Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Erstes kind und kein gvk???

Letzte Nachricht: 18. Juli 2007 um 20:42
J
joana_12057218
16.07.07 um 10:57

hallo zusammen.
also eigentlich war ja geplant das ich mit meinem schatz zusammen einen gvk mache ende august...nun weiss er aber nicht obb er mitkommen kann.das der partner mitkommt ist pflicht bei diesem kurs.
den hab ich nun abgesagt.die schwester bat mir einen frauenkurs an ohne männer.aber ich möchte nicht so gerne allein.
ich mein damals habnes die frauen auch ohne geschafft...
kann ich mir nicht ne hebamme nehmen,die mir so tips gibt??
ist jemand unter euch,der beim ersten kind auch kein gvk gemacht hat...warum auch immer???
lg baerloenly 25.ssw

Mehr lesen

L
lyyti_11973814
16.07.07 um 11:00

Hi!
ich mach auch keinen gvk, denn ich mag so was einfach nicht. in unserer gegend gibts eh nur gymnastik, das kann ich auch daheim machen. und ich war noch nie fan von so was. ist auch mein erstes, denke man schafft das auch ohne. und ich überlege mir einen wks, wenn nicht dann nehm ich auf alle fälle ne pda. da merk ich die presswehen eh nicht so stark und die hebi wird mich ja anleiten. also seh ich da kein problem...
lg, ch.

Gefällt mir

J
joana_12057218
16.07.07 um 11:03

Danke
das tut gut
viele sagen halt es sie sehr hilfreich...aber ich denke bei einigen übungen müsst ich eh lachen weil mir das zu blöd ist
na ja mal gucken vielleicht lass ich mir auch nur bissel was von der hebi erklären...
lg

Gefällt mir

O
oralee_12909682
16.07.07 um 11:09

GVK
hey ich habe vor 4,5 Monaten ein baby kekommen , mein 1, und ich habe weder GVK gemacht noch hatte ich eine hebi. hab immer fleißig "mein baby" geschaut Euer körper weis von ganz alleine was zu tun ist wenn es los geht. immer tief ein und aus atmen wenn die wehen da sind der rest klappt dann von ganz alleine.
Ich hatte total angst irgendwas falsch zu machen aber ich wollte nicht in einen GVK weil ich wie du nicht alleine gehen wollte und eine hebi war mir auch irgendwie doof. hatte dann aber nach der geburt eine und ich muss sagen das war auch gut so.

wünsche euch alles gute

Franzi und Jamie 4,5 Monate
http:/www.JamieTyler.MyToys-webchen.de

Gefällt mir

Anzeige
L
linsey_12350895
16.07.07 um 11:12


Habe weder bei meiner ersten noch zweiten noch jetzigen SS einen GVK besucht. Ich bin immer davon ausgegangen : eine Gute Hebamme = eine gute GEburt

Hat immer gut geklappt

Wenn du als Sicherheit einfach für dich jetzt schon eine Hebamme suchst , die dich betreut wird sie viele gute Tipps für dich haben.

LG
Sabine 39+3

Gefällt mir

O
oralee_12909682
16.07.07 um 11:13
In Antwort auf lyyti_11973814

Hi!
ich mach auch keinen gvk, denn ich mag so was einfach nicht. in unserer gegend gibts eh nur gymnastik, das kann ich auch daheim machen. und ich war noch nie fan von so was. ist auch mein erstes, denke man schafft das auch ohne. und ich überlege mir einen wks, wenn nicht dann nehm ich auf alle fälle ne pda. da merk ich die presswehen eh nicht so stark und die hebi wird mich ja anleiten. also seh ich da kein problem...
lg, ch.

@möenchen
Zitat..." wenn nicht dann nehm ich auf alle fälle ne pda. da merk ich die presswehen eh nicht so stark und die hebi wird mich ja anleiten. also seh ich da kein problem..."

das wäre schön wenn die presswehen anfangen stelölen Die hebis die PDA runter oder wie bei mir ganz aus. Du musst ja spüren wann du pressen musst und deine muskeln müssen ja auch wieder locker werden und trotz einer PDA spürst du die normalen wehen, zwar nicht mehr so extrem aber du spürst sie und musst sie trotzdem veratmen

Liebe Grüße Franzi und Jamie 4,5 Monate

Gefällt mir

K
kerri_12074725
16.07.07 um 11:17

Mir hat mein GVK damals nichts gebracht!
Wir haben von A-Z alles durchgenommen, was zum Thema SS usw gehört-doch den Buchstaben "G" wie geburt hat die Hebi erst drangenommen als mein Kind schon da war-somit stand ich die geburt ohne Vorerfahrung durch *lol*

Aber weißt du was das Coole daran war?
Meine geburtsbegleitende hebi meinte dann noch "Oh sie haben aber gut im GVK aufgepasst!"
Wie sie geschaut hat, als ich ihr sagte, dass ich genau in DEN Std. gefhelt hab muss ich sicher nicht erzählen *gakcer*

Man schaffts auch so

Gefällt mir

Anzeige
S
sela_12885012
16.07.07 um 11:17

Hi
Ich habe zusammen mit meinem Freund Mitte Juni einen GVK gemacht und ich muss sagen, dass ich echt froh darüber bin. Du kannst einen GVK auch mit einer Freundin oder deiner Mutter oder wen du dir sonst noch im Kreissaal vorstellen könntest machen.Es muss nicht unbedingt dein Freund sein.
Es sei denn ihr habt euch entschieden das er mit geht.Dann wäre das natürlich doof.
Denke aber, wenn es nur darum geht das du nicht allein beim GVK bist, kannst du ja mal eine Freundin fragen.

Liebe Grüße
Tanja-Sonntag ist der GROßE Tag

Gefällt mir

A
alev_609193
16.07.07 um 11:49

...
man kommt auch super ohne kla..ich find das meiste ist total logisch und wenn man da nicht grob fahlässig ist passtz das schon...

Gefällt mir

Anzeige
G
gabby_11967384
16.07.07 um 11:56

HI
Hatte einen GVK und kann ihn nur empfehlen.
Ich denke jede Mami wo einen hatte wird dir das gleiche schreiben wie ich. Da geht es nicht nur um die Geburt, wir hatten einen Abend darüber. Der Rest war z.B was mit unserem Körper passiert über die Pflege und das Stillen vom Säugling.
Du triffst gelichgesinnte und bei uns war auch noch Kreißsaal begehung mit dabei.
lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1194557799z
16.07.07 um 12:37

Ich mache einen
Hy
Also ich mache einen...einfach um mal zu erfahren wie das alles läuft. kostst mich ja nix... mein MAnn kommt nur 2mal mit ansonsten ist das ein reiner Frauenkurs.
Ich hoffe das ich dort evt. noch ein paar werdende Muttis aus dem Umkreis kennen lerne und ein paar neue Verbindungen knüpfen kann. Darüber hinaus kann ich mich dann dort auch für einen NAchsorgehebamme umschauen und habe im Mutterschutz wenigstens einmal die Woche was vor wo ich mal ganz andere LEute sehe .

Gefällt mir

Anzeige
S
sissie_12096360
16.07.07 um 14:19

Hi
Also ich wollte auch erst gar keinen machen, war mir einfach zuviel Stress... aber ich habe nun auch einen ohne Partner abgeschlossen und es war sooo toll und hilfreich, endlich mal nur Zeit für mich und dem Krümel!! Also ich würde es auf jeden Fall machen, du lernst da soviel, v.a. die Atemtechniken, die Gebürtmöglichkeiten etc. und du lernst auch andere Schwangerekennen

Lieben Gruß Emily

Gefällt mir

S
sissie_12096360
16.07.07 um 14:21
In Antwort auf lyyti_11973814

Hi!
ich mach auch keinen gvk, denn ich mag so was einfach nicht. in unserer gegend gibts eh nur gymnastik, das kann ich auch daheim machen. und ich war noch nie fan von so was. ist auch mein erstes, denke man schafft das auch ohne. und ich überlege mir einen wks, wenn nicht dann nehm ich auf alle fälle ne pda. da merk ich die presswehen eh nicht so stark und die hebi wird mich ja anleiten. also seh ich da kein problem...
lg, ch.

Hi
Bei presswehen gibt es keine PDA mehr, denn sonst spürt man gar nix mehr.

Lieben Gruß Emily

Gefällt mir

Anzeige
G
gussie_11902790
16.07.07 um 14:28

Ja ich
Bei meiner ersten SS war ich in keinem GVK, und diesmal gehe ich nicht. Und ich habe es super gemeistert, die Hebammen dort im KH haben gesagt das ich sogar ziemlich ruhig und gelassen war bei der Geburt,selten das dort bei denen keiner das KH zusammen schreit .Ich denke deine Hebi kann dir genau so gute tips geben.


LG Alex.

Gefällt mir

N
neza_11988540
16.07.07 um 16:40

Überleg noch...
Am Anfang wollte ich unbedingt... aber jetzt....lasst mich bloß in Ruhe mit dem Zeug, denk ich mir immer...


Aber meine Mutter meinte, des wär nicht schlecht...

Sie war damals 21 und wusste Null...

Sie meinte ich solle doch unbedingt einen machen...

Schmerzen wegatmen und so...

Mal schauen, wenn ich mir dadurch eine lange Geburt ersparen kann... aber mein Hasi muss mit, egal wie... allein mach ich des sicher nicht....

Ich denk des nimmt auch die Angst vor der Geburt, hab ja eh so Panik....

Schaust halt mal... kannst ja mal hingehen und wenns nix ist, dann wars des halt....

Cindy + 1. Baby inside
20+2

Gefällt mir

Anzeige
Q
qamar_12158131
16.07.07 um 17:01

Ich mache auch keinen
Hallöchen,

Ich bekomme auch mein erstes Kind und habe ehrlich gesagt absolut kein Interesse an einem GVK. Den braucht man auch nicht unbedingt. Wenn Du Dir sehr unsicher bist oder große Angst vor der Geburt hast, dann ist es sicher nicht verkehrt einen zu machen. Das mußt Du aber mit Dir selbst abmachen. Bis jetzt ist noch kein Kind drinnen geblieben weil eine Schwangere keinen GVK besucht hat

Gefällt mir

J
joana_12057218
18.07.07 um 18:48

Also ich bin
ehrlich überrascht wie viele hier gar keinen gvk gemacht haben und das auch nicht für nötig halten!!
da hätte ich mit anderen reaktionen gerechnet...
also danke an euch und ich schaffs auch ohne
hihi
lg baerleonly 25.ssw

Gefällt mir

Anzeige
Z
zainab_12488775
18.07.07 um 20:42

HAllo
also ich bin bei uns im KH beim GVK gewesen... ich bin ohne meinen mann gegangen ... da das meiste ( wie ich im nachhinein sagen muss) mehr für mich als für meinen mann wichtig gewesen ist.

es ist auch unser erstes baby ... da hatte ich natürlich auch fragen und unklarheiten und bin froh das ich da gegangen bin ... es war nie langweilig ... sondern für mich nur interessant
ich steh kurz vor der geburt und hab keine fragen mehr die wurden da alle beantwortet.

ich kanns nur empfehlen allein zu gehn ...
mein mann hätte sich bestimmt das eine oder andere mal gelangweilt ... weil gewisse sachen einfach für dich und nicht für den mann sind.

aber was du machst ist nun eh deine sache ... schlecht würd ich es net finden.

lg sabi 40 SSW

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige