Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Erste schwangerschaftsanzeichen??

Erste schwangerschaftsanzeichen??

26. April 2005 um 1:06 Letzte Antwort: 14. Februar 2013 um 16:07

ich (19) bin im mom wirklich verzweifelt! ich hoffe ihr könnt mir helfen....=/
ich spüre seit ca 3 tagen ab und zu ein ziehen im unterleib (manchmal auch krampfartig) wie bei der periode...und zwar links UND rechts eigentlich...
das seltsame ist, dass ich normalerweise nur WÄHREND der periode das ziehen im unterleib spüre, nicht davor. (zumindest erinner ich mich jetzt nicht daran)
ich hab wirklich angst davor, jetzt schwanger zu sein....

gestern abend habe ich nämlich mit meinem freund schluss gemacht.

seit heute ist mir auch etwas übel (aber nicht nur am morgen sondern den ganzen tag), und schwindelig was aber auch psychisch bedingt sein könnte wegen der ganzen aufregung am wochenende.
die periode sollte in den nächsten tagen (morgen oder übermorgen) kommen, wenn sie bis fr nicht da ist werde ich mir einen test besorgen...

ich hab mich heute im internet über die symptome einer schwangerschaft informiert und manche werdenden mütter hatten ähnliche anzeichen. natürlich kann es sein dass ich mir das alles nur einbilde...hoffentlich...
verhütet haben wir (mit kondom), passiert sein könnte aber trotzdem was beim vorspiel... (wie konnten wir nur so unvorsichtig sein??)

aber ich wollte euch fragen: wie war das bei euch? die ersten anzeichen? kann es sein dass die schon in der 2.woche auftreten? achja, meine brüste schmerzen kein bisschen nur ich muss öfters als sonst pipi und mir ist immer kalt (normalerweise ist mir nie kalt).... da ich aber auch halsschmerzen habe könnte das insgesamt eine verkühlung sein.. ach ich bin wirklich so durcheinander....

vll könnt ihr mich ein wenig beruhigen?

Mehr lesen

26. April 2005 um 14:04

Hi,
ich bin auch 19 und ich bin in der 25 SSW... Die ersten Anzeichen kamen bei mir auch so ca. ab der 3 Woche (in der wärst du ja jetzt) Mir war häuig übel, schwindelig, ich hatte Kopfschmerzen und ziehen im Unterlei8b. Deswegen hab ich auch ständig darauf gewartet das meine Mens kommt... Aber ich will di nicht beunruhigen. Es kann ja auch alles von der ganzen Aufregung kommen... Du hattest also am 30.3. deine letzte Mens, stimmt das?? Dann wären deine Fruchtbaren Tage um den 8. - 13.4. gewesen. hast du da mit deine (Ex-) Freund geschlafen?
Ich kann echt gut nachvollziehen wie du dich fühlst... Würd mich freuen wenn du dich mal meldest. LG und viel Glück Svenja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. April 2005 um 19:50
In Antwort auf rosita_12362049

Hi,
ich bin auch 19 und ich bin in der 25 SSW... Die ersten Anzeichen kamen bei mir auch so ca. ab der 3 Woche (in der wärst du ja jetzt) Mir war häuig übel, schwindelig, ich hatte Kopfschmerzen und ziehen im Unterlei8b. Deswegen hab ich auch ständig darauf gewartet das meine Mens kommt... Aber ich will di nicht beunruhigen. Es kann ja auch alles von der ganzen Aufregung kommen... Du hattest also am 30.3. deine letzte Mens, stimmt das?? Dann wären deine Fruchtbaren Tage um den 8. - 13.4. gewesen. hast du da mit deine (Ex-) Freund geschlafen?
Ich kann echt gut nachvollziehen wie du dich fühlst... Würd mich freuen wenn du dich mal meldest. LG und viel Glück Svenja

Svenja..
danke für deine aufbauende antwort... ich war gestern nacht wirklich ziemlich fertig.. ich hatte da auch noch mit keinem über meine sorgen geredet...

das mit den fruchtbaren tagen weiß ich, und genau an dem WE war ich auch rund um die uhr bei ihm... aber da wir beim gv verhütet haben, könnte nur davor was passiert sein.

ich hab heute mit einer freundin telefoniert, die schon ein kind hat. sie hat gemeint, sie hätte 2 monate mit täglich mehrmaligem unverhüteten GV gebraucht, um endlich schwanger zu werden.... da wär das schon ein ziemlicher zufall, wenn es bei mir trotz verhütung an dem WE passiert wäre... das sperma war ja höchstens am scheideneingang.. ich weiß dass es trotzdem möglich wäre, aber ich hoffe ich hatte noch mal glück... (nicht dass ich eine schwangerschaft als "pech" empfinde, ich will unbedingt mal kinder, nur eben nicht jetzt...)

nun ja, da dieses WE wie gesagt ziemlich viel passiert ist, könnte das ganze bauchweh, die übelkeit usw auch vom stress kommen (dadurch kann sich ja auch die periode verschieben) und auch teilweise einbildung sein.

auf jedem fall hat mich gerade vorher mein exfreund angerufen, und ich hab ihm das alles erzählt. irgendwie ist er gar nicht so schokiert darüber, weil er mich so gerne wieder hätte.. auf jeden fall gehts mir jetzt wieder viel besser...

darf ich dich fragen ob deine schwangerschaft beabsichtigt war?
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2005 um 7:58
In Antwort auf an0N_1224088099z

Svenja..
danke für deine aufbauende antwort... ich war gestern nacht wirklich ziemlich fertig.. ich hatte da auch noch mit keinem über meine sorgen geredet...

das mit den fruchtbaren tagen weiß ich, und genau an dem WE war ich auch rund um die uhr bei ihm... aber da wir beim gv verhütet haben, könnte nur davor was passiert sein.

ich hab heute mit einer freundin telefoniert, die schon ein kind hat. sie hat gemeint, sie hätte 2 monate mit täglich mehrmaligem unverhüteten GV gebraucht, um endlich schwanger zu werden.... da wär das schon ein ziemlicher zufall, wenn es bei mir trotz verhütung an dem WE passiert wäre... das sperma war ja höchstens am scheideneingang.. ich weiß dass es trotzdem möglich wäre, aber ich hoffe ich hatte noch mal glück... (nicht dass ich eine schwangerschaft als "pech" empfinde, ich will unbedingt mal kinder, nur eben nicht jetzt...)

nun ja, da dieses WE wie gesagt ziemlich viel passiert ist, könnte das ganze bauchweh, die übelkeit usw auch vom stress kommen (dadurch kann sich ja auch die periode verschieben) und auch teilweise einbildung sein.

auf jedem fall hat mich gerade vorher mein exfreund angerufen, und ich hab ihm das alles erzählt. irgendwie ist er gar nicht so schokiert darüber, weil er mich so gerne wieder hätte.. auf jeden fall gehts mir jetzt wieder viel besser...

darf ich dich fragen ob deine schwangerschaft beabsichtigt war?
lg

Lol noch eine mit dem nick "kleene"
nun sind wir ja schon zu dritt*gg*
na nun was ich eigentlich sagen wollte...naja manche werden ewig nicht schwanger und manche sofort,davon kannst du also schon mal nicht ausgehen
das bauchweg,übelkeit KANN ein anzeichen sein,muss es aber nicht...in solchen hinsichten kann der körper einem oft einen streich spielen.auch wenn du die bauchschmerzen noch nie so hattest,sondern immer anders,kann es auch sein das es nun halt doch mal so ist ohne besonderen grund.
bevor mein drittes kind geboren wurde,hatte ich immer regelmässig meine tage und war ohne grund nie länger wie zwei tage drüber.ja und seid dem dritten kind ist es nun halt auch nemme so,ich kann mich zb auch nemme drauf verlassen wie mein körper reagiert.mir ist zb oft schlecht oder bauchschmerzen etc.und es ist nix!worüber ich dann auch froh bin,ich wollt eigentlich nur sagen,steiger dich am besten nicht so rein und warte einfach mal ab(ich weiss das ist leicht gesagt)oder am besten gehst bei deinem fa vorbei und lässt dich durchchecken und dann weisst de mehr
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2005 um 15:18

Hihi...
da sind ja wieder shackles und kleene24...
also.. Bei mir war es nicht beabsichtig. Ich habe die Pille genommen. Wirklich regelmäßig und ohne Medikamente etc. Tja, Schicksal würd ich sagen... Aber jetzt freuen wir uns auf dein kleinen Lümmel
Wie gehts dir heute? Hast du deine Mens?
Was hat denn dein Ex so dazu gesagt? darf ich fragen warum schluß ist? Nur wenn du drüber reden möchtest natürlich... LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2006 um 12:31
In Antwort auf rosita_12362049

Hihi...
da sind ja wieder shackles und kleene24...
also.. Bei mir war es nicht beabsichtig. Ich habe die Pille genommen. Wirklich regelmäßig und ohne Medikamente etc. Tja, Schicksal würd ich sagen... Aber jetzt freuen wir uns auf dein kleinen Lümmel
Wie gehts dir heute? Hast du deine Mens?
Was hat denn dein Ex so dazu gesagt? darf ich fragen warum schluß ist? Nur wenn du drüber reden möchtest natürlich... LG

Frage!!!
hallo!

ich habe da eine frage an dich: hast du die pille waehrend deiner ss weitergenommen oder hast du sofort bemerkt, dass du schwanger bist u aufgehoert sie zu nehmen... bin naemlich in dieser situation (befuerchte zumindest schwanger zu sein, mens koennte aber noch kommen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Februar 2013 um 16:07

Hilfe ?
ich habe meine pille vergessen und habe mit meinem freund ohne Kondom geschlafen und jetzt habe seit 4 tagen unterleib schmerzen mir ist schlecht ich habe kopfweh und mir ist schwindlig ??


aber ich wollte euch fragen: wie war das bei euch? die ersten anzeichne? kann es sein dass die schon in der 2.woche auftreten? achja, meine brüste schmerzen kein bisschen nur ich muss öfters als sonst pipi und mir ist immer kalt (normalerweise ist mir nie kalt) kann es sein das ich schwanger bin ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest