Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Erste icsi-ivf-iui im september

Erste icsi-ivf-iui im september

29. August 2013 um 22:58

Hallo Mädels!
@brombeer: Wir versuchen es schon seit fast zwei Jahren. Bin momentan im 24. ÜZ.
Hier gibt es keine Zeichenbegrenzung... Du kannst schreiben so viel du willst

@mogli: Das Spermiogramm meines Mannes war letztes Jahr schlecht (OAT-Syndrom), nach drei Monaten Orthomol fertil war die Anzahl ok, aber es gab immer noch sehr wenig schnelle und normalgeformte Spermien. Bei mir war bis jetzt eigentlich alles in Ordnung...regelmäßiger Zyklus, immer ES...aber nun hat sich rausgestellt, dass mit meinem Gerinnungsfaktor etwas nicht stimmt, nächste Woche muss ich zu einem Spezialisten. Kann sein, dass es an uns beiden liegt.

@mia: Ich bin noch 29 Hätte mir jemand vor zehn Jahren gesagt, dass ich mit 30 noch kein Kind haben werde, hätte ich die Person ausgelacht...

@jeanson: Wie geht es bei euch nun weiter?

Sorry Mädels, ich habe noch keinen Überblick und muss mich erstmal einlesen, dann weiß ich auch, wie lange ihr schon dabei und warum ihr in der Kiwuklinik seid.

Wünsche allen eine gute Nacht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

30. August 2013 um 8:15

Huhu an Alle
..wieder ein Woche fast geschafft.
Ich hab Glück und kann heute von zu Hause aus arbeiten und hier in den Bergen scheint die Sonne

Mir gehts richtig gut, merke nichst von der MIttwochs-Spritze und werde langsam aufgeregter, weils ja in 10 Tagen mit der Stimu losgeht.

@Kandeee: bei schlechtem Sperma macht eine IUI doch eigentlich nicht so viel Sinn, wie begründet der Arzt das denn?
@Jeanson7: Willkommen bei uns. Bei Euch kommt ja einiges zusammen. Wo kommst Du denn her?

@Mogli: berichtest Du uns vom US?
@Mialoreen: die Befürchtungen mit den Verträgen kenne ich, aber ist es nicht so, dass sobald Du schwange bist (auch wenn Du es noch nicht gesagt hast) du nicht mehr gekündigt werden darfst?!? In welchen Bereich arbeitest Du denn?

LF

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. August 2013 um 13:59


Hoi mädels.... Herzlichen willkommen jeanson
Hoffe euch gehts gut.
Us heute war gut.... 2 eier 13-14 mm
10zt entsprechend.... Montag nochmal US und wenn sie schön gewachsen sind Mo oder Di auslösen und Donnerstag IUI.... Bin ganz aufgeregt
Wie dürfen auch die schwimmer von zuhause aus ins Spital bringen, müssen aber drauf achten das sie warm haben. Wie wir das machen, keine Ahnung....
Habt ihr Erfahrung?
Melde mich später nochmal, bin grad noch unterwegs
Bis bald

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. August 2013 um 16:48


@Kandee, Also mein Mann lässt jetzt erst sein drittes SG machen um zu sehen ob sich nach aufhören mit Rauchen und der Einnahme von Orthomol Fertil Plus was verbessert hat, dann besprechen wir mit dem Arzt ob und wann wir die OP machen lassen, also Zyste und Krampfader weg

Von der KiWu wurde uns ja schon IUI empfohlen, hat mein Mann aber gleich abgelehnt, er denkt mit genügend Zeit und positivem Denken wird das schon... Aber langsam fällt es ihm von Monat zu Monat auch schwerer...

Wieviel % schnellschwimmende hat denn dein Mann nach Fertil?

@brombeer, ja, ich hätte nie gedacht das es bei uns so schwer werden wird
Ich komme aus BaWü nähe Stuttgart! Woher bist du?

@mogli, die wievielte IUI ist es bei dir?

Danke für die Nette Aufnahme, wünsch euch allen ein schönes We

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. August 2013 um 17:14

Jeanson
Ich finde es super das dein mann aufgehört hat zu rauchen.... Respekt....
Drück euch die daumen das die schwimmer besser geworden sind.
Die IUI ist unsere erste und ich bin sooo gespannt. Mein mann hat nie seine schwimmer müssen testen weil er 2 kinder schon hat. Die sind aber schon 10 und 12.... Aber mein Arzt meint es könnte nicht daran liegen. Und jetzt bei der iui bin ich neugierig wie sie so schwimmen
Aber das kommt erst nächste woche raus.
Jetzt wird erstmal gespannt auf montag gewartet. Zum nächsten US
Wer zahlt bei euch die IUI oder Ivf ....? Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. August 2013 um 17:30

Hey Mogli
Da wäre ich auch echt super aufgeregt!! Was hast du denn dann so für Diagnosen wenn es nicht an deinem Mann liegt!?
Ich meine 12 Jahre ist ja auch ne lange Zeit, kann sich da das Sperma nicht auch verschlechtern?

Ich muss gestehen das ich keine Ahnung habe wer die IUI zahlt, bissher hat bei uns alles die Kasse übernommen und das eine IUI spruchreif wäre, soweit sind wir ja leider noch nicht...
Wobei ich denke das wir da keinerlei Kosten scheuen würden!

Wer zahlt die denn bei euch?
Drück dir die Daumen für den US

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. August 2013 um 17:56


Das ist lieb... Diagnose? Keine.... Klingt blöd ist aber so....
Wir probieren fast 2.5 jahre. 2 ss davon 1x ESS und 1x MA.... Seit august 2012 nichts...
Gebärmutterspieglung und Eileiter sind top... Leichte endometriose aber nicht weltbewegend.
Eier sind da, eisprung ist da, regelmässiger zyklus alles tip top....
Ich weiss nicht was schlimmer ist ...
Wenn man weiss was es ist und es versucht zu verbessern oder nicht zu wissen an was es liegt und ins leere zuschaun....
Die IUI zahlt bei uns die krankenkasse aber nur 3 mal alles andere was ( hoffentlich nicht) noch kommen würde nicht. Also Ivf oder icsi müssten wir selber tragen. Bei uns in der schweiz liegen die kosten zwischen 5000-7000 franken
Aber vielleicht brauchen wir das nicht hoffnung stirbt zuletzt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. August 2013 um 19:23

Mogli
Ich drück dir ganz soll die daumen!!!!
Wie weit wohnt ihr von der Klinik weg? Von wegen kühlung würd ich ne Kühlbox nehmen, noch so ein paar kühlakkus dazu, das sollte gehen.

Ich komme aus der Nähe von München.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. August 2013 um 19:48

Mogli
Ooooh aus der schönen schweiz

Na dann hoffe ich, dass die iuis bei dir klappen! Ich mein, inmerhin weisst du, dass eine befruchtung funktioniert, dass ist doch schonmal was

Kandee, hehe ja, also ivh hab mir das auch niemals so kompliziert vorgestellt, vor allem aus unserem bekanntenkreis haben die meisten direkt nach dem absetzen der pille -zack warn se schwanger- nur wir übten und übten...

Aber sehr cool, dadurch, dass wir ja alle noch recht jung sind, stehen unsere chancen doch gar net mal so schlecht

Ach ja, ein spermiogram ist immer eine momentaufnahme, und innerhalb von 10-12 jahren, kann sich das wirklich komplett ändern..

Mein mann hatte auch diese pro fertil genommen, aber es hat sich jetzt wirklich nicht soooo sehr ausgewirkt, also es ist wohl besser geworden, aber noch ewig weit von gut entfernt und weil wir ja nun eh die icsi machen, hat er die wieder abgesetzt, also die packung geleert und nimmt nur noch selen in form von nüssen und folsäure von doppelherz, in dem profertil ist ja auch nichts anderes drin...

Uns wurde von einer kiwu, bei der wir dann doch nicht geblieben sind, auch ne iui empfohlen, aber die chancen da stehen wie bei einer natürlichen befruchtung zwischen 10&15 % und bei der icsi hatte man uns etwa 40% prognostiziert und weil ich einfach nicht mehr die nerven für das gehibbel habe und das spermiogram ja nun immernoch mies ist, haben wir uns dann für eine klinik 100km entfernt und für die icsi entschieden..


Wie ist das denn bei euch gelaufen, habt ihr auch mehrere erstgespäche geführt? Also ich brauchte da echt ne zweite meinung zu... Auch wenn ich im endeffeckt in der ersten klinik und bei der ersten entscheidung geblieben bin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. August 2013 um 12:42


Hoi Mädels....
Wollte euch noch ein schönes wochenende wünschen...
Mein schatzi ist mit sohn zum unihockey trainingslager bis morgen und ich mach mir heute einen schönen Tag mit seiner tochter
Morgen muss ich leider arbeiten... Naja
Also die erste IUI lasse ich bei meinen arzt machen und wenn es nicht klappt gehe ich in einer klinik (20 min weg) die sich für sowas spezialisiert hat.
Ich glaube eben auch das die schwimmer bisschen langsamer geworden sind und 2 mal glück hatten. Nun ist es ja auch schon wieder 1 jahr her (august 2012 frühaport 6 woche) seither nichts mehr.... Schon komisch das alles...
Fragt ihr euch auch immer mal warum wir?
Habt ihr schon mal was davon gehört das die schwimmer nicht durch den zervixschleim kommen?
Was gibt es denn bei euch neues? Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. August 2013 um 12:52

Brombeerstrauch
Also mein Arzt sagte sie dürften nicht abkühlen. Am besten zimmertemperatur.... Keine Ahnung wie wir das machen. Wir werden nächste woche ein becher kommen und denn klemme ich mir bis zur klinik zwischen die beine... Grins....
Michi@ wie geht es dir? Was gibt es neues?
Kandee@ wann macht dein mann denn test?
All@ finde wir sind ne coole grupe... Gefält mir....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. August 2013 um 15:51

Mogli
mhh, dann hab ich das mir dem Kühlen falsch verstanden. Zwischen die Beine klemmen finde ich super, da sollten die kleinen Schwimmerchen sich wohlfühlen .

@Mialoreen: uns wurde das so als "Weg" aufgezeigt in der ersten Klinik: erst IUI und dan IVF...
In der 2 Klinik haben die einen ganz anderen Ansatz, da word wirklich erstmal alles abgecheckt, auch wenn jemand schon Kinder hat. Alles kann sich ändern.
Ich hab jetzt auch keine Lust mehr auf IUI. Ich möchte endlich die reele Chance haben, das da jemand einziehen kann. Alles andere hätte in den letzten 3 Jahren klappen können.

In meinem Freundeskreis kenne ich 3 Pärchen die auch in Behandlung sind: alle jung, fröhlich...nur das Kinderkriegen klappt nicht. Manchmal frage ich mich schon, warum das so schwierig ist, bin dann aber doch dankbar das es die medizinischen Möglichkeiten gibt und wir uns das auch leisten können.

Darf ich mal zusammenfassen:

Mialoreen (Gründer ): 1. ICSI im September
Mogli: 1.IUI nächste Woche
Kandee: ? (das steht grad zu weit hinten )
Jeanson: noch am schauen
Michi: ?
Bromberr: 1. ISCI im September

Stimmt das so? Hab ich jemanden vergessen?

Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. September 2013 um 9:02


Guten morgen.... Wünsch euch einen schönen Sonntag
Freu mich auf nächste woche lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. September 2013 um 12:14

Brombeer
Hehe also bin ich nicht die einzige, die versucht da schon eher die grössten chancen für sich rauszuholen

Hast du eigentlich schon deinen behandlungsplan vorliegen?

Irgendwie hab ich das grad nimmer im kopf, dieses forum ist nicht sonderlich smartphone freundlich, finde ich

So dann einen wunderschönen sonntag euch noch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. September 2013 um 19:48

Mialoreen
Also den behandlungsplan vom Arzt hab ich schon, die kostenbestätigung der kk ist noch nicht da.
Ich wart jetzt nur noch auf tag 1 des neuen Zyklus und dann gehts mit gonal f los.
Und bei Dir? Bekommst du die kleinen im gleichen Zyklus zurück?
Grüsse an alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. September 2013 um 21:32

Brombeer
Hmm wie du hast den behandlungsplan schon und die übernahme von der kk nicht??

Also bei mir ging das nur, nachdem ich den kostenplan unterschrieben eingereicht habe...
Weil wenn ivh vorher angefangen hätte, hätte die kk nichts übernommen... Vielleicht solltest du da mal nachfragen, soweit ihr die behandlung nicht voll bezahlen wollt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2013 um 6:52

Guten Morgen Mädels...
@mogli, ja da hast du recht, da stellt sich wirklich die Fage was schlimmer ist, ob es nicht klappt obwohl alles super ist oder ob man Diagnosen hat und da wenigstens ansetzen kann..
Du kommst aus der Schweiz? Da ist ja zwecks den Bezahlungen oft mal was anders!
Jetzt dauerts nimmer lang

Oh man, ich glaub ich frag mich täglich warum das ausgerechnet uns passiert, manchmal ist es echt zum verrückt werden
Gehts euch auch so?

@brombeerstrauch
Ich schließ mich dir an, macht nicht jeder Arzt erstmal alles Untersuchungen erneut um sich ein eigenes Bild zu machen!?

Übrigends super deine Übersicht

@All
Mädels wie war euer We, was gibts neues!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2013 um 7:43

Halloooooooooooo
Ich hab grad mit der KK telefoniert, ist alles genehmigt. Es kann also wie geplant los gehen .
Ich hab die Medikamente für die Stimu sogar schon zu Hause im Kühlschrank liegen...mhh, egal. Ich freu mich!

Mogli, ich drück Dir die Daumen das es gleich beim 1. mal klappt.

Das Wochenende war wieder so schnell vorbei, hoffenltich die Woche auch. Ich hab schon mit der "Weihnachtsnäherei" angefangen und die ersten Lebkuchen im Supermarkt gesehen...dabei ist doch eigentlich noch Sommer oder?

Habt einen schönen Start in die Woche!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2013 um 10:32

Guten Morgen!
Hallo Mädels, tut mir leid, dass ich mich so selten melde. Ich fühle mich im Moment so kraftlos, ausgelaugt und habe schon seit einer Woche fast täglich leichte bis mittelstarke Kopfschmerzen.... ätzend

@brombeer: Die IUI war unsere Entscheidung. Die Ärztin meinte, dass wir mit dem Befund auch eine IVF machen könnten, aber auch, dass wir mit der IUI ganz gute Chancen hätten, da wir noch jung sind und es schon einmal geklappt hatte (leider eine FG im Januar). Unsere Chancen liegen zwischen 15 und 20% und das ist für mich im Moment genug. Ich bin einfach noch nicht bereit für eine künstliche Befruchtung, da ich furchbare Angst vor der Stimmulation und der Punktion habe.

@mogli: Warst du schon beim US heute? Wie sehen die Follikel aus? Fürs Warmhalten der Spermien würde mir jetzt nur eine Styroporbox einfallen, da das Material gut die Temperatur halten kann.. aber am einfachsten ist es wirklich den Becher so nah am Körper zu halten, wie möglich.
Habt ihr schon mal einen Postkoitaltest gemacht? Vielleicht ist dein Zervixschleim nicht optimal.

@jeanson: Beim ersten SG hatte mein Mann, wenn ich mich recht entsinne 11 Mio/ml und 7% progressive, nach drei Monaten Orthomol fertil hatte sich die Anzahl mehr als verdoppelt (wenn nicht sogar verdreifacht), der Prozentsatz der progressiven Schwimmer ist jedoch auf 5% gesunken, was aber nicht schlimm ist, da die Gesamtzahl viel höher war.
Unsere IUIs werden wir zu 50% selbst zahlen, es sind insgesamt acht ohne Hormone möglich.

@mia: Wir hatten nur ein Vorgespräch, auch wenn wir hier drei Praxen zur Wahl haben. Da ich im Moment nur für eine IUI bereit bin, ist es mir egal wo ich sie durchführen lasse.

@KK: Ich habe mit meiner heute auch telefoniert und muss jetzt noch eine Kopie unserer Heiratsurkunde nachreichen. Hoffentlich klappt das alles bis Ende September.


Ich aktuallisiere mal die Zusammenfassung:

Mialoreen (Gründer ): 1. ICSI im September
Mogli: 1.IUI nächste Woche
Kandee: 1. IUI Ende September
Jeanson: noch am schauen
Michi: ?
Bromberr: 1. ISCI im September


@all: Gehts euch allen gut? Hattet ihr ein schönes Wochenende? Diese Woche soll es ja nochmal richtig warm werden.....ich bin gespannt, schön wäre es ja

LG
kandeee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2013 um 11:13


Hallo zusammen

meine Downregulierung zur ersten IVF hat am 26.8 begonnen ich bekomme das Metrelef Spray.
Nun warte ich auf die Periode schon komisch all die Jahre hat man gehofft das sie nicht kommt und nun wartet man drauf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2013 um 11:29


Mädels sagt mal, wie lange hat es denn bei euch gedauert bis ihr euch zu dem Schritt euch jetzt richtig medizinisch helfen zu lassen entschieden habt!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2013 um 11:32

Jeanson
Also bei uns war des im Schnitt 1,5- 2 Jahre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2013 um 12:20

Hallo Michi
So, jetzt haben wir alle beisammen, oder?

Mialoreen (Gründer ): 1. ICSI im September
Mogli: 1.IUI nächste Woche
Kandee: 1. IUI Ende September
Jeanson: noch am schauen
Michi: 1. IVF/ICSI (hat begonnen)
Bromberr: 1. ISCI im September




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2013 um 16:11


Hey Mädels
Jeanson@ also ich habe mich von anfang an untersuchen lassen weil ich mit meinen exmann auch nicht verhütet habe und nichts passiert ist. Nach der trennung damals ist er sofort papa geworden und da dachte ich hmm komisch vielleicht liegt es an mir... Und mein partner war von anfang einverstanden...
Michi@ drück dir die das deine mens bald kommt
Brombeere@ war das eure erste iui wo es geklappt hat?
Me@ meine eier sind 20-21 mm gross und am Dienstag nacht 24.00 uhr muss ich auslösen.... Donnerstag 9.30 sperma abgeben und 11.30 ist dann die iui.... Bin schon mega aufgeregt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2013 um 16:13

Fehler
Meinte Kandee nicht Brombeere!!!
Mit dem Handy ist das schon nicht optimal
So hab die hälfte wieder vergessen...
Muss noch mal nach lesen... Hi hi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2013 um 16:19

Kandee
Habe heute mein Arzt nochmal gefragt wegen meine Werte ob alles getestet wurde, hormone, schildrüse.... Und ob es sich ändern kann... Weil getestet wurde ich vor 2 jahre... Er sagt: alles im normal bereich nur paar zuviel männliche hormone....
Den test denn du meinst postkoiltaltest da hab ich leider nicht gefragt. Hast du das gemacht? Was wird da genau gemacht?
So jetzt muss ich erstmal was essen war vohin zu aufgeregt...
Lg an alle...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2013 um 20:55

@mogli
Mit einem Postkoitaltest wird geprüft, ob dein Zervixschleim gut zu den Spermien ist. Dabei wird in der fruchtbaren Zeit, mehrere Stunden nach GV beim FA geschaut, wie viele Spermien noch da und lebendig sind. Ich hab so einen Test auch noch nicht gemacht, aber ich befürchte, dass mein ZS nicht so optimal ist, er wird nie richtig glasig und spinnbar. Bei einer IUI ist das natürlich nicht so wichtig, weil die Spermien direkt in die Gebärmutter übertragen werden.

Ich bin im Januar ganz natürlich schwanger geworden, ohne Medikamente, ohne Ovus und Tempi messen, nur PreSeed hatten wir benutzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2013 um 21:04

Nachtrag:
Ich weiß wirklich nicht, ob man zu viele männliche Hormone so einfach abhaken kann. Bist du mal auf PCOS untersucht worden? Bestimmst du deinen ES? Hast du regelmäßige Zyklen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2013 um 21:38


Kandee@ jep hatte immer einen regelmässigen zyklus.,. Pünklich alle 28 tage und mit utrogestan 31 tage. Alles tip top... Eisprung da alles supi und bin ja 2 mal ss geworden..,, alles sehr merkwürdig... Wir hoffen jetzt auf unsere erste iui
Bis morgen mädels... Schlaft gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. September 2013 um 6:23

Hosen und Anträge
Guten Morgen,

hatte gestern wirklich den genehmigten Behandlungsplan der KK im Briefkasten und gleich nochmal mit der Klinik telefoniert: nächste Woche gehts dann auch bei mir los.

@jeanson: bei uns hat es etwas 1 Jahr gedauert, dann sind wir in die Klinik. Aber ehe es dann soweit ist, dass die IVF wirklich dran ist, ists dann doch nochmal ein langer Weg. Aber wenn alles andere nicht hilft, dann nimmt man auch das gern in Kauf.

Gestern mußte ich mir 2 neue Hosen kaufen: dank meiner einzigen wirklich doofen Nebenwirkung, dass ich immer schwerer werde. ABER: in Hosen eine Nummer größer, sehe ich schlanker aus, als in denen eine Nummer kleiner, also Und wenn wir dann schwanger werden, ists eh wurscht.

@mogli: ich hab mal gelesen, dass am Tag der IUI eine Portion Extra-Herzeln auch nicht schadet. Wer weiß
@mialoreen: Wie gehts dir? Wieviele Eier lässt Du Dir einsetzen?
@kandee: bei der KK darf man auch mal lästig werden und nachfragen, aber bis Ende Sept. ist das auf jeden Fall alles durch.

So, habt einen schönen Tag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. September 2013 um 9:51


Hallo Mädels...
Hoffe euch gehts gut...
Brombeere@ freu mich für euch das es nächste woche losgehen kann,..jupiii
Kandee@ ich habe auch nie spinnbaren zervixsvhleim... Vielleicht ist die iui schon unsere lösung,... Habe heute ein ziehen in der leiste, kann das schon mein es sein! Aber ich soll ja erst heute abend auslösen.... Hmmm hoffentlich sind wir dann nicht zu spät. Herzeln dürfen wir nicht blöd
All@ was gibt es sonst neues? Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. September 2013 um 15:37

Huhu
Mädels, alles klar bei euch?!?
Oder muss ich mir sorgen machen....

Sonnige grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. September 2013 um 16:43


Momentan sehr ruhig bei uns
Brombeerstrauch@ mir gehts gut. Gestern nacht die Auslösspritze gesetzt, heute nochmal zur Akunpunktur dann kann es morgen los gehen.
Unsere erste IUI
Bin aufgeregt...
Und wie gehts dir? Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. September 2013 um 16:55

Hallo ihr Lieben,
bei mir gibt es momentan auch nichts Neues. Heute ist ZT 18 und NMT um den 14.9.. Je nachdem was der Gerinnungsspezialist am Freitag sagt, wird meine 1. IUI um den 26.9. sein.

Mädels, wie macht ihr das eigentlich mit dem Job? Man muss ja doch öfter zum Arzt als normal und man bekommt nicht immer einen Termin um 8 Uhr morgens. Weiß euer Chef Bescheid, nehmt ihr euch frei, oder erfindet ihr einfach eine Ausrede warum ihr wieder zu spät sein, oder früher gehen müsst?

@mogli: Das ist ja so spannend, ich fiebere mit dir...musst morgen unbedingt berichten, wie es gelaufen ist.

Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. September 2013 um 17:12

Kandee
Werde euch dann sofort berichten.
Bis ende april hatte ich noch mein eigenes Restaurant wo wenig zeit für das alles blieb. War eigentlich nur am arbeiten und für mein Körper war es der tot. Somit habe ich mich entschieden mein Vertrag nicht zu verlängern. Im juni hab ich dann ein teilzeitjob angefangen und kann meine termine gut legen.
Bei meinen Schatz ging es auch weil er freier verkäufer war. Jetzt fängt er aber am montag seinen neuen job an und dann wird es schon schwieriger für uns....
Daumen drücken das es morgen gut geht und sich unser Traum einniestet
Danke euch allen.... Bis morgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. September 2013 um 19:30

Mogli
Mir gehts gut. Hab morgen um 11 Uhr Termin zum Bluttest (SST), hatten diesen Zyklus auch Stimu und GV nach Plan, also theoretisch eine Chance. Ich bin entspannt und warte, dass der neue Zyklus endlich losgeht.

Ich arbeite bei einem sehr grooooßen Konzern, hab mein eigenen Arbeitsbereich und kann mir meine Termine selbst "verwalten". Das hab ich keine Probleme. Und zur Punktion nehme ich mir frei.

schönen Abend!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. September 2013 um 21:50

Brombeerstrauch
Die daumen sind ganz ganz doll gedrückt
Schönen Abend euch allen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2013 um 4:32

Mogli
Heute drücken wir alle dir die Daumen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2013 um 6:45

Guten Morgen
MENSCH, heute wirds ganz scjön spannend!!!

@mogli und brombeer! Daumen sind feste gedrückt
Bin schon so gespannt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2013 um 12:24


So fertig und aufatmen....
Schwimmer sind super von meinen mann....
Nach aufbereitung 85% bewegliche... 35 mio pro ml.... Iui verlief ohne probleme. Hab garnichts gemerkt....
Unsere chancen stehen sogar wirklich gut sagt mein arzt....
Aber er redet ja immer positiv
Jetzt heisst es warten und ja nicht zu früh testen
Utrogestan muss ich auch wieder nehmen
Danke fürs daumen drücken ihr seit megaaa lieb
Brombeerstrauch@ wie verlief dein bt? Wann bekommst du bescheid?
Lg an alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2013 um 12:42


@mogli dann drück ich mal weiter die Daumen. Bei mir hat heute auch die Periode endlich begonnen nun warte ich auf den Anruf wie es weiter geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2013 um 13:00

Michi
Das ist ja supi.... Dann kannst bald anfangen und mit uns hibbeln.... Ein super Tag heute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2013 um 14:21

Mogli
BT ohne besondere Vorkomnisse , irgednwann heute rufen sie an, aber wie gesagt, ich bin innerlich schon so auf ICSI eingestellt, dass ich dem Anruf völlig entspannt entgegen sehe / höre
Es wäre toll, wenn du bald einen dicken Bauch bekommst. Am besten gar keine Tests kaufen..schreib uns lieber, wir lenken Dich ab. Ich hab mir diesmal auch keine gekauft und aalles ist entspannter. Wenns geklappt hat, erfahren wir das schon...

@Michi: jetzt gehts los: mit was stimulierst Du?

Grüße in die Runde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2013 um 18:45

Brombeerstrauch
Hast du schon was gehört?
Also ich muss schon sagen. Es gehen mir tausend sachen im kopf rum. Morgen kann ich wieder arbeiten und ablenken. Zum glück
Später kommt noch meine kollegin und dann wird bisschen gequatscht.
Was macht ihr denn so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2013 um 20:14

Den kelch nehmen wir!
Test war negativ, also auf zur icsi.
Jetzt warten bis Periode kommt und dann gehts los.
Dann werden es eben Zwillinge, haha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2013 um 20:43

Brombeerstrauch
Das tut mir leid... Aber deine Einstellung einfach genial...
Daumen hoch ....
Zwillinge sind doch toll könnte bei uns auch passieren....
Also wir würden uns freuen lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2013 um 20:59

Huhu
Brombeer, das tut mir echt leid! Aber wieso sollte es auch so einfach sein einfach schwanger werden ... Pfffft ...
Wie genau gehts denn mit der behandlung weiter, bei dir?

Mogli, daumen sind ganz fest gedrückt!! Hast du schon'n termin für den bt direkt bekommen??
Puh und das spermiogram war ja bombe! es muss ja klappen geht ja gar nicht anders

Michi, wie weit bist du denn mittlerweile?

Hmm also ich häng noch im pillenzyklus und fang erst mitte sept mit der stimu an... es zieht sich echt wie kaugummi!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. September 2013 um 7:46

Mialoreen
eben, warum einfach, wenns auch schwer sein kann . Aber davon lassen wir uns alle nicht abschrecken..immer weitermachen .
Ich denke das am Sonntag die Mens kommt und dann fange ich direkt mit 200 Einheiten Gonal f an, muß dann nach einer Woche zum BT und US und dann denke ich in ca 14 Tagen wird Punktion sein...

Warum nimmst du eigentlich die Pille, für einen konstanten Zyklus???

Mädels, verabschiede mich in ein kleines Urlaubswochenende! Habt alle ein schönes Wochenende.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. September 2013 um 10:14

Brombeer
Naja ich musste... Die sagten, dass vor der Behandlung ein Pillenzyklus notwendig sei... Der mich zeitweise echt nerven kostet... Aber najoah, im endeffekt hat sich gezeigt, dass es ganz gut war, dass wir nicht schon letzten Monat angefangen haben mit der stimu, also was solls...

Mich wundert nur ein bisschen, wieso kein anderer scheinbar diesen blöden pillenzyklus machen muss...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2013 um 0:10

Hallo Mädels!
Ich melde mich auch mal wieder...

@brombeer: Tut mir leid, dass der Test negativ war, aber ich finde es sehr schön, dass du so positiv bist. Mit der Einstellung kann die ICSI ja nur gut werden Hoffe deine Mens lässt nicht zu lange auf sich warten, damit du mit der Stimu loslegen kannst.

Ich habe sowieso das Gefühl, dass die Mädels, die schon länger dabei, wie hier in der Gruppe viel entspannter sind und positiver in die Zukunft blicken, als die Mädels im Kinderwunschforum, die mit dem Hibbeln erst angefangen haben.

@mogli: Schön, dass die IUI so toll verlaufen ist!! Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass du in zwei Wochen einen positiven Test in den Händen halten kannst. Musst du selbst testen, oder wird ein Bluttest beim Arzt gemacht?

@mia: Ich kann gut nachvollziehen, dass dich der Pillenzyklus nervt, ich musste letztes Jahr zwei Monate die Pille nehmen, damit meine Hormone etwas zur Ruhe kommen (FSH war zu hoch). Ich empfand die Zeit als sehr schlimm...

@michi: Was genau ist bei euch denn nun geplant?

@me: Ich hatte ja meinen Termin beim Gerinnungsspezialisten am Freitag. Der Arzt war super nett, hat mehrmals gefragt, ob ich noch Fragen habe...aber schlauer als vorher bin ich trotzdem nicht. Da bei mir (vorerst) nur einer der Gerinnungsfaktoren nicht ok ist und ich bis jetzt nur eine Fehlgeburt hatte, werde ich vorerst keine Behandlung bekommen. Erst mit Schwangerschaft bzw. nach Schwangerschaft wird behandelt, da dann das Thromboserisiko steigt. Mir wurden mindestens 12 Röhrchen Blut abgenommen, um zu schauen, ob weitere Faktoren von der Norm abweichen, die Ergebnisse bekomme ich erst in drei Wochen. Auf der einen Seite bin ich erleichtert, weil es anscheinend nichts gravierendes ist und die geplante IUI statt finden kann, auf der anderen Seite hätte ich doch gern genau gewusst, was mit mir nicht stimmt... Na ja, das erfahre ich dann in drei Wochen.

Hoffe euch allen geht es gut und sorry falls ich jemanden vergessen habe!

LG,
kandeee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest