Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Erste ISCI

Erste ISCI

27. Februar 2015 um 4:46

Hallo ihr Lieben,
am Montag werde ich zu meiner KiWu-Klink nach Magdeburg fahren und dort werden mir Eizellen entnommen. Was mich ein wenig stutzig macht ist das mit mein Doktor noch keine weiteren Schritte erklärt hat, im Prinzip hat er mir gar nichts erklärt. Alles was ich bis jetzt weiß habe ich mir aus dem Internet "erarbeitet". Zu meiner Person, ich bin 24 und mein Partner 28. Seit 3 Jahren habe ich den Wunsch nach einem Kind und seit 2 Jahren bin ich in Behandlung von Gyn und KiWu- Klinik. Uns wurde von der KK die ICSI genehmigt da wir verheiratet sind. Als erstes hat uns die KK eine IUI genehmigt die wir aber nur 1 mal gemacht haben, der Doc meinte es macht kein sinn noch weitere Versuche zu starten, da das SG von meinem Mann ehr schlecht als recht ist.
Ich habe auch schon eine Gebärmutterspiegelung hinter mir und etliche Gyn-Untersuchungen. Bei mir ist alles bestens, mein Gyn meinte zu mir "bei Ihrer Gebärmutter sollte eigentlich nur ein Blick reichen und Sie sollten schwanger sein"

Ich spritze mich jetzt morgens und abends. Bei meiner letzten Untersuchung meinte mein Doc das meine Eizellen schon gut groß geworden sind und es wirklich gut aussieht.
Was mich so interessiert, wie geht ihr mit den Gedanken um? Redet ihr mit jemanden darüber? Habt ihr vlt sogar jemanden dem es auch so ergangen ist? Wann hat es bei euch geklappt?
Wie habt ihr den Tag des Transfers verbracht? Was habt ihr auf Arbeit erzählt warum ihr so "oft" nicht auf Arbeit sein könnt?


Ich bin irgendwie total nervös, ich weiß das sollte ich eigentlich nicht aber dennoch ist es ja doch im Kopf drin.
Gerade weil man doch noch so jung ist, zweifelt man an sich selber.....

Oh je, so viel geschrieben....
Ich würde mich über positives Feedback von euch freuen.

Mehr lesen

27. Februar 2015 um 21:53

Hallo blondemaus
hello...bei uns ist es genauso.mein mann hat auch ein schlechtes SG und befinde mich gerade mitten in der downregulierung.vertrage die decapeptyl spritzen sehr gut.wie hast du die spritzen vertagen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2015 um 5:31
In Antwort auf berna_991343

Hallo blondemaus
hello...bei uns ist es genauso.mein mann hat auch ein schlechtes SG und befinde mich gerade mitten in der downregulierung.vertrage die decapeptyl spritzen sehr gut.wie hast du die spritzen vertagen?

.
Ich habe keine Probleme mit den Spritzen. Ich soll nur durch die Hormone an sich, ein wenig anders geworden sein.
Was hast du für Nebenwirkungen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2015 um 10:33
In Antwort auf hyun_992538

.
Ich habe keine Probleme mit den Spritzen. Ich soll nur durch die Hormone an sich, ein wenig anders geworden sein.
Was hast du für Nebenwirkungen?

Nebenwirkung
Habe überhaupt keine nebenwirkungen.nur diese typischen hormon schwankungen (schnell gereizt)jedoch habe ich dieses immer so 1-2tage vor meiner regel.habt ihr Zusatzleistung dazu gebucht ?wir haben eine sogenannte picsi schale dazugenommen.bin gespannt.hab am di.einen termin für ultraschall . drücke dir für mo.ganz doll die daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2015 um 18:45
In Antwort auf berna_991343

Nebenwirkung
Habe überhaupt keine nebenwirkungen.nur diese typischen hormon schwankungen (schnell gereizt)jedoch habe ich dieses immer so 1-2tage vor meiner regel.habt ihr Zusatzleistung dazu gebucht ?wir haben eine sogenannte picsi schale dazugenommen.bin gespannt.hab am di.einen termin für ultraschall . drücke dir für mo.ganz doll die daumen

Re: Nebenwirkungen
Mein Termin von Montag wurde auf Mittwoch verschoben, Montag machen wir noch mal ein ULtraschall.
Dieses warten, wird auch nicht besser :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2015 um 21:50

Warten...
Ja das glaube ich dir . fühlst du dich gut in eurer Klinik aufgehoben.habe manchmal das Gefühl, dass es nur um das finanzielle geht.ständig muss man irgendwelche Sachen bezahlen und sobald man mal eine frage hat,wird sie garnicht richtig beantwortet.wie lange spritzt du schon?auch decapeptyl? spritze nun schon seit 14tagen.musstest du danach noch andere Sachen spritzen oder einnehmen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2015 um 18:56
In Antwort auf hyun_992538

Re: Nebenwirkungen
Mein Termin von Montag wurde auf Mittwoch verschoben, Montag machen wir noch mal ein ULtraschall.
Dieses warten, wird auch nicht besser :/

Termin
hi.wie War dein termin???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2015 um 11:48
In Antwort auf berna_991343

Termin
hi.wie War dein termin???

Re:
Ich hatte gestern meine Eizellen Entnahme, und es war der Horror für mich. Von 4 Frauen war ich die einzige die es ohne Narkose gemacht hat der Professor meinte es tut nicht weh, darauf hin hab ich mich halt darauf ein gelassen, ganz großer Fehler.

Jetzt lieg ich zuhause mit tierischen Unterleibschmerzen, überstimmuliert dazu noch Grippe

Morgen ist der Transfer, mir wurden 15 Eizellen entnommen, 9 waren ok, 6 nur befruchtet. Ich lass die anderen 4 aber einfrieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2015 um 11:52
In Antwort auf berna_991343

Warten...
Ja das glaube ich dir . fühlst du dich gut in eurer Klinik aufgehoben.habe manchmal das Gefühl, dass es nur um das finanzielle geht.ständig muss man irgendwelche Sachen bezahlen und sobald man mal eine frage hat,wird sie garnicht richtig beantwortet.wie lange spritzt du schon?auch decapeptyl? spritze nun schon seit 14tagen.musstest du danach noch andere Sachen spritzen oder einnehmen?

...
Eigentlich fühle ich mich wohl bei unseren Ärzten, ich hab halt kein Vergleich von daher schon ok.
Um das finanzielle geht es bei denen nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2015 um 8:33
In Antwort auf hyun_992538

Re:
Ich hatte gestern meine Eizellen Entnahme, und es war der Horror für mich. Von 4 Frauen war ich die einzige die es ohne Narkose gemacht hat der Professor meinte es tut nicht weh, darauf hin hab ich mich halt darauf ein gelassen, ganz großer Fehler.

Jetzt lieg ich zuhause mit tierischen Unterleibschmerzen, überstimmuliert dazu noch Grippe

Morgen ist der Transfer, mir wurden 15 Eizellen entnommen, 9 waren ok, 6 nur befruchtet. Ich lass die anderen 4 aber einfrieren.

.
Oh weia.. du arme ohne narkoseaber 6befruchtete hört sich doch gut an.wieviel bekommst du zurück? wolltet ihr schon vorher das die restlichen eingefriert werden?deshalb bestimmt auch die überstimmu. muss am mo.wieder zum ultraschall.spritze nun seit mi.puregon 200einheiten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2015 um 17:23
In Antwort auf berna_991343

.
Oh weia.. du arme ohne narkoseaber 6befruchtete hört sich doch gut an.wieviel bekommst du zurück? wolltet ihr schon vorher das die restlichen eingefriert werden?deshalb bestimmt auch die überstimmu. muss am mo.wieder zum ultraschall.spritze nun seit mi.puregon 200einheiten.

Re:
Mir wurden heute 2 kleine Krümelchen eingesetzt. Die Ärztin meinte das es eins A Eizellen sind. Ja das Einfrieren haben die uns vor zweit Tagen bekannt gegeben, aber ob das mit der überstimmu zutun hat nicht. Ich bin nur froh das ich es jetzt erst ma hinter mir habe. Wann bist du dran?
200 musste ich bei meiner IUI spritzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2015 um 19:57
In Antwort auf hyun_992538

Re:
Mir wurden heute 2 kleine Krümelchen eingesetzt. Die Ärztin meinte das es eins A Eizellen sind. Ja das Einfrieren haben die uns vor zweit Tagen bekannt gegeben, aber ob das mit der überstimmu zutun hat nicht. Ich bin nur froh das ich es jetzt erst ma hinter mir habe. Wann bist du dran?
200 musste ich bei meiner IUI spritzen.

Krümmel
Oh wie schön....drücke dir ganz doll die daumen...das sie sich bei dir wohlfühlen und bleiben.habe morgen einen ultraschall Termin. ..hoffe es geht bald weiter.wie War das einsetzen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2015 um 13:49
In Antwort auf hyun_992538

Re:
Mir wurden heute 2 kleine Krümelchen eingesetzt. Die Ärztin meinte das es eins A Eizellen sind. Ja das Einfrieren haben die uns vor zweit Tagen bekannt gegeben, aber ob das mit der überstimmu zutun hat nicht. Ich bin nur froh das ich es jetzt erst ma hinter mir habe. Wann bist du dran?
200 musste ich bei meiner IUI spritzen.

Krümel
Dann drücke ich dir ganz doll die daumen.das sich die krümel sehr wohl fühlen und bleiben.komme gerade vom ultraschall. ..muss mi.nochmal hin.fr.ist dann voraussichtlich die punktion.soll nun nur noch 150 puregon spritzen.und wie geht's dir nach dem transfer?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2015 um 22:21


Hallo, bin neu hier. Bin 27 Jahre und mein Mann 31.
Habe mir eure Beiträge durch gelesen. Wir stehen noch ganz am Anfang. Bei meinem Mann wurde ein SG gemacht und das sehr schlecht ausgefallen ist. Der Arzt hat gleich gesagt das nur eine icsi infrage kommt. Der nächste Schritt bei mir ist die Gebärmutterspiegelung. Wie ist eure erfahreung dazu?
Dann ist zwei Wochen später eine Auswertung und danach soll es los gehen mit den Harmonen. Habe schon etwas Angst davor. Fühle mich zwar gut in der KiWu- Klinik aufgehoben aber wenn man das so liest, ist es einen doch etwas anders im Magen.
Wie habt ihr das mit eurer Arbeitsstelle geklärt, man ist ja ab und zu doch mal Krank, habt ihr euren Chef was gesagt?
Und was mir noch etwas schwerfällt ist das ich in einer Kita arbeite, wo ich immer glückliche Eltern mit ihren Kindern sehe.
Habt ihr euch irgendwo unterstützung geholt?
blondemausi ich drücke dir ganz doll die Daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2015 um 11:51
In Antwort auf berna_991343

Krümmel
Oh wie schön....drücke dir ganz doll die daumen...das sie sich bei dir wohlfühlen und bleiben.habe morgen einen ultraschall Termin. ..hoffe es geht bald weiter.wie War das einsetzen?

Re
Nach dem transfer direkt ging es mir so ganz gut, bis auf meine scheiß erkältung und die überstimulation. war gestern beim arzt und hab eine angehende bronchitis
Schreib mir dann wie es dir geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2015 um 12:02

Antworten
hi.irgendwie ist das ganz komisch mit den Antworten.bekomme eine email,dass blondemaus etwas geschrieben hat und dann sehe ich keine;-(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2015 um 12:06
In Antwort auf vidya_12177376


Hallo, bin neu hier. Bin 27 Jahre und mein Mann 31.
Habe mir eure Beiträge durch gelesen. Wir stehen noch ganz am Anfang. Bei meinem Mann wurde ein SG gemacht und das sehr schlecht ausgefallen ist. Der Arzt hat gleich gesagt das nur eine icsi infrage kommt. Der nächste Schritt bei mir ist die Gebärmutterspiegelung. Wie ist eure erfahreung dazu?
Dann ist zwei Wochen später eine Auswertung und danach soll es los gehen mit den Harmonen. Habe schon etwas Angst davor. Fühle mich zwar gut in der KiWu- Klinik aufgehoben aber wenn man das so liest, ist es einen doch etwas anders im Magen.
Wie habt ihr das mit eurer Arbeitsstelle geklärt, man ist ja ab und zu doch mal Krank, habt ihr euren Chef was gesagt?
Und was mir noch etwas schwerfällt ist das ich in einer Kita arbeite, wo ich immer glückliche Eltern mit ihren Kindern sehe.
Habt ihr euch irgendwo unterstützung geholt?
blondemausi ich drücke dir ganz doll die Daumen

Hallo pusteblume2015
hi.habe leider keine Erfahrungen mit einer gebärmutterspiegelung.vor den Hormonen brauchst du keine angst haben.für mich War es anfangs nur eine Überwindung mich selbst zu spritzen.aber da gewöhnt man sich dran und man weiß ja auch für was man es machthabe auf der arbeit es keinem erzählt. . zum Glück habe ich die meisten termine in meiner mittagspause gelegt und zur Zeit habe ich urlaub,so dass die punktion hoffentlich auch außerhalb der Arbeitszeit liegt.bin gespannt wie es dann bei euch weitergeht.in welcher Klinik seit ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2015 um 13:59

Punktion
hi.komme gerade von der ultraschall Untersuchung. ..am fr.findet die punktion statt.freu mich schon so.blondemausi wünsche dir eine gute Besserung. ..hoffentlich geht's dir bald wieder besser.bekommst du wg der überstimmu noch weitere medis?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2015 um 22:48
In Antwort auf berna_991343

Hallo pusteblume2015
hi.habe leider keine Erfahrungen mit einer gebärmutterspiegelung.vor den Hormonen brauchst du keine angst haben.für mich War es anfangs nur eine Überwindung mich selbst zu spritzen.aber da gewöhnt man sich dran und man weiß ja auch für was man es machthabe auf der arbeit es keinem erzählt. . zum Glück habe ich die meisten termine in meiner mittagspause gelegt und zur Zeit habe ich urlaub,so dass die punktion hoffentlich auch außerhalb der Arbeitszeit liegt.bin gespannt wie es dann bei euch weitergeht.in welcher Klinik seit ihr?

Maja2109
hi.
Danke für deine Antwort.
Wir sind in Leipzig in der Klinik. Und das ist ein stück von unseren Wohnort weg ich muss immer wenn wir da hin fahren ein Tag frei oder Urlaub nehmen oder wenigsten einen halben.
Am Tag wo die gebärmutterspiegelung gemacht wird, werde ich einen Tag Krank geschrieben weil ich eine leichte Betäubung bekomme.
Das mit dem selber Spritzen ist für mich nicht schlimm aber halt die Nebenwirkung. Wie haben sich die Hormone bei dir ausgewirkt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2015 um 15:25
In Antwort auf vidya_12177376

Maja2109
hi.
Danke für deine Antwort.
Wir sind in Leipzig in der Klinik. Und das ist ein stück von unseren Wohnort weg ich muss immer wenn wir da hin fahren ein Tag frei oder Urlaub nehmen oder wenigsten einen halben.
Am Tag wo die gebärmutterspiegelung gemacht wird, werde ich einen Tag Krank geschrieben weil ich eine leichte Betäubung bekomme.
Das mit dem selber Spritzen ist für mich nicht schlimm aber halt die Nebenwirkung. Wie haben sich die Hormone bei dir ausgewirkt?

Nebenwirkungen pusteblume2015
Also ich hatte überhaupt keine nebenwirkungen.mir ging es richtig gut.wobei wir auch keine eizellen einfrieren lassen wollen.ich denke,dass spielt auch eine Rolle.da man dann mehr hormone spritzen muss.haben die euch in Leipzig auch Zusatzleistung en angeboten?wir haben die"picsischale" dazu gekauft.ich hoffe es bringt etwas.wann hast du deine spiegelung?was sagst du dann auf der arbeit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2015 um 22:33
In Antwort auf berna_991343

Nebenwirkungen pusteblume2015
Also ich hatte überhaupt keine nebenwirkungen.mir ging es richtig gut.wobei wir auch keine eizellen einfrieren lassen wollen.ich denke,dass spielt auch eine Rolle.da man dann mehr hormone spritzen muss.haben die euch in Leipzig auch Zusatzleistung en angeboten?wir haben die"picsischale" dazu gekauft.ich hoffe es bringt etwas.wann hast du deine spiegelung?was sagst du dann auf der arbeit?

Hallo maja2109

wenn ihr die nicht einfieren lasst müssen sie dir die jedes mal neu entehmen und da musst du doch auch die Hormone nehmen.
Was ist die "picsischale"?
spieglung wird bei mir in der Zeit 17- 27 Zyklustag gemacht, also denke so um die Osterzeit und dann zwei Wochen drauf Auswertung und dann wird gesprochen wie es weiter geht, also hoffe noch etwas genau als beim letzten Besuch. Da haben wir alle unterlagen bekommen und den behandlungsplan für die KK, Aufklärungsbogen Spiegelung und ICSI und ich muss sagen das wahr alles etwas viel.
Arbeite mit einer Kollegin zusammen in einer Gruppe und ihr habe ich gesat das ich mich jetzt mal Körperlich komplett durchchecken lasse und das ich da ab und zu mal ein Tag krank sein werde.
Will das auf arbeit nicht sagen, sonst kommt jeder und frag wie der stand ist und ich muss sagen das brauch ich nicht.
denk morgen an dich,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2015 um 17:27

Punktion
hi.heute wurde die punktion durchgeführt. ..9eizellen.die punktion habe ich soweit gut überstanden... nur habe ich jetzt ganz schöne unterleibsschmerzen und darf 1woche nicht arbeiten und am besten nur liegen.am mo.soll ich nochmal zur Kontrolle und dann evt.mit der Transfer.@blondemausi wie geht's dir?@pusteblume2015 halte uns auf dem laufenden..bin gespannt was bei dir heraus kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2015 um 17:30
In Antwort auf vidya_12177376

Hallo maja2109

wenn ihr die nicht einfieren lasst müssen sie dir die jedes mal neu entehmen und da musst du doch auch die Hormone nehmen.
Was ist die "picsischale"?
spieglung wird bei mir in der Zeit 17- 27 Zyklustag gemacht, also denke so um die Osterzeit und dann zwei Wochen drauf Auswertung und dann wird gesprochen wie es weiter geht, also hoffe noch etwas genau als beim letzten Besuch. Da haben wir alle unterlagen bekommen und den behandlungsplan für die KK, Aufklärungsbogen Spiegelung und ICSI und ich muss sagen das wahr alles etwas viel.
Arbeite mit einer Kollegin zusammen in einer Gruppe und ihr habe ich gesat das ich mich jetzt mal Körperlich komplett durchchecken lasse und das ich da ab und zu mal ein Tag krank sein werde.
Will das auf arbeit nicht sagen, sonst kommt jeder und frag wie der stand ist und ich muss sagen das brauch ich nicht.
denk morgen an dich,

Picsi schale
die picsi schale ist eine schale mit einem speziellem "kleber "der nur die guten spermien anhaften lässt.unter dem mikroskop erkennt man manchmal leider kleinste gendefekte nicht.so mit ist das Fehlgeburtenrisiko etwas geringer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2015 um 0:18
In Antwort auf berna_991343

Picsi schale
die picsi schale ist eine schale mit einem speziellem "kleber "der nur die guten spermien anhaften lässt.unter dem mikroskop erkennt man manchmal leider kleinste gendefekte nicht.so mit ist das Fehlgeburtenrisiko etwas geringer

PICSI schale
Oh das kannte ich noch nicht. Danke, werde das beim nächsten gesprach mal ansprechen. Wenn das eine Zusatleistung ist bezahlt man das auch selber, was beazhlt man da, wenn ich mal fragen darf?
habe jetzt meinen Termin für die Gebärmuttersp. bekommen, am 30.03. bin gespannt wie das wird.
maja2109 lass dich schön verwöhnen am Wochenende. Hattest du eine Narkose?
Ich drücke euch zwei ganz doll die Daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2015 um 10:33

Re:
Hallo pudteblume,
Aldo meine gebärmutterspiegelung war easy. Hatte vollnarkose. War ein tag dann zur beobachtung im KKH und dann zuhause eine woche.
Meiner chefin habe ich noch nichts gesagt, es wissen nur meine besten kollegen das ich das alles machen lasse. Ich will auch ehrlich gesagt mit niemanden so darüber reden, für mich ist das kein leichtes thema.
Also bis jetzt habe ich für all die spritzen und medikamente 820 bezahlt, dazu kommt noch 500 für das einfrieren der eizellen. Was dann noch kommt weiß ich nicht :/
Ich muss noch 4 tage warten bis ich endlich testen kann

Versucht euch nicht so verrückt zu machen, denkt an was anderes. Ich hab mich ja jetzt die 2 wochen krankschreiben lassen nach dem transfer, ich hab angefangen zu basteln
Und bin nikotin frei seit 11 tagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2015 um 13:09
In Antwort auf hyun_992538

Re:
Hallo pudteblume,
Aldo meine gebärmutterspiegelung war easy. Hatte vollnarkose. War ein tag dann zur beobachtung im KKH und dann zuhause eine woche.
Meiner chefin habe ich noch nichts gesagt, es wissen nur meine besten kollegen das ich das alles machen lasse. Ich will auch ehrlich gesagt mit niemanden so darüber reden, für mich ist das kein leichtes thema.
Also bis jetzt habe ich für all die spritzen und medikamente 820 bezahlt, dazu kommt noch 500 für das einfrieren der eizellen. Was dann noch kommt weiß ich nicht :/
Ich muss noch 4 tage warten bis ich endlich testen kann

Versucht euch nicht so verrückt zu machen, denkt an was anderes. Ich hab mich ja jetzt die 2 wochen krankschreiben lassen nach dem transfer, ich hab angefangen zu basteln
Und bin nikotin frei seit 11 tagen

Blondemausi
Danke für deine Antwort.
Meine Spiegelung wird in dem KiWu- centrum durch geführt, ich darf danach wieder gehen, wenn es mir gut geht. Und laut der Ärztin dort darf ich am nächsten Tag wieder arbeiten gehen, wie hast du dich danach gefühlt? Arbeite als Erzieherin, weiß nicht ob ich dann so voll einsetzbar bin.
Meiner chefin will ich auch nichts sagen, meine gedanken sind dann bloß die Krankenscheine, da ist doch der Stempel von der Klinik drauf.
Wie ging es dann bei dir nach der Spiegelung weiter, wann hast du mit den Hormonen Angefangen?

na ja verrückt machen ist gar nicht so einfach, also mein mann sagt das auch immer aber es ist halt immer im Kopf. Ich freu mich ja auch irgendwie drauf weil ist ja unser Wunsch aber wenn man sich das dann durch list bekommt man es schon etwas mit der Angst und denkt sich hoffentlich geht alles gut.

ich drücke euch so dolle die Daumen das sich der kleine Krümmel bei dir wohlfühlt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2015 um 13:44
In Antwort auf hyun_992538

Re
Nach dem transfer direkt ging es mir so ganz gut, bis auf meine scheiß erkältung und die überstimulation. war gestern beim arzt und hab eine angehende bronchitis
Schreib mir dann wie es dir geht.

@blondemausi
Wie geht's dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2015 um 14:16
In Antwort auf vidya_12177376

PICSI schale
Oh das kannte ich noch nicht. Danke, werde das beim nächsten gesprach mal ansprechen. Wenn das eine Zusatleistung ist bezahlt man das auch selber, was beazhlt man da, wenn ich mal fragen darf?
habe jetzt meinen Termin für die Gebärmuttersp. bekommen, am 30.03. bin gespannt wie das wird.
maja2109 lass dich schön verwöhnen am Wochenende. Hattest du eine Narkose?
Ich drücke euch zwei ganz doll die Daumen

Picsi schale
Ja die picsi schale ist eine zusatzleistung.wir haben 170,- dafür bezahlt.es wurden uns noch andere Dinge angeboten.aber ich muss dir ganz ehrlich sagen,wir hatten bei den anderen leistungen kein gutes Gefühl.es geht leider in diesem kiwu-zentrum sehr ums geldalleine das einfrieren hätte uns 900,-+jeden Monat eine Art mietgebühr.und zudem kommt,dass wir alle Leistungen direkt bar oder per ec zahlen müssen.wo selbst die krankenkasse schon meinte,dass man in der regel 14tage zahlungsfrist hätte.aber soll man sich mit denen rumstreiten.also mal eben gestern 1100,-für die punktion bezahlt((

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2015 um 14:17
In Antwort auf berna_991343

Picsi schale
Ja die picsi schale ist eine zusatzleistung.wir haben 170,- dafür bezahlt.es wurden uns noch andere Dinge angeboten.aber ich muss dir ganz ehrlich sagen,wir hatten bei den anderen leistungen kein gutes Gefühl.es geht leider in diesem kiwu-zentrum sehr ums geldalleine das einfrieren hätte uns 900,-+jeden Monat eine Art mietgebühr.und zudem kommt,dass wir alle Leistungen direkt bar oder per ec zahlen müssen.wo selbst die krankenkasse schon meinte,dass man in der regel 14tage zahlungsfrist hätte.aber soll man sich mit denen rumstreiten.also mal eben gestern 1100,-für die punktion bezahlt((

Narkose
Ja pusteblume2015 hatte eine narkose

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2015 um 17:49
In Antwort auf vidya_12177376

Blondemausi
Danke für deine Antwort.
Meine Spiegelung wird in dem KiWu- centrum durch geführt, ich darf danach wieder gehen, wenn es mir gut geht. Und laut der Ärztin dort darf ich am nächsten Tag wieder arbeiten gehen, wie hast du dich danach gefühlt? Arbeite als Erzieherin, weiß nicht ob ich dann so voll einsetzbar bin.
Meiner chefin will ich auch nichts sagen, meine gedanken sind dann bloß die Krankenscheine, da ist doch der Stempel von der Klinik drauf.
Wie ging es dann bei dir nach der Spiegelung weiter, wann hast du mit den Hormonen Angefangen?

na ja verrückt machen ist gar nicht so einfach, also mein mann sagt das auch immer aber es ist halt immer im Kopf. Ich freu mich ja auch irgendwie drauf weil ist ja unser Wunsch aber wenn man sich das dann durch list bekommt man es schon etwas mit der Angst und denkt sich hoffentlich geht alles gut.

ich drücke euch so dolle die Daumen das sich der kleine Krümmel bei dir wohlfühlt

Pusteblume
Ich hatte nach der spiegelung noch ganz schön schmerzen. Konnte kaum laufen, lag sehr viel.

Also nach der spiegelung haben wir erst mal auf eine IUI hin gearbeitet. Das hatte aber auch seine zeit gebraucht. Zum anfang war das spritzen sehr lästig, aber zum ende hin war ein ziel in sicht. Bei der IUI hab ich 35 einheiten gespritzt (welches mittel weiß ich nicht mehr) und jetzt bei der IVF 150 einheiten. Darum auch die überstimmulation :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2015 um 21:03
In Antwort auf hyun_992538

Pusteblume
Ich hatte nach der spiegelung noch ganz schön schmerzen. Konnte kaum laufen, lag sehr viel.

Also nach der spiegelung haben wir erst mal auf eine IUI hin gearbeitet. Das hatte aber auch seine zeit gebraucht. Zum anfang war das spritzen sehr lästig, aber zum ende hin war ein ziel in sicht. Bei der IUI hab ich 35 einheiten gespritzt (welches mittel weiß ich nicht mehr) und jetzt bei der IVF 150 einheiten. Darum auch die überstimmulation :/

Spiegelung
He
haben sie bei der spiegelung nur geschaut oder auch was gemacht? Denn zu uns haben sie gesagt ich könnte den nächsten Tag wieder arbeiten gehen!
Habe ende des Monats die spiegelung und zwei wochen drauf dann die Auswertung. Und dann werde ich sehen was weiter passiert.
Wo wir das letzte mal dort wahren, klang es so das es danach gleich weiter geht, also keine lange warte Zeit. Es ist ja auch schon klar das sie bei uns die icsi anwenden.
Wie lange musstest du die Hormone, vor der entnahme nehmen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2015 um 22:33
In Antwort auf vidya_12177376

Spiegelung
He
haben sie bei der spiegelung nur geschaut oder auch was gemacht? Denn zu uns haben sie gesagt ich könnte den nächsten Tag wieder arbeiten gehen!
Habe ende des Monats die spiegelung und zwei wochen drauf dann die Auswertung. Und dann werde ich sehen was weiter passiert.
Wo wir das letzte mal dort wahren, klang es so das es danach gleich weiter geht, also keine lange warte Zeit. Es ist ja auch schon klar das sie bei uns die icsi anwenden.
Wie lange musstest du die Hormone, vor der entnahme nehmen?

Spiegelung
Ja kleinigkeiten haben die bei mir entfernt, aber nichts schlimmes. Die auswertung habe ich gleich den nächsten tag bekommen 0.o ich brauchte deswegen nicht lange warten, warten musste ich halt nur weil ich so schmerzen hatte.

Die hormone jetzt habe ich ab meinem 3. mensis tag bekommen und dann 2 wochen durchgehend, mit ab und zu US zur kontrolle der eizellen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2015 um 19:29
In Antwort auf hyun_992538

Spiegelung
Ja kleinigkeiten haben die bei mir entfernt, aber nichts schlimmes. Die auswertung habe ich gleich den nächsten tag bekommen 0.o ich brauchte deswegen nicht lange warten, warten musste ich halt nur weil ich so schmerzen hatte.

Die hormone jetzt habe ich ab meinem 3. mensis tag bekommen und dann 2 wochen durchgehend, mit ab und zu US zur kontrolle der eizellen.

Spiegelung
na ja vielleicht liegt es auch daran das ich nicht in der nähe des KiWu- zentrum wohne.
ich werde einfach sehen was auf mich zukommt. ist ja auch für nen guten zweck.
und jetzt, nimmst du jetzt auch noch was an Medikamente?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2015 um 20:51

Erste ICSI
Hallo,
ich bin gerade durch Zufall in diesem Thread gelandet und da dachte ich, ich mache euch etwas Mut.
Ich hatte letztes Jahr im März meine erste ICSI und es hat sofort geklappt. Ich habe gesunde Zwillinge bekommen, die schon bald 6 Monate alt sind.
Ich kann euch nur sagen, dass sich alles, was ihr bis zum positiven Test mitmachen müsst wirklich lohnt. Wir können von Glück sagen, dass die Medizin Paaren mit Kinderwunsch mittlerweile so gut helfen kann.
Ich drücke allen hier ganz fest die Daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2015 um 10:55
In Antwort auf vidya_12177376

Spiegelung
na ja vielleicht liegt es auch daran das ich nicht in der nähe des KiWu- zentrum wohne.
ich werde einfach sehen was auf mich zukommt. ist ja auch für nen guten zweck.
und jetzt, nimmst du jetzt auch noch was an Medikamente?

Medi
Ich nehme nur 2x3 progestan. Mehr nicht. Den tag als ich PU hatte musste ich noch brevactid spritzen.

Ich bin schon so hibbelig, ich werd heute mal ein n test holen und mal testen ^^ (transfer 10)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2015 um 10:56
In Antwort auf melschwarz

Erste ICSI
Hallo,
ich bin gerade durch Zufall in diesem Thread gelandet und da dachte ich, ich mache euch etwas Mut.
Ich hatte letztes Jahr im März meine erste ICSI und es hat sofort geklappt. Ich habe gesunde Zwillinge bekommen, die schon bald 6 Monate alt sind.
Ich kann euch nur sagen, dass sich alles, was ihr bis zum positiven Test mitmachen müsst wirklich lohnt. Wir können von Glück sagen, dass die Medizin Paaren mit Kinderwunsch mittlerweile so gut helfen kann.
Ich drücke allen hier ganz fest die Daumen!

Ohhh...
Das ist wirklich mal was positives. Das freut mich.
Kannst du vlt dazu noch was erzählen wie es bei dir war?! Anzeichen zb?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2015 um 18:42
In Antwort auf hyun_992538

Ohhh...
Das ist wirklich mal was positives. Das freut mich.
Kannst du vlt dazu noch was erzählen wie es bei dir war?! Anzeichen zb?

Ablauf und Erfahrung
Also ich muß sagen, dass die gesamte Behandlung gut gelaufen ist. Hatte keine Nebenwirkungen von den Medis und keine Überstimulation. Nur vor der Punktion hatte ich Panik. Aber nur wegen der Vollnarkose. Im Nachhinein weiß ich gar nicht warum.ich mich so verrückt gemacht habe.
Der Transfer war easy. 2 Blastos wurden eingesetzt und beide haben angebissen. Ich habe es tatsächlich geschafft, zu Hause nicht zu testen. Ich hab immer nach Anzeichen gesucht. So was wie Übelkeit, Brustschmerz, empfindlicher Geruchssinn . Aber ich hatte nichts. Mir ging es wie immer. Aber irgendwie wusste ich, dass es geklappt hat. Die ganzen Anzeichen kamen erst viel später.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2015 um 22:59
In Antwort auf hyun_992538

Medi
Ich nehme nur 2x3 progestan. Mehr nicht. Den tag als ich PU hatte musste ich noch brevactid spritzen.

Ich bin schon so hibbelig, ich werd heute mal ein n test holen und mal testen ^^ (transfer 10)


ich drücke dir ganz dolle die Daumen. melde dich mal, wann musste du in die klinik?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2015 um 9:20
In Antwort auf vidya_12177376


ich drücke dir ganz dolle die Daumen. melde dich mal, wann musste du in die klinik?

Klinik
Ich muss am 26.3. erst hin :/ das ist noch so lange. Jetzt freitag wären aber schon 14tage her seit dem transfer... *schnief*

Ud bei dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2015 um 9:20
In Antwort auf vidya_12177376


ich drücke dir ganz dolle die Daumen. melde dich mal, wann musste du in die klinik?

Klinik
Ich muss am 26.3. erst hin :/ das ist noch so lange. Jetzt freitag wären aber schon 14tage her seit dem transfer... *schnief*

Ud bei dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2015 um 23:38

Bin gerade in der Warteschleife
Hallo ihr lieben,
bin gerade in der schlimmsten Phase. Es heißt warten....
Hab am Montag 3 Blastos eingesetzt bekommen. 1 in AA Qualität, 2 in Mittleren. Bin 40 und es ist mein 3 ICSI. Habe eine 11 jährige Tochter , damals wurden wir ganz normal schwanger. Der Wunsch ein 2 Kind zu bekommen besteht schon seit 4 Jahren.
Wir haben uns entschieden, dass es wohl unser letzte ICSI sein soll. Hoffe wirklich vom Herzen, dass es diesmal klappt.
SSTest ist nächsten Donnerstag.
Drückt mir die Daumen!!!!!!!

Ich wünsche euch allen sehr viel Glück und das es bei uns allen unbedingt klappt!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2015 um 18:44
In Antwort auf era_12500977

Bin gerade in der Warteschleife
Hallo ihr lieben,
bin gerade in der schlimmsten Phase. Es heißt warten....
Hab am Montag 3 Blastos eingesetzt bekommen. 1 in AA Qualität, 2 in Mittleren. Bin 40 und es ist mein 3 ICSI. Habe eine 11 jährige Tochter , damals wurden wir ganz normal schwanger. Der Wunsch ein 2 Kind zu bekommen besteht schon seit 4 Jahren.
Wir haben uns entschieden, dass es wohl unser letzte ICSI sein soll. Hoffe wirklich vom Herzen, dass es diesmal klappt.
SSTest ist nächsten Donnerstag.
Drückt mir die Daumen!!!!!!!

Ich wünsche euch allen sehr viel Glück und das es bei uns allen unbedingt klappt!!!!!!!!!!!!!

Mariameer
hi.hibbel mit dir.bei mir War auch am mo.transfer.am 30.3hab ich den bluttest.und du?drücke dir ganz doll die daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2015 um 20:16
In Antwort auf era_12500977

Bin gerade in der Warteschleife
Hallo ihr lieben,
bin gerade in der schlimmsten Phase. Es heißt warten....
Hab am Montag 3 Blastos eingesetzt bekommen. 1 in AA Qualität, 2 in Mittleren. Bin 40 und es ist mein 3 ICSI. Habe eine 11 jährige Tochter , damals wurden wir ganz normal schwanger. Der Wunsch ein 2 Kind zu bekommen besteht schon seit 4 Jahren.
Wir haben uns entschieden, dass es wohl unser letzte ICSI sein soll. Hoffe wirklich vom Herzen, dass es diesmal klappt.
SSTest ist nächsten Donnerstag.
Drückt mir die Daumen!!!!!!!

Ich wünsche euch allen sehr viel Glück und das es bei uns allen unbedingt klappt!!!!!!!!!!!!!

Drück dir die daumen
Ich hoffe sehr das es bei dir klappt. Ich war heute beim gyn bei mir vor ort und habe elnen bluttest machen lassen weil ich es nicht bis nächste woche abwarten konnte. Naja,......negativ...... Auf in die zweite runde.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2015 um 16:18
In Antwort auf hyun_992538

Klinik
Ich muss am 26.3. erst hin :/ das ist noch so lange. Jetzt freitag wären aber schon 14tage her seit dem transfer... *schnief*

Ud bei dir?


oh mist habe es oben gerade gelesen, das der Bluttest negativ wahr. Schade hätte es dir gewünscht.
wahr das der erste versuch bei euch?
Wie geht es jetzt weiter, eingefohren hattet ihr keine oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2015 um 2:31
In Antwort auf berna_991343

Mariameer
hi.hibbel mit dir.bei mir War auch am mo.transfer.am 30.3hab ich den bluttest.und du?drücke dir ganz doll die daumen

Wünsche dir auch POSITIVES Ergebnis
Liebe maja2109,
mein Test ist am 26.03. Versuche mich immer wieder zu überreden, dass es klappen wird. Habe schon 3 Tests aus Rossman und Apotheke gemacht, alle negativ. Ich hasse mich dafür, dass ich nur darüber nachdenke, Nervosität steigt, ich bekomme immer wieder Bauchschmerzen und habe Angst vor Mens... Diese Situation macht eine andere Persönlichkeit aus mir. Ich habe mir vorgenommen sich so zu verhalten, dass bei jedem Ausgang der Situation ich stolz und glücklich weiterlebe, ich habe doch Glück eine wunderschöne 11 jährige Tochter zu haben. Das hat auch nicht jeder hier. Aber die Hoffnung noch einmal so ein Glück zu erleben ist da...
Auf jeden Fall, viel Glück für dich am 30.03.
Ich hoffe für jeder von uns, dass es POSITIV ausgeht!!!!!!!!!!
Falls ich ein positives BT habe, melde ich mich hier wieder...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2015 um 2:34
In Antwort auf hyun_992538

Drück dir die daumen
Ich hoffe sehr das es bei dir klappt. Ich war heute beim gyn bei mir vor ort und habe elnen bluttest machen lassen weil ich es nicht bis nächste woche abwarten konnte. Naja,......negativ...... Auf in die zweite runde.....

Blondemausi - es wird bestimmt klappen
Ach je, ich wünsche dir bei nächsten Versuch einen 100% Positives Ergebnis!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2015 um 21:34

Heute-hauchzart rose zweite linie
Mädels, drück mir bitte die Daumen . Hab heute mit Facelle Test aus Rossmann zweite hauchzarte Linie gesehen. Erstes mal seit 12 Jahren. Da es meine letzte Chance ist, brauche ich jetzt wirklich sehr viel Glück mit 40 Jahren und Übergewicht!
Mein Bluttest ist am Donnerstag. Ich hoffe sehr, dass der kleine Krümel bei mir bleibt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2015 um 21:55
In Antwort auf era_12500977

Heute-hauchzart rose zweite linie
Mädels, drück mir bitte die Daumen . Hab heute mit Facelle Test aus Rossmann zweite hauchzarte Linie gesehen. Erstes mal seit 12 Jahren. Da es meine letzte Chance ist, brauche ich jetzt wirklich sehr viel Glück mit 40 Jahren und Übergewicht!
Mein Bluttest ist am Donnerstag. Ich hoffe sehr, dass der kleine Krümel bei mir bleibt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!

Ahhhhh wie cool ist das denn
Das freut mich sehr für dich... hast du sonst Anzeichen? drücke dir ganz ganz doll die daumen.und melde dich am do.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2015 um 22:13
In Antwort auf berna_991343

Ahhhhh wie cool ist das denn
Das freut mich sehr für dich... hast du sonst Anzeichen? drücke dir ganz ganz doll die daumen.und melde dich am do.

Nicht besonderes
Ich habe immer wieder mensartiges ziehen. Die Brüste sind weich, aber sonst, wie bei uns allen, Nebenwirkungen von Medis, Stimmungschwankungen und Übelkeit kommen von Nervosität, denk ich mir mal, da so früh es nicht anders seien kann. Das einzige, ich schlafe wie ein Elefant 9-10 Std.
Ich melde mich am Donnerstag.
Freitag fahre ich übers WE nach Rügen, habe absichtlich dieses WE gebucht, um egal wie es ausgeht, mich ein bisschen abzulenken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2015 um 16:44
In Antwort auf berna_991343

Ahhhhh wie cool ist das denn
Das freut mich sehr für dich... hast du sonst Anzeichen? drücke dir ganz ganz doll die daumen.und melde dich am do.

Leider keine gute nachricht
Hallo maja2109,
habe heute den BT in Kiwu gemacht. Leider ist der HcG Wert viel zu niedrig, bei 12,8. Ich muss wieder zum BT am Dienstag. Der Arzt rief mich an und sagte , dass es sehr wenig Chancen sind. Hab gestern leichte Schmierblutung bekommen...
Komischerweise waren alle 4 Urin-Tests positiv.
Na ja, Cest la vie...

Hoffe bei dir wird es am Montag viel besser aussehen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Negativer Schwangerschaftstest
Von: ajeet_12322228
neu
1. April 2015 um 18:16
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper