Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Erste Ivf/Icsi

Erste Ivf/Icsi

15. Juni 2015 um 19:48

Hallo ihr Lieben,
ich bin neu hier und suche nette Mädels, die sich mit mir austauschen möchten!
Ich bin 25 Jahre alt und Pcos-Patientin!
Mein Mann und ich haben uns nach erfolgloser Clomifen Therapie für eine Ivf entschieden-ich habe vor 5 Tagen mit der Stimulation begonnen!
Leider bin ich total ängstlich das ich nicht schwanger werde und alles umsonst war!
Ich wäre super dankbar über Erfahrungsberichte-vielleicht auch Mutmacher))

Liebe Grüße, Chrissy

Mehr lesen

16. Juni 2015 um 21:43

Hallo
Ich bin 26 Jahre alt und versuche seit unserer Hochzeit 2013 schwanger zu werden. Habe auch das Pco Syndrom und mehrere erfolglose clomiphen Zyklen. Nun bin ich in Behandlung in einer kiwu Klinik. seit heute nehme ich für 10 Tage duphaston um die mens auszulösen. dann beginnen wir am 21 zyklustag mit den spritzen. würde mich auf Erfahrungsaustausch mit dir freuen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2015 um 21:56
In Antwort auf danielahahn1

Hallo
Ich bin 26 Jahre alt und versuche seit unserer Hochzeit 2013 schwanger zu werden. Habe auch das Pco Syndrom und mehrere erfolglose clomiphen Zyklen. Nun bin ich in Behandlung in einer kiwu Klinik. seit heute nehme ich für 10 Tage duphaston um die mens auszulösen. dann beginnen wir am 21 zyklustag mit den spritzen. würde mich auf Erfahrungsaustausch mit dir freuen.

Erste Ivf/Icsi
Hallo,
ich freue mich total über deine Nachricht!
Ich bin seit 11 Tagen an der Downregulation und Spritze seit 6 Tagen Puregon!Ich war am Mo.das erste Mal zur Kontrolle und es tut sich tatsächlich was- Morgen früh muss ich nochmal zur Kontrolle!Bin mal gespannt!Bis jetzt Verträge ich die Medis ganz gut,bisschen Druck im Bauch aber nach allem was ich in den Foren gelesen habe,habe ich mir bis jetzt,alles schlimmer vorgestellt!
Wie hast du dich gefühlt als du von der Pco erfahren hast?
Lg Chrissy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2015 um 7:17

Guten morgen!
Zuerst war mir nicht wirklich bewusst wie schlimm das Pco ist. aber jetzt nach 2 Jahren unerfüllten kinderwunsch geht's mir nicht mehr gut damit. alle fragen mich wann ich denn ein kind bekomme! echt mühsam! wozu dient denn die downregulation?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2015 um 9:47
In Antwort auf danielahahn1

Guten morgen!
Zuerst war mir nicht wirklich bewusst wie schlimm das Pco ist. aber jetzt nach 2 Jahren unerfüllten kinderwunsch geht's mir nicht mehr gut damit. alle fragen mich wann ich denn ein kind bekomme! echt mühsam! wozu dient denn die downregulation?

Erste Ivf/Icsi
Guten Morgen,
die Downregulation dient dazu, das deine Hormone auf Null gefahren werden!Ganz einfach ausgedrückt!
Die Fragen von den Leuten sind an der Sache das schlimmste,besonders wenn du siehst das jede andere schwanger wird...
Aber auch wir sind irgendwann an der Reihe!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2015 um 11:11

Ja ich hoffe sehr das wir auch mal an der Reihe sind ! wie lange dauert denn diese downregulation? und wie lange dauert der ganze behandlungszyklus? muss ich die spritzen selbst zahlen? und wie oft muss ich in die kiwu kommen? fahre dort eine Stunde hin und arbeite vollzeit! seit wann versuchst du denn schon schwanger zu werden und wie geht's dir dabei?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2015 um 19:14
In Antwort auf danielahahn1

Ja ich hoffe sehr das wir auch mal an der Reihe sind ! wie lange dauert denn diese downregulation? und wie lange dauert der ganze behandlungszyklus? muss ich die spritzen selbst zahlen? und wie oft muss ich in die kiwu kommen? fahre dort eine Stunde hin und arbeite vollzeit! seit wann versuchst du denn schon schwanger zu werden und wie geht's dir dabei?

Erste IvF/Icsi
Juhu,tut mir leid das ich jetzt erst schreibe!Ich war die letzten Tage ziemlich beschäftigt und war gestern zur Punktion!Wir haben eine stolze Ausbeute gehabt!
Ich gehe auch Vollzeit arbeiten und habe mich für die Zeit krank schreiben lassen!Die Dauer beträgt ungefähr 5 Wochen!Ich musste während der Stimulation jeden zweiten Tag in die Kiwu!Bei mir war die Gefahr einer Überstimulation sehr hoch und daher waren die Kontrollen sehr engmaschig!Ich habe das Glück nur 10 Minuten von der Kiwu entfernt zu wohnen!
Die spritzen und gernerell alle Medikamente müssen selbst gezahlt werden!Meine Kasse übernimmt aber 50 Prozent!
Wir haben die Spritzen in Luxemburg gekauft,dort kosten sie halb so viel!Wenn du zufällig aus aus der Grenzregion kommst wäre das für dich Interessant!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2015 um 22:04

Kein problem, freut mich das du dich wieder meldest
Toll du hattest schon punktion! wie viele waren es denn? hattest du schmerzen vor der punktion wegen der vielen Eizellen? nein ich wohne sehr weit weg von der Schweiz. bin schon gespannt wie viel die spritzen kosten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2015 um 22:06
In Antwort auf danielahahn1

Kein problem, freut mich das du dich wieder meldest
Toll du hattest schon punktion! wie viele waren es denn? hattest du schmerzen vor der punktion wegen der vielen Eizellen? nein ich wohne sehr weit weg von der Schweiz. bin schon gespannt wie viel die spritzen kosten!

Nicht schweiz
Sorry Luxemburg meinte ich! komme aus Niederösterreich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2015 um 22:19
In Antwort auf danielahahn1

Kein problem, freut mich das du dich wieder meldest
Toll du hattest schon punktion! wie viele waren es denn? hattest du schmerzen vor der punktion wegen der vielen Eizellen? nein ich wohne sehr weit weg von der Schweiz. bin schon gespannt wie viel die spritzen kosten!

Ivf
Ich hatte 18 Stück und davon sind 13 befruchtet worden und 7 sind bereits in der Kryo gelandet!Freitag soll der Transfer stattfinden!Schmerzen hatte ich vorher nicht,nur Druck!Bezahlt in Österreich nicht die Kasse oder wie ist das geregelt?Wann soll denn bei dir Start sein?Du hast das doch bestimmt schon mit der Kiwu besprochen!Macht ihr Ivf oder Icsi?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2015 um 18:21


Hallo. tut mir leid das ich mich so lange nicht gemeldet habe!
Mir ist ein Keim aus der Therme dazwischen gekommen!
Das musste ich jetzt 14 Tage behandeln und nun warte ich ganz gespannt auf das Ergebnis vom neuen Abstrich!
Wir haben uns für eine ICSI entschieden mit dem langen Protokoll! Wie sieht es bei dir jetzt aus?
Lg, Daniela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mann ist zeugungsunfähig / Kinderwunsch
Von: miruna_12298640
neu
9. Juli 2015 um 14:09
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook