenne das nicht. Hatte ich auch noch nie, denke ich

hab dann uner anderem das gefunden:

es kann auf jeden Fall in einer Früh-SS vorkommen, muß aber nicht! Kann auch andere Ursachen haben.
Allerdings kann ich dir ne kurze Story von meiner Freundin erzählen. Sie und ihr Freund haben es jetzt über 3 Jahre versucht, SS zu werden mit allem drum und dran (künstl. Befruchtung etc. pp). Beide haben dann aufgegeben. Aaaaaaaaaber, vor zwei Wochen rief sie mich an und meinte, dass sie SS sei! Wie sie darauf gekommen ist überhaupt einen Test zu machen? Sie hatte früh immer viehischste Hitzewallung und ihre Kollegen meinten: "Du bist doch nicht etwa SS?". Daraufhin hat sie positiv getestet.

habe mehrere solcher fragen gefunden die auch von Ärzten mit ja beantwortet wurden, kann durchaus vorkommen. Also Hoffnng nicht aufgeben alles noch im grünen Bereich
Hoffe ich konnte dir weiter helfen.

Daaaaaaaaaaaaaanke Krümel...
...genau das habe ich gebraucht!!!!

Einfach nur fürs Gefühl!!!!
Dann hibbeln wir mal alle locker flockig weiter!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2011 um 15:24
In Antwort auf 3kruemel3


Hab mal gegoogelt

also ich kenne das nicht. Hatte ich auch noch nie, denke ich

hab dann uner anderem das gefunden:

es kann auf jeden Fall in einer Früh-SS vorkommen, muß aber nicht! Kann auch andere Ursachen haben.
Allerdings kann ich dir ne kurze Story von meiner Freundin erzählen. Sie und ihr Freund haben es jetzt über 3 Jahre versucht, SS zu werden mit allem drum und dran (künstl. Befruchtung etc. pp). Beide haben dann aufgegeben. Aaaaaaaaaber, vor zwei Wochen rief sie mich an und meinte, dass sie SS sei! Wie sie darauf gekommen ist überhaupt einen Test zu machen? Sie hatte früh immer viehischste Hitzewallung und ihre Kollegen meinten: "Du bist doch nicht etwa SS?". Daraufhin hat sie positiv getestet.

habe mehrere solcher fragen gefunden die auch von Ärzten mit ja beantwortet wurden, kann durchaus vorkommen. Also Hoffnng nicht aufgeben alles noch im grünen Bereich
Hoffe ich konnte dir weiter helfen.

....
Hallo ihr zwei,

Habe auch einige Beiträge gefunden, die dies als ss Sympton beschrieben Also nix ist unmöglich Merle. Gut, dass Du morgen Termin beim Doc hast.

Was bin ich gespannt. Habe mich eben in der Pause mit SS tests eingedeckt. Einen 10-er, einen 25-er und einen Frühtest von CB. Bin hin und her gerissen, ob ich morgen früh schon einen mache. Eigentlich wollten wir ja erst Freitag abend. Aber ich könnt ja schonmal.... ????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2011 um 15:38
In Antwort auf mariechen1975

....
Hallo ihr zwei,

Habe auch einige Beiträge gefunden, die dies als ss Sympton beschrieben Also nix ist unmöglich Merle. Gut, dass Du morgen Termin beim Doc hast.

Was bin ich gespannt. Habe mich eben in der Pause mit SS tests eingedeckt. Einen 10-er, einen 25-er und einen Frühtest von CB. Bin hin und her gerissen, ob ich morgen früh schon einen mache. Eigentlich wollten wir ja erst Freitag abend. Aber ich könnt ja schonmal.... ????

Ganz ehrlich ...
... mach et einfach!!!
Also was hast du zu verlieren ... zeigt er negativ, kann es immer noch zu früh gewesen sein, naja und wenn positiv dann ! ... schau einfach wie Du Dich fühlst und nicht gleich Köpfchen hängen lassen wenn er negativ ist. Das waren schon ganz andere, die dann nach weiteren Tagen positiv wurden!!!!!!

...wenn ich morgen nicht eh nen FA Termin hätte, würde ich das wahrscheinlich auch machen!!!! Zumindest wenn ich es nicht mehr aushalten könnte!!!

Da fällt mir was ein ... Du sprichst von 10er,25er,Frühtest und und und ... habe gar keinen Plan davon. ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2011 um 15:49
In Antwort auf kiera_12258104

Ganz ehrlich ...
... mach et einfach!!!
Also was hast du zu verlieren ... zeigt er negativ, kann es immer noch zu früh gewesen sein, naja und wenn positiv dann ! ... schau einfach wie Du Dich fühlst und nicht gleich Köpfchen hängen lassen wenn er negativ ist. Das waren schon ganz andere, die dann nach weiteren Tagen positiv wurden!!!!!!

