Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Es+15 Sstest negativ, Hilfe

Es+15 Sstest negativ, Hilfe

1. September um 13:31

Huhu,
Ich brauch mal eure Hilfe.
Ich hatte laut Eisprung Rechner am 17.08 meinen Eisprung und meine letzte Periode am 04.08. 2019
Am 17.08 haben mein Mann und ich uns dann geherzelt (das ist anders schwierig zu realisieren, da er immer auf Dienstreise ist 😩). Schon eine Woche nach wahrscheinlichen ES begann meine Übelkeit. Da ich nicht sonderlich hoffnungsvoll bin habe ich es auf meine PMS geschoben. Am 26.08 hatte ich einen leichten rosa Fleck in der Unterhose, was ja aber für eine Einnistungsblutung dann zu spät gewesen wäre(?). Seit dieser Woche habe ich Schmerzen im Unterbauch und im unteren Rückenbereich. Mal einen mittelschmerz, mal links, mal rechts. Ich habe wässrigen durchsichtigen bis weißen Ausfluss und muss ständig pullern. Das sind trotzdem alles so schwammige Symptome 😱 am 30/31.08 hätte dann meine periode kommen sollen. Nichts. Aber der ssw test den ich gestern und heute gemacht habe (gestern frühtest, heute normaler) waren beide negativ.

Jetzt weiß ich nicht, ob ich noch hoffen darf oder ob ich den Monat abhaken kann

Vielleicht hat ja einer von euch ja ähnliche Erfahrungen gemacht

Sonnige Grüße

Ellchen

Mehr lesen

1. September um 17:53
In Antwort auf user243927

Huhu, 
Ich brauch mal eure Hilfe. 
Ich hatte laut Eisprung Rechner am 17.08 meinen Eisprung und meine letzte Periode am 04.08. 2019
Am 17.08 haben mein Mann und ich uns dann geherzelt (das ist anders schwierig zu realisieren, da er immer auf Dienstreise ist 😩). Schon eine Woche nach wahrscheinlichen ES begann meine Übelkeit. Da ich nicht sonderlich hoffnungsvoll bin habe ich es auf meine PMS geschoben. Am 26.08 hatte ich einen leichten rosa Fleck in der Unterhose, was ja aber für eine Einnistungsblutung dann zu spät gewesen wäre(?). Seit dieser Woche habe ich Schmerzen im Unterbauch und im unteren Rückenbereich. Mal einen mittelschmerz, mal links, mal rechts. Ich habe wässrigen durchsichtigen bis weißen Ausfluss und muss ständig pullern. Das sind trotzdem alles so schwammige Symptome 😱 am 30/31.08 hätte dann meine periode kommen sollen. Nichts. Aber der ssw test den ich gestern und heute gemacht habe (gestern frühtest, heute normaler) waren beide negativ.

Jetzt weiß ich nicht, ob ich noch hoffen darf oder ob ich den Monat abhaken kann 

Vielleicht hat ja einer von euch ja ähnliche Erfahrungen gemacht 

Sonnige Grüße 

Ellchen 

Hört sich bisher gut an. 

Beobachtest du auch dein Zervixschleim um den Eisprung rum?  Weil eine App ist da nicht sehr genau. 

Einnistungsblutung passt aber zeitlich...  So 6-10 Tage nach ES kann die auftreten. 

Warte nochmal 3 Tage ab und mach dann nochmal ein Frühtest mit Morgenurin. 

Ich drück dir die Daumen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September um 17:53
In Antwort auf user243927

Huhu, 
Ich brauch mal eure Hilfe. 
Ich hatte laut Eisprung Rechner am 17.08 meinen Eisprung und meine letzte Periode am 04.08. 2019
Am 17.08 haben mein Mann und ich uns dann geherzelt (das ist anders schwierig zu realisieren, da er immer auf Dienstreise ist 😩). Schon eine Woche nach wahrscheinlichen ES begann meine Übelkeit. Da ich nicht sonderlich hoffnungsvoll bin habe ich es auf meine PMS geschoben. Am 26.08 hatte ich einen leichten rosa Fleck in der Unterhose, was ja aber für eine Einnistungsblutung dann zu spät gewesen wäre(?). Seit dieser Woche habe ich Schmerzen im Unterbauch und im unteren Rückenbereich. Mal einen mittelschmerz, mal links, mal rechts. Ich habe wässrigen durchsichtigen bis weißen Ausfluss und muss ständig pullern. Das sind trotzdem alles so schwammige Symptome 😱 am 30/31.08 hätte dann meine periode kommen sollen. Nichts. Aber der ssw test den ich gestern und heute gemacht habe (gestern frühtest, heute normaler) waren beide negativ.

Jetzt weiß ich nicht, ob ich noch hoffen darf oder ob ich den Monat abhaken kann 

Vielleicht hat ja einer von euch ja ähnliche Erfahrungen gemacht 

Sonnige Grüße 

Ellchen 

Hört sich bisher gut an. 

Beobachtest du auch dein Zervixschleim um den Eisprung rum?  Weil eine App ist da nicht sehr genau. 

Einnistungsblutung passt aber zeitlich...  So 6-10 Tage nach ES kann die auftreten. 

Warte nochmal 3 Tage ab und mach dann nochmal ein Frühtest mit Morgenurin. 

Ich drück dir die Daumen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September um 18:18
In Antwort auf nadu2.0

Hört sich bisher gut an. 

Beobachtest du auch dein Zervixschleim um den Eisprung rum?  Weil eine App ist da nicht sehr genau. 

Einnistungsblutung passt aber zeitlich...  So 6-10 Tage nach ES kann die auftreten. 

Warte nochmal 3 Tage ab und mach dann nochmal ein Frühtest mit Morgenurin. 

Ich drück dir die Daumen. 

Nein, den habe ich nicht beobachtet 😯 wir sind auch erst im 1.ÜZ und ich wollte ganz locker angehen, aber jetzt bin ich doch ziemlich nervös 🐒

Vorallem weil ich so das typische Brust spannen nicht habe, was immer beschrieben wird. 

Und es fühlt sich an als würde ich jeden Moment meine periode bekommen 🤣

Ahh, wieso bin nur so nervös

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September um 18:39
In Antwort auf user243927

Nein, den habe ich nicht beobachtet 😯 wir sind auch erst im 1.ÜZ und ich wollte ganz locker angehen, aber jetzt bin ich doch ziemlich nervös 🐒

Vorallem weil ich so das typische Brust spannen nicht habe, was immer beschrieben wird. 

Und es fühlt sich an als würde ich jeden Moment meine periode bekommen 🤣

Ahh, wieso bin nur so nervös

Nur weil es einige häufige Symptome gibt musst du auch nicht alles haben. Jeder Körper reagiert anders.
Der Ausfluss, dass oft zur Toilette müssen und auch Unterleibsziehen hört sich aber schon sehr verdächtig an

Ich hoffe du nimmst Folsäure.  Magnesium schadet auch nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September um 18:43
In Antwort auf nadu2.0

Nur weil es einige häufige Symptome gibt musst du auch nicht alles haben. Jeder Körper reagiert anders.
Der Ausfluss, dass oft zur Toilette müssen und auch Unterleibsziehen hört sich aber schon sehr verdächtig an

Ich hoffe du nimmst Folsäure.  Magnesium schadet auch nicht...

Folsäure ja, über Magnesium habe ich noch nicht nachgedacht. Danke für den Tipp, da werde ich mich morgen mal in die Spur machen 😋

Woran kann es denn liegen, dass der test immer noch negativ ist? Das verunsichert mich so sehr 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September um 20:39
In Antwort auf user243927

Folsäure ja, über Magnesium habe ich noch nicht nachgedacht. Danke für den Tipp, da werde ich mich morgen mal in die Spur machen 😋

Woran kann es denn liegen, dass der test immer noch negativ ist? Das verunsichert mich so sehr 

Das der hcg einfach noch nicht hoch genug ist. 

Gibt ja auch verschiedene sensible SS Test.

Wenn die Einnistung z.B. am Tag 9 war ist der hcg natürlich noch nicht so hoch als wenn die Einnistung an Tag 6 war. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September um 9:48
In Antwort auf nadu2.0

Das der hcg einfach noch nicht hoch genug ist. 

Gibt ja auch verschiedene sensible SS Test.

Wenn die Einnistung z.B. am Tag 9 war ist der hcg natürlich noch nicht so hoch als wenn die Einnistung an Tag 6 war. 

Huhu, ich war heute beim Frauenarzt. Der hat mir das auch so erklärt

Er hat im Ultraschall natürlich noch nichts gesehen.. Aber die schleimhaut ist sehr hoch aufgebaut (ich weiß das kann auch für eine kommende Mens stehen) er hat auch gesehen, dass ich einen Eisprung hatte. 

Jetzt würde Blut abgenommen und morgen früh kann ich anrufen 😯 

Noch 24 h hibbeln, dann habe ich Gewissheit 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September um 9:57
In Antwort auf user243927

Huhu, ich war heute beim Frauenarzt. Der hat mir das auch so erklärt

Er hat im Ultraschall natürlich noch nichts gesehen.. Aber die schleimhaut ist sehr hoch aufgebaut (ich weiß das kann auch für eine kommende Mens stehen) er hat auch gesehen, dass ich einen Eisprung hatte. 

Jetzt würde Blut abgenommen und morgen früh kann ich anrufen 😯 

Noch 24 h hibbeln, dann habe ich Gewissheit 

Uiiiii spannend,  ich drück dir die Daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September um 9:59
In Antwort auf nadu2.0

Uiiiii spannend,  ich drück dir die Daumen

Danke, ich sag dann bescheid 😁

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September um 21:27

Oh das hört sich viel versprechend an (: drück dir die Daumen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September um 22:25
In Antwort auf lzcas_18579333

Oh das hört sich viel versprechend an (: drück dir die Daumen 

Ich danke dir ❤️

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 7:00

Jetzt bin ich wirklich zemlich nervös. Ich darf um neun anrufen. Gestern war ich mir ziemlich sicher, weil sich abends dannplötzlich ziemlich dicke Adern über meine Brüste gezogen haben und ich wirklich Spannungsschmerzen hatte. Heute fühle ich mich wieder wie gleich Mens bekommen und die Brüste sind auch wieder normal (die Adern stehen nicht mehr so hervor). Außerdem habe ich heute früh noch einen Test gemacht (hatte mir 20 test Streifen über Amazon bestellt ), der wieder negativ war..
Aber eine Zyste hat die Frauenärztin aussgeschlossen. Ich weiß, dass sich der Zyklus verschieben kann und ich jetzt bald meine Mens bekomme, aber das kann ich irgendwie nicht glauben .

Mich jetzt auf Arbeit zwei stunden zu konzentrieren wird anstrengend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 7:03
In Antwort auf user243927

Jetzt bin ich wirklich zemlich nervös. Ich darf um neun anrufen. Gestern war ich mir ziemlich sicher, weil sich abends dannplötzlich ziemlich dicke Adern über meine Brüste gezogen haben und ich wirklich Spannungsschmerzen hatte. Heute fühle ich mich wieder wie gleich Mens bekommen und die Brüste sind auch wieder normal (die Adern stehen nicht mehr so hervor). Außerdem habe ich heute früh noch einen Test gemacht (hatte mir 20 test Streifen über Amazon bestellt ), der wieder negativ war..
Aber eine Zyste hat die Frauenärztin aussgeschlossen. Ich weiß, dass sich der Zyklus verschieben kann und ich jetzt bald meine Mens bekomme, aber das kann ich irgendwie nicht glauben .

Mich jetzt auf Arbeit zwei stunden zu konzentrieren wird anstrengend

Das kann ich mir vorstellen 🙈 aber Versuch dich abzulenken 🙈🙈 ich bin heute ES+13 und trau mich gar nicht aufzustehen und zu testen 🙈🙈

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 7:10

Vielleicht auch etwas früh oder? Wann solltest du deine Periode bekommen?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 7:12

Übermorgen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 7:14

okay, also ich habe schelchte erfahrungen mit Frühtests und dieser bösen, bösen enttäuschung und gleichzeitiHoffnung und immer wieder hin und her.

Aber ich drcke dir die Daumen!! Halt mich bitte dem Laufenden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 7:16

Danke bisher waren alle negativ vorher und selbst mein Orakel war gestern plötzlich schneeweiß und heute mal abwarten 🤷🏻‍♀️ Mein Mann ist bis Freitag auf Montage und es wäre einfach eine Mega Überraschung für ihn 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 7:19

Oh, ist dein Mann auch regelmäßig auf Montage? Das macht das Herzeln zum Eisprung immer etwas schwierig

Machst du dann noch einen Test?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 7:33

Ja alle zwei Wochen ist er weg 🙈 ja bin dabei 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 7:35

Neugierig!! Und?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 7:36

Muss bis 7:39 Uhr warten 🙈😓

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 7:38

Also wenn ich den Test hin und her bewege lässt sich ein Strich erahnen aber ich hoffe ich bilde mir nicht Striche einn🙈

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 7:40

kannst du ein Bild machen?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 7:47

Irgendwie postet die Bilder nicht 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 7:48

Oh nein
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 7:51

Ich hoffe ich bilde mir keine ein 🙈

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 7:52

Hier noch eins 😓

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 7:52

Für ES+11/13 halt ziemlich schwach 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 7:57

Puh, also man muss die Augen ziemlich zusammen kneifen. Ich will da glaube ich einen strich sehen, aber sicher bin ich mir nicht  Aber das hat gar nichts zu heißen, ich bin heute ES+16 und bei mir waren auch alle test bisher negativ!!!

Warte mal deine Mens ab .. oder die hoffentlich nicht mens 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 8:01

Ja ich werde abwarten müssen 🤷🏻‍♀️

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 9:10

Rufst du denn noch an heute?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 9:12
In Antwort auf himbeerchen6

Rufst du denn noch an heute?

Sie müsste eigentlich jetzt anrufen weil sie meinte ja 9 Uhr 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 9:23

Der test war negativ, bzw zu wenig.. keine ahnung habe es nicht richtig verstanden.
Mein Körper sagt eigentlich das gegenteil..
Aber das sind dann sicherlich hirngespinnste...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 9:31
In Antwort auf user243927

Der test war negativ, bzw zu wenig.. keine ahnung habe es nicht richtig verstanden.
Mein Körper sagt eigentlich das gegenteil..
Aber das sind dann sicherlich hirngespinnste...

Das tut mir leid etwas hcg kommt natürlich im Körper vor. 
Glaube  >5,  alles drüber heisst schwanger. 

Daher bestimmt diese für die verwirrende Antwort der Ärztin. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 9:31

Für dich... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 9:32

Sorry, immer weiter probieren! Und abwarten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 9:34

Fühl dich gedrückt solange die mens noch nicht da ist bleib Hoffnung 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 9:44

Werden wir, ein bisschen nervi dass sich mein zyklus ja jetzt verschiebt.. Meine mens ist immer noch nicht da. Aber das scheint ja vielen immer mal so zu gehen.
Meine Brüste sind immer noch geschwollen und die Vorhöfe sind um einiges dunkler. Aber wenn ich solche Anzeichen habe, müsste ja auch Hcg nachweisbar sein.

Ich mache mir jetzt ein bisschen Sorgen, was mit mir los ist..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 9:46

Du sprichst mir aus der Seele 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 20:25

So, für alle die immer sagen, der bluttest von Frauenarzt ist zu 100% richtig...

Hier sieht man dass weibliche Intuition manchmal mehr aussagt. 

2 Tage nach negativen Bluttest beim Frauenarzt.. 
Habe ich heute Abend diesen test gemacht 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 20:35
In Antwort auf user243927

So, für alle die immer sagen, der bluttest von Frauenarzt ist zu 100% richtig...

Hier sieht man dass weibliche Intuition manchmal mehr aussagt. 

2 Tage nach negativen Bluttest beim Frauenarzt.. 
Habe ich heute Abend diesen test gemacht 

Toll Gratulation. 

Naja kommt ja auch immer auf den Test an... 10, 25 er...

Bluttest ist am aussagekräftigsten. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 20:49

Herzlichen Glückwunsch 🎉 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September um 9:16

Ich danke euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest