Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Erste Schwangerschaft mit 34....

Erste Schwangerschaft mit 34....

31. Januar 2007 um 13:58

Hallo,

bin 34 und wir versuchen seit Okt. 06 schwanger zu werden. Hat leider bisher nicht geklappt. Bin auch ziemlich hin und her gerissen, denn ich bin ja nicht mehr gerade die Jüngste und dann noch Erstgebärende....macht mich ziemlich unsicher..... Beruflich habe ich viel Stress und leider auch noch mit einer Vielzahl verschiedener Krankheitsbilder zu tun - deshalb mache ich mir auch sehr viele Gedanken.

Meinen Mann will ich gar nicht so damit belasten, weil er selber genug Stress hat.

Als ich aber am Sonntag wieder meine Mens bekam, war ich schon verzweifelt.

Hat jemand von Euch ähnlich Erfahrung mit "Spätschwangerschaften" oder weiß jemand, ob es in "diesem Alter" schon schwierig wird, überhaupt schwanger zu werden?

(Übrigens nehme ich seit ca. 2,5 Jahren keine Pille mehr und habe einen einigermaßen regelmäßigen Zyklus.)

Danke schon jetzt für Euere Antworten. LG

Mehr lesen

31. Januar 2007 um 16:42

Keinen Streß..
Hallo...

meine Tante ist auch in deinem Alter und bekommt im Februar ihr 3. Kind...ich weiß zwar nicht,obs hilft,aber ich kann nur sagen,daß man sich damit auf keinen fall Streß machen sollte,denn klappts erst recht nicht..

aber viellleicht solltest du mal deinen FA fragen,der wird dir garantiert weiter helfen können..

mehr kann ich dazu leider nicht sagen,wünsche dennoch
Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2007 um 16:55
In Antwort auf gladys_12898207

Keinen Streß..
Hallo...

meine Tante ist auch in deinem Alter und bekommt im Februar ihr 3. Kind...ich weiß zwar nicht,obs hilft,aber ich kann nur sagen,daß man sich damit auf keinen fall Streß machen sollte,denn klappts erst recht nicht..

aber viellleicht solltest du mal deinen FA fragen,der wird dir garantiert weiter helfen können..

mehr kann ich dazu leider nicht sagen,wünsche dennoch
Viel Glück

Danke für die Antwort
Hallo Tiffy,

erst mal danke für deine Antwort. Vielleicht hast Du recht und ich sollte mal mit meiner FÄ reden - habe nächste Woche einen Vorsorgetermin - ist viell. die Gelegenheit.

Mit dem Stress hast Du sicherlich genauso recht, aber dass kann ich leider nicht so ganz beeinflussen

Wünsche Dir alles Liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2007 um 17:10
In Antwort auf toni_12737613

Danke für die Antwort
Hallo Tiffy,

erst mal danke für deine Antwort. Vielleicht hast Du recht und ich sollte mal mit meiner FÄ reden - habe nächste Woche einen Vorsorgetermin - ist viell. die Gelegenheit.

Mit dem Stress hast Du sicherlich genauso recht, aber dass kann ich leider nicht so ganz beeinflussen

Wünsche Dir alles Liebe

Genießen!
Hallo, ich bin auch mit 34 zum ersten Mal schwanger geworden. Da es nicht so ganz geplant war, kann ich nicht so recht von "üben" sprechen. Die Schwangerschaft war ganz easy. Keine Beschwerden. Hab im 6 Monat noch Blumenkübel durch den Garten geschleppt.
Mit der Überschrift "Genießen!" meine ich: Versuche, entspannt zu bleiben. Soooo schnell tickt die Uhr nicht. Und es klappt mit 34 noch wunderbar.
Bei uns ist es übrigens nach einer feuchtfröhlichen Party passiert. Wir waren beide betrunken und haben einfach nicht "aufgepasst" (ein halbes Jahr später hatten wir aber sowieso vor, es zu probieren).

Viel Glück!
Flauschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2007 um 17:23
In Antwort auf svana_12919543

Genießen!
Hallo, ich bin auch mit 34 zum ersten Mal schwanger geworden. Da es nicht so ganz geplant war, kann ich nicht so recht von "üben" sprechen. Die Schwangerschaft war ganz easy. Keine Beschwerden. Hab im 6 Monat noch Blumenkübel durch den Garten geschleppt.
Mit der Überschrift "Genießen!" meine ich: Versuche, entspannt zu bleiben. Soooo schnell tickt die Uhr nicht. Und es klappt mit 34 noch wunderbar.
Bei uns ist es übrigens nach einer feuchtfröhlichen Party passiert. Wir waren beide betrunken und haben einfach nicht "aufgepasst" (ein halbes Jahr später hatten wir aber sowieso vor, es zu probieren).

Viel Glück!
Flauschi

Ups, ganz vergessen ...
zu erwähnen:
Ich bin Kinderkrankenschwester auf einer Frühchenstation (gewesen).
Da sieht und hört man auch Einiges. Aber ich hab versucht, nicht drüber nachzu denken, was alles passieren kann. Schließlich erlebt man in der Klinik alles in konzentrierter Form. In den meisten Fällen (statistisch gesehen) geht ja doch alles gut. So wie bei mir.

LG Flauschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2007 um 18:14
In Antwort auf svana_12919543

Ups, ganz vergessen ...
zu erwähnen:
Ich bin Kinderkrankenschwester auf einer Frühchenstation (gewesen).
Da sieht und hört man auch Einiges. Aber ich hab versucht, nicht drüber nachzu denken, was alles passieren kann. Schließlich erlebt man in der Klinik alles in konzentrierter Form. In den meisten Fällen (statistisch gesehen) geht ja doch alles gut. So wie bei mir.

LG Flauschi

Hallo Flauschi,
danke für die Antwort. Macht mir echt Mut! Sollte alles ein bißchen lockerer nehmen - werde dran arbeiten. Manchmal verliert man das Wesentliche aus dem Blickwickel und verrennt sich...........
LG
selina0911

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2007 um 23:11
In Antwort auf toni_12737613

Hallo Flauschi,
danke für die Antwort. Macht mir echt Mut! Sollte alles ein bißchen lockerer nehmen - werde dran arbeiten. Manchmal verliert man das Wesentliche aus dem Blickwickel und verrennt sich...........
LG
selina0911

Liebe Selina
wir haben uns in einem anderen thread ja schon getroffen...
Also ich bin 36, aber bei uns liegts an meinem mann, dass es nicht klappt.
Aber eine freundin von mir ist mit 35 das erstemal mama geworden und es hat gleich im 2. ÜZ geklappt.

LG
Trulla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2007 um 16:10
In Antwort auf sue_12337994

Liebe Selina
wir haben uns in einem anderen thread ja schon getroffen...
Also ich bin 36, aber bei uns liegts an meinem mann, dass es nicht klappt.
Aber eine freundin von mir ist mit 35 das erstemal mama geworden und es hat gleich im 2. ÜZ geklappt.

LG
Trulla

Hallo
Also ich war 33 als ich mit meiner Tochter (erstes Kind schwanger war. Hat gleich im 2. Zyklus nach Absetzen der Pille geklappt. Hatte eine tolle, total problemlose Schwangerschaft. Meine Schwaegerin war genauso alt, bei ihr klappte es gleich im ersten Zyklus. Jetzt bin ich 34 und hoffe auf mein 2. Kind.

Zu alt bist du sicher noch nicht. Manchmal braucht es eben etwas laenger, aber ich wuerde mir noch keine Sorgen machen. Ich druecke dir ganz fest die Daumen, dass es bald klappt!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2007 um 17:07
In Antwort auf ostara_12335717

Hallo
Also ich war 33 als ich mit meiner Tochter (erstes Kind schwanger war. Hat gleich im 2. Zyklus nach Absetzen der Pille geklappt. Hatte eine tolle, total problemlose Schwangerschaft. Meine Schwaegerin war genauso alt, bei ihr klappte es gleich im ersten Zyklus. Jetzt bin ich 34 und hoffe auf mein 2. Kind.

Zu alt bist du sicher noch nicht. Manchmal braucht es eben etwas laenger, aber ich wuerde mir noch keine Sorgen machen. Ich druecke dir ganz fest die Daumen, dass es bald klappt!!

Ihr macht mir echt Mut!!!!
Hallo Trulla und Spencer,

vielen Dank für Euere mutbringenden Worte!!!!!

Vielleicht klappt es ja tatsächlich schon bald, versuche positiv zu bleiben und mich nicht zu sehr reinzusteigern.

Danke nochmal.

Wünsche Euch auch alles Liebe und Gute

Selina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest