Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

ES +12 Test negativ

Letzte Nachricht: 27. Mai um 14:47
25.05.21 um 11:20

Hallo zusammen,

ich muss mal meinen Frust loswerden.
Ich hatte am 02.05.21 eine AS wegen missed Abort in der 10. SSW.
Am 12.05.21 habe ich einen digitalen Ovu Test gemacht, der auch positiv war. 
Heute bin ich doch demnach ES +12, oder? 
Ich teste seit ES +8, ich weiß das ist viel zu früh, aber ich bin sooo ungeduldig.
Heute morgen war der Test leider wieder negativ. Bin ich einfach zu früh? Denn bei ES +12 muss man doch wenigsten einen Hauch von Linie sehen oder?

Ich habe seit einer Woche das mir die Brüste kribblen, außerdem habe ich sehr starken gelben Ausfluss, der aber nicht riecht oder so(sorry für die Beschreibung) 
Ich habe gelesen das der Ausfuss auch von Östrogen kommen kann, welches in der Schwangerschaft sich erhöht.
Letzten Woche Donnerstag war ich bein meiner FA und sie hat einen Abstrich wegen dem Ausfluss gemacht, hat sich aber nicht gemeldet, was immer heißt, dass alles ok war.

Ich hoffe ihr könnt mir einen Rat geben 

Mehr lesen

25.05.21 um 22:28

Tut mir leid, dass du Abort hattest... Aber das passiert mit wirklich vielen Frauen.
Hast du sofort versucht, wieder schwanger zu werden? Oder hab ich etwas falsch verstanden?
Warum machst du Ovu Tests?
Nach einer AS muss mach 3 Monate warten, bis GV wieder erlaubt ist.

Gefällt mir

26.05.21 um 7:30
In Antwort auf

Tut mir leid, dass du Abort hattest... Aber das passiert mit wirklich vielen Frauen.
Hast du sofort versucht, wieder schwanger zu werden? Oder hab ich etwas falsch verstanden?
Warum machst du Ovu Tests?
Nach einer AS muss mach 3 Monate warten, bis GV wieder erlaubt ist.

Guten Morgen Rocha,

meine Ärztin und auch der Arzt im Krankenhaus hat gesagt das es nicht nötig ist zu warten. Wenn bei der Untersuchung nach der AS alles in Ordnung ist kann man es sofort wieder probieren. Wenn der Körper nicht bereit für eine neue SS ist wird er auch nicht schwanger.
Und so habe ich es auch immer gehandhabt.
Ich hatte bereits eine FG 2009 in der 17.SSW, danach kam mein Sohn zur Welt. Dann 2011 eine FG in der 14.SSW, danach kam mein 2, Sohn zur Welt, und jetzt die FG in der 10. SSW.

Ich habe es nach den FG immer wieder sofort probiert und es ist immer gut gegangen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

27.05.21 um 14:47
In Antwort auf

Guten Morgen Rocha,

meine Ärztin und auch der Arzt im Krankenhaus hat gesagt das es nicht nötig ist zu warten. Wenn bei der Untersuchung nach der AS alles in Ordnung ist kann man es sofort wieder probieren. Wenn der Körper nicht bereit für eine neue SS ist wird er auch nicht schwanger.
Und so habe ich es auch immer gehandhabt.
Ich hatte bereits eine FG 2009 in der 17.SSW, danach kam mein Sohn zur Welt. Dann 2011 eine FG in der 14.SSW, danach kam mein 2, Sohn zur Welt, und jetzt die FG in der 10. SSW.

Ich habe es nach den FG immer wieder sofort probiert und es ist immer gut gegangen.

 
Krass! Das ist das erste Mal, wenn ich höre, dass Arzt in dieser Situation keine Ruhe empfiehlt. Natürlich ist es gut, dass es alles in Ordnung ist. Das freut mich wirklich.
Aber das ist doch allgemeine Empfehlungen nach einer AS. Und das steht ja klar, dass man 3 Monate Pause machen soll.
Aber wenn du deinem Arzt so vertraust, dann okay.
Ich hoffe nur, dass es keine schlechten Folgen hat.

Gefällt mir