Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / ES +14 Blutung oder Periode?

ES +14 Blutung oder Periode?

5. Juli um 9:44 Letzte Antwort: 5. Juli um 17:34

Schönen guten Tag,
ich hoffe doch das mir jemand helfen kann, da ich mir mein erstes Kind wünsche und ich leider keine Erfahrung habe, bitte ich mit meiner vielleicht dämlichen Frage, um hilfe.

Also ich hatte laut Kalender am 21.06. meinen ES, ca. 9 Tage danach schonmal eine leichte SB die kaum zu sehen war nur im Slip ohne klumpen aber bräunlich(TMI sorry)Nun wäre morgen 06.07. der Start meiner Periode, habe heute allerdings wieder Blutungen diesmal aber hellrot und trotzdem leichter als meine Mens, jetzt bin ich etwas irritiert. Wollte morgen eigentlich den ersten SST machen, gehe nun aber davon aus das es nicht geklappt hat und es der Start meiner Mens ist? 
oder sollte ich doch testen das es eventuell eine Nidationsblutung ist? Ach ich bin einfach richtig traurig, weil ich dachte diesmal hat es geklappt.  Wie war es bei euch eigentlich? Wie habt ihr gemerkt das es geklappt hat? Würde mich sehr freuen. 

grüsse

Mehr lesen

5. Juli um 12:20
Beste Antwort
In Antwort auf melone223

Schönen guten Tag,
ich hoffe doch das mir jemand helfen kann, da ich mir mein erstes Kind wünsche und ich leider keine Erfahrung habe, bitte ich mit meiner vielleicht dämlichen Frage, um hilfe.

Also ich hatte laut Kalender am 21.06. meinen ES, ca. 9 Tage danach schonmal eine leichte SB die kaum zu sehen war nur im Slip ohne klumpen aber bräunlich(TMI sorry)Nun wäre morgen 06.07. der Start meiner Periode, habe heute allerdings wieder Blutungen diesmal aber hellrot und trotzdem leichter als meine Mens, jetzt bin ich etwas irritiert. Wollte morgen eigentlich den ersten SST machen, gehe nun aber davon aus das es nicht geklappt hat und es der Start meiner Mens ist? 
oder sollte ich doch testen das es eventuell eine Nidationsblutung ist? Ach ich bin einfach richtig traurig, weil ich dachte diesmal hat es geklappt.  Wie war es bei euch eigentlich? Wie habt ihr gemerkt das es geklappt hat? Würde mich sehr freuen. 

grüsse

Hallo!
Tut mir leid, dass es bisher nicht klappt. Ich verstehe gut, warum du traurig bist.
Aber in diesen Fällen bringt es nix, traurig und enttäuscht zu sein. Man muss sich einfach zusammenreißen. Lass deine Ängste los. Oder versuch mindestens.
Das Erste, was du machen kannst, ist, einen SST zu machen. Aber erst wenn 18 nach GV vorbei sind. Ich verstehe, dass du panische Angst hast, nur eine Linie zu sehen. Aber anders verstehst du es nicht.
Wie lange dauert dein Zyklus?
Schmierblutungen können an sich verschieden Ursachen haben.
Dazu gehören auch hormonelle Störungen/Umstellungen im Organismus.
Infektionen gehören auch dazu. Hier musst du lieber zum FA gehen und Abstriche machen lassen.
Zu anderen Ursachen gehören auch Polypen der Gebärmutter. Die können auch zwischenmenstruelle Blutungen verursachen. Dies muss rechtzeitig diagnostiziert werden, damit die Behandlung schnell wie möglich beginnen.
SB ist auch möglich wenn Äderchen geplatzt ist.
Also auf jeden Fall mach lieber einen Test zu Hause.
Wenn der negativ ist, dann mach lieber Termin beim FA. Lass dich untersuchen.
Ich hoffe, alles wird gut gehen.
Drück dir die Daumen.
 

1 LikesGefällt mir
5. Juli um 15:11
Beste Antwort

Huhu, 
da die Mens etwa 14 Tage nach dem Eisprung kommt wäre die Zeit ja schon jetzt etwa.. wenn die Blutung jetzt natürlich nach einem Tag wieder weg geht würde ich schon testen, die Regelblutung wird ja stärker und bleibt auch länger^^.



Ich drück dir die Daumen dass es bald klappt 🥰

Gefällt mir
5. Juli um 17:32
In Antwort auf wunschkind2020

Huhu, 
da die Mens etwa 14 Tage nach dem Eisprung kommt wäre die Zeit ja schon jetzt etwa.. wenn die Blutung jetzt natürlich nach einem Tag wieder weg geht würde ich schon testen, die Regelblutung wird ja stärker und bleibt auch länger^^.



Ich drück dir die Daumen dass es bald klappt 🥰

Vielen Dank, habe heute mal neugierigerweise getestet und ist leider negativ. Ich denke es kündigt sich einfach meine Mens an 😔 aber vielen Dank für die Hilfe! 🥰

Gefällt mir
5. Juli um 17:34
In Antwort auf klarissa87

Hallo!
Tut mir leid, dass es bisher nicht klappt. Ich verstehe gut, warum du traurig bist.
Aber in diesen Fällen bringt es nix, traurig und enttäuscht zu sein. Man muss sich einfach zusammenreißen. Lass deine Ängste los. Oder versuch mindestens.
Das Erste, was du machen kannst, ist, einen SST zu machen. Aber erst wenn 18 nach GV vorbei sind. Ich verstehe, dass du panische Angst hast, nur eine Linie zu sehen. Aber anders verstehst du es nicht.
Wie lange dauert dein Zyklus?
Schmierblutungen können an sich verschieden Ursachen haben.
Dazu gehören auch hormonelle Störungen/Umstellungen im Organismus.
Infektionen gehören auch dazu. Hier musst du lieber zum FA gehen und Abstriche machen lassen.
Zu anderen Ursachen gehören auch Polypen der Gebärmutter. Die können auch zwischenmenstruelle Blutungen verursachen. Dies muss rechtzeitig diagnostiziert werden, damit die Behandlung schnell wie möglich beginnen.
SB ist auch möglich wenn Äderchen geplatzt ist.
Also auf jeden Fall mach lieber einen Test zu Hause.
Wenn der negativ ist, dann mach lieber Termin beim FA. Lass dich untersuchen.
Ich hoffe, alles wird gut gehen.
Drück dir die Daumen.
 

Oh wow! Das wusste ich alles gar nicht, na dann muss ich das wohl lieber mal beim FA abklären lassen, habe heute neugierigerweise einen Test gemacht und er war negativ. Danke fürs aufklären und ja diese warterei ist wirklich nervig, momentan ist mein Zyklus bei 29/30 Tagen also eigentlich schon eingespielt ab und an kommt sie doch mal ein Tag früher oder später.  Vielen vielen dank für die tolle Hilfe! 🥰

Gefällt mir