...wenn ich morgen nicht eh nen FA Termin hätte, würde ich das wahrscheinlich auch machen!!!! Zumindest wenn ich es nicht mehr aushalten könnte!!!

Da fällt mir was ein ... Du sprichst von 10er,25er,Frühtest und und und ... habe gar keinen Plan davon. ...

..
Okeeeee, Dein Wort in... Dann wird das mal für morgen früh ins Auge gefasst. Wenn ich mich traue...Habe halt schon so viele negative in Händen gehalten. Ist ein sch...Gefühl.

Meine damit die Höhe, mit der die HCG Konzentration im Urin gemessen wird. Der 10er ist am empfindlichsten. Bei ES + 11 liegt der surchschnittliche Wert bei ca 17. Kann aber auch weniger oder mehr sein.

Um wievviel Uhr hast Du Termin?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2011 um 15:59
In Antwort auf mariechen1975

..
Okeeeee, Dein Wort in... Dann wird das mal für morgen früh ins Auge gefasst. Wenn ich mich traue...Habe halt schon so viele negative in Händen gehalten. Ist ein sch...Gefühl.

Meine damit die Höhe, mit der die HCG Konzentration im Urin gemessen wird. Der 10er ist am empfindlichsten. Bei ES + 11 liegt der surchschnittliche Wert bei ca 17. Kann aber auch weniger oder mehr sein.

Um wievviel Uhr hast Du Termin?

Aha ...
...Ich muss morgen um 17:00 Uhr hin!!!

Ich hoffe mal die Nacht wird nicht so "schweißtreibend" wie letzte Nacht bei mir! (Ich meine jetzt nicht in Verbindung mit meinem Schatz, sondern einfach hormonbedingt) ***kicher kicher

Abgesehen davon, dass ich ungefähr die letzten 8 Jahre keinen Schwangerschaftstest gemacht habe, kann ich mir das auch gar nicht vorstellen, dass man da drauf guckt und 2 Striche sieht. Das ist wieder so ein "Wunder", das passiert einem selber nicht, denke ich immer!!! Keine Ahnung wie ich das beschreiben soll, das ist soooo weit weg!!!
---Aber Du wirst es mir schon vormachen!

Fühl Dich ganz lieb gedrückt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2011 um 16:34
In Antwort auf kiera_12258104

Aha ...
...Ich muss morgen um 17:00 Uhr hin!!!

Ich hoffe mal die Nacht wird nicht so "schweißtreibend" wie letzte Nacht bei mir! (Ich meine jetzt nicht in Verbindung mit meinem Schatz, sondern einfach hormonbedingt) ***kicher kicher

Abgesehen davon, dass ich ungefähr die letzten 8 Jahre keinen Schwangerschaftstest gemacht habe, kann ich mir das auch gar nicht vorstellen, dass man da drauf guckt und 2 Striche sieht. Das ist wieder so ein "Wunder", das passiert einem selber nicht, denke ich immer!!! Keine Ahnung wie ich das beschreiben soll, das ist soooo weit weg!!!
---Aber Du wirst es mir schon vormachen!

Fühl Dich ganz lieb gedrückt!

...
Du sprichst mir aus der Seele! Ich denke und kann es mir auch überhaupt nicht vorstellen, dass es mir passiert und ich tatsächlich 2 Striche sehe. Ist irgendwie so unwirklich.

Vor einem Jahr war das noch was ganz anderes.

Drück Dir die Däumchen für eine "trockene" Nacht und einen erfolgreichen Termin morgen. Um 17 Uhr denk ich an Dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2011 um 16:59
In Antwort auf mariechen1975

..
Okeeeee, Dein Wort in... Dann wird das mal für morgen früh ins Auge gefasst. Wenn ich mich traue...Habe halt schon so viele negative in Händen gehalten. Ist ein sch...Gefühl.

Meine damit die Höhe, mit der die HCG Konzentration im Urin gemessen wird. Der 10er ist am empfindlichsten. Bei ES + 11 liegt der surchschnittliche Wert bei ca 17. Kann aber auch weniger oder mehr sein.

Um wievviel Uhr hast Du Termin?


hab mich gestern über die internet Apotheke mit ss-tests eingedeckt. Hoffe die kommen morgen an
Werde auch am wo-ende einen machen und hoffe auf ein positives Ergebnis.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2011 um 17:14
In Antwort auf 3kruemel3


hab mich gestern über die internet Apotheke mit ss-tests eingedeckt. Hoffe die kommen morgen an
Werde auch am wo-ende einen machen und hoffe auf ein positives Ergebnis.

..
Sehr gut! Drücke ganz ganz fest die Däumchen

Wir hören uns...

Viele liebe Grüße und bis bald

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2011 um 21:13
In Antwort auf kiera_12258104

Ihr müsst mir mal helfen!!!!
...und zwar hat einer von Euch schonmal was von Hitzewallungen vor der Mens oder als Schwangerschaftanzeichen gehört oder miterlebt???
Hatte das gestern Nacht, so wie schon häufig vor der Mens ...
...und jetzt will ich aber die Hoffnung nicht aufgeben, dass es vielleicht auch ein SS-Zeichen sein kann!!!!!!!!

Hmmmmm
Eigentlich noch nie gehört ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2011 um 21:38

Brustschmerzen
Guten abend liebe hibblerinnen

Langsam bekomme ich brustschmerzen, hatte das noch nie auch nicht zur mens.

Könnten das schon anzeichen sein?? Eisprung war ja schon und letzte mens 03.01.

Wieso macht man sich eigentlich jeden zyklus so verrückt?? Einbildung ist das aber nicht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2011 um 9:56

Hallo ihr lieben,
fühle mich heute morgen absolut super, na wenn das kein schlechtes Zeichen ist
Eigentlich schon komisch, man wünscht sich Anzeichen zu haben die einem eigentlich unwohl sind
Bin schon richtig süchtig, muss hier ständig vorbei schauen ob neue Beträge von euch da sind

Lg. an alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2011 um 9:59
In Antwort auf kiera_12258104

Ganz ehrlich ...
... mach et einfach!!!
Also was hast du zu verlieren ... zeigt er negativ, kann es immer noch zu früh gewesen sein, naja und wenn positiv dann ! ... schau einfach wie Du Dich fühlst und nicht gleich Köpfchen hängen lassen wenn er negativ ist. Das waren schon ganz andere, die dann nach weiteren Tagen positiv wurden!!!!!!

...wenn ich morgen nicht eh nen FA Termin hätte, würde ich das wahrscheinlich auch machen!!!! Zumindest wenn ich es nicht mehr aushalten könnte!!!

Da fällt mir was ein ... Du sprichst von 10er,25er,Frühtest und und und ... habe gar keinen Plan davon. ...

Negativ
Guten Morgen ihr lieben,

ja, was soll ich sagen: War negativ. ES + 11 müsste doch auch schon was anzeichen. Hatte nen 10er. Habe auch keine Lust wieder zu überlegen, dass es ja doch sein könnte weil noch zu früh usw. Macht mich irre mein Köpfchen

Bin mir diesen Monat ziemlich sicher, weil alles anders war. Werde morgen doch wie geplant testen, habe aber fast keine Hoffnung mehr.

Noch dazu kam mein Mann gestern mit dem Haufen Bücher über Babys angetrabt...bin mehr als enttäuscht.

Drücke Euch ganz fest die Däumchen, dass es bei Euch anders ist. Merle Dir heute abend schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2011 um 10:03
In Antwort auf 3kruemel3

Hallo ihr lieben,
fühle mich heute morgen absolut super, na wenn das kein schlechtes Zeichen ist
Eigentlich schon komisch, man wünscht sich Anzeichen zu haben die einem eigentlich unwohl sind
Bin schon richtig süchtig, muss hier ständig vorbei schauen ob neue Beträge von euch da sind

Lg. an alle

...dito!
Ich bin auch total süchtig nach diesem Forum ....!!!

und verrückt wegen der ganzen Anzeichen sowieso! (:
...mache mir sogar schon Gedanken wenn ich nachts aufstehe und zur Toilette muss!!! ...von wegen Harndrang und so ... total plemm plemm

Außerdem warte ich dringend auf ne Antwort von Mariechen, die ja ggffls. heute Morgen testen wollte und ich denke mir so, da sie noch nicht zurück geschrieben hat, ob sie wohl schon im Wartezimmer beim FA sitzt!!!

Dann würde sich das ganze Daumen drücken wirklich lohnen!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2011 um 10:08
In Antwort auf mariechen1975

Negativ
Guten Morgen ihr lieben,

ja, was soll ich sagen: War negativ. ES + 11 müsste doch auch schon was anzeichen. Hatte nen 10er. Habe auch keine Lust wieder zu überlegen, dass es ja doch sein könnte weil noch zu früh usw. Macht mich irre mein Köpfchen

Bin mir diesen Monat ziemlich sicher, weil alles anders war. Werde morgen doch wie geplant testen, habe aber fast keine Hoffnung mehr.

Noch dazu kam mein Mann gestern mit dem Haufen Bücher über Babys angetrabt...bin mehr als enttäuscht.

Drücke Euch ganz fest die Däumchen, dass es bei Euch anders ist. Merle Dir heute abend schon

Antworten haben sich überschnitten ....
sooooorry, unsere Antworten haben sich überschnitten!!!

Maaaaaaaaaaaaaan, habe heute seit dem Aufstehen an Dich gedacht ... aber warte nochmal ab und teste morgen wie geplant. Die Hoffnung stirbt zuletzt ...

Aber Dein Mann ist ja sehr süß ... auch wenn Dich das in dem Moment jetzt traurig macht!!!!

Kannst Dich immer bei mir auskotzen wenn Du magst ... egal was, einfach raus damit!!!!

Umarm Dich ganz ganz lieb!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2011 um 10:20
In Antwort auf mariechen1975

Negativ
Guten Morgen ihr lieben,

ja, was soll ich sagen: War negativ. ES + 11 müsste doch auch schon was anzeichen. Hatte nen 10er. Habe auch keine Lust wieder zu überlegen, dass es ja doch sein könnte weil noch zu früh usw. Macht mich irre mein Köpfchen

Bin mir diesen Monat ziemlich sicher, weil alles anders war. Werde morgen doch wie geplant testen, habe aber fast keine Hoffnung mehr.

Noch dazu kam mein Mann gestern mit dem Haufen Bücher über Babys angetrabt...bin mehr als enttäuscht.

Drücke Euch ganz fest die Däumchen, dass es bei Euch anders ist. Merle Dir heute abend schon

...
also da kann ich dich hoffentlich aufbauen!

War schon dreimal Schwanger und das habe ich nicht vergessen wie das damals war!
Habe auch immer so früh getestet und immer war der Test negativ, nigativ, negativ und erst als ich dann in der 6. o. 7. woche war zeigte er ein positives Ergebnis.
Deshalb habe ich bisher auch noch nicht getestet. Weiß ja wie es ausfällt
Es ist bei so vielen Frauen so, glaub mir.
Alles noch möglich...

Ich weiß wie du dich fühlst
drück dich ganz doll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2011 um 10:33
In Antwort auf 3kruemel3

...
also da kann ich dich hoffentlich aufbauen!

War schon dreimal Schwanger und das habe ich nicht vergessen wie das damals war!
Habe auch immer so früh getestet und immer war der Test negativ, nigativ, negativ und erst als ich dann in der 6. o. 7. woche war zeigte er ein positives Ergebnis.
Deshalb habe ich bisher auch noch nicht getestet. Weiß ja wie es ausfällt
Es ist bei so vielen Frauen so, glaub mir.
Alles noch möglich...

Ich weiß wie du dich fühlst
drück dich ganz doll


@ Merle und Krümel

Och mann seid ihr süß!!!Das hilft mir. Find ich toll!Vielen Dank

Hab grad meinen FA angerufen und mitgeteilt, dass es wahrscheinlich nix gegeben hat dies mal. Dann soll nämlich eine Untersuchung der Eileiter gemacht werden. Es gibt eine neue Methode per Ultraschall und Kontrastmittel. Ist war nicht so effektiv wie eine Bauchspiegelung, aber zeigt an, ob sie durchgängig sind - was mir jetzt ersteinmal das wichtigste ist.

Muss man zwar - natürlich - privat zahlen, aber geht ambulant und tut nicht weh.

Will jetzt einfach mal alles ausschliessen.

Ja Krümel, versteh ich gut, dann würde ich auch nicht mehr so früh testen. Aber Du wolltest ja evtl. am Wochenende oder?Bist Du denn schon drüber???



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2011 um 10:41
In Antwort auf mariechen1975


@ Merle und Krümel

Och mann seid ihr süß!!!Das hilft mir. Find ich toll!Vielen Dank

Hab grad meinen FA angerufen und mitgeteilt, dass es wahrscheinlich nix gegeben hat dies mal. Dann soll nämlich eine Untersuchung der Eileiter gemacht werden. Es gibt eine neue Methode per Ultraschall und Kontrastmittel. Ist war nicht so effektiv wie eine Bauchspiegelung, aber zeigt an, ob sie durchgängig sind - was mir jetzt ersteinmal das wichtigste ist.

Muss man zwar - natürlich - privat zahlen, aber geht ambulant und tut nicht weh.

Will jetzt einfach mal alles ausschliessen.

Ja Krümel, versteh ich gut, dann würde ich auch nicht mehr so früh testen. Aber Du wolltest ja evtl. am Wochenende oder?Bist Du denn schon drüber???



..
Nein bin noch nicht drüber, am wochenende müssten meine mens kommen, wenn nicht, kann ich es mal wieder nicht lassen und mach nen Test.
man weiß ja nie
Ich bin mir auch nicht sicher wie weit denn mein Zyklus schwankt immer zwischen 27 u. 30

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen