Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Erstaustattung M-K-Stiftung, Arbeitsamt ...

Erstaustattung M-K-Stiftung, Arbeitsamt ...

3. Mai 2007 um 15:11

Hi,

ich habe heute meinen Bescheit über das Geld für die Erstausstattung von der Mutter-Kind-Stiftung bekommen:
350 EUR!
Hm? Also ich will mich ja nicht beschweren ... aber hatten andere hier nicht von einen höheren Betrag den sie bekommen haben geschrieben?

Vom Arbeitsamt habe ich 120 EUR für die Erstausstattung bekommen.
Also für Kinderwagen, Kinderzimmer + Möbel ... etc. finde ich das ja ziemlich KNAPP bemessen ...

Oder hab ich was falsch gemacht?

GLG + noch einen sonnnigen Tag

Tiffi
(33. SSW)

Mehr lesen

3. Mai 2007 um 15:22

Hmmm...
wie lange hat es gedauert bis es gebnehmigt wurde??
ich habe es beantragt(vor ca. 6 wochen) und habe nch immer kein bescheid!!

na ja, ich finde es ist nen bisschen knapp bemessen, wenn man überlegt was man alles braucht!

lg jennels & alyssa-grace 28+4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2007 um 16:27

Hi,
also ich habe von der Mutter-Kind-Stiftung 420 bekommen aber da kommt es auch drauf an wieviel einkommen man hat oder der Partner.

Und vom Arbeitsamt habe ich 120 für Umstandbekleidung bekommen und 8Wochen vorn Et habe ich 307 für Erstaustattung bekommen.

Lg Franzi 35SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2007 um 20:24

Nabend
Hallo zusammen,

also ich bin alleinerziehend, also gibt es da keinen wo das Geld mit eingerechnet wird!

Gedauert hat das ganze bei mir ca. 4 Wochen.

Und beantragt habe ich es über das Jugendamt in Niedersachsen!! (Ja, die machen das auch ...) Da es bei mir in der Nähe keine Caritas oder ähnliches gibt!


Und


GLG
Tiffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2007 um 21:27

...
Bin so ziemlich weit aus dem Norden Niedersachsens

Ja genau, bin "arbeitssuchend" ... und finanziell nicht besonders gut ausgestattet ...

Hm ? Mag irgendwie nicht die Sachbearbeiterin anrufen ...
die machen das ja freiwillig ... und es ist ja nicht so, dass ich nix bekomme!
Trotzdem finde ich es ein bischen wenig ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2007 um 21:34

Alleinerziehend
Hi,

nein ... ich werde alleinerziehend sein, daher konnte da auch kein Geld vom Partner mit eingerechnet werden!

GLG
Tiffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2007 um 9:20

Hallo erstmal,
ALso ich und mein Mann (verhieratet) haben von der

Mutter Kind Stiftung 945 bewilligt bekommen und

von der ARGE da wir beide Hartz 4 empfänger sind 440

bekommen. Kommen aus Bayern vielleicht gibts da ja

von Bundesland zu Bundesland unterschiede?!?



Liebe grüße und noch viel glück

Sabrina (20.ssw+2) mit Krümel Michael

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 11:49

...
habe auch geld bei der arge beantragt, bin alg2 empfängerin (leider) und bekomme mein baby im juli.
ich bekomme von denen gar kein geld, sondern darf mir beim möbellager der diakonie einen kinderwagen ein bettchen und einen schrank holen.
soviel zum thema wieviel geld man vom amt bekommt.
ich wär schon über 50 glücklich, da ich ja auch klamotten fürs baby, und vieles andere benötige.
habe auch einen antrag bei pro familia gestellt, hoffe, daß da ein bisschen geld noch kommt.
ich denke es ist echt von fall zu fall verschieden wieviel man bekommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 17:09

Hallo Mädels!
Welche voraussetzungen muss man generell erfüllen, um überhaupt von irgendjemandem zuschüsse zu bekommen?
Wäre euch dankbar für eine antwort!
Liebe Grüße,
euer Carlinchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook