Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Erste regel nach fehlgeburt sehr blutig?

Erste regel nach fehlgeburt sehr blutig?

12. Februar 2007 um 14:16

hallo ihr lieben,

ichhatte am 16. januar diesen jahres eine fehlgeburt in der 6.SSW, welche leider jäh mit einer sehr starken blutung, aber ohne körperlichen schmerzen beendet wurde..jetzt habe ich die erste blutung danach, welche mindestens genauso stark ist wie bei der fehlgeburt selbst! ist das noch normal oder etwa das gleiche schon wieder? mag garnicht daran denken, denn der seelische schmerz sitzt immer noch sehr tief..

um antworten wäre ich euch dankbar..

liebe grüsse
sanne

Mehr lesen

13. Februar 2007 um 9:06

Hallo sanne4772
Tut mir leid wegen deiner FG. Ich selbst bin noch nicht so weit (erste Periode nach FG) aber habe mich auch schon umgehört deswegen.
Es kann passieren das die Blutung sehr sehr stark ist und das (so wiederlich es sich auch anhört)noch mal richtige Klumpen rausgespült werden. Also mach dir nicht so einen großen Kopf.
GLG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest